DAX+0,53 % EUR/USD0,00 % Gold+0,07 % Öl (Brent)-0,91 %

fricks neue poet am start im faxabruf ist ... - 500 Beiträge pro Seite


AnzeigeAdvertisement

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

HI All,

informiert euch ueber Blue...faellt selbst eine Entscheidung.
und vor allem!!!! ***LASST EUCH NICHT DURCH SL´S RAUSDRUECKEN***
die werden jedesmal dankbar aufgesammelt.
cu
Ich lasse mich sowieso nicht rausdrücken es gibt Werte da setze ich keinen SL.

Ich weiss doch was ich da gekauft habe::D:
Was haltet ihr von dem Gedanken, daß Frick den Wert hochpusht, um beim Börsenspiel gut abzuschneiden und ihn dann rausschmeißt, wie Biotest VZ, die Lemminge kauften über 20 Euro, heute 16 Euro, macht euch mal Gedanken darüber, ich habe durch diese Scheiße auch schon Geld verloren.
N E U E P O E T??? :mad:

Na dann schaut Euch mal den Kursverlauf und die Gründe für diesen an.
Poet war wohl einer DER größten Reinfälle dieses Jahres? Sowas leg ICH mir nicht nochmal ins Depot!!!
Gibt es eigentlich einen ANALYSTEN, damit meine ich keinen Bäcker oder so, der sich mit Blue C befaßt bzw. sich zu dieser Aktie geäußert hat. Und hat dieser Frick eigentlich fundamentale Gründe genannt, die für einen Kauf des Wertes sprechen. Ich denke nicht. Ist ja auch nicht seine Stärke!

Gruß
JayM.
Bommel, macht er doch immer so!?!
Aber er hat immerhin im Musterdepot noch kein Plus bei Blue C, deshalb hat er ja noch mächtig "Pusch-nachholpotential"!
Wenn er Blue C dann nächste Woche rausschmeißt ist der Wert wohl erstmal wieder ein paar Wochen "kaputt", aber das ist doch immer so bei Frick, wenn man auf der Hut ist gewinnt man mit Ihm und verloren haben dabei auch schonmal die meisten, mir inklusive, manchmal passiert das halt!
Liebe Grüsse von Franka
Poet Reinfall????????????????
Habe dieses Goldstück bei 22€ gekauft und leider bei 40€ cash gemacht. Wie allseits bekannt lief Sie dann noch weiter bis 200€.Wenn Du das als Reinfall bezeichnest, bitte schön.

Happy trade
poolman123
Vieleicht hat er die Poet ja bei 200 gekauft::D:

Vieleicht kauft er uns Blue C auch bei 200 ab::D:

Lasst euch nicht verrückt machen.
bitte nicht falsch verstehen - ich halte von blue c nix. und von frick genausowenig :)
Langfristanlagen sind am Neuen Markt sowieso nur schwer zu finden.
Ein paar, mehr nicht.

Ansonsten gilt es auf die Favoriten zu setzen.
Medien, Logistik, IT, Bio, etc..

Blue C. wird einer von denen sein und dann entscheidet jeder selbst, wann er raus geht.

Bei 18,20,25 oder mehr Euro.

erml
@poolman: Ich glaube, es gibt nur wenig Leute, die Poet nicht als einer der größten Blasen beschreiben würden, die in den letzten 12 Monaten an den Markt gekommen ist. Dieses Unternehmens lag/liegt schon bei 20 EU ferner jeder fairen Bewertung und ist von Kulmbachern und Banken gnadenlos und ohne jegliche fundamentale Begründung in den Himmel gepuscht worden. Dabei darfst Du nicht vergessen, daß es außer Dir auch Anleger gegeben hat, die bei 100, 150 oder sogar 200 EU eingestiegen sind, z.T. nach einer Langfriststrategie verfahren und somit bis zu über 90% Kurs- bzw. Vermögensverlust zu verzeichnen haben.
Wenn man somit nicht von einem Reinfall sprechen kann, wann dann???
@JayM

ich muss schon sagen du gibst dir große Mühe.
Geht ja echt lustig zu hier::D:

Ich entscheide selbst welche Aktien ich kaufe und ich habe Blue C nicht wegen den Kulmbachern gekauft.

Cu Momi
Hey Joe,

sind Foertsch und die Banken auch Schuld am Kurs Daimler?
Das muss ja auch eine Blase gewesen sein...nach der Fusion so bei ueber 100 gekauft...und jetzt?!

Ich kann diese Heulerei nicht ertragen..
cu
DARC
man kann nicht von einem Reinfall sprechen, wenn man bei
Niedrigstkursen kauft.
Und Höchstkursen verkauft.

Höchstkurse von Blue-C habt ihr alle noch nicht gesehen.

Aber Geduld ist ja bekanntlich eine Tugend ::D:
@momi
Meine Info sagt, daß die DAC-Fonds dick drin sind, Försch ist bullish,
Frick wird schon wissen, warum er sowas auf das Fax legt.

Warten wir es ab und freuen uns an den Gewinnen.

Was besseres ist im Moment noch nicht in Sicht.


Schöne Gewinne

erml
@DRAC: Das ist keine Heulerei, das ist die bittere Realität! Ich habs einfach nur satt, daß so´n nichtswissender "Blödbäcker" die Leute gewissenlos und ohne jegliche fundamentale Begründung in irgendwelche Werte jagt, um sich selbst zu bereichern.
@momi: Find ich gut, daß Du Deine Werte nicht aufgrund irgendwelcher Kulmbacher gekauft hast. Selber über ein Unternehmen informieren und sich bei Bedarf Anteile dieses Unternehmens ins Depot legen.
Ich hoffe, die drücken das Ding nicht noch weiter, denn dann sehe ich bald nicht mehr blau, sondern ziemlich schwarz. Wäre ich doch bei 15,70 ausgestiegen. Dann hätte ich jetzt billigst kaufen können.
Aber wer zu spät kommt, den bestraft wohl doch das Leben.

Hoffen wir auf bessere Zeiten.

obenn
@jay,

wer den Kulmbachernbachrennt..........ist selbst schuld. Ich verstehe ja euren Hass auf die Jungs, aber nicht jede Aktie die Kulmbach im Visier hat ist eine Blase!

cu
und gute Geschaefte

DARC
Weiß jemand ob es einen put auf unsere blaue gibt? Wenn die nämlich weiter in Richtung Süden marschiert, könnte der - zumindest kurzfristig - erheblich mehr bringen, oder? :D :D :D :D :D

Nichts für ungut. Ich bin selbst investiert und hoffe natürlich auch weiterhin auf einen steilen Anstieg; aber manchmal kann ich fast das heulen kriegen, wenn ich sehe, wie Blue C so fleißig in den Boden gestampft wird, während andere Aktien mal eben so 30% an einem Tag machen.

Gruß
obenn
Hm.

Ich muss zugeben, von POET hab ich noch gar nix gehört. Aber ähnlich war es ja auch bei Morphosys, das innerhalb von wenigen Wochen von 14E auf nahezu 400 gepusht wurde. Glaube aber nicht, dass ähnliches mit Blue C passiert. Naja wollen wir sehen. Bei unter 13E steige ich auch ein.

c.m.


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.