DAX-0,14 % EUR/USD+0,06 % Gold+0,21 % Öl (Brent)+0,51 %

Forex: Meine Carry Trades - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Hallo allerseits,

in diesem Thread werde ich meine Carry-Trades durchziehen. Im jetzigen Umfeld ist das sicher reichlich riskant, aber ich gehe mit sehr kleinen Positionsgrößen ran.

Start: 5.000 australische Dollar.

Ich gehe also Long in Pairs wie dem AUD/JPY und short in Pairs wie dem USD/TRY und bin hauptsächlich an den Zinsen interessiert. Ich verwende hier keine Stops und kaufe nach wenn es gegen mich läuft als auch wenn es in meine Richtung läuft. Cost averaging also...

Nächste Woche geht's los. :)

Gruß - Xaron
Antwort auf Beitrag Nr.: 32.943.823 von -Xaron- am 04.01.08 20:10:04Hi Xaron :)

wünsche dir gutes Gelingen, vielleicht kehrt ja in Sachen Carry-Trades nächste Woche wieder Normalität ein. Rechne persönlich noch ein paar Tage mit etwas Panik wie zur Jahresmitte 2007, danach könnte es dann wieder in die gewohnten Richtungen laufen. ;)

Gruß, DL :cool:
Antwort auf Beitrag Nr.: 32.943.823 von -Xaron- am 04.01.08 20:10:04hi, erstmal frohes neues;)

da ist doch der thread genau das richtige. mein aktuelles sorgendkind hat zwar nichts mit deiner strategie zu tun, trotzdem würde ich deine einschätzung zu den yen-pärchen gerne hören:)

diese woche gabs da einen ausverkauf ohne wirkliche bodenbildung. sieht günstig aus aber das dachte ich auch gestern. sieht halt übel aus jetzt (siehe währungs-thread)

schönes we allen:kiss:
Danke euch! :)

Ich rechne eigentlich damit, dass das schlimmste noch bevor steht. 2008 wird ein hartes Jahr für Carry-Trader, wir werden sehen. Wenn's nicht so schlimm kommt, ist das natürlich um so besser.

Gruß - Xaron
Antwort auf Beitrag Nr.: 32.943.823 von -Xaron- am 04.01.08 20:10:04Glückwunsch zu gleich zwei neuen Threads.

crossline
Antwort auf Beitrag Nr.: 32.947.144 von Crossline1364 am 05.01.08 09:43:08Danke! :laugh: Ich rechne fest damit, dass sich die Katastrophe aus meinem ersten Thread hier nicht wiederholt. :laugh:

Gruß - Xaron
Los geht's.

Long (Positionsgröße 0.5%):
AUD/JPY mit 1,250 units bei 95.129
AUD/USD mit 1,250 units bei 0.87142
EUR/JPY mit 742 units bei 160.289
NZD/USD mit 1,420 units bei 0.76656

und short (Positionsgröße 0.5%):
USD/TRY mit 544 units bei 1.16915
USD/ZAR mit 544 units bei 6.92325

Gruß - Xaron
Antwort auf Beitrag Nr.: 32.970.035 von -Xaron- am 07.01.08 18:03:45viel Erfolg
Danke! Sieht nach einem guten Start aus. :)

Neue Positionen:

Long AUD/JPY mit 1,267 units bei 97.175
SL für die Gesamtposition: 96.550
Limit Buy order bei 96.500 mit 1,267 units

Long AUD/USD mit 1,267 units bei 0.88340
SL für die Gesamtposition: 0.8794
Limit Buy order bei 0.8790 mit 1,268 units

Die Limit Buy Orders sind für den Fall gedacht, dass ich eine neue initiale Position eingehe, wenn ich ausgestoppt werde.

Gruß - Xaron
Gestern habe ich 3 neue Positionen gekauft:

Long AUD/USD mit 1,281 units bei 0.89200
Long NZD/USD mit 1,458 units bei 0.78403
Short USD/ZAR mit 572 units bei 6.76700

Meine Stops habe ich geändert:

AUD/JPY 1. Position (95.129): 96.129
AUD/JPY 2. Position (97.175): kein Stop

AUD/USD 1. Position (0.87142): 0.88142
AUD/USD 2. Position (0.88340): 0.88540
AUD/USD 3. Position (0.89200): kein Stop

EUR/JPY (160.289): kein Stop

NZD/USD 1. Position (0.76656): 0.77656
NZD/USD 2. Position (0.78403): kein Stop

USD/TRY (1.16915): kein Stop

USD/ZAR 1. Position (6.92325): 6.87325
USD/ZAR 2. Position (6.76700): kein Stop

Meine Limit-Buy-Orders habe ich gelöscht. Dadurch, dass ich keinen Gesamtstop mehr verwende, habe ich jetzt immer eine Position offen und spare mir einmal den Spread.

Screenshots kommen noch...

Gruß - Xaron
Hi,

hier kommen die ersten Abrechnungen für meine Carry-Trades...





Gruß - Xaron
Mist, ich hab vergessen eine alte Stop-Loss-Order im Kiwi zu löschen, Resultat: ein kleiner Verlust. :rolleyes:

Neue Position:
Long NZD/USD mit 1,464 Units bei 0.78973

Geänderte Stops:
USD/ZAR: Stop bei 6.82325 für die erste Position
AUD/USD: Stop bei 0.8884 für die erste und zweite Position

Gruß - Xaron
Neue Position:
Long AUD/USD mit 1,295 Units bei 0.90163

Geänderte Stops:
AUD/USD: Stop bei 0.8934 für die ersten 3 Positionen

Gruß - Xaron


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.