DAX+1,36 % EUR/USD-0,05 % Gold-0,10 % Öl (Brent)+0,42 %

HEY JUNGS! Sollte der NM wirklich DOPPELTIEF ausbilden, müßten wir heute rein! - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Wie gesagt,
nur ANNAS Vermutung, doch die ist meistens die Beste:laugh:
voll im abwärtstrend, wird doppelten boden nehmen wie das messer die butter
Doppeltief erst bei 1145 PLT im All.....

Wenn`s denn hält... sonst voll nach unten bis 900 Minimum
Anna könnte Recht behalten: Das heutige Gap stellt ein Erschöpfungsgap dar, das normalerweise das Ende einer Abwärtsbewegung anzeigt!

Gruß
wayne01
Hi,

es ist wohl schon vergessen, obwohl erst einige Tage her, da machte sich der NEMAX, teilweise sogar ohne Unterstützung aus den USA, auf, den Weg gen Norden zu gehen.

Das war für mich nicht irgendein Zeichen, erst recht nicht das Ende einer Gegenbewegung, sondern ein erster, aber im Prinzip relativ nachhaltiger und eindrucksvoller Anstieg.

Die Gegenbewegung wiederum war aber auch nicht so spektakulär, das sie neue Tiefststände hervorrufen müßte, also spricht für mich vieles dafür, das wir zwar in die Nähe der alten Lows gehen, diese aber nicht mehr sehen, geschweige denn unterschreiten, aber von dort aus wirklich drehen, in mehreren kleinen Schüben.

Etwas Ähnliches vollzog übrigens auch der DAX Ende März, bzw. ca.2 Wochen später, mit dem zweiten Bein, welches aber ein wenig höher ausfiel.Von dort aus ging es für mehrere Wochen nach oben.

Ich sehe zwar immer noch nicht das berühmte Licht am Ende des Tunnels, aber bitte, warum sollte der NASDAQ nach nunmehr 4 MOnaten Seitwärstbewegung, den Bruch unter 1.930 ausgrechnet jetzt noch vollziehen wollen? Das hätte er viel früher haben können, als die Nacht nun wirklich ganz schwarz war.

Der Faktor Zeit läuft nicht gegen die Börse, sondern für die Börse ( Timelag Zinssenkungen + gefallene Renditen )

Meine Tendenz : Messerscharf die 1.930 testen, aber zum Schluß um einiges höher schließen. Das müßte reichen um uns ab der nächsten Woche wider ein Stück freundlicher gucken zu lassen.

Grüße m528
Hallo OS Gurke,

sehe leider keinen Chart, was sagt er denn deiner Meinung nach aus ?

Aber mal im Ernst, einen unmittelbaren Zusammenhang zwischen deinen Fähigkeiten in Geometrie und der Börse sehe ich nicht unbedingt, da ist mir meine Erfahrung schon etwas lieber. Nichts für ungut, aber sagmal was du da so siehst ?

Grüße m528
Also wenn ich ihn anklicke funktioniert er.

Sehe Doppelboden bei 1610 im Nasdaq 100 mit der Möglichkeit einer umgekehrten SKS mit Ziel 1830 Pt.
.
Hi OS Gurke,

danke für den Hinweis.

Ich schätze du wirst Recht bekommen.

Meine Ziele für Anfang/ Mitte September :

NASDAQ 2.320

NEMAX 1.780

Der zweite Teil des Augustes wird wesentlich besser als der Erste.

Ich vermute, das wir Donnerstag / Freitag den Abwärtstrend des NASDAQ bei dann irgendwo um 2.020 durchbrechen werden, und erwarte Doppeltop des NASDAQ im September bei 2.320 mit anschließendem Down 1.620, also Doppeltief, danach ist die Luft endgültig sauber, und die Märkte werden ab der zweiten Oktoberhälfte eine beeindruckende Aufwärtsentwicklung starten.

Grüße m528


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.