DAX-0,11 % EUR/USD-0,28 % Gold+0,05 % Öl (Brent)+0,93 %

Neuer NSE Vorstand heute Abend in der Telebörse? - 500 Beiträge pro Seite


AnzeigeAdvertisement

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Weiß von euch jemand, ob heute abend in der Spättelebörse der neue NSE Vorstand auftritt. Würde mich mal interessieren. Oder in den nächsten Tagen.
Nein. NSE-Vorstand gerade auf Bloomberg TV.
endlich wurde ja auch mal zeit!!!
der erste vorstand der sich mal im fernsehen
blicken lässt. wobei sie bei dem besser ein radiointerview gemacht hätten.
Viel zu sagen hatte der Dr. Oevermann aber auch nicht.
Was hat er denn gesagt? Würde mich mal interessieren, besonders hinsichtlich des Aktienkurses.
Der Vorstand hat gesagt, daß er alles daran setzt, daß das Schiff wieder in Fahrt kommt. Man strebt kurzfristig Veränderungen an, damit der Aktienkurs wieder steigt. Warten wir es ab.
Focus Money empfiehlt NSE Software morgen (19.10.00)zum Kauf:
Hier fuer euch der abgetippte Bericht:

Unter Hochdruck
Hohe Cashreserven begrenzen das Abwärtspotenzial

Rund 80 Prozent hat die NSE-Aktie seit dem Frühjahr verloren. Das
kostete NSE-Chef Friedrich Nerb seinen Job. Zwei neue Vorstände, der
ehemalige Siemens-Manager Dirk Oevermann und NSE-Entwicklungsleiter
Petr Vaclavek, sollen jetzt die Wende bringen. Die Chancen stehen nicht
schlecht. Im Gegensatz zu anderen abgestraften Werten ist die
Konzernkasse von NSE Software mit 32 Millionen Euro gut gefüllt. Das
bedeutet einen Cashanteil von knapp 50 Prozent je Aktie und begrenzt
das Abwärtspotenzial nach unten.


Quelle: Datastream

Vor dem Turnaround. Vor allem Verzögerungen bei der Entwicklung der
neuen Software Finas werden nach Angaben des abgetretenen Vorstands
in diesem Jahr einen unerwarteten Verlust von zwei Millionen Euro
verursachen. Der Umsatz soll mit 33 Millionen Euro auf Vorjahreshöhe
liegen. Oevermann sieht schon Anzeichen für eine Wende. Bereits jetzt
gebe es Aufträge für das neue Software-Produkt, beteuert der
Neu-Vorstand. 2001 könnte so der Turnaround gelingen. Am
13. November will NSE neue Planzahlen veröffentlichen. Davon dürften
positive Kursimpulse ausgehen. Zudem haben sich die Altaktionäre in
einem Poolvertrag verpflichtet, ihre Bestände bis 2004 fest zu halten.

Die Chancen stehen gut, dass der Turn-around gelingt.
Spekulative Anleger können kaufen.
Kaufen
Gibt es eigentlich keine Seite, wo du deinen doofen Kommentar nicht abgegeben hast Objektinvestor? Mann könnt ja glatt glauben, du bist pleite!


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.