DAX+0,19 % EUR/USD+0,04 % Gold-0,08 % Öl (Brent)+0,10 %

Dumme Frage zu Plambeck - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

@ All

Sorry it`s such a stupid question, but...

Warum ist der Preis der jungen Aktien noch immer so weit unter dem der alten? Wenn ich das richtig verstanden habe, sind alle spätestens Montag gleichgestellt.

Für Einleuchtungen bin ich dankbar...
Bei den Umsätzen bedarf es heute Abend gerade mal einer 500-Stück-Order um den Kurs anzugleichen!

Warum aber bisher der Kurs nicht von den Aktionären genutzt wurde, bleibt mir auch ein Rätsel!
Sehr gute Frage! Ist gar nicht blöd. Habe ich mir auch gestellt. Bin zu dem Ergebnis gekommen, daß hier ca. 1E verschenkt wird, wenn man die Neuen kauft.


Dividende am NM, sowas gibt es auch!!!


Plambeck schüttet Dividende aus

Die norddeutsche Plambeck Neue Energien wird eine Dividende von 10 Cents je Aktie ausschütten. Dies wurde auf der letzten Hauptversammlung beschlossen. Das Unternehmen hat einen Bilanzgewinn von 5,4 Mio. Euro ausgewiesen und würde damit laut den Plambeck-Rechnungslegern 2,2 Mio. Euro an seine Aktionäre zurückgeben.

Der Rest der anfallenden Summe (3,2 Mio. Euro) wird in Gewinnrücklagen des noch jungen Unternehmens eingestellt. Dies sei aber kaum dramatisch, da die Firma bereits im nächsten Jahr eine Umsatz- und Gewinnverdopplung erwarte, so der Vorstandsvorsitzende.

Stützen kann Plambeck sich dabei auf Pläne der Bundesregierung, die zur Zeit über den weiteren Ausbau der Windenergienutzung in Deutschland berät. Die Strategie der Bundesregierung ist dabei langfristig ausgerichtet. Gelder zur Erforschung von Windparks in der Nordsee sind bereits genehmigt und kommen sicher auch Plambeck zugute.

Autor: Fabian Oertel, 17:42 15.06.01
Wie war das noch?
Dumme Fragen gibt es nicht!
Theoretisch sollte der Spread lediglich
dem Dividendenabschlag entsprechen (10 Cent).
Warum dieser hoeher ist, weiss nur der Markt!
Vielleicht liegt es an der hoeheren Liquiditaet
bei den alten Plambecks.
Or am I stupid?

El Stingo
@Eindruck: wenn ich jetzt eintauschte wären die Kurse mit großer Sicherheit nivelliert, aber den Gefallen tue ich den anderen natürlich nicht. Die sollen bis zum bitteren Ende grübeln!
@ All

Danke für die Kommentare...
Montag wissen wir mehr. Wahrscheinlich kosten alle punkt 9.00Uhr €22.15!

Zynisch? Ich?
Ich glaube da eher an Kurse von 23,xx. Sie werden eher den letzten Kurs im Xetra erreichen, denn am WE werden sich viele überlegen, was das franz. EEG für Plambeck bedeutet:
Einen rießiegen, neuen, gesicherten Zukunftsmarkt mit vielen guten Küstenstellen.

Aber auch langfristig wirds aufwärtsgehen, durch Schaffung von "Value" (eigene Windparks)
@ rainolaus: so trifft man sich wieder. hast du nun auch endgültig die schnauze voll von pa? ich bin jetzt seit einiger zeit draussen u. hab auch vor, diesen zustand weiterhin beizubehalten. mein neues investment hat mich so wie dich zu plambeck geführt. bin gespannt, wer von den pa`lern noch alles rüberkommt. was mach eigentlich der ctd? hat er seine anteilsscheine noch oder ist er mittlerweile auch aufgestiegen?

bin gespannt wie sich plambeck (fängt auch wieder mit p an) in der nächsten zeit entwickelt. das kaufsignal im macd steht noch.

servus der bayer:D:D:D
moin gemeinde!
Beide Aktien werden erst Dienstag nach der Dividendenausschüttung unter einer WKN gehandelt, nicht Montag. Bis bald-AKTIENROULETTE.COM
@ derbayer, grüß Gott,

weiss gar nicht so recht, was ich mit meinem Cashanteil welcher durch 692440 freigeworden ist (zu 90% raus) so anfangen soll, denke aber im grünen Board wird man ja schnell fündig... :D

Mfg
hi bayer (schön von Dir hier zu hören), hi sozzi,

schön, daß ihr bei Plambeck seid. Für mich fast der einzig kaufbare Titel am NM derzeit, zumindest seit klar war, daß die 22E halten. Plambeck ist für die Zukunftsaussichten im Grunde auch weit genug runter gekommen, insbesondere wenn man bedenkt, daß sich nächstes Jahr Umsatz und Gewinn verdoppeln werden.

Schaun wir mal.

Obwohl die Märkte z.Zt. eher unsicher sind, fühle ich mich bei Plambeck noch ganz gut aufgehoben.

An Empfehlungen mangelt es ja eh nicht. Sobald sich das Marktumfeld aber auch nur etwas bessern sollte, werden die einzelnen Widerstände bei Plambeck sicher kein allzu großes Problem darstellen, sodaß dann auch Kurse über 25E schnell wieder möglich sind.

Was haltet ihr von centrotech auf aktuellem Niveau knapp über 12E? Ebenfalls ein prima Wert in meinen Augen. Niedrig bewertet mit tollen Wachstumsaussichten in einem Segment, daß aktuell auch nicht unter die Räder kommt, sondern ebenfalls stark wächst, wie bei Plambeck.

Das NM Listing ist und bleibt aber eine Strafe für beide genannten Werte.

@bayer
Bei PA bleibe ich auch draussen. Genung ist genug. Die letzte adhoc war eine Unverschämtheit. Und ich war so überzeugt von PA, diese Überzeugung hat mich leider DM35.000,-- gekostet... seufz... es konnte ja praktisch gar nichts schief gehen bei PA...; Anlegerverarschung scheint aber mittlerweile zum Kavaliersdelikt zu werden...


Bis dahin erst mal...

Man liest sich...

Macht´s gut...


Raino


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.