DAX-0,72 % EUR/USD-0,28 % Gold+0,22 % Öl (Brent)+0,29 %

Plasmaselect auf dem Niveau ein Kauf - 500 Beiträge pro Seite


AnzeigeAdvertisement

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Es wird mal wieder Zeit, daß jemand was positives zu einem Unternehmen sagt, das es verdient hat. Dies haben sich auch die Jungs und Mädels von Börse Now gedacht und in der neuesten Ausgabe
eine Kaufempfehlung mit schönem Bericht rausgegeben. Ich bitte hiermit D.T. oder S.D.T. oder wie der Typ sich sonst noch nennen mag, sich nicht zu melden, um sein Gesülze abzulassen. Falls jemand
glauben sollte, es handele sich hier um einen Guru, nur weil er die momentane Schwäche vorausgepredigt hat, so ist die mehr als lachhaft. Immerhin hatte er mit seinem psychopathischen Downgepushe 50%
der Möglichkeiten.
Ihr glaubt doch wohl nicht im Ernst, daß PM3 wegen fundamentaler Schwäche so viel verloren hat?!!! Es gibt keine fundamentale Schwäche! Im Gegenteil!
Es ist an der Zeit nachzukaufen.

MfG (Mampft frisches Gemüse!)

Gemüsa
PM3 wollte im Q3 den break even erreichen, allerdings gab es keine nachrichten, die dies unterstützen!!! Was ist der Kassenzulassung? was ist mit den klinischen Tests? ......

Q3 ist schlecht für PM3 gelaufen, meiden!!!
hallo -
eine frage - wie hoch ist eigentlich das kgv?
oder gibt es lediglich fantasie?
wie hoch sind die planzahlen?
wann wird die gewinnschwelle erreicht.

sorry - aber genau das fragen sich die meisten im moment.
fundamentales ist wieder mehr gefragt.

und der schröder-push zeigt keine wirkung mehr.
Nach Informationen von Börse Now ist noch in diesem Jahr mit der Kassenzulassung zu rechnen. Und wenn Du behauptest Q3 sei schlecht gelaufen, möchte ich eine handfeste Begründung (BEEEweiiise!!!)

MfG Gemüse tut gut!

Gemüsa
Keine news in der letzten zeit, dann auch keine Erfolge!!!!
ganz einfach!!!!

Tue gutes (umsatz) und erzähl davon in form von pr und adhoc!!!! das 2. gesetz für eine AG !!
Hi,

die Zahlen werden mindestens im Plan liegen. So ein blödes Gewäsch wie von dir rukus kannst du dir sparen. Wäre dem nicht so, hätte es schon längst eine entsprechende ad-hoc gegeben.

Letztendlich braucht PM3 die Kassenzulassung gar nicht für die Einhaltung der Planzahlen, da diese ja bereits zahlen. Aber das weiß so ein Schwätzer wie du natürlich nicht. Die Kassenzulassung vereinfacht lediglich die Zahlung, ist aber nicht Voraussetzung für die Einhaltung des Plans..

Im übrigen entwickeln auch Softwarefirmen ihre Produkte weiter, um sie einem größeren Markt zugänglich zu machen. Warum sollte PM3 dasselbe nicht durch klinische Studien tun...

Stevy!
@ stevy

Richtig!!!
Und im übrigen möchte ich mir die Bemerkung erlauben, daß aus dem Posting von Rukus eine etwas (mit Verlaub) seltsame Logik und Auffassung des Börsengeschehens spricht!

MfG

Gemüsa
Hallo Rukus,

viele mißbrauchen die Ad-hoc`s wirklich, aber der neue IR von Plasmaselect kommt von der BHF wird den Teufel tun, so stümperhaft zu agieren. Ich bin gespannt auf Montag.

Jo123
gemüsa, du bist wohl zu lange gekocht worden :D

aus der Traum mit Rhesorb
hm, Stevy und Gemüsa werden hier wohl nicht mehr posten, oder?
Hi,

doch Raucherbein, werden sie.

Ich muß zugeben, daß ich gestern alles mit Riesenverlusten verkauft habe. Ich bin schwer enttäuscht von Plasmaselect, glaube aber auch, daß das nicht vorhersehbar war.

Letztendlich glaube ich, daß PM3 die selben unseriösen ad-hocs gestreut hat um die Anleger bewußt zu täuschen und den Kurs zu pushen. Ich denke, daß es für niemand vorhersehbar, daß es so gekommen ist. Das Unternehmen selber hat ja stets behauptet, daß die Planung unabhängig von der Kassenzulassung sei und diese noch dieses Jahr erfolgen wird.
Ich bin somit auch ein Opfer der Informationspolitik dieses Unternehmens geworden bin. Wirklich absehbar war das aber nicht.

Ansonsten, sorry, aber die Börse entwickelt sich immer mehr Roulette, an dem leider nicht nur das Glück entscheidet, sondern auch mit gesetzeswidrigen Mitteln gekämpft um die Anlegerschaft gebuhlt wird...

Stevy!
Ich kann Dir nur in vollem Umfang Recht geben. Habe auch mal ein paar besessen. Aber es ging immer nur bergab. Habe bereits vor längerer Zeit mit großem Verlust verkauft, da ich eigentlich an die Firma geglaubt habe. Aber bisher nichts als heiße Luft. Ich glaube, hier gibt es gar keinen richtigen Einstiegszeitpunkt. Und wenn das so weiter geht, wird der Kurs bald einstellig!!!
Plasmaselect zeigt deutlich wie wichtig es ist, sich über Produkte und Konzept einer Firma vor der Aktienanlage zu informieren.
Das war speziell hier im Board nicht schwer.
Erstaunlich ist nur das immer wieder neue pusher auftreten, die immer die gleichen sinnlosen Argumente bringen. Ob solche Firmen eigentlich
gezielt in die boards gehen um Stimmung zu machen ?

s.n.
Hi single needle
Ich glaub nicht aber sone sind wichtig(substanzlosgewaltpusher)um nen Schrottwert zu identifizieren(Lackmuspapier)alle Werte die diese"Profis"anziehen sind stark bauchlandungsgefährdet
blaubärgrüsse
Was ich absolut nicht begreife ist, daß es immer wieder Menschen gibt, die berechtigte Kritik an einem Unternehmen nicht wahrnehmen wollen. Ich würde nie darauf verfallen, in ein Unternehmen zu investieren, bei dem Zweifel am Geschäftskonzept bestehen und das sogar im NEMWAX gelistet ist. Auch aus eigener bitterer Erfahrung heraus...

In diesem Fall sollten die vielen PM3-Anleger, die Deep Thought als basher angeschwärzt haben, sich doch mal bei ihm entschuldigen. Es ist ein großer Unterschied, ob jemand eine Aktie aus kommerziellem Interesse herunterredet oder ehrlich auf die negativen Seiten einer Investition hinweißt. D.T. hat letzteres getan und ist dafür unfair behandelt worden.
@ stevy

nicht vorhersehbar war es, wenn man blauäugig alles glaubt.
Sorry, aber gerade bei Plasmaselect war es sehr leicht zu erkennen, dass hier gemauschelt wird.
Hi Raucherbein,

und wie soll das gehen? Mir fehlt einfach die Kompetenz und das Wissen, um über kassenärztliche Zulassungen und deren Voraussetzungen bescheid zu wissen. An das Produkt Rheosorb und den Einsatz zur Bekämpfung von Zivilisationskrankheiten glaube ich nach wie vor. Nur wird die Marktdurchdringung eben wohl noch viele Jahre dauern...

Letztendlich muß ich als Anleger glauben, was das Unternehmen vermeldet. Übrigens sind bei Metabox und Infomatec auch Analysten reihenweise reingefallen...

Stevy!
Das ist ja die noch gar nicht richtig beleuchtete Seite:

Bisher wurde PM3 ja nur wegen der Geschäfts- und Informationspolitik niedergemacht! Wer aber auch nur ein bisschen Ahnung von biologischen Regelkreisen hat, wird leicht erkennen, daß auch Rheosorb als Produkt ein Schuß in den Ofen wird!
Oft genug begründet von D.T. und single needle in deren einschlägigen Threads, ich kann´s nur immer wieder bestätigen!

Die Medline ist die größte Datenbank der Welt, was biologische/medizinische Veröffentlichungen betrifft! Nirgendwo wird jemals "Plasmaselect" oder "Rheosorb" erwähnt!

http://www.ncbi.nlm.nih.gov/entrez/query.fcgi?db=PubMed

Einfach "Plasmaselect" oder "Rheosorb" eingeben! Als "Positivkontrolle" empfehle ich z.B. "cancer"

M.E. kommt der ganz große Skandal noch - allerdings wird der nur noch marginale Effekte auf die Aktie haben - wer (bis dahin) schon am Boden liegt, kann dann kaum noch tiefer fallen!


Grüße
Amok
Genau. Der Skandal ist nämlich weniger die Anlegerabzocke (die sind selber schuld), als viel mehr die Subventionserschleichung im Zuge der Ost-Hilfen. Warum sind die denn von Martinsried nach Teterow? Von Bayern hätten die nicht soviel Kohle bekommen, die hätten da schon etwas genauer hingesehen. Und Gerhard Schröder-„Holzmann“ sollte sich auch erst mal ein paar gescheite Berater zulegen, bevor er sich immer so weit vorlehnt und sein eh nicht besonders überzeugendes Wirtschaftsverständnis weiter beschädigt. :laugh:
@ alle die bissel zocken wollen
WKN 902379
vorsicht heiss und sehr spekulativ
aber wie ich gehört habe soll da was passieren ob pusch oder übernahme
ich weiss es nicht
der kurs reagiert schon bei einem einsatz von 2500 €
na wenn da mitm pusch was dran ist freuen sich die die ganz am anfang dabei waren historischer tief 0,37€ high 40€
beste chancen am anfang dabei zu sein
aktuell 0,40
hoffe meine infos über icg turboschaltung stimmt werdens ja sehen
mfg
BHF-Bank


PlasmaSelect kurzfristig unter Druck Datum : 16.10.2000
Zeit :16:36


Nach Ansicht der Analysten der BHF-Bank sind die Geschäftszahlen des
Biotechnologieunternehmens PlasmaSelect (WKN 547180 ) zum dritten Quartal
2000 leicht unterhalb der Erwartungen ausgefallen.
Für das laufende Jahr rechnen die Wertpapierexperten mit einem Verlust je
Aktie von 0,03 Euro. Zwar seien die Zahlen für den augenblicklichen
Zeitpunkt als gut zu bewerten. Allerdings könne man erwarten, dass in den
kommenden beiden Geschäftsjahren die erhofften Wachstumsraten nicht
erreicht würden. Daher dürfte der Wert auf dem jetzigen Niveau
wahrscheinlich kurzfristig unter Druck geraten.

Agentur : Aktiencheck.de
Wenn ich so etwas lese, dann weiß ich nicht, ob ich lachen oder weinen soll! Die schreiben doch allen ernstes "kurzfristig unter Druck"!!! :laugh: Das Ding geht in den Keller. Nokia, Lucent etc. werden wegen eines bzw. ein paar schlechteren Quartalen niedergemacht, aber hier ist auf Jahre die Luft raus und wird wohl auch nie wieder rein gehen. Für mich der nächste Pennystock!!!
Der Thread scheint immer noch nicht alle, die es angehen sollte, erreicht zu haben.


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.