checkAd

    Deep Yellow ...die neue Paladin..??...neues Zeitalter begonnen ?? - 500 Beiträge pro Seite (Seite 6)

    eröffnet am 10.10.06 18:47:04 von
    neuester Beitrag 19.08.14 10:18:57 von
    Beiträge: 3.299
    ID: 1.086.882
    Aufrufe heute: 0
    Gesamt: 266.421
    Aktive User: 0

    Werte aus der Branche Rohstoffe

    WertpapierKursPerf. %
    0,5800+14,85
    633,00+12,46
    0,7765+12,29
    0,5260+11,44
    0,5400+10,20
    WertpapierKursPerf. %
    9,9000-7,65
    1,0000-9,09
    2,7105-9,35
    0,7820-11,74
    1,1000-12,00

     Durchsuchen
    • 1
    • 6
    • 7

    Begriffe und/oder Benutzer

     

    Top-Postings

     Ja Nein
      Avatar
      schrieb am 13.05.09 11:11:48
      Beitrag Nr. 2.501 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 37.162.388 von Expertchen007 am 13.05.09 11:07:12Sollte so werden...nicht rot

      +++++9.3%
      Avatar
      schrieb am 13.05.09 12:40:17
      Beitrag Nr. 2.502 ()
      Avatar
      schrieb am 13.05.09 12:58:44
      Beitrag Nr. 2.503 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 37.163.311 von kevin.lomax am 13.05.09 12:40:17

      Es geht voran
      ;)


      In December 2008 Deep Yellow Ltd (DYL, the Company) announced a change from reconnaissance and regional exploration to a focus on resource devlopment so allowing the Company to move quickly into a pre-development phase for both Namibia and Australia (ASX release 2 December 2008). The positive results returned to date, coupled with the high potential of targets identified for resource delineation work and the improving outlook for uranium all signal
      the need for a further update of the Company’s strategic plan with a view to fast tracking DYL’s substantial portfolio of Namibian and Australian projects.

      DYL has moved from pure exploration to specific project development focus adopting a three pronged operational strategy.


      #1 PROJECT DEVELOPMENT
      Rapidly advance the INCA, INCA Deeps and Tubas Red Sand projects in Namibia, to determine a new upgraded resource base for these projects through prefeasibility studies. Drilling will continue to test the full extent of the INCA Deeps mineralisation and to provide data for JORC Code resource estimation. In addition the Board has initiated the process of appointing consultants to undertake the initial scoping studies.


      #2 JORC CODE RESOURCE PROGRAMMES
      Continue the extensive JORC Code resource definition and delineation programmes previously announced for Namibia and, in parallel, initiate a similar programme for the best prospects in the Mt Isa district in Queensland, Australia.


      ....

      #3 EXPLORATION
      Exploration will continue on other existing prospects if it is complementary to an existing target outlined above or if exceptional results are returned from target testing in these programmes.
      Exploration projects which do not meet criteria set by the Company for retention will be considered for joint venture or otherwise rationalised on a case by case basis.



      MANAGEMENT FOCUS
      The prioritisation of project development in Namibia with less emphasis on pure exploration requires a realignment of the senior management to accommodate the technical development and expansion of the Namibian team.
      The Board has requested Dr Pretorius to focus his efforts on the Namibian project development which he has agreed to do. This will allow him the opportunity to concentrate his efforts on his role
      as Managing Director of the DYL subsidiary Reptile Uranium Namibia (Reptile). He and Reptile will be focused on the development of INCA and the other targets mentioned above, and on the important role of Reptile’s integration with local communities and continuing development of the relationship with and involvement of the Namibian Government.
      DYL will seek to appoint an Australian based Managing Director with relevant expertise and experience within six months. Dr Pretorius will step aside from his Board role, when this appointment is confirmed. Importantly Dr Pretorius will continue to provide overall technical expertise to DYL’s Australian operations as well.


      In his role as Managing Director of DYL Dr Pretorius has overseen the implementation of the strategy and success of the Company to date. The discovery of the INCA deposits and ability of Dr Pretorius to focus on their development allows the Board to be optimistic that this project has the potential to underpin the Company’s goal of becoming a uranium producer.
      Avatar
      schrieb am 13.05.09 17:09:03
      Beitrag Nr. 2.504 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 37.163.492 von kevin.lomax am 13.05.09 12:58:44Ja...das sieht sehr gut aus....jetzt gilt es aber mal die 0,30 A$ zu nehmen...danach kanns relaxt steigen
      Avatar
      schrieb am 13.05.09 17:30:55
      Beitrag Nr. 2.505 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 37.166.615 von Expertchen007 am 13.05.09 17:09:03

      Schnöder mammon ...
      :laugh:

      The Company’s goal is to become a uranium producer.

      Das scheint mir allemal vielversprechender als irgendwelche Übernahmegerüchte - auch wenns noch etwas dauert.
      ;)

      Trading Spotlight

      Anzeige
      East Africa Metals
      0,1900EUR +2,15 %
      Ist das die Monster-Rallye in den Kinderschuhen? mehr zur Aktie »
      Avatar
      schrieb am 13.05.09 17:41:34
      Beitrag Nr. 2.506 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 37.166.883 von kevin.lomax am 13.05.09 17:30:55yeep ! Sag ich doch schon immer " juniorproduzent "
      Avatar
      schrieb am 13.05.09 20:34:52
      Beitrag Nr. 2.507 ()
      Wie...Jean-Luc Picard sagt:"ENERGIE":laugh:
      Avatar
      schrieb am 13.05.09 23:11:37
      Beitrag Nr. 2.508 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 37.169.146 von occitanie am 13.05.09 20:34:52

      Die heizen aber nicht mit dem steinzeitlichen Uran sondern mit Antimaterie.
      Da ist DYL ja noch Lichtjehre von entfernt ...
      :laugh:
      Avatar
      schrieb am 14.05.09 02:27:01
      Beitrag Nr. 2.509 ()
      Freunde ihr gefallt mir..wenn alles klappt machen wir ne riesen Gartenparty...bei einem großen DYL Bruder..der hat eine Hammer-Gartenbar gebaut und ab 0,60 €...ist der voll dabei....gell Chri !!!!!!!

      Bis dahin erst mal Anfangskurse

      Nicht so toll

      Last
      28
      1.5 --5.1%
      10:05 am


      Sollaber nix heißen
      Avatar
      schrieb am 14.05.09 20:29:24
      Beitrag Nr. 2.510 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 37.170.981 von Expertchen007 am 14.05.09 02:27:01;)
      Avatar
      schrieb am 15.05.09 00:23:28
      Beitrag Nr. 2.511 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 37.170.981 von Expertchen007 am 14.05.09 02:27:01

      Hi expertchen,
      das mit der Party hört sich nicht schlecht an.
      Die 0.60€ aber auch nicht.
      Halte ich für durchaus realistisch, wenn bei DYL weiterhin alles gut läuft - und insbesondere die Weltwirtschaft wieder auf die Gleise kommt.
      GLTA
      Avatar
      schrieb am 15.05.09 14:37:11
      Beitrag Nr. 2.512 ()
      Für einen Freitagsabschluß in Australien gut gehalten...0,28 A$ Schluß ..warten wir mal ob sich das ganze bestätigt...die 0,30 A$ ist so ein Knackpunkt- wenn der mal 2-3 Tage fallen würde.
      Avatar
      schrieb am 15.05.09 17:18:24
      Beitrag Nr. 2.513 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 37.184.602 von Expertchen007 am 15.05.09 14:37:11Meine Meinung
      Palladin stocken zuerst -->steigerung auf 0,30 CAd$
      Bekanntegabe von News ...dann Bonjour 0,50..0,60...0,70€
      Nur meine Meinung...Keine kauf oder Verkauf Emp....:yawn:
      Avatar
      schrieb am 15.05.09 17:24:34
      Beitrag Nr. 2.514 ()
      Sorry nicht Palladin -->Paladin
      Avatar
      schrieb am 17.05.09 12:58:32
      Beitrag Nr. 2.515 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 37.186.441 von occitanie am 15.05.09 17:18:24 0,30 CAd$

      Was ist denn das ? Kanadische -Australische Dollar....??? :eek:...eine neue Währung ;)
      Avatar
      schrieb am 17.05.09 16:06:03
      Beitrag Nr. 2.516 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 37.193.587 von Expertchen007 am 17.05.09 12:58:32Sorry....AU$ ...war gemeint.
      Ich blicke langsam nicht mehr durch
      Toronto
      Sydney
      New york
      Paris
      Frankfurt....
      :laugh:
      Danke trotz für deine Bemerkung;)
      Avatar
      schrieb am 17.05.09 18:37:57
      Beitrag Nr. 2.517 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 37.194.102 von occitanie am 17.05.09 16:06:03

      Man könnte noch hinzufügen:



      Namibia Tubas
      Namibia Tumas
      Namibia Northwest Prospect

      Australia Bambino
      Turpentine
      Never Can Tell
      Thanksgiving
      Eldorado North
      Conquest Central
      Slance North East / Nort West




      Ziemlich unübersichtlich das Ganze ...

      :laugh:
      Avatar
      schrieb am 17.05.09 18:49:40
      Beitrag Nr. 2.518 ()
      Interessante Dinge gibts wieder mal....die Chinesen haben wohl ein neues Abkommen mit Australien geschlossen ( so unter der Hand- hätte noch nicht bekannt werden dürfen ) ...hierbei geht es wohl auch stark um Quennsland und die Aufhebung der 2 Minenpolitik....dürften interessante Wochen werden ( siehe auch Paladin Board )

      na dan auf gehts in die neue Woche....in der muss jetzt mal die 0,30 A$ weggeräumt werden
      Avatar
      schrieb am 17.05.09 18:50:09
      Beitrag Nr. 2.519 ()
      :laugh:
      Avatar
      schrieb am 17.05.09 18:53:27
      Beitrag Nr. 2.520 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 37.194.757 von Expertchen007 am 17.05.09 18:49:40Chinese und Deep Yellow passt doch suzammen:laugh:
      Avatar
      schrieb am 17.05.09 20:06:53
      Beitrag Nr. 2.521 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 37.194.769 von occitanie am 17.05.09 18:53:27:eek:....hab ich unter dem Aspekt noch gar nicht gesehen...aber ist auch eine Möglichkeit ( möglicherweise geheime Kommandosache mit einem Code ) :laugh:
      Avatar
      schrieb am 18.05.09 10:08:29
      Beitrag Nr. 2.522 ()
      Schöner Wochenanfang..Volumen 2,3 Mio.

      Last
      29
      1 ++++3.6%
      4:29 pm
      Avatar
      schrieb am 18.05.09 11:59:33
      Beitrag Nr. 2.523 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 37.197.105 von Expertchen007 am 18.05.09 10:08:29Ich hoffe das "wir";)30 die woche durchbrechen
      Avatar
      schrieb am 19.05.09 02:35:58
      Beitrag Nr. 2.524 ()
      Hammer !!!!


      Deep Yellow Limited (ASX: DYL) advises the lodgement of the following announcement with the Australian Stock Exchange.



      TITLE:
      MT ISA DISTRICT DRILLING CONTINUES TO RETURN HIGH GRADE INTERSECTIONS

      HIGHLIGHTS:
      Isa West Project



      Deep Yellow Ltd is pleased to announce that chemical assays have confirmed previously announced downhole gamma logging results at the Eldorado North Prospect.



      Best intersections:

      · 6 m at 1,950 ppm U3O8 from 15 m

      · 7 m at 1,340 ppm U3O8 from 22 m

      · 5 m at 1,323 ppm U3O8 from 59 m

      · 6 m at 731 ppm U3O8 from 41 m

      · 15 m at 416 ppm U3O8 from 55 m



      Downhole gamma logging at the Bambino Prospect confirms extensions to 2008 mineralisation:

      · 5 m at 593 ppm eU3O8 from 53 m

      · 7 m at 548 ppm eU3O8 from 62 m

      · 4 m at 626 ppm eU3O8 from 47 m

      · 4 m at 816 ppm eU3O8 from 75 m

      · 15 m at 554 ppm eU3O8 from 125 m

      · 11 m at 662 ppm eU3O8 from 71 m

      View PDF:
      www.deepyellow.com.au/news/asx/090519_mtisa.pdf

      For further information please visit our website: http://www.deepyellow.com.au/




      This email has been sent to you by Deep Yellow Limited. You may contact the Company at Level 1, 329 Hay Street, Subiaco, WA, 6008, Australia or on telephone +61 8 9286 6999, facsimile +61 8 9286 6969 or email admin@deepyellow.com.au.

      If you no longer wish to receive information from Deep Yellow, please reply to this email.

      PRIVACY AND CONFIDENTIALITY NOTICE
      The information contained in this message is intended for the named recipients only. It may contain confidential information and if you are not the intended recipient, you must not copy, distribute or take any action in reliance on it. If you have received this message in error please destroy it and reply to the sender immediately or contact us on the telephone number or email address shown above.



      ©2007 Deep Yellow Limited



      '''''''''''''''''''''''''#

      Lets rock
      Avatar
      schrieb am 19.05.09 02:37:12
      Beitrag Nr. 2.525 ()
      Last
      31
      2 ++++++6.9%
      10:16 am
      Avatar
      schrieb am 19.05.09 07:06:18
      Beitrag Nr. 2.526 ()
      Sclusskurs 0,355 plus 26,79 %

      schönen Tag
      Avatar
      schrieb am 19.05.09 07:14:49
      Beitrag Nr. 2.527 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 37.204.776 von Expertchen007 am 19.05.09 02:37:12endlich ist die 0,30 zurück erobert.und das gleich nachhaltig.
      Avatar
      schrieb am 19.05.09 10:19:36
      Beitrag Nr. 2.528 ()
      Last
      34
      5 +++++17.2%
      4:41 pm

      Fast 18 Millionen Stücke gehandelt...WOW...

      Na das ist mehr als deutlich....
      Avatar
      schrieb am 19.05.09 10:20:16
      Beitrag Nr. 2.529 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 37.204.882 von 0190spezi am 19.05.09 07:14:49Zefix...gibts Dich auch noch...;)
      Avatar
      schrieb am 19.05.09 12:57:20
      Beitrag Nr. 2.530 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 37.204.775 von Expertchen007 am 19.05.09 02:35:58

      3x über 1000ppm.
      Das sieht ja wieder mal richtig gut aus.
      Up we go ...


      :lick:
      Avatar
      schrieb am 19.05.09 13:08:32
      Beitrag Nr. 2.531 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 37.206.055 von Expertchen007 am 19.05.09 10:20:16ja,na klar.hab doch damals gesagt das ich das hier als langfristig betrachte.
      und endlich auch mal deutlich im grünen bin mit dem teil hier.;)
      Avatar
      schrieb am 20.05.09 12:33:34
      Beitrag Nr. 2.532 ()
      Meine depot Strahl...sogar Grün:laugh:
      Avatar
      schrieb am 20.05.09 14:50:38
      Beitrag Nr. 2.533 ()
      Last
      32
      2 --5.9%
      6:59 pm

      Volumen 2,5 Mio. Anteile...wenns auf dem Niveau bleibt...prima...sind wohl auch Gewinnmitnahmen erfolgt in Ausiland.

      Ist alles erst der Anfang der Story
      Avatar
      schrieb am 21.05.09 01:41:19
      Beitrag Nr. 2.534 ()
      Und weiter gehts :
      Namibia - Progress at INCA Deeps Project
      http://asx.com.au/asx/statistics/displayAnnouncement.do?disp…
      Avatar
      schrieb am 21.05.09 12:18:53
      Beitrag Nr. 2.535 ()
      Deep Yellow Limited (ASX: DYL) advises the lodgement of the following announcement with the Australian Stock Exchange.



      TITLE:
      NAMIBIA: PROGRESS AT INCA DEEPS PROJECT

      HIGHLIGHTS:
      The first vertical RC pre-collar / HQ diamond tail drillhole within the main mineralised zone returns:



      · 55 metre of 722 ppm eU3O8 from 186 metre



      View PDF:
      http://www.deepyellow.com.au/news/asx/090521_inca.pdf
      For further information please visit our website: http://www.deepyellow.com.au/



      Last
      32
      n/c
      6:59 pm 5,3 Millionen Volumen !
      Avatar
      schrieb am 22.05.09 06:40:42
      Beitrag Nr. 2.536 ()
      Namibia: uranium's new haven. Hot sector, hot stories.
      Deep Yellow's INCA project in Namibia continues to turn out world class drill grades.

      Den kompletten Artikel findet ihr hier:
      http://www.mineweb.com/mineweb/view/mineweb/en/page72103?oid…
      Avatar
      schrieb am 26.05.09 12:24:38
      Beitrag Nr. 2.537 ()
      NEWS... Kurs stabil

      TITLE:
      UPDATE ON ISA WEST PROJECT DRILLING RESULTS
      HIGHLIGHTS:
      Excellent downhole gamma logging results from renewed drilling at the Thanksgiving Prospect enhances its 2008 results and the prospectivity of the Isa West Project as a whole.


      Best intersections:



      · 55 m at 587 ppm eU3O8 from 27 m

      · 3 m at 2,902 ppm eU3O8 from 55 m

      · 7 m at 682 ppm eU3O8 from 40 m

      · 11 m at 511 ppm eU3O8 from 55 m



      View PDF:
      www.deepyellow.com.au/news/asx/090526_mtisa.pdf

      For further information please visit our website: http://www.deepyellow.com.au
      Avatar
      schrieb am 27.05.09 10:07:12
      Beitrag Nr. 2.538 ()
      Mein dreiwöchiger Urlaub ist vorbei! *** heul heul ***
      ___________________________________________

      GOLDINVEST, Sven Olsson, 27.05.2009

      Sparmaßnahmen bei Exploration werden Rohstoffpreise explodieren lassen

      Die Kosten müssen runter: das war branchenweit die Reaktion der Minenunternehmen auf die Wirtschaftskrise und den Verfall der Rohstoffpreise. Vor allem die Explorationsausgaben und Aktivitäten wurden herunter gefahren – was, wenn die Weltwirtschaft wieder in Schwung kommt, die Rohstoffpreise geradezu explodieren lassen sollte, erklären die Experten von Ernst & Young.

      Fast die gesamte Bergbauindustrie habe mit dem gleichen Reflex reagiert und die Exploration – also die Suche nach neuen Lagerstätten – gesenkt. Die Branchenriesen wollten ihre kostbaren Barreserven für in ihren Augen dringendere Anliegen einsetzen, die mittelgroßen Firmen hätten zu kämpfen, um ihre Minen in Betrieb zu halten, für die Entwickler sei es schwierig ihre Projekte am Laufen zu halten und die Junior-Explorer scheinen zum großen Teil ganz aufgegeben zu haben, so die Analysten.

      Aber nicht nur die Minenunternehmen, auch die Anleger würden wenig Interesse daran zeigen, zusätzliche Risiken einzugehen. Kurzfristig mache das durchaus Sinn, so die Analysten, aber auf der anderen Seite könne man jetzt schon das unvermeidliche Wetteifern um dann knappe Ressourcen vorhersehen, wenn die Weltwirtschaft wieder Fahrt aufnimmt.

      Die Entwicklungs-Pipeline werde bald kaum noch neue Projekte enthalten und die steigende Nachfrage der sich erholenden Wirtschfaten Druck auf das Verhältnis von Angebot und Nachfrage ausüben. Auch in früheren Rezessionen hätten die Metallvorräte die Nachfrage nur kurzfristig übertroffen, erklärte Ernst & Young weiter.

      Da auch bereits bestehende und produzierende Minen häufig mit fallendem Metallgehalten zu kämpfen hätten und es immer länger dauere, neue Projekte bis zur Produktion zu bringen, sei es sehr Wahrscheinlich, dass bei vielen Mineralien und Metallen eine schwere Angebotsverknappung entstehen werde, was wiederum die Rohstoffpreise auf neue Höhen treiben werde, so Ernst & Young.
      Avatar
      schrieb am 27.05.09 13:36:20
      Beitrag Nr. 2.539 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 37.259.951 von links-zwo-drei-vier am 27.05.09 10:07:12URLAUB !!!! :eek:...3 WOCHEN !!!! :eek:

      Das geht ja schon mal gar nicht...;)

      Bin mir sicher DYL geht innerhalb der nächsten 10 Tage durch die 0,20 €( bzw Richtung 0,40 A$ ) durch....kann gar nicht anders kommen :rolleyes:
      Avatar
      schrieb am 27.05.09 16:13:58
      Beitrag Nr. 2.540 ()
      Böse Geschichte heute bei Uranium one ( UUU )....ausgesetzt...nach fast 35 % Absturz...könnte aber für einen Explorer ( fast juniorproducer) wie DYL mehr als Interessant werden...weil ja dann wieder mal jede Menge Uran fehlen würde
      Avatar
      schrieb am 27.05.09 17:46:46
      Beitrag Nr. 2.541 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 37.263.543 von Expertchen007 am 27.05.09 16:13:58UUU...geht es nicht um Uranprobleme sondern um einen Grundstückskauf ( da ging wohl was schief )...also nix mit DYL URAN zu tun
      Avatar
      schrieb am 28.05.09 08:29:37
      Beitrag Nr. 2.542 ()
      Joint venture mit Toro !
      http://www.deepyellow.com.au/news/asx/090528_toro.pdf
      Das nennt man wohl Arrondierung :lick:.
      Gespannt bin ich auf die Ergebnissse von EPL 3669.
      In hotcopper (weiß nicht meht genau wo / Bannerman ?)
      hat jemand ausführlich die geolog. Details einer uranreichen Zone
      erklärt, die von der Küste (Walfischbai) bis Rössing verläuft.
      EPL 3669 und Inca liegen in dieser Zone...
      Avatar
      schrieb am 28.05.09 14:00:10
      Beitrag Nr. 2.543 ()
      28 May 2009



      Deep Yellow Limited (ASX: DYL) advises the lodgement of the following announcement with the Australian Stock Exchange.



      TITLE:
      TORO ENERGY AND DEEP YELLOW FORM A JV EXPLORING FOR URANIUM IN NAMIBIA

      HIGHLIGHTS:
      There is to be an accelerated uranium exploration campaign by two Australian explorers in the African nation of Namibia under a joint venture agreement announced today by Toro Energy Limited (ASX: TOE “Toro”) and Deep Yellow Limited (ASX: DYL “DYL”).

      View PDF:

      http://www.deepyellow.com.au/news/asx/090528_toro.pdf
      For further information please visit our website: http://www.deepyellow.com.au/
      Avatar
      schrieb am 28.05.09 18:52:09
      Beitrag Nr. 2.544 ()
      Also der Bursche meint hoch in den 30 -igern in Ausiland..bald oder morgen schon....wie ich sagte...die 0,20 € fällt...

      ************************************************

      Check out the following MINEWEB article I jsut came across.
      DYL continues to go places with Uranium being a strong commodity in Namibia.

      http://www.mineweb.com/mineweb/view/mineweb/en/page72103?oid…

      Maybe high 30s by this week end.

      This is definitely one uranium company that means business.
      Avatar
      schrieb am 28.05.09 20:08:13
      Beitrag Nr. 2.545 ()
      nanu noch keiner da heute...aber ich sehe Big Brother is watching !!!

      Avatar
      schrieb am 29.05.09 08:13:13
      Beitrag Nr. 2.546 ()
      Letzte Handelstunde sind die Can am kaufen...Woaw;)
      Avatar
      schrieb am 29.05.09 08:14:24
      Beitrag Nr. 2.547 ()
      Pardon die AUSTralian...bin aufgeregt:laugh:
      Avatar
      schrieb am 29.05.09 08:16:26
      Beitrag Nr. 2.548 ()
      0,36:kiss:
      bin auf Tax in Ffm gespannt;)
      Avatar
      schrieb am 29.05.09 10:13:31
      Beitrag Nr. 2.549 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 37.278.161 von occitanie am 29.05.09 08:16:26Diesmal liegtste zu tief alter Feund,

      der Ausi gestern hatte Recht mit der Prognose...HAMMER !!!!!

      Last
      38.....:eek:
      6 +++++++18.8% :eek:
      4:56 pm

      8,3 Mio. Volumen !!!!!


      0,38 A$ ein echter Knaller....ASK in D bei 0,23 € ...jetzt wirds langsam wieder lustig :D
      Avatar
      schrieb am 29.05.09 10:36:07
      Beitrag Nr. 2.550 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 37.279.149 von Expertchen007 am 29.05.09 10:13:31


      SK....aud 0,36




      .......uuuuund mit 65 trades und nem HAMMER- vol. von 4mio shares
      gings nachbörslich sogar noch auf aud 0,38.......woooooow



      Total Trades Total Volume Last Trade V.W.A.P*

      365 8,387,437 38 36.01
      * Volume Weighted Average Price

      Trade Number (s) Time Last Traded Price Volume Change Value Number of Trades

      301 - 365 4:56:26 pm 38 4,066,547 2 $1,545,288 65:eek::eek:

      297 - 300 3:59:44 pm 36 17,346 0.5 $6,245 4
      296 3:58:49 pm 35.5 20,000 0.5 $7,100 1
      294 - 295 3:58:20 pm 36 26,328 0.5 $9,478 2
      274 - 293 3:58:06 pm 35.5 490,035 0.5 $173,962 20
      272 - 273 3:55:08 pm 35 16,961 0.5 $5,936 2
      261 - 271 3:54:26 pm 35.5 209,045 0.5 $74,211 11
      234 - 260 3:50:53 pm 35 710,345 0.5 $248,621 27






      ......und DAS vorm WE - was erwartet uns dann erst nächste woche


      :rolleyes::look:
      Avatar
      schrieb am 29.05.09 10:36:54
      Beitrag Nr. 2.551 ()
      Komm nicht im Ausiboard rein heute...Mist...würd zu ger wissen was die schreiben...hoffe es klappt heute noch....für eien Freitag in Australien war das ein super Kurs heute....nächstes Ziel 0,435 A$...für nächste Woche
      Avatar
      schrieb am 29.05.09 10:44:28
      Beitrag Nr. 2.552 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 37.279.383 von hbg55 am 29.05.09 10:36:07Ich steh nach wie vor zu meinem Ziel 0,70 €....wann das sein wird weiß ich nicht...geht im Moment eh schneller als gedacht....aber Ende 2011/ Anfang 2012 durchaus drin ....wer weiß vielleicht auch schon viel früher.....da sollte dann aber möglicherweise erst mal Schluß sein.....aufgrund der doch hohen Aktienanzahl...und der möglichen MK...das wäre so umgerechnet ungefähr UUU - Level .

      Sollte die Eigenproduktion verkündet werden will ich gar nicht dran denken was dann passiert - die 2. Paladin :rolleyes:
      Avatar
      schrieb am 29.05.09 11:05:58
      Beitrag Nr. 2.553 ()
      Hier noch was aus dem PDN Thread- Dank an dgni

      ***********************************************************

      #4297 von dgni 29.05.09 10:34:00 Beitrag Nr.: 37.279.363
      Dieses Posting: versenden | melden

      Hier habe ich noch eine Meldung zum derzeitigen Spot Price

      Spot Uranium Back In Retreat
      FNArena News - May 28 2009

      By Rudi Filapek-Vandyck

      Spot uranium prices are back in retreat and this shouldn't surprise anyone, says industry consultant Ux Consulting, after all, the rise since bottoming at US$40/lb only weeks ago had been nothing less but stellar with spot price deals being concluded at around US$51/lb last week. No surprise thus, spot activity has taken a step back (or two) and the price agreed to in new deals has softened a bit.

      TradeTech earlier this week announced it had lowered its weekly spot price indicator by US$1 to US$50/lb. UxC has followed suit by lowering its own weekly spot price by US$2 to US$49/lb.

      Time to be concerned again? UxC doesn't seem to think so. The consultant reports aggressive offers are still being made in the market, the difference is sellers are trying to contact utilities directly these days, instead of doing so publicly through the open spot market. This should keep some pressure off registered spot price deals.

      Also, reports UxC, despite the past week only registering deals for around 1.5 million pounds U3O8 equivalent, total spot activity for May is now bordering on breaking the all-time monthly volume record of 10.5 million pounds U3O8 equivalent that was set back in June 1990. In fact, the 32 transactions registered so far in May already surpass the most recent all-time record of 29 deals posted this past November.

      The U3O8 spot price might now have retreated back below US$50, the consultant points out spot uranium is still up US$5.00 for the month. On UxC's count, year-to-date deals total 23.5 million pounds under 83 transactions thus far.

      UxC's long term price indicator has remained at US$65/lb. This compares with US$69/lb over at TradeTech.
      http://www.fnarena.com/index2.cfm?type=dsp_newsitem&n=84AA28…
      dgni
      Avatar
      schrieb am 29.05.09 11:16:59
      Beitrag Nr. 2.554 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 37.279.476 von Expertchen007 am 29.05.09 10:44:28

      thx :kiss:

      ja, bleibt ein spann. wert, den man eher aufstocken sollte als
      schnelle gewinne zu realisieren !!!


      mit HC ist wirklich mist - komm im moment auch nicht mehr rein
      und wäre mächtig an komm. der AUSIS int.

      :(
      Avatar
      schrieb am 29.05.09 11:27:04
      Beitrag Nr. 2.555 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 37.279.836 von hbg55 am 29.05.09 11:16:59

      ....JETZT klappts wieder mit HC........



      http://www.hotcopper.com.au/post_threadview.asp?fid=1&tid=90…


      :look:
      Avatar
      schrieb am 29.05.09 11:38:06
      Beitrag Nr. 2.556 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 37.279.949 von hbg55 am 29.05.09 11:27:04Das mit dem ASX 200 hatte ich mir auch schon überlegt....wäre ja ne prima Geschichte !!!

      ********************************************************

      At todays closing price of .38 we have a market cap of $358,792,627.
      There are 29 stocks in the ASX200 that have a market cap LESS than DYL.

      according to the index methodology.....
      The Index Committee reviews constituents quarterly to
      ensure adequate market capitalization and liquidity. Both
      market capitalization and liquidity are assessed using
      the previous six months’ worth of data. Quarterly review
      changes take effect the third Friday of December, March,
      June, and September. The weighting of constituents in
      the S&P/ASX 200 is determined by the float-adjusted
      market capitalization assigned to each security by the Index
      Committee. Every index constituents’ float adjustment is
      reviewed as part of the March quarterly review.

      Looking at the charts of those 29 stocks in the last 6 months you would think that DYL would have a pretty good chance of a look in!!

      cheers
      PJ
      Avatar
      schrieb am 29.05.09 11:46:53
      Beitrag Nr. 2.557 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 37.280.091 von Expertchen007 am 29.05.09 11:38:06

      ....na dann wolln wir mal mit spannung den 3. friday in 06.09
      abwarten, obs mit der aufnahme klappt.........wäre in der tat
      riiiiisig und würde sicherlich noch ruhende ´mittel´ freisetzen


      :):lick:
      Avatar
      schrieb am 29.05.09 13:41:57
      Beitrag Nr. 2.558 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 37.279.149 von Expertchen007 am 29.05.09 10:13:31Merci;)
      Avatar
      schrieb am 29.05.09 14:43:03
      Beitrag Nr. 2.559 ()
      Statistik :

      Gestern Ausiland 87,1 % Käufe !!!!!! :eek: zu 17.9 % Verkäufe...keine Shorts....das ist gewaltig....

      man geht das jetzt alles schnell.....hoffe nicht zu schnell....denn irgendwann werden da auch Gewinne mitgenommen...sind doch viele neue auch in Ausiland dabei...aber auch noch viele Longies aus meiner Anfangszeit....ich bleibe....bis meine Ziele erreicht sind....

      Der Kurs in D mit 0,229 ist doch schon ganz gut aus heute...Tendenz steigend...und wenn erst mal die 0,42 € wieder da sind....freut es mich umso mehr
      Avatar
      schrieb am 29.05.09 16:31:19
      Beitrag Nr. 2.560 ()
      0,238 € in D....na jetzt wirds lustig....aber auch hier sind mittel- langfristig noch einige %%%%% drin....unter Garantie...
      Avatar
      schrieb am 29.05.09 16:54:05
      Beitrag Nr. 2.561 ()
      Der Makler nutzt das mal wieder schön aus...in Australien bereits weekend...und dann setzt man den D Kurs halt einfach auf BID 18 und den ASK 0,25 €.......so ist das in einer Monopolstellung...gell lieber Makler
      Avatar
      schrieb am 29.05.09 17:00:35
      Beitrag Nr. 2.562 ()
      Mit Dank an User GBRW aus dem UUU Thread

      *********************************************************

      Rohstoffe-Go Exklusiv - & Wirtschaftsnews - von heute 16:24

      IAEA: Uranangebot könnte dramatisch einbrechen

      Stuttgart (www.rohstoffe-go.de) Russische und US-amerikanische Vorräte könnten ab 2015 nur noch 5 Prozent – statt heute 40 Prozent - des weltweiten Uranbedarfs decken. Damit würde die Nachfrage nach durch Bergbau gewonnenem Uran wie es BHP Billiton (WKN 850524), Cameco (WKN 882017) oder Areva anbieten dramatisch steigern, sagt die Internationale Atomenergieagentur.

      Derzeit wird der Markt für Uran vor allem durch das Angebot aus sekundären Quellen kontrolliert. D.h. durch Uran dass, hauptsächlich, aus der Abreicherung von Atomwaffen stammt. Die IAEA geht aber davon aus, dass der Anteil dieses Materials bis 2015 bis 2020 dramatisch fallen und dann nur noch 5 bis 10 Prozent des Angebots ausmachen wird – und dann werde eine große Menge Uran aus den Minen dieser Welt benötigt.

      Das größte Minenunternehmen der Welt, BHP Billiton beispielsweise könnte verstärkt profitieren. BHP hatte erst vor einiger Zeit bekannt gegeben, dass man überlege, die Aktivitäten auf der Olympic Dam-Liegenschaft, der größten Uranlagerstätte der Welt, auszubauen – und dafür 15 Milliarden Dollar auszugeben.

      Gleichzeitig mit der möglichen Angebotsverknappung könnte die Nachfrage steigen, erklärte die IAEA weiter. Denn aufstrebende Wirtschaften wie Indien und China bauten immer mehr Reaktoren. Die Experten gehen von einer Steigerung der Anzahl der Atomkraftwerke von 30 Prozent bis 2020 aus.

      Den Uranpreis erwartet man bis dahin in einer Spanne zwischen 50 und 100 Dollar pro Aktie, was Exploration und Produktion antreiben solle. Ein Uranpreis unter 40 Dollar je Pfund hingegen, würde viele Projekte gefährden.


      *************************************

      Anmerkung : die meinen nicht 100 $ / Aktie sondern Tonne.....obwohl 100 $$$ / AKTIE auch nicht schlecht wäre
      :D:D
      Avatar
      schrieb am 29.05.09 17:09:51
      Beitrag Nr. 2.563 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 37.283.416 von Expertchen007 am 29.05.09 17:00:35Fehler...nicht per Tonne...sondern per Pfund - (Pound oder etwa 454 Gramm)
      Avatar
      schrieb am 29.05.09 18:18:53
      Beitrag Nr. 2.564 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 37.283.321 von Expertchen007 am 29.05.09 16:54:05Bei einem Parikurs von 21,5 Cent ist das schon ziemlich dreist!
      Herzlichen Glückwunsch zu Deiner Kursvorhersage,hätte nicht gedacht,das der Kurs so schnell ohne neue Bohrergebnisse,steigt.
      Dann werden meine nächsten Zukäufe leider etwas teurer.
      Leider habe ich bisher noch nicht eruieren können,was es mit eurer Info zum third Friday auf sich hat.
      Gibt es eine Erklärung von euch dazu?
      Avatar
      schrieb am 29.05.09 19:06:40
      Beitrag Nr. 2.565 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 37.284.258 von ArmerThor am 29.05.09 18:18:53Das ist immer das Datum wo am ASX 200 neue Unternehmen in den Index rein oder rausgewählt werden....zb. PDN war im ASX 200 und steigt nun weiter auf

      ASX = 200 beste Werte in Australien / Minen und Bergbau ....das ist schon was wenn man da drin ist....wäre ja ein Hit....trau ich aber DYL locker zu ...momentan sind die im 300 -er Indes
      Avatar
      schrieb am 29.05.09 19:08:47
      Beitrag Nr. 2.566 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 37.284.745 von Expertchen007 am 29.05.09 19:06:40BM;)
      Avatar
      schrieb am 29.05.09 19:08:50
      Beitrag Nr. 2.567 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 37.284.258 von ArmerThor am 29.05.09 18:18:53das der Kurs so schnell ohne neue Bohrergebnisse,steigt

      Na es gab sogar Topergebnisse die letzten 2 Wochen...mit die höchsten die ich kenne...in kleiner Tiefe...da kann kein großer mithalten....sag ja imer DYL ist ne kleine Diamantenmine ( allerdings mit viel URAN ) ....;)
      Avatar
      schrieb am 29.05.09 19:49:00
      Beitrag Nr. 2.568 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 37.284.762 von Expertchen007 am 29.05.09 19:08:50Da ich in den großen Bruder EXT investiert bin,kenne ich ähnliche und höhere Grades.
      Auf DYL bin ich durch das Geologische Gutachten der Region aufmerksam geworden.Dieses wurde von einem Hotcopper User im EXT Thread erstellt.
      Sollte die Magma Zone,welche in grauer Vorzeit durch das gesammte Gebiet floß,DYL ähnlich reich beschenkt haben,wird es interessant.
      Weitere Bohrungen werden da sehr aufschlußreich sein.;)
      Avatar
      schrieb am 29.05.09 19:50:56
      Beitrag Nr. 2.569 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 37.285.159 von ArmerThor am 29.05.09 19:49:00Und vielen Dank für die Aufklärung,was es mit besagtem Datum im Juni auf sich hat.
      Avatar
      schrieb am 30.05.09 08:42:56
      Beitrag Nr. 2.570 ()
      Am Freitag hat Mr. Pretorius wohl eine Presentation vor einigen Brokern durchgeführt.
      In hotcopper schreibt unicorn 1 u.a.:

      ... His presentation that I was fortunate enough to attend was excellent, I can only say the reception from Investors and Broker was "this company is going to make it and bigtime". Leon really explained what and where Inca and Mt Isa were at, one stunning remark was "Inca is so big that the Uranium that can be extracted from three drilled holes only, I repeat three holes only, equals the entire yearly Paladin production from their adjoining tenements"!!! Good grief there was a stunned silence around the room because his schematic showed possibly 50 or 60 holes at least have been drilled with many more to come. One of the attendees asked Leon to repeat that statement which he did...

      Und dann gibt es noch dioe Vereinbarung vom 15.02.2007:
      Napperby Uranium Project – Northern Territory
      Deep Yellow and Toro Energy Acquisition Agreement


      Toro can elect to acquire 100% of the project at any time during the 3 year period by paying DYL an
      amount based on the agreed JORC resources (or, if acquired prior to full conversion to JORC standard,
      13.2 million pounds) and 8% of the spot US$ uranium price within a band of A$4.50 and A$6.00 per
      pound U3O8. At Toro’s election the consideration may be any combination of cash and shares.
      For example, assuming resources of 13.2 million pounds U3O8, Toro will pay DYL between A$57 and
      A$77 million based upon a sliding scale between A$4.50 per pound of U3O8 (if the spot uranium price is
      A$56/lb or lower) and A$6.00 per pound of U3O8 (if the spot uranium price is A$75/lb or greater).


      Frohe Weihnachten :lick:
      Avatar
      schrieb am 31.05.09 15:05:03
      Beitrag Nr. 2.571 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 37.287.462 von zopa am 30.05.09 08:42:56Die Ausralier überschlagen sich ja regelrecht mit Lobeshymnen auf die Präsentation....so wie ich das sehe wird es wohl die ganze Nächste Woche grün werden....und nicht nur mit 3...4...oder 5%....das geht jetzt richtig los....( keine Gewähr dafür).

      DYL - eine Perle die uns Investierten noch viel Freude machen wird ...mit Garantie
      Avatar
      schrieb am 31.05.09 15:12:12
      Beitrag Nr. 2.572 ()
      Kursziel Ende 2009 - 1 A$....absolut nicht übertrieben ( 0,5661 € )....meine persönliches liegt allerdings etwas höher ...bei 1,25 A$ ( 0,7076 € )......beides nicht schlecht......mal sehen welches dann im Dezember 2009 passt....( ürsprünglich hatte ich erst Ende 2010 damit gerechnet......aber was solls...;) )....- gibt schlimmeres
      Avatar
      schrieb am 31.05.09 15:24:21
      Beitrag Nr. 2.573 ()
      URAN TOP
      **************************

      Uran-Aktien
      Unternehmen ISIN Kurs +/- +/- % Volumen Zeit
      VANGUARD MINERALS DL-,001 US92205L1035 0,006 € +0,003 € +100,00% 0 29.05. 00:00
      NUPOWER RES LTD AU000000NUP2 0,021 € +0,006 € +40,00% 92.000 29.05. 00:00
      MAX RESOURCE CORP. CA57772U1093 0,11 € +0,03 € +32,53% 0 29.05. 00:00
      URANIUM NORTH RES CA9170161074 0,044 € +0,010 € +29,41% 0 29.05. 00:00
      WESTERN PROSPECTOR GROUP CA9592621069 0,265 € +0,057 € +27,40% 13.500 29.05. 00:00
      TORO ENERGY LTD. AU000000TOE6 0,135 € +0,029 € +27,36% 10.150 29.05. 00:00

      DEEP YELLOW LTD AU000000DYL4 0,239 € +0,049 € +25,79% 29.850 29.05. 00:00

      HAWK URANIUM INC. CA4201181019 0,044 € +0,009 € +25,71% 0 29.05. 00:00
      URANIUM POWER CORP. CA9170211077 0,181 € +0,033 € +22,30% 20.000 29.05. 00:00
      TITAN URANIUM INC. CA88832T1057 0,360 € +0,051 € +16,50% 10.400 29.05. 00:00
      DITEM EXPLORATIONS CA2549201010 0,088 € +0,011 € +14,29% 20.000 29.05. 00:00
      Avatar
      schrieb am 31.05.09 15:27:27
      Beitrag Nr. 2.574 ()
      TORO Energy...wäre auch eine Ünberlegung wert...einige ins Depot zu legen

      ****************************

      1 Jahreschart TORO Energy


      Avatar
      schrieb am 31.05.09 15:45:08
      Beitrag Nr. 2.575 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 37.290.983 von Expertchen007 am 31.05.09 15:27:27Vielleicht gar nicht nötig. Vielleicht fusionieren die beiden, bevor Toro im Februar ca. 25 - 30 % des marketcaps an DYL abdrückt.

      Ein Blick auf Bannerman (Lage, Lage, Lage ;)) scheint mir interessant, nur man besser ich kann nicht auf allen Hochzeiten tanzen.

      Schon mal über Lithium nachgedacht ?
      Avatar
      schrieb am 01.06.09 02:01:42
      Beitrag Nr. 2.576 ()
      DYL..im ASK bei 0.44 A$...das wüde selbst mich umhauen...locker bleiben,,,:D
      Avatar
      schrieb am 01.06.09 11:22:05
      Beitrag Nr. 2.577 ()
      Hat nicht ganz gerreicht..aber im plus...

      Volumen 4,4 Mio. Last
      39.5
      1.5 +++ 3.9%
      6:59 pm
      Avatar
      schrieb am 01.06.09 12:18:57
      Beitrag Nr. 2.578 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 37.294.068 von Expertchen007 am 01.06.09 11:22:05langsam aber kontinuirlich nach oben.;)

      würde mich nicht wundern,wenn wir am jahresende bei 1,50A$ stehen und mehr.:eek:
      Avatar
      schrieb am 01.06.09 17:47:00
      Beitrag Nr. 2.579 ()
      Der MM spinnt wohl 0,211 zu 0,290 €.....oder kennt der den Kurs von morgen schon...:rolleyes:
      Avatar
      schrieb am 01.06.09 17:53:05
      Beitrag Nr. 2.580 ()
      :D




      Avatar
      schrieb am 01.06.09 18:37:29
      Beitrag Nr. 2.581 ()
      @ expertchen, wenn du dich schon im hotcopper bedienst scshreib das wenigstens dazu ;) grüßle
      Avatar
      schrieb am 01.06.09 22:24:37
      Beitrag Nr. 2.582 ()
      Bin mal gespannt ob die 0,40 A$ wirklich fällt...wenn die auch noch weg ist weiß ich auch nicht wo die noch hin will in 2009 ....
      Avatar
      schrieb am 02.06.09 11:25:22
      Beitrag Nr. 2.583 ()
      TH auf 0,41,5.......genau die 0,40 A$ getroffen bei 2,7 Mio. Volumen

      Last
      40
      0.5 +++1.3%
      6:59 pm
      Avatar
      schrieb am 02.06.09 11:34:10
      Beitrag Nr. 2.584 ()
      Hallo zusammen,
      muss hier mal eine etwas allgemeiner Frage stellen auch wenn die nicht direkt mit dem Aktienpreis etc verbunden ist. Doch ich finde es wichtig auch zu wissen, wo denn die Liegenschaften eines Unternehmens, in das ich investiert bin, liegen, wie Deep Yellow diese erworben hat und wie sich die Exploration auf die Gebiete und deren Bevölkerung auswirken.
      Ich weiß das das eine eher unpopuläre Frage ist v.a. im Moment da ich mich natürlich auch am steigenden Kurs sehr freue. Aber vielleicht kann der ein oder andere meine Gewissensbisse beiseite räumen...
      Avatar
      schrieb am 02.06.09 11:47:00
      Beitrag Nr. 2.585 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 37.300.794 von fuzzy753 am 02.06.09 11:34:10Viele Fragen.....dazu würd ich Dir die Präsentationen auf der DYL Homepage empfehlen...ist aber alles legal erworben....Liegenschaften...sind auf der Karte verzeichnet...und die Bevölkerung erhät viele Arbeitsplätze...was Namibia betrifft...Australien sowieso

      *******************************************************************

      URANPREIS gestiegen

      Uranium Spot Price: US $ 49.50 ( +.50 )
      Avatar
      schrieb am 02.06.09 11:48:32
      Beitrag Nr. 2.586 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 37.300.794 von fuzzy753 am 02.06.09 11:34:10Aber vielleicht kann der ein oder andere meine Gewissensbisse beiseite räumen...

      :confused:

      Sollte das so sein...würd ich Dir eine Investition in eine Windkraftanlage empfehlen....da gibts auch so um die 5 % im Jahr....
      Avatar
      schrieb am 02.06.09 13:28:50
      Beitrag Nr. 2.587 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 37.300.911 von Expertchen007 am 02.06.09 11:48:32Hallo Expertchen007,
      deine zweite Antwort nehm ich mal nicht so ernst,;) zumal ich in DYL schon seit einigen Jahren investiert bin. Meine Gewissensbisse beziehen sich eigentlich auf die Bevölkerung und das Abbaugebiet( mussten Einwohner umgesiedelt werden...)
      Zum Thema Windkraft kann ich nur sagen, dass dies natürlich auch zum Klimaschutz beiträgt jedoch bin ich davon überzeugt, dass Atomkraftwerke (in sicherem Zustandt) einen viel größeren Beitrag zum Klimaschutz beitragen können und bin daher auch investiert. Ich interessiere mich wie gesagt mehr für die Folgen für die Bevölkerung in Namibia und Australien. Auf der Internetseite konnte ich da allerdings wenig finden und wollte die Fragen einfach mal hier einstellen.
      fuzzy753
      Avatar
      schrieb am 02.06.09 13:53:09
      Beitrag Nr. 2.588 ()
      "mussten Einwohner umgesiedelt werden..."

      bisher wird exploriert, dyl hat keinerlei minen im ramp up process.
      und uranbergbau ist umwelttechnisch nicht ganz ohne, kommt halt ganz darauf an welche methoden in einzelnen processen eingesetzt werden.
      google hilft hier ungemein weiter ;)
      Avatar
      schrieb am 02.06.09 14:13:32
      Beitrag Nr. 2.589 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 37.301.841 von accipiter am 02.06.09 13:53:09Hallo accipiter,
      danke für deine Antwort.
      abgebaut wird aber hoffentlich bald...
      Obwohl Deep yellow im Moment noch nicht "buddelt" haben hat die Firma natürlich große Gebiete erwerben müssen um überhaupt Bohrungen durchführen zu können... und somit besteht ja schon vor dem Abbau die Möglichkeit unterschiedlicher Interessen von Einwohnern und Firmen wie Deep Yellow...
      Ich will Deep Yellow auch üerhaupt keine Vorwürfe in die Schuhe schieben und denke dass das professionelle Management sich solche Probleme hoffentlich auch nicht selbst schafft. Ich kann mir nur vorstellen, dass gerade im Rohstoffsektor manchmal wenig auf Einheimische und deren Umwelt geachtet wird wenn sich unter ihrem Boden ein Vermögen befindet
      Avatar
      schrieb am 02.06.09 14:32:13
      Beitrag Nr. 2.590 ()
      also musst dich halt entscheiden was du willst und welche investments für dich nicht moralisch verwerflich sind.
      allerdings finde ich das gehört nicht unbedingt in diesen thread.

      erworben bzw vergeben werden in erster linie lizenzen zur exploration und förderung. ob es dyl übwehaupt bis zum produzenten schafft ist nicht sicher. das ist eine von zwei derzeitigen möglichkeiten(übernahme, kooperation.. viel ist möglich).
      Avatar
      schrieb am 02.06.09 14:45:32
      Beitrag Nr. 2.591 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 37.301.669 von fuzzy753 am 02.06.09 13:28:50Hatte ich schon ernst gemeint...warum auch nicht...gibt viele Möglichkeiten......wenn wir allerdings anfangen über alles und jedes nachzudenken...gibts wohl kein Ende...soviel ich weiß gibts in Namibia keine Hungersnot...die Wasserversorgung klappt auch gut dank der Entsalzungsanlagen der Minenund Arbeit schafft es auch...ganz abgesehen von den Abgaben und Steuern ......wenn wir anderweitig nach Afrika schauen...kann ich Dir ganz andere Dinge erzählen..
      Avatar
      schrieb am 02.06.09 14:46:51
      Beitrag Nr. 2.592 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 37.301.980 von fuzzy753 am 02.06.09 14:13:32Die Bevölkerungsdichte in den Gebieten...liegt bei ungefähr 0,0001%
      Avatar
      schrieb am 02.06.09 14:48:52
      Beitrag Nr. 2.593 ()
      Zum Abschluß der Diskussion

      *********************************

      Landesinformationen
      Namibia

      Lage: im südwestlichen Afrika zwischen 17. und 29. Grad südlicher Breite und 12. und 25. Grad östlicher Länge
      Größe: 824.292 km²
      Hauptstadt: Windhoek
      Bevölkerung: ca. 1,7 Mio. Einwohner
      Sprachen: offizielle Amtssprache Englisch, weiterhin Afrikaans und Deutsch
      Religion: ca. 87 % Christen, davon ca. 80 % Protestanten und ca. 20 % Katholiken; Rest Stammesreligionen
      Währung: Namibia Dollar (N$)
      Regierungsform: Parlamentarische Demokratie
      Höchster Berg: Brandberg, Hauptgipfel ist der Königstein (2573 Meter)
      Avatar
      schrieb am 02.06.09 14:50:37
      Beitrag Nr. 2.594 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 37.301.669 von fuzzy753 am 02.06.09 13:28:50Mach mal Urlaub dort...tolles Land ( alte deutsche Kolonie- da klappt noch alles )....kannst dann auch die Liegenschaften besuchen und mit den Leuten dort sprechen....wist sowohl von den Mitarbeitern als auch der Bevölkerung 98 % positive Aussagen erhalten
      Avatar
      schrieb am 02.06.09 14:51:56
      Beitrag Nr. 2.595 ()
      Avatar
      schrieb am 02.06.09 17:55:28
      Beitrag Nr. 2.596 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 37.300.794 von fuzzy753 am 02.06.09 11:34:10DYL wird definitiv Probleme mit Greenpeace bekommen..............
      Wenn Sandläuse zu den bedrohten Tierarten gehören! ;)
      Schau Dir einfach die Photos der Liegenschaften an und erzähl mir dann,wo die Einwohner leben sollen!
      Wie es mit den australischen Liegenschaften aussieht,weiß ich nicht.
      Tatsache ist aber,das keine Krume in Australien bewegt wird,wenn Aborigines davon betroffen sind.
      Avatar
      schrieb am 03.06.09 11:04:21
      Beitrag Nr. 2.597 ()
      2,2 millionen stücke -

      Last
      41 ;)
      1 +++2.5%
      6:59 pm
      Avatar
      schrieb am 04.06.09 02:23:56
      Beitrag Nr. 2.598 ()
      Befüchrte...DYL wird wohl in der allgemeien Lage ...siehe UUU und andere heute Federn lassen müssen ...!!!!

      Hilft nix...neue Kaufgelegenheit...der eine so der andere so !!! ( meine Meinung )
      Avatar
      schrieb am 04.06.09 02:34:36
      Beitrag Nr. 2.599 ()
      :rolleyes:...kann sich jeder sein Bild machen

      ******************************************************

      03 June, 2009 16:00:00 AEST

      Deep Yellow adds 2.5%, outperforming 96% of stocks
      Deep Yellow (DYL.AU), Australia's 32nd largest metals/mining company by market capitalisation, added 1.0c (or 2.5%) to close at 41.0c. In the Australian market of 1,369 stocks traded today, the stock has a 6-month relative strength of 96 which means it is beating 96% of the market. A price rise combined with a high relative strength is a bullish signal. The stock rose for a fourth consecutive day on Wednesday bringing its four-day rise to 9.0c or 28.1%. Compared with the All Ordinaries index, which rose 59.7 points (or 1.5%) on the day, this was a relative price change of 1.0%.
      Price Change % 1-day 1-month 1-year
      DYL 2.5% 46.4% 32.3%
      Metals & Mining 1.5% 1.5% 1.5%
      All Ordinaries Index 1.5% 7.3% -29.7%


      TECHNICAL ANALYSIS
      Significant Uptrend
      Price Trend: the price soared 28.1% in the last week and 46.4% in the last month. In the last three months, the number of rises outnumbered falls 25:22 or 1.1:1.
      Relativities: compared with the All Ordinaries index which rose 5.6% for the week and 7.3% for the month, this represented a relative price increase of 22.5% for the week and 39.2% for the month.
      Moving average price (MAP): the price to 200-day MAP ratio is 2.26, a bullish indicator. The stock is trading above both its MAPs and the 50-day MAP of 24.0c is higher than the 200-day MAP of 18.0c, another bullish indicator.
      Support: the support price is hovering at the 26.0c level. Volume traded at the support price zone was 1.3 times average during the four occasions when the support price was breached. In the last one month the first low was at 26.0c on May 12, the second at 26.0c on May 13. The third decline halted at 26.50c on May 08 and the 4th at 26.50c on May 11
      Resistance: in the last one month the highest was at 41.50c on Jun 02, the second advance halted at 41.0c on Jun 03.

      PRICE VOLUME DYNAMICS
      Volatility: the stock traded between an intraday high of 41.0c and a two-day low of 39.0c.
      Volume: there were 2,219,315 shares worth $89 million traded. The volume was 1.2 times average trading of 1,824,363 shares.
      Beta is 2.4.

      URANIUM AND PRICE PERFORMANCE RANK IN INDICES AND SECTORS
      The stock is in 4 indices, 2 sectors and is related to 1 commodity.
      The following index and sectors rose setting the trend for its rise of 2.5% (rank by percentage price change of stock for 1 day;6 months in sector/index in brackets):
      Metals/Mining sector (rank 141;32 out of 470), which was up 115.3 points or 1.5% to 7,597.2,
      All Ordinaries index (rank 170;10 out of 410), which was up 59.7 points or 1.5% to 4,009.3,
      Total Australian Market (rank 449;51 out of 1678), which was up 63.1 points or 1.3% to 4,834.
      Percentile Rank 1-day 1-month 6-months
      DYL 69 90 96
      Metals & Mining 62 41 37
      All Ordinaries Index 62 53 50


      SHAREHOLDER RETURNS
      Trailing one week: the stock rose four times (80% of the time) and was unchanged once (20% of the time). The value of $1,000 invested a week ago is $1,281 [vs $1,059 for the All Ordinaries index], for a capital gain of $281(or rise of 28.1%).
      Trailing one month: the stock rose twelve times (52% of the time), was unchanged six times (26% of the time) and fell five times (22% of the time). The value of $1,000 invested a month ago is $1,464 [vs $1,080 for the All Ordinaries index], for a capital gain of $464(or rise of 46.4%).
      Trailing one year: the value of $1,000 invested one year ago is today $1,323 [vs $743 for the All Ordinaries index], for a capital gain of $323. The total year return to shareholders is 32.3%.
      PV$1000 1-month 1-year
      DYL $1,464 $1,323
      Metals & Mining $1,158 $745
      All Ordinaries Index $1,080 $743
      Avatar
      schrieb am 04.06.09 10:43:02
      Beitrag Nr. 2.600 ()
      Stark !! Gegen den Markt gelaufen

      1,35 Mio. Volumen....

      Last
      40.5
      0.5 -1.2%4:46 pm
      Avatar
      schrieb am 05.06.09 11:48:17
      Beitrag Nr. 2.601 ()
      Kleines Minus heute...allerdings 3,5 Mio. Anteile gehandelt....Freitag in Australien.....mal sehen was die nächste Woche bringt....ist ein kurzer Break denk ich

      Last
      38.5
      2 4.9%
      6:59 pm
      Avatar
      schrieb am 05.06.09 12:24:59
      Beitrag Nr. 2.602 ()
      Avatar
      schrieb am 05.06.09 12:27:10
      Beitrag Nr. 2.603 ()
      UNO war ja Trade HAlt...und dann aber !!!! :eek:

      04 Jun 2009 0,450+++ 50% 0,450 0,295 2.199.883
      03 Jun 2009 0,300 ++53,85% 0,345 0,250 2.475.316
      25 Mai 2009 0,195 14,71% 0,195 0,180 145.000
      22 Mai 2009 0,170 -2,86% 0,175 0,170 578.000
      21 Mai 2009 0,175 2,94% 0,175 0,165 124.201
      Avatar
      schrieb am 05.06.09 18:05:27
      Beitrag Nr. 2.604 ()
      Hallo zusammen,

      hier ein allgemeiner Artikel zum Thema Uran mit leichtem Schwerpunkt auf Australien (ja, und Deep Yellow erscheint auch, auf einer der vielen Grafiken): http://www.wiwo.de/finanzen/gefragter-brennstoff-fuer-die-at…

      Quelle: www.wiwo.de

      Gruß
      HEUSCHRECK
      Avatar
      schrieb am 05.06.09 22:12:50
      !
      Dieser Beitrag wurde moderiert. Grund: Spammposting
      Avatar
      schrieb am 05.06.09 22:13:23
      !
      Dieser Beitrag wurde moderiert. Grund: Korrespondierendes Posting wurde entfernt
      Avatar
      schrieb am 06.06.09 13:18:53
      Beitrag Nr. 2.607 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 37.331.595 von Heuschreck am 05.06.09 18:05:27Danke für das Einstellen..


      Interessant..

      Avatar
      schrieb am 08.06.09 09:09:43
      Beitrag Nr. 2.608 ()
      Guten Morgen alle,
      heute kein Handel in Australien wegen Queen's Birthday
      http://www.asx.com.au/about/operational/trading_calendar/asx…

      Insgesamt hat sich DYL ja wieder sehr gut erholt. Hoffen wir mal auf eine Fortsetzung.
      ;)dgni
      Avatar
      schrieb am 09.06.09 08:10:40
      Beitrag Nr. 2.609 ()
      Guten Morgen alle,
      es gibt Neuigkeiten bei DYL
      Namibia: Success from Reconnaissance Drilling on Tumas-Oryx Palaeochannel
      http://www.deepyellow.com.au/news/asx/090609_namibia.pdf


      Auf weiterhin guten Verlauf
      ;)dgni
      Avatar
      schrieb am 09.06.09 13:11:58
      Beitrag Nr. 2.610 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 37.349.208 von dgni am 09.06.09 08:10:40Sevus dgni,

      schön das Du mal wieder da bist !

      Handel mit leichtem plus..aber 3,5 Mio. Volumen


      Last
      39
      0.5 ++++1.3%
      6:59 pm




      und wie schon von Dir eingestellt diese News

      ***********************************************

      Deep Yellow Limited (ASX: DYL) advises the lodgement of the following announcement with the Australian Stock Exchange.



      TITLE:
      Namibia: Success from Reconnaissance Drilling on

      Tumas-Oryx Palaeochannel

      HIGHLIGHTS:
      Spectacular 39 metre mineralised intersection from the ongoing reconnaissance evaluation of the Tumas-Oryx palaeochannel system including:


      1.4% U3O8 (chemical assay) over 3 metre from 19 to 22 metre



      View PDF:
      http://www.deepyellow.com.au/news/asx/090609_namibia.pdf
      For further information please visit our website: http://www.deepyellow.com.au/
      Avatar
      schrieb am 09.06.09 16:38:37
      Beitrag Nr. 2.611 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 37.352.015 von Expertchen007 am 09.06.09 13:11:58Jetzt wissen wir auf jeden Fall,daß sie an der richtigen Stelle gebohrt haben.
      Es fehlen noch Unterstützungsbohrungen,um zu wissen,ob es der goldene Treffer ist. ;)
      Avatar
      schrieb am 10.06.09 12:11:41
      Beitrag Nr. 2.612 ()
      Bin dann mal 10 Tage weg...werd versuchen mal unterwegs reinzuschauen ..keine Veränderung heute...0,00...das Jahr ist noch lang
      Avatar
      schrieb am 11.06.09 09:52:04
      Beitrag Nr. 2.613 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 37.352.015 von Expertchen007 am 09.06.09 13:11:58...auch HEUTE wirken jüngste bohrergeb. aus namibia weiter nach und
      trieben kurs bei lebhaftem handel mit über 10% gen norden :):lick:




      SK...aud 0,43






      welch RIESEN 6-monats-perf.



      :cool::look:
      Avatar
      schrieb am 11.06.09 10:25:30
      Beitrag Nr. 2.614 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 37.369.595 von hbg55 am 11.06.09 09:52:04Geiler Chart, hbg55! :-)
      Avatar
      schrieb am 11.06.09 10:30:35
      Beitrag Nr. 2.615 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 37.369.928 von links-zwo-drei-vier am 11.06.09 10:25:30
      moin L234......DU auch dabei

      ...da sag ich lieber....GEILER wert !!!


      :D:lick:
      Avatar
      schrieb am 11.06.09 10:51:04
      Beitrag Nr. 2.616 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 37.369.963 von hbg55 am 11.06.09 10:30:35.....zb darum.........(ausm HC- board !!!)


      11 June, 2009 16:00:00 AEST

      Deep Yellow hits year-high 1st time in three months

      Deep Yellow (DYL.AU), Australia's 32nd largest metals/mining company by market capitalisation, hit a 52-week high of 44.0c during the day.


      In the last three months the stock has hit a new 52-week high once. The stock price soared 4.0c (or 10.3%) to close at 43.0c. Compared with the All Ordinaries index, which rose 31.0 points (or 0.8%) on the day, this was a relative price change of 9.5%.
      Price Change % 1-day 1-month 1-year
      DYL 10.3% 59.3% 50.9%
      Metals & Mining 3% 3% 3%
      All Ordinaries Index 0.8% 3.5% -27.2%


      TECHNICAL ANALYSIS
      Uptrend


      Price volume trend: the price advanced 6.2% in the last week and soared 59.3% in the last month. This has been propped up by firm volume of 1.6 times average for the week and 1.9 times average for the month. In the last three months, the number of rises outnumbered falls 27:21 or 1.3:1.
      Relativities: compared with the All Ordinaries index which rose 2.9% for the week, this represented a relative price increase of 3.2% for the week. Today its percentile rank in the Australian market was 92. In the Australian market of 1,381 stocks traded today, the stock has a 6-month relative strength of 96 which means it is beating 96% of the market. A price rise combined with a high relative strength is a bullish signal.
      Moving average price (MAP): the price to 200-day MAP ratio is 2.37, a bullish indicator. The stock is trading above both its MAPs and the 50-day MAP of 27.0c is higher than the 200-day MAP of 18.0c, another bullish indicator.
      Support: the support price is hovering at the 26.0c level. Volume traded at the support price zone was 1.6 times average during the two occasions when the support price was breached. In the last one month the first low was at 26.0c on May 13, the second decline halted at 26.0c on May 12.
      Resistance: resistance is apparent at 44.0c. Volume was 3.1 times average during the single occasion when the resistance price was breached in the last one month. In the last one month the high was at 44.0c on Jun 11.

      PRICE VOLUME DYNAMICS

      Volatility: the stock traded between an intraday low of 39.50c and a high of 44.0c. The price range has expanded in the last two days (from 2.0c two days ago to 4.0c today) which, accompanied by a price rise, is a bullish signal.
      Volume and turnover period: there were 5,616,676 shares worth $2.4 million traded. The volume was 3.1 times average trading of 1,840,164 shares. The turnover rate in the 12 months to date was 41.5% (or a turnover period of 2 years 4 months).
      % Discount to high: it closed at a discount of 2.3% to the 12-month high of 44.0c.
      Beta is 2.4.

      URANIUM AND PRICE PERFORMANCE RANK IN INDICES AND SECTORS


      The stock is in 4 indices, 2 sectors and is related to 1 commodity.
      The following index and sectors rose setting the trend for its rise of 10.3% (rank by percentage price change of stock for 1 day;6 months in sector/index in brackets):
      Metals/Mining sector (rank 53;29 out of 483), which was up 247.8 points or 3.0% to 8,440.2,
      Total Australian Market (rank 110;55 out of 1705), which was up 38.8 points or 0.8% to 4,966.5,
      All Ordinaries index (rank 19;9 out of 419), which was up 31.0 points or 0.8% to 4,047.
      Percentile Rank 1-day 1-month 6-months
      DYL 92 94 96
      Metals & Mining 75 52 38
      All Ordinaries Index 62 53 48


      SHAREHOLDER RETURNS

      Trailing one week: the stock fell twice (40% of the time), rose twice (40% of the time) and was unchanged once (20% of the time). The volume was 1.6 times average trading of 9,200,820 shares. The value of $1,000 invested a week ago is $1,075 [vs $1,029 for the All Ordinaries index], for a capital gain of $75(or rise of 7.5%).
      Trailing one month: the stock rose twelve times (55% of the time), was unchanged five times (23% of the time) and fell five times (23% of the time). The volume was 1.9 times average trading of 37,263,321 shares. The value of $1,000 invested a month ago is $1,593 [vs $1,042 for the All Ordinaries index], for a capital gain of $593(or rise of 59.3%).

      Trailing one year: the value of $1,000 invested one year ago is today $1,509 [vs $769 for the All Ordinaries index], for a capital gain of $509. The total year return to shareholders is 50.9%.

      PV$1000 1-month 1-year
      DYL $1,593 $1,509
      Metals & Mining $1,188 $874
      All Ordinaries Index $1,042 $769


      mein FAZIT:......hier haben wirs durch und durch mit nem OUTPERFORMER zu tun !!!!



      :):look:
      Avatar
      schrieb am 11.06.09 12:16:38
      Beitrag Nr. 2.617 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 37.370.173 von hbg55 am 11.06.09 10:51:04Salut an alle

      Deep Yellow...die neue Paladin...stimmt !
      ;)
      Avatar
      schrieb am 11.06.09 12:18:48
      Beitrag Nr. 2.618 ()
      Nicht Falsch interpretieren den Thread überschrifft ist gemeint:laugh:
      Avatar
      schrieb am 14.06.09 20:55:41
      Beitrag Nr. 2.619 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 37.280.091 von Expertchen007 am 29.05.09 11:38:06Hallo zusammen,

      am 19. Juni, also kommenden Freitag, könnte entschieden werden, dass Deep Yellow in den ASX 200 aufsteigen kann. Weiß jemand - gesetzt den Fall der Aufstieg erfolgt - zu wann Deep Yellow dann im ASX 200 gelistet wird?

      http://www2.standardandpoors.com/portal/site/sp/en/au/page.t…
      http://www.digitallook.com/cgi-bin/dlmedia/security.cgi?secu…
      http://en.wikipedia.org/wiki/S&P/ASX_200

      Da Fonds, die den ASX 200 abbilden, dann auch DYL ins Portfolio aufnehmen müssen, würde das dem Kurs einen zusätzlichen Schub bescheren könne, so vermute ich.

      Grüße
      HEUSCHRECK
      Avatar
      schrieb am 15.06.09 08:02:25
      Beitrag Nr. 2.620 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 37.390.115 von Heuschreck am 14.06.09 20:55:41Guten Tag alle,
      am 19. Juni, also kommenden Freitag, könnte entschieden werden, dass Deep Yellow delisted wird. Kann mir jemand sagen, was dann passieren wird?

      Mann Heuschreck, Du zerbrichst Dir den Kopf über ungelegte Eier. Falls Du der Meinung bist, dass es so kommen könnte, dann deck Dich noch schnell mit ein paar Aktien ein.

      Nichts für ungut, aber derartige Spekulationen bringen überhaupt nichts.

      Allen einen guten Wochenbeginn.
      ;)dgni
      Avatar
      schrieb am 15.06.09 09:16:37
      Beitrag Nr. 2.621 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 37.391.045 von dgni am 15.06.09 08:02:25Guten Morgen dgni,

      nichts für ungut, hätte aber gern eine sachliche Antwort auf meine Frage erhalten. Aktien habe ich genug, aber eine Spekulation ist es doch wert, oder? Letztlich sind das hier alles ungelegte Eier.

      Gruß
      HEUSCHRECK
      Avatar
      schrieb am 15.06.09 11:31:01
      Beitrag Nr. 2.622 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 37.391.393 von Heuschreck am 15.06.09 09:16:37Hi Heuschreck, das hatte ich noch vergessen.
      Vielen Dank für die links. Die sind sehr hilfreich.

      Nun zu Deinem hätte aber gern eine sachliche Antwort auf meine Frage erhalten.

      Die Fragen hattes Du Dir ja bereits selbst beantwortet. Also was hattest Du erwartet?
      Falls es so kommen sollte, wie Du mutmasst, dann wird die Ankündigung mit einem Datum versehen sein, ab wann die Aufnahme in den Index erfolgen wird.
      Siehe hierzu auch Paladin Added to MSCI http://stocknessmonster.com/news-item?S=PDN&E=ASX&N=447258
      Die Meldung kam am 19.05.2009 mit der Ankündigung, dass Paladin ab dem 01.06.2009 im MSCI gelistet sein wird.

      Oder Paladin added to Dow Jones African Titans 50 Indexhttp://stocknessmonster.com/news-item?S=PDN&E=ASX&N=449222
      Diese Meldung kam am 09.06.2009 mit der Ankündigung, dass Palaadin ab dem 19.06.2009 im Dow Jones African Titans 50 Index gelistet sein wird.

      Daraus läßt sich ableiten, dass etwa zwei Wochen vergehen werden von der Ankündigung bis zur Aufnahme in den Index.

      Also nochmal nichts für ungut, aber diese Art von Diskussion bringt überhaupt nichts.
      ;)dgni
      Avatar
      schrieb am 15.06.09 12:02:15
      Beitrag Nr. 2.623 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 37.392.405 von dgni am 15.06.09 11:31:01Hallo dgni,

      danke für (D)eine Antwort. Mir ging es lediglich darum, zu erfahren, ab wann das Listing im ASX 200 zu erwarten sei, vorausgesetzt, eine vorherige Aufnahme ist erfolgt.

      Dass damit verbundene Kurserwartungen absolute Spekulation sind, will ich gar nicht abstreiten - ganz im Gegenteil. (Obwohl: Ist das nicht gelegentlich auch das Salz in der Suppe?)

      Dennoch finde ich den Aspekt der Aufnahme in den 200-Index nicht uninteressant, da meiner Meinung nach dadurch Fonds und andere Institutionelle verstärkt oder neu in DYL investieren, somit die Aktie wieder mehr in den den Fokus rücken kann, und damit ein wenig der hohen Volatilität genommen würde, die durch das momentane Umfeld und durch den Handel überwiegend kleinerer Investoren, sprich Kleinanleger, bestimmt wird. Auch wenn die Volumina der letzten Wochen erfreulicherweise deutlich gestiegen sind, ist da noch viel Luft nach oben, und das kann nur durch große Investoren signifikant geändert werden.

      Dabei will ich allerdings betonen, dass eine ASX-Mitgliedschaft natürlich nur ein klitzekleines Rädchen im Getriebe darstellen kann, wobei es potenziellen Investoren als Prädikat für mehr Vertrauen dienen kann.

      Wichtig allein sind und bleiben natürlich die Assets und die daraus abzuleitende Gewinnerwartung - keine Frage ... äh, Diskussion.

      Gruß
      HEUSCHRECK
      Avatar
      schrieb am 16.06.09 08:11:02
      Beitrag Nr. 2.624 ()
      Guten Morgen alle,
      hier sind Neuigkeiten
      Namibia - Further encouragement from reconnaissance drilling on Tumas-Oryx-Tubas palaeochannel systems
      http://www.deepyellow.com.au/news/asx/090616_namibia.pdf

      So richtig eingeschlagen hat die Nachricht noch nicht, das mag allerdings auch am allgemeinen Rücksetzer für Rohstoffe liegen.

      Allen einen schönen Tag
      ;)dgni
      Avatar
      schrieb am 17.06.09 19:36:57
      Beitrag Nr. 2.625 ()
      Guten Abend alle,
      hier ist der neueste RSR - Report für DYL

      http://www.baystreet.ca/articles/research_reports/resource_c…

      Ein Auszug daraus:
      Investment Comment: DYL’s strong management and technical team is advancing its exploration projects in the Namibian uranium corridor to >100mlb resource status, with excellent prospects for additional resource upside. Isa West in QLD is emerging as a highly mineralised province with a steady flow of excellent results. Namibian big brother PDN (Langer Heinrich mine) holds 19.3% (avg. price 24.6c).
      Despite a recent run, the shares still look undervalued. Based on initial Namibia resource target of 110mlb and modest resource value of US$3.00/lb, we can justify a medium term target of A$0.50/share.

      Unter dem link sind auch noch reports andere Uranfirmen.
      http://www.baystreet.ca/articles/research_reports/research_r…

      Allen einen schönen Abend
      ;)dgni
      Avatar
      schrieb am 19.06.09 08:03:49
      Beitrag Nr. 2.626 ()
      Guten Morgen alle,
      es gibt neue Aktien- allerdings nicht für die Allgemeinheit. Vorerst.

      Change in Directors Interest and Appendix 3B
      http://stocknessmonster.com/news-item?S=DYL&E=ASX&N=450245

      Ich wünsche allen ein schönes Wochenende - Expertchen007 müßte ja wieder im Lande sein. Die 10 Tage sind um.
      ;)dgni
      Avatar
      schrieb am 19.06.09 17:13:28
      Beitrag Nr. 2.627 ()
      Mal ein Blick über den Tellerrand :
      Das AKW aus der Fabrik
      http://www.heise.de/tr/Das-AKW-aus-der-Fabrik--/artikel/1407…
      Avatar
      schrieb am 19.06.09 18:50:41
      Beitrag Nr. 2.628 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 37.424.112 von dgni am 19.06.09 08:03:49Sorry, aber da ist mir heute morgen ein Fehler unterlaufen. Es gibt nicht mehr Aktien, sondern Dr. Pretorius hat Optionen ausgeübt.

      NEWS
      10:25 AM, 19 Jun 2009
      Deep Yellow director exercises 2m options

      Deep Yellow Ltd director Dr Leon Pretorius exercised 2,150,000 options worth $591,250 and sold 785,000 shares worth $347,288 on-market on June 18, 2009.

      He directly and indirectly holds 73,981,124 shares and 14,150,000 options.

      STOCK DASHBOARD: June 19, 2009

      Deep Yellow

      Closing Price June 18, 2009: 40.50c

      Price change from previous trading day: 1.2%

      Relative Strength (6 months percentile rank): 95.2

      Market capitalisation: $454.1 million

      Turnover volume: 1,518,887.0

      Volume Index (1 is average): 0.8

      Turnover value: $598,990

      Turnover period: 2 years 4 months

      Value of $1,000 invested 1 year ago: $1,500
      http://www.businessspectator.com.au/bs.nsf/Article/Deep-Yell…

      Allen ein schönes wochenende
      dgni
      Avatar
      schrieb am 20.06.09 22:49:49
      Beitrag Nr. 2.629 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 37.413.732 von dgni am 17.06.09 19:36:57„...Unter dem link sind auch noch reports andere Uranfirmen.
      http://www.baystreet.ca/articles/research_reports/research_r…


      Hallo dgni,

      vielen Dank für den Link, sehr informativ und hilfreich.

      Ich hoffe, Du verzeihst mir wenn ich den Link ungefragt im NWT-Uranium-Forum weiterempfohlen habe - mit Deinem Namen als „Quellenangabe“.

      Gruß
      HEUSCHRECK
      Avatar
      schrieb am 21.06.09 14:55:37
      Beitrag Nr. 2.630 ()
      Hallo alle,

      servus dgni,


      ja bin ieder im Lande...und kann sagen...hab zwar den Kurs verfolgt...aber läuft ja alles nach Plan....nach 10 Tagen mit knapp 40- 45 Grad bin ich froh im kälteren Deutschland zu sein...erst mal Luft holen...;)

      Mehr in der nächsten Woche - kann aber sagen in Namibia läuft alles super
      Avatar
      schrieb am 21.06.09 16:22:25
      Beitrag Nr. 2.631 ()
      Den Gedanken aus Ausiland kann ich mich gerne anschliessen

      ********************************************

      On the 24 May 2009, I posted that DYL at 32cents was still cheap using Insider Analysis. The price has since increased 36% to 43.5cents.

      IMO, DYL is still undervalued even at 43.5cents just based on info already released to the market.

      One of my reasons from a fundamental perspective:

      In November 2008, Forsys Metals, which owns the Valencia Uranium mine in Namibia was acquired by a private company for AUD$631million (using current exchange rates). In November 2008, the uranium price was already in free fall and was actually around the same price as it is today ie $50/lb. At the time of the acquisition, the Valencia deposit contained 51.4 million pounds U308 @ 0.012%.

      In the latest quarterly released by Deep Yellow, it was reported that Deep Yellow had 69.1 million pounds U308 at similar grades (Similar style and grade to Areva's Trekkopje deposit which they proved in April 09 was economical to mine with their new alkali heap leaching method).

      Just based on Deep Yellow's 69.1 million pounds U308 alone and based on the amount that was paid for the Valencia deposit, Deep Yellow should actually be worth $848 million which equates to 75cents per share. This estimate is conservative because the quarterly also stated that "DYL anticipates that once the additional JORC Code resource estimates have been finalised for the Aussinanis and
      Tubas Red Sand deposits that the total resource will be close to 50000tonnes (110million pounds U308).

      At 110 million pounds U308, DYL should have a market cap of 1.35 billion or $1.20/ share.

      The above calculations haven't even included the potential of INCA/ INCA Deeps, Tubas Red Sands and the paleochannel between Oryx and Tumas which are supposed to be the more exciting deposits!!

      That's probably why Paladin and DYL management bought so many shares at 50cents during the placement in 2008. Only they know the true potential of the company IMO.

      So for those who are worried that they have missed the boat... Think again
      Avatar
      schrieb am 21.06.09 16:28:36
      Beitrag Nr. 2.632 ()
      Hab ja Uranio ( UNO ) lange auf der Liste..nur leider nie gekauft...2000 % plus...nicht schlecht
      Avatar
      schrieb am 21.06.09 17:18:57
      Beitrag Nr. 2.633 ()
      Grüß Dich ;)
      Avatar
      schrieb am 22.06.09 08:17:09
      Beitrag Nr. 2.634 ()
      Guten Morgen alle,
      es gibt wieder Nachrichten.

      NAMIBIA: RENEWAL OF EXCLUSIVE PROSPECTING LICENCES
      http://stocknessmonster.com/news-item?S=DYL&E=ASX&N=450385


      @Heuschreck, kein Problem. Dafür haben wir doch so ein Board. Informationen sind alles.

      @Expertchen007 willkommen zurück. Ich hoffe Du hast Dich gut erholt - oder warst Du arbeiten?

      Allen einen guten Start in den Sommer und in die Woche.
      ;)dgni
      Avatar
      schrieb am 23.06.09 10:10:08
      !
      Dieser Beitrag wurde vom System automatisch gesperrt. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an feedback@wallstreet-online.de
      Avatar
      schrieb am 23.06.09 10:34:58
      Beitrag Nr. 2.636 ()
      Tja auch DYL bleibt nicht verschont

      DYL 0,355 -10,13% 0,350 0,355 0,385 0,385 0,350 3.680.341
      Avatar
      schrieb am 23.06.09 11:11:55
      Beitrag Nr. 2.637 ()
      Gibts ein Bestätigung für Uranpreis ++++ 6 % ???

      ********************************

      Already bought more at 35.5cents.

      Fundamentals haven't changed. Uranium spot price up nearly 6% to $55/ lb. China still building record number of Nuclear Reactors and most importantly, uranium supply still not sufficient to meet demand in the long term.

      Traders/ speculators simply taking profits. If you can afford to hold, you'll do well in the mid/long term IMO.
      Avatar
      schrieb am 23.06.09 11:24:58
      Beitrag Nr. 2.638 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 37.447.630 von Expertchen007 am 23.06.09 11:11:55Uranpreis:

      http://www.uranium.info/index.cfm?go=c.page&id=0

      Scout
      Avatar
      schrieb am 23.06.09 13:15:56
      Beitrag Nr. 2.639 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 37.447.630 von Expertchen007 am 23.06.09 11:11:55Weitere Links zum Uranpreis:

      http://www.uxc.com/review/uxc_Prices.aspx
      und
      http://www.bloomberg.com/apps/news?pid=newsarchive&sid=a0.sM…

      Gruß
      HESUCHRECK
      Avatar
      schrieb am 23.06.09 17:09:57
      Beitrag Nr. 2.640 ()
      Weiss nicht ob bekannt ist:
      WWW.finanzNachrichten.de--->22-06-17.51
      Namibia extends Deep Yellow subsidiary´s exploration licences
      Mining.Weekly(ZA);)
      Avatar
      schrieb am 23.06.09 17:29:34
      Beitrag Nr. 2.641 ()
      Sorry dgni hab´s gesehen....
      Mea culpa;)
      Avatar
      schrieb am 24.06.09 10:31:41
      Beitrag Nr. 2.642 ()
      Guten Morgen alle,

      hmmm der 2. Tag im minus...und wieder über 7 %....mit 2,1 Mio Anteilen....hoffe mal nicht das es so weitergeht...gibt eigentlich keinen Grund dafür aussser das der Gesamtmarkt schwach ist....nun gut...vielleicht auch nochmal eine Kaufgelegenheit...wie auch immer - hier eine Meinung zum letzen Update...schliesse mich dieser Meinung an.

      Jemand eine Meinung zum Kursverlauf sonst ???

      ***************************************************


      Guys, this is a very good announcement. When Leon presented to Melbourne brokers a couple of weeks prior he mentioned that Renewal of three of the leases in Namibia were in negotiation. Leon mentioned that if your company didn't invest in their current leases the Namibian Govt may not renew. One year extensions are likely for many exploration companies unless drllling and the potential for a new mine is being actively investigated. For Leon and his team to get a two year extension is a real positive and sends a strong signal for the future plus the profile of the Namibian BEE company coming in as a shareholder in Reptile is excellent, eg Ambassador Monica is Deputy Exec. Director to the President of Namibia!!
      The Namibian Government want Companies who are exploring in their country to develop mines asap, these developments will improve unemployment and lift living standards rapidly. If you don't work on your leases another company will get them,(the Aust. govt should do the same by the way, that would get us through the global recession quick smart). Two points from this announcement, one, the quality of the BEE Company signals to me that DYL are onto something very big with Inca and Red Sand, two, with the Namibian government requiring results a stream of drilling results from DYL should be forthcoming.
      Develop or lose is something we should be doing in Aus. and will be good for us DYL shareholders wanting results in Namibia. DYL isn't going to be slow working on these leases, the good Dr. has done well getting this extension.
      I hear French companies are all over Namibia as is the Chinese who are committed to many new reactors in China. Plenty of potential for the shareholders of two Aussie companies namely Paladin and DYL.


      *******************************************************


      Last
      33

      2.5 ---7%
      4:27 pm
      Avatar
      schrieb am 24.06.09 11:03:21
      Beitrag Nr. 2.643 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 37.455.447 von Expertchen007 am 24.06.09 10:31:41Moin Expertchen007,

      nach meinem Dafürhalten hat die Sommerflaute begonnen, wie jedes Jahr. Jetzt heißt es tief Luft holen und durch bis Oktober. Oder sollte es dieses Jahr etwa anders laufen? Wäre ja schön! :-)
      Avatar
      schrieb am 24.06.09 11:23:39
      Beitrag Nr. 2.644 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 37.455.447 von Expertchen007 am 24.06.09 10:31:41„... der 2. Tag im minus...und wieder über 7 %....mit 2,1 Mio Anteilen....hoffe mal nicht das es so weitergeht...gibt eigentlich keinen Grund ...“

      Hallo Expertchen007,

      kein Grund? Dieser hier könnte einer sein:
      http://www.bloomberg.com/apps/news?pid=newsarchive&sid=a.1Xh…

      Ein Auszug:
      „... The controlled release or withdrawal of uranium supplies allows the U.S. and Russia to control the market, said Chaitanyamoy Ganguly, head of IAEA nuclear fuel forecasts said in Vienna. Russian and U.S. uranium stockpiles supply around 40 percent of the world’s nuclear fuel needs.

      “The stockpiles can act as a sword or a shield,” Ganguly said. “If the price is too high, then the utility companies will be discouraged, if it’s too low then new exploration and mining activities will not start,” Ganguly said.

      The price “should be between $50 and $100” a pound (453 grams) to spur exploration and output, and maintain consumption, while a drop below $40 would imperil new projects, Ganguly said May 29. ...“


      Gruß
      HEUSCHRECK
      Avatar
      schrieb am 24.06.09 11:53:37
      Beitrag Nr. 2.645 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 37.455.928 von Heuschreck am 24.06.09 11:23:39Na ja das würde sich eher auf den Uranpreis auswirken..als auf DYL....gehe mal davon aus das es eine Korrektur ist- und nicht mehr,....eventuell Gewinnmitnahmen...oder aber die allgemeine Angst vor einem großen " Bären " ..!!! Mal sehen ob diese Woche auch wieder ein plus kommt...darüber berichte ich wirklich lieber....;)Langfrisitig aber alles im Trend.....( würd ja gerne mal einen Blick auf Ende 2010 werfen...nur so ganz kurz ;) )
      Avatar
      schrieb am 24.06.09 11:57:35
      Beitrag Nr. 2.646 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 37.455.732 von links-zwo-drei-vier am 24.06.09 11:03:21nach meinem Dafürhalten hat die Sommerflaute begonnen,

      ABER in Australien ist doch jetzt gar nicht Sommer !!!!!!! :laugh:
      Avatar
      schrieb am 24.06.09 13:58:41
      Beitrag Nr. 2.647 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 37.456.178 von Expertchen007 am 24.06.09 11:53:37„... Na ja das würde sich eher auf den Uranpreis auswirken..als auf DYL ...“

      DYL Share Price = DYL Assets x Uranium Price

      Hallo Expertchen007,

      ich will den Teufel nicht an die Wand malen, aber der Uranpreis als solches ist das entscheidene Momentum für den Wert der gefundenen Resourcen. Dessen kann sich DYL nicht entziehen. Daher könnte die oben zitierte Meldung für die Zukunft erheblichen Einfluss auf den Uran-Markt, also Uran-Preis und damit Uran-Explorer, haben.

      In den letzten Tagen sind etliche Explorer gefallen und das sicher auch zum großen Teil bedingt durch das Gesamtbörsenumfeld. Nach fast fünf Monaten Aufstieg, bei vielen Explorern um dreistellige Prozentwerte, ist jetzt wohl erst mal ein Verschnaufen angesagt. Gerade DYL hat in den letzten Monaten enorm zugelegt.

      Nicht vergessen: Wir befinden uns mitten in einer Weltwirtschaftskrise, börsentechnisch sind wir vielleicht gerade einmal im Bereich der Bodenbildung. Also nicht verzagen, wenn es dann mal 10 oder oder mehr Prozent nach unten geht. Namibia wird's schon reißen.

      Gruß
      HEUSCHRECK
      Avatar
      schrieb am 24.06.09 17:19:34
      Beitrag Nr. 2.648 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 37.457.331 von Heuschreck am 24.06.09 13:58:41Keep cool...kenn meine DYL seit Anfang an.......hab alles Hypes mitgemacht...bis rauf zu 0,42€....zumal mir gesagt wurde das seitens DYL was Namibia betrifft....die kalkulierten
      Kosten bei rund 26 US$ liegen...aus heutiger Sicht.....mehr will ich dazu gar nicht sagen....ich glaube nicht das die Russen das
      Defizit bis 2015 schaffen können....sehe die Kalkulation auf Longbasis für neue Verträge so um die 85 US$ / Pound
      Avatar
      schrieb am 24.06.09 18:04:21
      Beitrag Nr. 2.649 ()
      Da ich wenig Zeit habe,auf alle heute genannten Fakten einzugehen,hier meine Meinung in Kurzform:
      Namibia wird in ein paar Jahren weltweit Uran-Produzent Nr.1 sein.
      Die Produktionskosten je Pfund Uran sind vergleichsweise gering aufgrund der hohen U-Konzentration.
      Zurzeit drücken sich die Chinesen, Russen,Japaner,Amerikaner und Franzosen in Namibia die Klinke in die Hand.
      Unternehmen wie z.B. Areva kalkulieren ihren U Bedarf über Jahre und Jahrzehnte,da geht denen die aktuelle Wirtschaftskrise am Allerwertesten vorbei.
      In den letzten beiden Tagen hat es in Australien massive Crosstrades und Bottrading gegeben und geworfene Aktien wurden dankend genommen.
      Durch das Renewal der 3 EPLs (Lizenzen) bekommt der Namibische Staat 5% Aktienanteil an Dyl und dies wird zurzeit wohl eingepreist.
      Sollten sich die kommenden Bohrergebnisse in ähnlicher Qualität darstellen, wie die bisherigen, steht DYL bald auf einer Stufe mit Extract Ressources.
      Bis die Tage ......... ArmerThor
      Avatar
      schrieb am 25.06.09 08:16:20
      Beitrag Nr. 2.650 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 37.460.057 von ArmerThor am 24.06.09 18:04:21Guten Morgen alle,
      Deine Meinung teile ich ArmerThor. Das was im Augenblick mit den Uranwerten passiert verlangt starke Nerven. Das wird wieder anders.
      So wie es bei DYL aussieht stossen die einige Assets ab. Allerdings läßt der Erlös mehr als dürftig. Das läßt nur den Schluss zu, dass sich DYL von unrentablen bzw. nicht aussichtsreichen Gebieten trennt.

      Uranio Limited Acquires 100% of Ponton North Project
      Uranio Limited (“Uranio”) has acquired Deep Yellow Limited’s 30% carried interest in the five Ponton North tenements for a cash consideration of $150,000.
      http://stocknessmonster.com/news-item?S=UNO&E=ASX&N=450804

      Ich wünsche allen einen schönen Tag
      ;)dgni
      Avatar
      schrieb am 25.06.09 10:56:52
      Beitrag Nr. 2.651 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 37.463.566 von dgni am 25.06.09 08:16:20
      ....Das läßt nur den Schluss zu, dass sich DYL von unrentablen bzw. nicht aussichtsreichen Gebieten trennt.....



      denke, daß damit genau die richtige strategie bei DYL
      gefahren wird......auch wenns diesmal auf der CASH- seite
      nicht ´so richtig´ geklingelt hat :D


      :look:
      Avatar
      schrieb am 25.06.09 13:11:01
      Beitrag Nr. 2.652 ()
      Last 1,4 Millonen Anteile
      34.5
      1.5 +++4.5%
      6:59 pm

      Find ich gut wenn DYL sich auf das wesentliche konzentriert
      Avatar
      schrieb am 25.06.09 14:29:14
      Beitrag Nr. 2.653 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 37.460.057 von ArmerThor am 24.06.09 18:04:21Na ja why not !!! ....Wenn ich sehe das Exract auf ca. 130 Ml sitzt und DYL nicht weniger hat...( ca.110 )......viles ist möglich...im 3 Jahreschart....gesehen...allerdings gibts halt noch viele ander Faktoren...aber man darf ja mal träumen

      EXTRACT Chart

      Avatar
      schrieb am 25.06.09 16:01:51
      Beitrag Nr. 2.654 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 37.466.310 von Expertchen007 am 25.06.09 14:29:14Fairerweise muß man sagen,daß im EXT Kurs schon teilweise die nächsten Bohrupdates eingepreist sind.EXT wird bis Oktober/November auf 500 - 800 Mio. Pfund U sitzen und damit eine der weltgrößten Lagerstätten sein.
      In Bezug auf DYL bedeutet dies,auf kommende Bohrergebnisse zu warten.
      Sind sie nur ansatzweise mit denen von EXT vergleichbar : Skys the Limit !
      Deswegen heißt es bei DYL bohren,bohren und nochmals bohren. ;)
      Avatar
      schrieb am 26.06.09 09:08:39
      Beitrag Nr. 2.655 ()
      www.minenportal.de, 24.06.2009

      RTE Toronto - (www.rohstoffe-go.de) - Der kanadische Minenbetreiber Uranium One Inc. geht davon aus, dass die Spotpreise für Uran in diesem Jahr zwischen 50 und 60 USD je Pfund bleiben werden. Der CFO der Uranium One sagte auf einer Konferenz im kasachischen Almaty, dass der Preis für Uran sein Tief bei 40 USD/Pfund erreicht habe.
      Avatar
      schrieb am 26.06.09 09:58:28
      Beitrag Nr. 2.656 ()
      Last
      35.5
      1 +++ 2.9%
      4:27 pm

      Weiß ja nicht wie der Makler auf 0,185 € kommt....aber nun gut die Woche war o.k
      Avatar
      schrieb am 27.06.09 16:00:48
      Beitrag Nr. 2.657 ()
      Hallo zusammen,

      immer nur Text, Text, Text. Wollte den Thread mal mit einem schönen Bild aufhübschen.

      Gruß
      HEUSCHRECK

      Avatar
      schrieb am 29.06.09 08:22:15
      Beitrag Nr. 2.658 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 37.479.988 von Heuschreck am 27.06.09 16:00:48Recht hast Du Heuschreck, danke. Ist aber auch nicht einfach gewesen, das Bild zu bekommen.

      Guten Morgen alle, auf in eine neue Woche. Die Sonne scheint, oder strahlt sie? Auf jeden Fall gibt es einen neue Nachricht von DYL.

      NAMIBIA: APPOINTMENT OF MANAGER - PROJECTS
      http://www.deepyellow.com.au/news/asx/090629_manager.pdf

      Allen einen schönen Wochestart.
      ;)dgni
      Avatar
      schrieb am 29.06.09 14:01:49
      Beitrag Nr. 2.659 ()
      Guten Tag...na ja knapp 900 KL gehandelt heute.....was aufällt ist allerdings die relativ große Schwankung von 0,34- 0,37 A$


      Komisch Th im SK

      Aus der Meldung werd ich nicht wirklich schlau.....ausser das alle happy sind...na dann ....:rolleyes:
      Avatar
      schrieb am 29.06.09 14:04:13
      Beitrag Nr. 2.660 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 37.485.769 von Expertchen007 am 29.06.09 14:01:49Komisch Th im SK....sollte TT heißen ( leider )
      Avatar
      schrieb am 29.06.09 14:11:09
      Beitrag Nr. 2.661 ()
      Das ist allerdings ein interessanter Denkansatz aus Ausiland

      *****************************************************

      The Company announcement this morning is better than I first thought. I now think DYL is further advanced with Inca and Tubas than the market or I realised/hoped.
      Normally the announcement of a new Executive from a shareholder view point is only of moderate interest, however on careful reading this appears to be a very signicant announcement. Firstly the background of the new person, Pieter Niemann, is high calibre, ex BHP Billiton and Rio Tinto where he was involved with the Rossing Uranium Mine for 7 years as Manager of Business Development and Technical Services doing "feasibility studies and the development and implementation...including design,erection and commissioning of new process systems." This led to a 10 year extension to the open pit operations!!

      This guy appears to be a blue chip investment and is not joining just to do plans. Look at his comment on page 2... "The Company believes that,( the Namibian projects)..grade, size and location make them very worthy deposits to progress with minimal risk and I am looking forward to driving them to development and production as soon as practically possible."

      Phew, that's exciting and in the usual DYL style very underplayed. You wouldn't call them a marketing organisation, information given out is low key and factual with little fanfare. This announcement in my opinion is big, its signalling developments are perhaps closer than we think, good way for me to end the financial year!!

      *********************************************************


      China's nuclear plans power uranium.

      Robin Bromby | June 29, 2009
      Article from: The Australian.

      AN official launch has just been staged at Fuqing, in the southern Chinese coastal province of Fujian, for a new nuclear power station.

      It will have six reactors, be completed in 2014 and have generating capacity of 6000 megawatts.

      To give you some idea of how big that is, the Snowy Mountains hydro stations have a combined capacity of 3800MW.

      And Fuqing is just one of seven new power plants in China that have been given the green light.

      The Dutch are about to clear the way for a new plant due for completion in 2018, the foundation plate has been laid for the Leningrad II nuclear plant in Russia, and Bulgaria -- once it can get the financing -- will get two reactors off the drawing board. It also looks like the South Africans are getting back on track to commission at least one nuclear power station.

      Spot uranium keeps gaining ground week by week, up another $US1 a pound to $US54/lb last week.

      The base metals complex remains a chancy game; below we report that one broker has put a sell on nickel, and it's anyone's guess as to what the Chinese are going to do. If Beijing decides enough copper, tin and zinc has been stockpiled, then you would expect more price uncertainty. And gold? Yes, but economic forecasts range from deflation to hyperinflation, so it's a case of hoard and hope.

      That's why uranium seems to be one of the surer bets at the moment. Energy demand will continue to increase. Nuclear will have its place at the table.

      And it looks as if the two-year uranium float drought is about to end. Later this year Raisama Resources is expected to go to the market with its IPO. The company has just appointed David Berrie as MD. His uranium pedigree includes overseeing feasibility studies for the Valhalla and Skal uranium deposits in Queensland for Summit Resources (SMM) and more recently he took Fusion Resources, now absorbed by Paladin Energy (PDN), from grassroots explorer to reporting a resource at Valhalla North of 3200 tonnes of contained uranium. Earlier, he had responsibility for the giant Yeelirrie deposit while working at the former WMC Resources.

      Raisama's main focus is the Sunday Creek project in Western Australia, adjacent to the 35,000-tonne Kintyre deposit owned by Cameco and Mitsubishi.

      Other uranium highlights of the week: first, Alliance Resources (AGS) said the Four Mile uranium deposit, of which it holds 25 per cent in partnership with an arm of the US's General Atomics, had nearly doubled in size to 28,000 tonnes of contained uranium oxide, or U3O8; second, Thundelarra Exploration (THX) reported a new discovery near Pine Creek in the Northern Territory with samples assaying up to a high 2.3 per cent U3O8.


      The writer implies no investment recommendation and this report contains material that is speculative in nature. Investors should seek professional investment advice.

      brombyr@theaustralian.com.au

      http://www.theaustralian.news.com.au/business/story/0,28124,…
      Avatar
      schrieb am 01.07.09 14:22:53
      Beitrag Nr. 2.662 ()
      Tag alle,

      nix los bei DYL....Kurs mit kleinem Volumen gleich

      Last
      33.5
      n/c


      News : http://stocknessmonster.com/news-item?S=DYL&E=ASX&N=451390........Option für Mitarbeiter
      Avatar
      schrieb am 01.07.09 17:21:06
      Beitrag Nr. 2.663 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 37.500.341 von Expertchen007 am 01.07.09 14:22:53Sieht nach einer soliden Bodenbildung aus.
      Ich bin auf die nächsten News gespannt. ;)
      Avatar
      schrieb am 02.07.09 11:35:11
      Beitrag Nr. 2.664 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 37.501.819 von ArmerThor am 01.07.09 17:21:06Sagen wir mal Monate...;)

      Keine Veränderung...mit 1,5 Mio. Stücken

      Last
      33.5
      n/c
      Avatar
      schrieb am 03.07.09 07:44:08
      Beitrag Nr. 2.665 ()
      Aus dem Xemplar-Thread:

      Russland an Diversifizierung seiner Uran-Aktiva im Ausland interessiert

      MOSKAU, 24. Juni (RIA Novosti). Russland ist an einer Diversifizierung seiner Uran-Aktiva im Ausland interessiert.

      "Wir planen, die Uran-Reserven zu diversifizieren", sagte ein russischer Atomexperte, der anonym bleiben wollte, am Mittwoch in Moskau. Es handele sich sowohl um den Erwerb von Föderlizenzen als auch von Anteilen an Unternehmen, die Uran-Vorkommen besitzen.

      "Besonders großes Interesse bekundet Russland an Uranfeldern in Afrika und Australien. Wir verhandeln überall. Den Produktionskosten nach gliedert sich das Uran in drei Preisgruppen: bis 40 US-Dollar pro Kilogramm, zwischen 40 und 80 Dollar pro Kilogramm und über 80 Dollar pro Kilogramm." Russland plant nach seinen Worten, den Anteil von Uran zu einem Preis von bis zu 40 Dollar auf 30 Prozent und den von Uran zu einem Preis zwischen 40 und 80 Dollar ebenfalls auf 30 Prozent an den Gesamtreserven zu erhöhen.

      Die eigenen Uranressourcen Russlands reichten für das Betreiben aller russischen Atomkraftwerke aus, die bereits im Einsatz seien bzw. noch geplant würden. Seinen Uranvorräten nach liege Russland auf Platz drei nach Kasachstan und Australien.

      Der Experte wies auf einen überaus günstigen Zeitpunkt für den Kauf von Uran-Aktiva hin: Die Uran-Preise seien gesunken, wodurch die Marktkapitalisierung der Förderbetriebe ebenfalls geringer geworden sei.

      Die russische Seite verhandele gegenwärtig mit mehreren großen Unternehmen in Namibia. "Möglicherweise werden wir große Anteile an Unternehmen erwerben, die bereits Uran-Vorkommen besitzen, oder uns auf eine gemeinsame Förderung verständigen", sagte der Atomexperte.
      Avatar
      schrieb am 03.07.09 11:33:51
      Beitrag Nr. 2.666 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 37.511.916 von links-zwo-drei-vier am 03.07.09 07:44:08Sehr interessant......mal abwarten was da so passiert

      *********************************

      Die russische Seite verhandele gegenwärtig mit mehreren großen Unternehmen in Namibia. "Möglicherweise werden wir große Anteile an Unternehmen erwerben, die bereits Uran-Vorkommen besitzen, oder uns auf eine gemeinsame Förderung verständigen", sagte der Atomexperte.
      Avatar
      schrieb am 06.07.09 11:06:31
      Beitrag Nr. 2.667 ()
      So langsam werd ich etwa stinkig.....

      Last
      30.5
      2 --6.2%
      6:59 pm

      Volumen 1,37 Mio.

      Wenn ich mir da Uno anschaue...die kommen aus dem nix....und steigen und steigen....
      Avatar
      schrieb am 07.07.09 20:09:46
      Beitrag Nr. 2.668 ()
      W.O geht wieder...

      und DYL hatte plus +++++6,7 % in Ausiland.....aber es wird wohl nervös bleiben
      Avatar
      schrieb am 08.07.09 18:38:25
      Beitrag Nr. 2.669 ()
      Nix los im Moment

      ***************************************************

      Uranpres stabil / unverändert

      **********************************

      Citigroup sieht australische Uranfirmen vor neuer Wachstumsära

      RTE Stuttgart - (www.rohstoffe-go.de) - Australische Uranminenfirmen stehen vor einer neue Wachstumsära, wenn es nach den Experten der Citigroup geht. Sie erwarten, dass sich bis 2012 ein Produktionsdefizit aufbaut, dass den Preis für das Metall in die Höhe treiben sollte. Grund für das zu erwartende Angebotsdefizit sind nach Ansicht der Analysten Verzögerungen bei der in Betriebnahme neuer Minen und der Erweiterung bestehender Projekte. Zudem komme immer weniger Uran aus sekundären Quellen - wie zum Beispiel der Abreicherung - auf den Weltmarkt.

      Citi rechnet damit, dass der Spot-Preis für Uranoxid, auch Yellow Cake genannt, von derzeit rund 50 Dollar pro Pfund 2010 bis 2011 auf 60 Dollar je Pfund ansteigen könnte. Obwohl es stärkere Preissteigerungen möglich seien, wenn sich weitere Lieferunterbrechungen ereignen sollten.

      Und Preise über 50 Dollar pro Pfund würden wahrscheinlich die Entwicklung neuer und die Expansion bestehender Minen anregen, erklärten die Experten. Bereits jetzt würden erste Expansionspläne von Unternehmen wie BHP Billiton (WKN 850524) voran getrieben. BHP besitzt das Projekt Olympic Dam, das ungefähr ein Drittel der bekannten Uranvorkommen weltweit enthält. Zudem gibt es zahlreiche kleine Uranexplorer in Australien, die hoffen in Produktion gehen zu können, wenn das Marktumfeld stimmt.

      Die Citi-Analysten erklärten zudem, dass ein Anstieg der Nachfrage bis Ende 2015 quasi vorherbestimmt sei, da neue Atomreaktoren in Betrieb gehen würden. Allerdings könnte die Nachfrage aus China sogar noch stärker ausfallen, als bisher erwartet.

      Die Citigroup hob ihre Empfehlungen für die zwei größten, reinen Uranminenfirmen Australiens Energy Resources Australia (ERA) und Paladin Energy (WKN 890889) auf "kaufen" an. Das Kursziel für ERA wurde von 22,60 auf jetzt 25,30 australische Dollar angehoben. Das Kursziel für Paladin setzten die Analysten von 4,10 auf 5,40 australische Dollar herauf.
      Avatar
      schrieb am 09.07.09 12:29:36
      Beitrag Nr. 2.670 ()
      201 000 Stücke Umsatz....also gar nix.....da müssen seitens PDN mal wieder 50 Millionen kommen...oder die nächsten Bohrergebnisse

      Last
      31.5
      0.5 - 1.6%
      6:59 pm
      Avatar
      schrieb am 12.07.09 13:45:43
      Beitrag Nr. 2.671 ()
      Sehr interessante Auflistung der Top 10 und 20 im Uranbereich

      Dank an User HATESITEM

      http://www.goldletterint.com/documents/pdf/URANIUM_Overviews…
      Avatar
      schrieb am 13.07.09 07:37:38
      Beitrag Nr. 2.672 ()
      MIDAS Research, 09.07.2009

      Sektorstudie Uran - Dauerbrenner trotz(t) Wirtschaftskrise?

      http://www.midasresearch.de/uran-studie-download.html
      Avatar
      schrieb am 13.07.09 09:10:34
      Beitrag Nr. 2.673 ()
      Leider haben wir die 0,30 A$ Zone erst mal wieder verloren....allerdings sehe ich das aufgrund des Gesamtmarktes...der ASX hat wieder einiges verloren....und Newsflow muss wieder her bei DYL...aber wie immer schon gesagt....es ist noch viel Zeit....und sinkende Kurse machen auch Käufe möglich

      Volumen knapp 600 K.....Last
      29.5
      0.5 - 1.7%
      4:10 pm
      Avatar
      schrieb am 14.07.09 02:57:58
      Beitrag Nr. 2.674 ()
      Ich möchte es nicht bescheihen das es so bleibt...aber die Kollegen in Ausiland sind mal wieder gut drauf...

      soll nur ein Zwischenbescheid sein....abgerechnet wird morgen Früh

      Last
      30.5
      1 ++3.4%
      10:34 am
      Avatar
      schrieb am 14.07.09 12:26:53
      Beitrag Nr. 2.675 ()
      Knapp 500 K gehandelt... keine News

      Last
      31
      1.5 ++5.1%
      6:59 pm
      Avatar
      schrieb am 16.07.09 09:46:33
      Beitrag Nr. 2.676 ()
      ....nach jüngster korrektur sehen wir mit wochenbeginn wieder
      zunehmendes KAUF- interesse.......HEUTE mit nem PLUS von 10 %
      auf nen SK von aud 0,33






      :):look:
      Avatar
      schrieb am 16.07.09 10:56:15
      Beitrag Nr. 2.677 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 37.583.035 von hbg55 am 16.07.09 09:46:33Na ja von Basis 0,30 aus gesehen nicht die Welt...allerdings war der ASX auch stark..nach dem DOW gestern....da muss es Korrekturen nach oben geben...aber bis 0,40 A$ ist es mal wieder ein Stück ( kommt aber alles zu seiner Zeit )

      Volumen,..1,191,498....Nes gabs keine

      Last
      33
      3 +++ 10%
      4:41 pm

      So long
      Avatar
      schrieb am 18.07.09 11:34:22
      Beitrag Nr. 2.678 ()
      Woche war durchwachsen..mit positivem Abschluss...wir warten nun seit Februar auf die Endeergebnisse seitens der JORC Studie...nun gut hier einige Meinungen aus Australien dazu ...sind gute Thesen dabei

      Bin immer mehr erstaunt was bei UNO( Uranio ) im Kurs passiert ....wären doch nun nach ca. 1,5 Jahren bei 1000 Einsatz rund 28 000 Gewinn...wären halt ;)....sollte man auf Watch haben

      *****************************************************************



      I am of the same thinking as you and have been for some time. The vaccuum of information is to keep the company in the shadows away from other predator companies and to keep the price cheap for PDN when it finally presses the 'acquire' button. We must be due another share purchase plan in which share price could be manipulated in last week or two so mum and dad find it cheaper to acquire on market (read - not participate) and DYL mops up at a fixed price and without exerting any market pressure on price, thus not increasing their cost of acquisition and no brokerage. Beware the words 'management reserves the right to place unsubscribed shares'. Remember the last $0.50 SPP? It was certainly not for the money. They still have the majority of that in the bank.

      The financial crisis may increase the length of the information vaccuum in DYL as PDN will find it harder (and / or at a much greater cost) to raise the required funds for total acquisition of their 'subsidiary' in this market and with the current U price (albeit increasing).

      Every other junior U miner moves at a rapid pace not DYL. Why? Because PDN do not want or need them to. DYL misses at least two steps in the lifecycle from explorer to producer. Feasability for processing plant funding and construction of processing plant. And why? PDN knows it will acquire DYL and it has the plant.
      *******************************************************************


      I have been in DYL for almost five years, and at times like now it has been very frustrating waiting for results that should have been released by now!! For example the statement released 5/3/09 had the initial Tumas estimates but where is the results from Tumas Extensions, the Tubas Red Sand and the Aussinanis estimates?? The report stated 'it is anticipated within the next few months' these results will add to its resource base!! WHERE ARE THEY?? They have a 24hr lab to analyse all this data, no?

      Going back to 2/12/08 report
      "Aussinanis drilling will cease before December break and initial JORC Code resource data should
      be compiled for submission to DYL consultants before the end of February 2009. Present drilling
      totals are 4,000 RC holes for 43,941 metre".

      It has been almost 6months from the end of Feb. and we still have got no report?? I know these results will not be as exciting as the newly discovered INCA DEEPS but given the time that has passed we should of seen something!!

      And lastly, regarding INCA it has almost been 2 months since last update (21-5-09) regarding this discovery!! C'mon DYL give us patient holders some NEWS!! and soon

      **************************************************************


      Deep Yellow increases 1.5%, outperforming 90% of stocks
      Deep Yellow (DYL.AU), Australia's 37th largest metals/mining company by market capitalisation, increased 0.50c (or 1.5%) to close at 33.50c. In the Australian market of 1,268 stocks traded today, the stock has a 6-month relative strength of 90 which means it is outperforming 90% of the market. A price rise combined with a high relative strength is a bullish signal. The stock rose for a second day on Friday bringing its two-day rise to 3.50c or 11.7%. Compared with the All Ordinaries index, which rose 5.1 points (or 0.1%) on the day, this was a relative price change of 1.4%.

      Price Change % 2-day 1-month 1-year

      DYL 11.7% -16.2% 48.9%

      Metals & Mining 2.7% 0.3% 0.3%

      All Ordinaries Index 1.9% 2.3% -19.8%



      PRICE VOLUME DYNAMICS
      Volatility: the stock traded between an intraday low of 32.50c and eleven-day high of 34.0c.
      Moving average price (MAP): the price to 200-day MAP ratio is 1.76, a bullish indicator. In the past 200 days this ratio has exceeded 1.76 28 times suggesting further upside. The 50-day MAP of 34.0c is higher than the 200-day MAP of 19.0c, another bullish indicator.
      Relativities: today its percentile rank in the Australian market was 71.
      Volume and turnover period: there were 1,282,977 shares worth $428,836 traded. The volume was 0.7 times average trading of 1,850,658 shares. The turnover rate in the 12 months to date was 41.3% (or a turnover period of 2 years 5 months).
      % Discount to high: the last price is at a discount of 28.7% to the 12-month high of 47.0c one month ago on 12 Jun, 2009.
      Volume weighted price (VWP): the price is at a discount of 3.7% to the 1-month volume weighted average price of 35.0c, which may appeal as a value proposition.
      Beta is 2.4.

      URANIUM AND PRICE PERFORMANCE RANK IN INDICES AND SECTORS
      The stock is in 4 indices, 2 sectors and 1 commodity.
      The following index and sectors rose setting the trend for its rise of 1.5% :
      Metals/Mining sector of 359 stocks traded today , which was up 22.1 points or 0.3% to 7,498.0,
      Total Australian Market of 1268 stocks traded today , which was up 9.4 points or 0.2% to 4,893.0,
      All Ordinaries index of 442 stocks traded today , which was up 5.1 points or 0.1% to 3,992.
      Percentile Rank 1-day 1-month 6-months
      DYL 71 12 90
      Metals & Mining 62 57 43
      All Ordinaries Index 60 63 54


      RELATIVE VALUATION INDICATORS [RVI] TECHNICAL ANALYSIS
      Bullish Signals:
      - The price soared 13.6% in the last week.
      - Compared with the All Ordinaries index which rose 5.3% for the week, this represented a relative price increase of 8.2% for the week.
      - In the Australian market of 1,268 stocks traded today, the stock has a 6-month relative strength of 90 which means it is beating 90% of the market.
      - A price rise combined with a high relative strength is a bullish signal.
      - The 50-day MAP of 34.0c is higher than the 200-day MAP of 19.0c.
      - In the last three months the stock has hit a new 52-week high twice.
      Bearish Signals:
      - The price crashed 16.2% in the last month.

      SHAREHOLDER RETURNS
      Trailing one week: the stock rose three times (60% of the time) and fell twice (40% of the time). The volume was 0.5 times average trading of 9,253,290 shares. The value of $1,000 invested a week ago is $1,063 [vs $1,053 for the All Ordinaries index], for a capital gain of $63(or rise of 6.3%).
      Trailing one month: the stock fell twelve times (55% of the time), rose seven times (32% of the time) and was unchanged three times (14% of the time). The volume was 0.6 times average trading of 40,714,476 shares. The value of $1,000 invested a month ago is $838 [vs $1,025 for the All Ordinaries index], for a capital loss of $162(or loss of 16.2%).
      Trailing one year: the value of $1,000 invested one year ago is $1,489 [vs $855 for the All Ordinaries index], for a capital gain of $489. The total return to shareholders for 1 year is 48.9%.
      PV$1000 1-month 1-year
      DYL $838 $1,489
      Metals & Mining $983 $867
      All Ordinaries Index $1,025 $855


      ISSUED CAPITAL
      Based on 1,123,376,958 issued shares the market capitalisation is $376.3 million. It is Australia's 158th largest Metals/Mining company by total revenue.

      ACTIVITIES
      Deep Yellow Limited (DYL) has rapidly established itself as a significant member of the international uranium industry being a well-funded prominent explorer in Australia and Namibia.

      REPORTED SELLING
      Reported Selling:
      May 21, 2008: DEEP YELLOW SUBSTANTIAL SHAREHOLDER SELLS
      Deep Yellow (DYL) substantial shareholder Theseus sold 8,584,076 shares worth $4,760,755 between March 13 and May 06, 2008. Theseus previously held 87,016,666 shares (or 8.1%) and now holds 78,432,590 shares (or 7.1%). The last price was 55.46c.

      BUSINESS NEWS ROUND UP
      The last 5 snippets from News Bites are:
      June 29: Deep Yellow appoints project manager
      Deep Yellow Ltd, parent company of Reptile Uranium Namibia, appointed Pieter Niemann as a project manager on June 29, 2009, to assist Reptile general manager Klaus Frielingsdorf in the scoping studies and evaluation of the primary INCA uriniferous magnetite and Tubas Red Sand deposits.Mr.Niemann will also be in charge of selecting and managing consulting engineers for the feasibility studies, and managing the in-house scoping studies on the Tubas-Oryx-Tums palaeochannel secondary calcrete hosted uranium deposits.Mr.Niemann, a Namibian citizen, was a process improvement manager for BHP Billiton's Olympic dam mine in Australia in 2007 and a manager of business development and technical services for Rio Tinto's Rossing uranium mine for seven years.

      June 25: Uranio wholly owns Ponton North after interest acquisition
      Uranio Ltd wholly owns the Ponton North uranium project after acquiring Deep Yellow Ltd's 30% carried interest in five Ponton North uranium tenements in Western Australia for $150,000. Uranio has consolidated its ownership position in the prospective uranium province that contains the 54Mlb Mulga Rock deposits (Energy and Minerals Australia) and the 11Mlb Double 8 deposit (Uranio).

      June 22: Deep Yellow Namibian licences extended for two years
      Deep Yellow Ltd advised the Namibian Ministry of Mines and Energy has extended three exclusive prospecting licences held by Deep Yellow's wholly-owned subsidiary Reptile Uranium Namibia in their entirety for a further two years.

      June 19: Deep Yellow director exercises 2m options
      Deep Yellow Ltd director Dr.Leon Pretorius exercised 2,150,000 options worth $591,250 and sold 785,000 shares worth $347,288 on-market on June 18, 2009.He directly and indirectly holds 73,981,124 shares and 14,150,000 options.

      June 16: Deep Yellow finds further Namibian high grades
      Deep Yellow Ltd has intersected further high-grade zones of carnotite mineralisation at its Tumas-Oryx-Tubas palaeochannel systems in Namibia.New results include: Dr.ll hole TUMR450: 3m at 1501ppm U3O8Dr.ll hole TUMR478: 7m at 578ppm U3O8Dr.ll hole TUMR328: 7m at 313ppm U3O8Dr.ll hole TUMR333: 8m at 353ppm U3O8Dr.ll hole TUBR703: 11m at 474ppm U3O8Dr.ll hole TUBR697: 8m at 2360ppm U3O8There remains almost 50km of untested channel system to be reconnaissance drilled prior to the start of detail infill drilling.
      Avatar
      schrieb am 20.07.09 09:24:30
      Beitrag Nr. 2.679 ()
      Guten Morgen alle,
      DYL findet immer mehr.

      Namibia: Update on Reconnaissance Drilling Results from the Tumas-Oryx-Tubas Palaeochannel Systems
      http://www.deepyellow.com.au/news/asx/090720_namibia.pdf

      Dem Kurs hat es auch geholfen.
      Allen eine schöne Woche.
      ;)dgni
      Avatar
      schrieb am 20.07.09 10:23:46
      Beitrag Nr. 2.680 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 37.603.816 von dgni am 20.07.09 09:24:30Hallo dgni,
      hallo alle,


      ja das sind mal wieder tolle News....und der Kurs ...ein schöner Sprung wieder mal ..mit 1,5 Millionen Anteilen

      Last
      36.5
      3 ++++9%
      4:41 pm

      schon wieder viel freundlicher das ganze...es muss nun mal wirklich in Richtung der 0,45 bis 0,50 A$ gehen
      Avatar
      schrieb am 20.07.09 14:47:44
      Beitrag Nr. 2.681 ()