DAX+0,52 % EUR/USD0,00 % Gold-0,38 % Öl (Brent)+0,39 %

DAS WO-BOARD IST IN DEN LETZTEN TAGEN EINE NICHT MEHR HINNEHMBARE ZUMUTUNG! - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Irgendwo muss ein Punkt erreicht sein, an dem es einfach zu viel ist !!!
Man kann doch ein update nicht so dermassen verhunzen, das in den letzten beiden Tagen tagsüber so gut wie gar nichts geht !!!

Macht doch das Board am Wochenende ganz zu und erarbeitet es in Ruhe aus, anstatt hier permanent den Betrieb lahmzulegen!

Das nervt unheimlich und geht an solchen Tagen wie heute unheimlich an die geistige Substanz. :(

Ihr seit doch keine Anfänger!
Bitte wieder die alte Version, die lief und war augenfreundlicher.


mfg a.head
@germanasti

aber, aber... werd wird denn gleich wegen ein paar kleinigkeiten in die luft gehen. :)

das ist eine beta-version. gut, es geht zwar fast nichts...
dafür ist das layout ja soooo gelungen. :laugh:

und immer dran denken, ist alles zu unserem besten... :confused:
...lasst und demokratisch abstimmen(aber nicht so wie in usa).......stimme für die ehemalige version...1..war benutzerfreundlicher...2...war übersichtlicher..3..farbzusammensetzung war ausgewogener...4..lies sich bei mir schneller laden...5..die boardliste links war praktikabel....bitte die alte version wieder übernehmen...!!!(ausserdem muss bei mir (frames)..dauernd das bild neu zusammengeetzt werden..kostet zeit.muss hier permanent etwas nachjustieren..so ein mist...!!!)
wollte eben diesen thread aufmachen

W:0 DIE BOARDSTABILITÄT IST UNTER ALLER KANONE

ich habe mich bisher zur umstellung noch nicht geäussert.
die boardästhetik ist mir ziemlich wurst.

aber die stabilität ist essentiell

trading über W:0 muss wohl ein wahrer alptraum werden
ich bin auch dafür die alte version wieder zu aktivieren zumindest bis die neue einwandfrei läuft.
liebe grüße
www.hardy.at
Mir reicht es auch langsam !

Watchlist da, Watchlist weg, einzelne Werte da, wieder weg.
Einloggen nicht möglich, keine Verbindung, posten nicht möglich.

Das kann wirklich nicht wahr sein.
Warum ist das Format so schmal? Habe einen 21" Monitor, wie sieht das denn auf einem 14"er aus?
Ich habe auch oft technische Probleme und habe auch den Eindruck, daß wesentlich weniger Postings geswchrieben werden in letzter Zeit.

Am nervigsten ist wirklich, wenn man Romane schreibt und plötzlich heißt es: Sie sind nicht berechtigt in diesem Forum zu posten (oder so ähnlich) und dann ist alles weg.

Eine Verbesserung war das nicht, mir ist immer noch schleierhaft, warum wir eine derart unausgereifte Beta-Version testen sollen. Die Nerven liegen derzeit eh bei den meisten blank.
dito

die 4.0 war technisch ausgereizt, ok.

aber die grafik war sehr gut. viel besser als wir alle dachten. jetzt erst merke ich wie es auf die augen geht ohne den schönen gilb und die dicke große schrift.
Jetzt haben sie auch noch die realtime Threads abgeschafft. Die neuesten Boardeintraege sind ab sofort nur noch mit einer Zeitverzoegerung von 30 Minuten zu lesen. Antworten darf man nur noch, wenn ein stochastisch gesteuerter Zufallsgenerator es einem erlaubt.

Bisher hatte ich schon folgende Reaktion auf meine postings:

posting einfach verschwunden
username existiert nicht
password nicht gueltig
sie sind nicht befugt, in diesem board zu schreiben

eine email an w:o kann ich auch nicht schicken, denn die kommen alle zurueck. Vielleicht nehmt ihr Euch fuer die naechste Umstellung ein langes Wochenende. Bitte erloest mich...

Lukanga Mukara
Endlich mal einer der meckert

Ich komme auch nicht mehr an Realtimekurse ran obwohl Registrierung vorhanden.
das selbe gilt für BID und ASK
(oder bin ich zu blööööd ???)
wenn ja helft mir bitte

Gruß Nasi
@Germanasti,
weil, wahrscheinlich keiner mitkriegen sollte, was mit EMTV los ist :laugh:

Ich hatte dann wenigstens Zeit wie ein Blöder zu kaufen :D
Ich will 4.0 wieder,BITTE BITTE BITTE !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Die fehlenden Board-Aktualisierungen unter Version 5.0 sind ein untrüglicher Indikator dafür, daß es gerade an der Börse irgendwo kracht. Immer, wenn man die Infos am meisten brauchen würde ... Murphy läßt grüßen.
Was schreit Ihr alle nach Version 4.0?

Laßt uns lieber eine ordentliche 6.0 fordern. Ich bevorzuge nämlich noch immer Fortschritt und keine Rückschritte.
habt ihr`s nicht gemerkt?

bei w:0 ist nur noch die putzfrau.
die stösst ab und zu an die server.
dann geht wieder was.

abgeschickt 13:57:15
Bin auch genervt!!

Habe mich in letzter Zeit ziemlich mit Postings zurückgehalten, weil ich kein Bock hatte, diese vergebens zu machen.

Farben sind immer noch nicht gelb. Ich dachte, da ändert sich nochmal was?

Habe vor eine Woche einen Fehler gemeldet, der bestimmt 100 Mal pro Minute auftaucht: Wenn man den Usernamen im Thread oder Boardübersicht anklickt, kommt eine Fehlermeldung, daß eine Datei nicht gefunden wird. Sowas ist delitantisch. Erst dachte ich "okay, wissen die noch nicht". Aber, wenn das eine Woche später immer noch auftaucht, habe ich sicherlich keine Lust, Geld in diesen Laden zu lagern, vielleicht wird das ja auch nicht wiedergefunden?!
Zumindest ein Hinweis "Kommt demnächst" wäre ja bei einer nicht gefundenen Datei angebracht!

Mailservice geht auch schon seit Ewigkeiten nicht, sollte schon letztes Wochenende wieder laufen

Realtimekurse auch nicht. Das stört mich zwar nicht sonderlich, da die Bedienung sowieso bisher unter aller Sau war, aber die Times&Sales waren sehr praktisch.

Ich habe jedenfalls für mich festgestellt, daß sich meine Zeit hier inzwischen mehr als halbiert hat.

ein sehr genervter AnMu
Genug gepfuscht.
postings verschwinden
user nicht registriert
nach ner halben Stunde erscheint manches posting doch noch!
und noch mehr so scheiß!
Aber es gibt genügend süchtige Versuchskaninchen.
dann geht doch ins Forum von BörseGo oder zu UpToTrade die haben seit vorgestern auch ein neues Forum
http://www.uptotrade.de
.
Die Hintergrundfarbe ist mir momentan völlig schnuppe!
Die meisten haben sich eh schon an das grau gewöhnt, das Them ist bis in zwei Wochen gegessen. :)

Ob nun die Watchliste und die Bordmail funktioniert, ist genauso zweitwichtig.
Aber das permanent das ganze Board geschlossen ist, das geht mir auf den Senkel! So ist kein Meinungsaustausch mehr möglich. :(
Das ist auch kein Serverausfall, sondern immer dann, wenn wieder dran gebastelt wird. Sowas kann man am Wochenende machen !!!

Ausserdem ist es eine Frechheit, damitzu prahlen das solch eine Negativstimmung bereits bei früheren updates dagewesen ist und damit gerechnet wurde.
4.0 war der letzte Krempel und dringend renovierungsbedürftig, aber nicht damit, das 5.0 genauso anfängt. Sowas testet man vorher. :(
Wenn das Traden mit W:0 genau so "zuverlässig" :D :D :D funktioniert wie das board, kann man das Geld besser nach Zimbabwe schicken.

Gerade in Zeiten wie diesen ist zuverlässige und aktuelle Info essentiell. Startet endlich wieder den mailservice. Falls das zuviel Rechnerkapazität kostet, kann man ja vielleicht die Sch...Werbung reduzieren ;)
was soll eigentlich dieser mist:

ein thread zeigt 5 beiträge.
tastächlich sind 6 drin.
und der eigene siebte von vor einer minute fehlt.

???
@orionis

traden ist sowieso unsinn.

so ein system muss erstmal 1/2 jahr in die quarantäne.

zuverlässigkeit hat alleroberste priorität
die zeigt sich nicht von heut auf morgen
@germanisti: Wir schalten das Board doch NICHT ab! Die Probleme rühren aus der Datenbank her, die noch nicht so stabil läuft wie gewünscht. Die Arbeiten laufen nachts und am Wochenende. Tagsüber kümmern wir uns hauptsächlich um das Portfolio und den Mailservice.

Es ist uns allen klar, wie nervig es ist, wenn einige Funktionen nicht so laufen wie gewünscht. Wir haben die Software auch getestet und da hat das alles funktioniert. Leider Gottes ist es bei Softwareprojekten dieser Größenordnung nicht immer alles so einfach planbar, bzw. nicht alle Bugs vorhersehbar. Diesmal ist es besonders schiefgelaufen und wir arbeiten rund um die Uhr, um die Probleme in den Griff zu bekommen.

Grüsse, Thomas...
dafür hat dieser tread 27 beiträge. und wurde 1 mal gelesen. bravo. :)

würden sie ihnen ihr geld anvertrauen...? :confused:

ps. ist alles zu unserem besten... und umsonst...ääähhh...kostenlos :D
Ich habe die dumpfe Ahunung, daß wir hier unseren Frust über 5.0 posten, aber diese teilweise konstruktive Kritik wahrscheinlich gar nicht gelesen bzw. ausgewertet wird. Bin mal gespannt, ob die mit uns wenigstens jetzt eine MAFO durchführen (Hallo!!! z. B. FRAGEBOGEN, aber bitte kurz halten!). Vor dem Relaunch kann sie m.E. nicht gemacht worden sein.
Oder sollen wir einen eigenen thread starten, z.B. "Unterschriftensammlung". Immerhin soll im web angeblich der Konsument im "driver´s seat" sitzen.
shenmue:

Ob das Thread 27 mal gelesen wurde und ob die Userstatistik erst in 4 Wochen funktioniert, völlig egal. :)

Ist jedoch, wie heute morgen um 9, fast eine halbe Stunde lang kein Neueintrag möglich, nervt es gewaltig !!!


T.Leber:

Wenn sich die Datenbank aufhängt ist das System solange abgeschaltet, bis sie wieder funktioniert. :)
Das ist unausgereifte Software, die viel zu früh ans Netz gelassen wurde.
Dergleiche Fehler wurde letztes Jahr in unserer Firma gemacht, da lief nach 4 Wochen noch so gut wie gar nix...
T. Leber:
Und warum werde ich von Bannerwerbungen/Pop-Ups anderer Online-Broker genervt, wo ihr doch mit SEB ein "...gemeinsames Geschäftsmodell..." entwickelt habt??? Und wieso bietet ihr eigentlich für w:o-Mitglieder nicht wenigstens auch die €9,95 Flatrate an? Das wär doch mal was Positives
Ratlos,
adeeb
@germanasti

wenn nicht mal so einfache dinge funktionieren, was dann?
online-traden?
Hihi, wenn die beim Traden genauso rumfuhrwerken, wie in meinem Portfolio oder bei meineFavoriten, dann werde ich ganz ohne mein Zutun entweder richtig reich oder bettelarm. Das nenne ich aktive Vertrauensbildung.
adeeb
Hallo zusammen,

wir haben keine Umfrage gemacht, weil man damit zu wenige Daten erhält. Die Überarbeitung wurde anhand von rund 20.000 Mails und ungezählten Anrufen und Boardbeiträgen vorgenommen. Das man davon noch nicht so viel sieht, liegt an den aktuellen Problemen, sollte sich aber recht bald ändern.

@adeb: die SEB 9,95 Flatrate ist keine Flatrate, da kommen noch 0,15% vom Kurswert drauf. Ab 3333 Euro ist die w:o Flatrate günstiger.

@germanisti: die Datenbank beinhaltet alle Informationen die du hier siehst, deswegen sind die auch so schön verknüpft. wenn die down läuft nichts mehr, da hast du recht.

Grüsse, Thomas...
@T. Leber:
Die €9,95 wird auch nicht von SEB ausgerufen, sondern von einem anderen Online-Broker.
Und trotzdem, warum gibts keine Vorzugskonditionen für w:o-Mitglieder. ich denke, daß auch euer "...gemeinsames Geschäftsmodell..." von einem schnellen Kundenaufbau profitieren würde. Oder bietet ihr bereits Vorzugskonditionen für uns an, aber habt es nicht ausreichend kommuniziert? Oder bin ich nur durch den Wind, da mir 5.0 den letzten Nerv raubt?
Mit der Bitte um Aufklärung,
adeeb
Hallo adeeb,

die Konditionen sind für jeden gleich. Neben dem Preis, zählen aber noch andere Faktoren und es bringt keinem etwas, wenn wir nicht mindestens unsere Kosten und die Kosten der Weiterentwicklung der Tools decken. Teilausführungen und Limits sind kostenlos, das nur nebenbei.

Zuverlässigkeit und schnelle Orderausführungen sind für Trader mindestens so wichtig wie der Preis, gute Tools auch. Die Mitarbeiter der w:o Trading GmbH sind/waren überwiegend Trader und wissen worauf es ankommt und werden Tools entwickeln die diese speziellen Bedürfnisse abdecken. Nicht vergessen sollte man, den Zeitfaktor, den das Handeln aus der Information heraus mit sich bringt.

Aber das muss natürlich jeder für sich selbst quantifizieren und entscheiden.

Grüsse, Thomas...

Ps. Die Handelsysteme sind unabhängig von unserer Datenbank und natürlich nicht von den aktuellen Problemen betroffen.
Die langen Auszeiten der letzten Tage sind schon langweilig geworden, jetzt hat sich WO eine ganz besondere Rafinesse einfallen lassen:

Seit einer Std. öffnet sich andauernd ein Windows-Fehler-Fenster und aus dem Lautsprecher kommt ein lautes Dong.

Ich geh gleich die Decke hoch bei dem lauten Dong !!!
Würde mich ja nur noch interessieren welche Datenbank hinten dranhängt ... doch wohl nicht etwa sowas wie MySQL?
oder etwa doch!?

:)


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.