wallstreet:online
42,20EUR | +0,65 EUR | +1,56 %
DAX-0,55 % EUR/USD-0,36 % Gold+0,81 % Öl (Brent)+10,50 %

Siebel Systems! - Ausführliches Porträt mit allen Infos! Diskussion erwünscht! - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Hallo zusammen,

heute möchte ich euch die Aktie von Siebel vorstellen. Vielen ist der Wert wahrscheinlich vom Hörensagen bekannt, jedoch wissen wenige von euch, was das Unternehmen denn nun genau produziert. Am besten, ihr lest selbst. Angemerkt sei noch, dass ich die Analyse bereits vor 4 Wochen angefertigt habe, da ich jedoch auf Reisen war, habe ich das Posten vergessen ( :D ). Trotzdem dürfte die Analyse noch nicht veraltet sein ;);)

Viel Spass beim Lesen!



Siebel Systems

Daten zur Aktie:

WKN: 901 645
Kürzel: SEBL
Börsensegment: NASDAQ (USA)
Aktueller Kurs: 150 US $
Höchst/-Tiefstkurs 52 Wochen: 195/24 US $
Marktkapitalisierung: 30,1 Milliarden US $ ( bei einem Kurs von 150 US $ )
Aktienanzahl: 199,606 Millionen Stück

Unternehmensporträt:

Die im Jahre 1993 gegründete Siebel Systems entwirft, vermarktet und betreut Siebel Enterprise Applications, ein Softwareprodukt, das zur Anwendung von Informationssystemen in den Bereichen Verkauf und Marketing vor allem in Großunternehmen entwickelt worden ist. Die Siebel Software verwaltet dabei die Kontakte mit Kunden bzw. potentiellen Kunden ebenso wie Geschäftsvorfälle und ermöglicht es den Mitarbeitern dadurch, sich in kürzester Zeit über einen Kunden zu informieren und das Gespräch mit dem Kunden optimal verlaufen zu lassen. Das Unternehmen erhält dadurch neben der Kostenersparnis, die durch die Effizienzgewinne bewirkt wird, einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil. Desweiteren können Kunden mit Hilfe der eBusiness-Applications geschäftliche Transaktionen an jedem Ort, zu jeder Zeit, zu jeder Sprache und Währung über alle Distributionskanäle abwickeln. Siebel beschäftigt derzeit etwa 4500 Mitarbeiter, welche in 28 Länder und 97 Geschäftsstellen in der ganzen Welt tätig sind.

Management:

Das Management der in San Mateo, Kalifornien, ansässigen Siebel Systems ist hochrangig besetzt. Der Hauptanteilseigner und Mitbegründer der gleichnamigen Company Thomas M. Siebel war im Jahre 1984 – 1990 leitender Angestellter des zweitgrößten Softwareherstellers der Welt, der Oracle Corporation, wo er mehrere leitende Managementpositionen inne hatte. Die „Business Week“ wählte ihn im Januar 2000 gar zu den 25-Top-Managern der Welt. Desweiteren befinden sich namhafte TopManager im Vorstand wie z.B. Eric E. Schmidt, der CEO der Novell Inc., Charles R. Schwab, Gründer und zugleich CEO des größten amerik. Online-Brokers Charles Schwab, sowie A. Michael Spence, Vorstand der Sun Microsystems, Bank of America, General Mills und der Verifone. Alle Manager haben damit bereits langjährige Berufserfahrung von in der Regel deutlich mehr als 10 Jahren und einen Abschluss an einer US-Eliteuniversität. Desweiteren wechselten im vergangenen Geschäftsjahr 27 TopManager der SAP-Dependence zu Siebel Systems.

Markt:

Dem Zukunftsmarkt für Customer-Relationship-Management-Lösungen, kurz CRM, wird hohes Potential zugetraut. Der Gesamtmarkt für CRM-Systeme werde diversen Studien zufolge in den nächsten drei Jahren um durchschnittlich 40% auf 16,8 Mrd $ wachsen., wobei dies eher konservativ angesetzt ist. Aufgrund der Tatsache, dass Siebel die weltweite Nummer eins in CRM-Lösungen ist und zu den wachstumsstärksten Software-Unternehmen der Welt gehört, werden hier die Wachstumsraten um einiges höher liegen. Auch im eCommerce Bereich, welcher bis 2003 um jährlich 50% wachsen soll, ist Siebel mit einem Marktanteil von 70% absoluter Weltmarktführer.

Konkurrenzsituation:

Siebel kann seine Marktführerschaft unangefochten behaupten. Die langjährigen Konkurrenten Vantive und Clarify wurden im Jahre 1999 von Peoplesoft bzw. Nortel übernommen und verlieren deshalb an Bedeutung. Zwei neue Wettbewerber sind jedoch im Anmarsch: Die Softwareschmiede aus dem Hause SAP versuchen derzeit Marktanteile zu erobern. CRM-Lösungen sind aber eher Neuland für SAP und der R/3-Absatz „läuft“ auch nicht mehr, die Technologie ist veraltet, so dass die Walldorfer geschwächt sind und vorerst keinen ernsthaften Konkurrenten darstellen.
Derzeit ist der einzige ernst zu nehmende Wettbewerber Oracle, welche einige Kunden in diesem Bereich gewinnen konnten.

Technologisch ist Siebel beiden Firmen weit voraus: Zum Beispiel ist es möglich, auf die Applikationen über einen Web-Browser als Thin-Vlient zuzugreifen. Eine Anbindung an ERP-Lösungen ist kein Problem, hierfür existieren entsprechende Konnektoren. Ein weiteres Merkmal für die Qualität der Siebel-Software ist zum Beispiel, dass die amerikanische Zeitschrift „InformationWeek“ die Siebel
eBusiness Applications als eins der "Ten Most Important Products of 1999" bezeichnete.

Positionierung:

Siebel ist im Markt hervorragend positioniert und verfügt über erstklassige Referenzkunden. Hierzu zählen unter anderem Microsoft, Peoplesoft, Andersen Consulting, Dell Computer, Cisco Systems, Fidelity Investment, Siemens, MCI WorldCom, Compaq, Kelloggs, Nestlè, Philip Morris, DaimlerChrysler, Hewlett-Packard und Bayer. Desweiteren verfügt man mit Microsoft, Siemens, IBM und vielen anderen über ebenso hochkarätige Entwicklungspartner.
( Eine komplette Kundenliste kann unter folgender Adresse abgerufen werden:
http://www.siebel.com/german/siebel-customers/cu_li.html )
Die im Frühjahr dieses Jahres abgeschlossenen Kooperationsvereinbarung mit IBM sowie globale strategische Allianzen mit Deloitte Consulting und Lucent Technologies, zur gemeinsamen Vermarktung ihrer Produkte, zeigen einmal mehr, dass Siebel Systems zu einem Global-Player aufgestiegen ist.

Die Geschäftszahlen:

Umsatzentwicklung in TSD US $:


Quartale___1997_____1998____1999______2000
März______39.047____78,597__141,471__309,439
Juni______44.114____93,868__174,882__387,400
September_55.236___109,322__206,345
Dezember__69.231___128,099__268,222
-------------- -------------- -------------- -------------- --------------
Total:__ 207,628___409,886__790,920


Gewinnentwicklung in US $ je Aktie:

Quartale___1997___1998___1999___2000
März_____0.020___0.050___0.100__0.190
Juni______0.025___0.020___0.120__0.220
September_0.020__0.070___0.130
Dezember_-0.080__0.100___0.190
-------------- -------------- -------------- -------------- --------------
Total:____-0.015___0.022____0.540


Siebel Systems wächst mit ungeheurer Geschwindigkeit und übertrifft dabei regelmäßig die Flüsterschätzungen des Marktes. Als die Zahlen für das zweite Quartal des Geschäftsjahres 2000 veröffentlicht wurden, wurde ein Gewinn von 22 Cent je Aktie ausgewiesen. Die Mehrheit der Analysten rechnete mit 18 Cent je Aktie, die Flüsterschätzungen lagen bei 20 Cent je Aktie. Der Umsatz konnte dabei im Vergleich zum Vorjahresquartal um 119% auf 387,4 Millionen US $ gesteigert werden. Desweiteren äußerte man sich optimistisch für die folgenden Quartale. Siebel wird auch in den nächsten Jahren schneller als der Markt wachsen. Dabei verwundert es nicht, dass Siebel unter den schnellst-expandieren Technologiefirmen der USA, der "1999 Deloitte & Touche Technology Fast 500,” mit einer Umsatz-Zuwachsrate von 782.978 Prozent in fünf Jahren alle Rekorde brach und unangefochten den ersten Rang erreichte.

Bisherige Aktienentwicklung und Fazit:



Die Aktie von Siebel Systems kennt seit einigen Jahren nur eine Richtung. Ebenso explosiv wie das Wachstum der Company war die Aktienentwicklung und dies dürfte sich in Zukunft auch nicht ändern. Mit Siebel wächst womöglich ein neuer Software-Blue-Chip heran, der eine zentrale Rolle im E-Businessbereich spielen kann. Für den Konkurrenzkampf ist man bestens gerüstet, folglich sollte das Unternehmen in den kommenden Jahren um 40-50% wachsen. Da man die Analysten immer schon mit dynamischem Wachstum überraschte, könnten sogar diese Zahlen überboten werden.
Mit den Zahlen für das zweite Quartal 2000 wurde ein wieder einmal ein Kapitel in der Unternehmensgeschichte geschrieben, weitere sollen folgen, indem man seinen Geschäftsbereich über strategische Allianzen auch auf Europa ausdehnt.

Ich hoffe auf eine sachliche Diskussion!

Gruß,

Gino;)
Hi Gino,

super Analyse & super Aktie

habe auch einen thread zu SEBL hier, schau mal rein

Grüsse >> der heimwerker
Guten Abend,

folgende Ad-Hoc ging heute über den Ticker:

SIEBEL SYSTEMS: StepStone standardizes on Siebel eBusiness applications;
Leading European online recruiter establishes capacity for multichannel eBusiness


SEP 5, 2000, M2 Communications - SAN MATEO, CA -- Siebel Systems, Inc. (NASDAQ:
SEBL), the world`s leading supplier of eBusiness application software, today
announced that StepStone, Europe`s leading career and recruitment portal, will
standardize on Siebel eBusiness Applications. By creating a single,
comprehensive multichannel customer information management system, Siebel
Systems will enable StepStone sales, service and marketing professionals to work
seamlessly with one another and with customers, across numerous European
locations and multiple channels - whether phone, email, Web, fax or in-person
meeting - for greater customer satisfaction.

StepStone is Europe`s leading career and recruitment portal, with one of the
largest employment databases on the Internet. More than 11,000 employers such as
Nestle, Nokia Mobile Phones A/S, and Ericsson depend on StepStone`s assistance
to attract talented personnel in ten European markets, and the StepStone Web
site attracts more than three million user sessions monthly. Forrester Research
predicts that within five years, one-stop career management sites will account
for 55 percent of the $7.1 billion online recruiting market.

Employers typically have provided information about job opportunities to
StepStone sales representatives in local offices by mail, email, or fax; in
addition, customers with annual contracts may choose to integrate their Web site
with StepStone`s systems so that job applications are directed to the online
recruiting company to manage the hiring process.

Stepstone recognized the requirement to implement a central repository for
customer information from these multiple channels, to ensure they continue to
meet customer requirements and respond accurately to inquiries across multiple
geographic locations, languages and currencies. Stepstone representatives are
currently reliant on manual record keeping, frequent phone calls and emails with
their teams.

By deploying Siebel eSales to more than 1,000 professionals throughout Europe,
StepStone will be able to create a single, comprehensive, multichannel customer
information management system to capture and update customer and candidate
interaction, from Web, phone, fax and email requests, and in-person meetings. As
a result, teams will be able to stay abreast of customers` requirements and work
seamlessly to fulfill them without delays due to multiple geographic locations,
time zones, and languages. Service representatives will be able to respond
knowledgeably to queries based on comprehensive customer information, while
marketing professionals will gain customer insight for targeted promotional
campaigns, and sales representatives will be able to identify new opportunities
to assist existing clients. Finally, by integrating Siebel Systems` solution
with financial and human resources applications, StepStone will be able to use
up-to-date customer data from multiple channels to ensure vital back office
functions are completed accurately.

"StepStone understands that successful multinational online recruitment depends
on relationships and responsiveness, and we cannot afford to exclude or favor a
particular means of communication with our clients. We found Siebel Systems to
be the only eBusiness application provider with proven multichannel solutions,
backed by an international reputation for 100 percent customer satisfaction -
and that made our choice clear," said Simon McKinnon, Chief Technical Officer at
StepStone.

"Siebel eSales is proving easy to configure and deploy to StepStone`s European
field sales force, as well as to integrate into our back office operations. We
expect our teams will be able to focus on sales and customer service, work
together more efficiently and spend far less time on administration to fill
customers` open positions and ultimately, increase both customers` and
candidates` satisfaction," said McKinnon.




About Siebel Systems

Siebel Systems, Inc. (Nasdaq: SEBL) is the world`s leading provider of eBusiness
applications software. Siebel Systems provides an integrated family of eBusiness
application software enabling multichannel sales, marketing and customer service
systems to be deployed over the Web, call centers, field, reseller channels,
retail and dealer networks. Siebel Systems` sales and service facilities are
located in more than 28 countries.

For more information, please visit Siebel Systems` Web site at www.Siebel.com.




About Stepstone

StepStone operates in the UK, Norway, Denmark, Sweden, Germany, France, Belgium,
Luxembourg, Ireland, Italy and India. StepStone is the leading online provider
of recruiting and career services in Europe. StepStone has over 1,500 companies,
public sector employers and recruitment agencies as annual contract customers
and a database of approximately 316,000 CVs and over 100,000 employment
opportunities listed on its web- sites. In Q2 2000, StepStone enjoyed 6.9
million user sessions - and in June achieved a record 3 million users.

Except for the historical information contained herein, this press release
contains forward-looking statements that involve risk or uncertainties.

Future operating results of Siebel Systems may differ from the results discussed
or forecasted in the forward-looking statements due to factors that include, but
are not limited to, risks associated with customer relations, such as the
availability of Siebel Systems` products and services, customer implementation
of products and services, relationships with third-party vendors and systems
integrators, concentration of revenues in a relatively small number of
customers, existence of errors or defects in products, ability to successfully
manage growth, significant current and expected additional competition and the
need to continue to expand product distribution and services offerings. Further
information on potential factors that could affect the financial results of
Siebel Systems are included in Siebel Systems` Annual Report on Form 10-K for
the year ended December 31, 1999 and its other filings with the Securities and
Exchange Commission.


(C)1994-2000 M2 COMMUNICATIONS LTDCONTACT: Chantel Brandtman/Katie
Lewis, Hill & Knowlton (UK) Ltd
Tel: +44 (0)20 7973 5970
Tel: +44 (0)20 7973 4440
e-mail: cbrandtman@carlbyoir.com
Sarah Pullen, Siebel Systems UK Ltd
Tel: +44 (0)17 8449 4900
e-mail: spullen@siebel.com

Die Siebel-Aktie zeigt sich daraufhin unverändert bei 196 US $. Naja, wenigstens eine positive Meldung. Die Kursgewinne kommen bei besserer Nasdaq bestimmt wieder :D:D

Gruß,

Gino;)
neueste News zu Siebel:

Siebel in talks to buy Israeli firm-paper

TEL AVIV, Sept 6 (Reuters) - U.S. customer service software maker Siebel Systems (NasdaqNM:SEBL - news) Inc is in talks to acquire Israeli start-up Banter Technologies for $400 million, the Maariv newspaper reported on Wednesday.

The newspaper said the acquisition would be done via a share swap.

Officials at Banter, a developer of e-communication management solutions, could not be reached for comment.

Banter`s solutions deliver automatic responses, route customer queries and automate business processes.


mal sehen ob`s was wird....

Gruß,

Gino;)
Hy gino, moechtest Du nicht mit dem grossen Thread fusionieren. Angesichts der wenigen SEBL-Aktionaere in der Community. Wir freuen uns ueber jeden der was sinnvolles zu SEBL zu sagen hat. Ich denke Du wirst dort einfach mehr feedback erhalten.
gruss alex
hi Alec,

darf ich mal fragen, wo der andere Thread ist?? :confused:

heute (bzw. gestern ;)) ging`s ganze 8% nach oben mit meinen Siebel, so darf`s weitergehen :):) ...und am 11.September gibt`s den Split...freu mich schon drauf :D:D:D

Gute Nacht,

Gino;)
da der chart noch fehlte reiche ich ihn hier nach:



Jetzt aber ab ins Bettchen :D

Gino;)
Guten Abend,

neuste Info:

RESEARCH ALERT-Siebel price target boosted
NEW YORK, Sept 8 (Reuters) - Bear Stearns said on Friday it raised its price target on electronic commerce software systems maker Siebel Systems Inc. (NasdaqNM:SEBL - news) on Friday.

-- 12-month price target raised to $250 from $210.

-- said in report that Siebel ``continues to set the pace for eCommerce software applications with large deals in several vertical markets in our view.``

-- shares off $6-1/8 at $191.

Gruß,

Gino;)
Hy Gino, der Thread heisst
Siebel Systems mit neuem ATH!!
und steht unter DOW/ NASDQ
Gib doch einfach Siebel als Suchbegriff ein.
Ich moechte wirklich nicht, Deinen Thread mit aller Gewalt unterbinden, aber ich denke man lenkt mehr Aufmerksamkeit auf eine Aktie wenn ein Thread fast jeden Tag mehrmals auf die erste Seite geholt wird. Es ist zeitweise noch recht ruhig aber eigentlich kommen jeden Tag ein paar Beitraege dazu. Und die Ueberschrift ist immer wieder gueltig.
gruss alex


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.