DAX-0,71 % EUR/USD+0,01 % Gold-0,37 % Öl (Brent)+1,51 %

An alle Zocker und Helden ..... - 500 Beiträge pro Seite


AnzeigeAdvertisement

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

hier könnt Ihr es beweisen:


Thema: Optionsscheine einen Monat lang kostenlos handeln?
...powered by X-markets - Deutsche Bank AG

Die comdirect Bank AG und die Deutsche Bank AG machen dies im September 2001 moeglich. Ueber 1.400 verschiedene Optionsscheine der Deutsche Bank AG koennen vom 03. September 2001 bis zum 28. September 2001 ohne Transaktionsgebuehr ausserboerslich bei der comdirect gehandelt werden, sofern das Ordervolumen ueber 500 EUR liegt. Optionsscheinorders unter 500 EUR werden zu normalen Konditionen der comdirect abgewickelt. Voraussetzung fuer dieses Angebot ist, dass Sie Ihre Order bei der comdirect im LiveTrading, dem ausserboerslichen Handel der comdirect, aufgeben. Sie koennen aus ueber 600 Aktien-, 400 Index-, 300 Devisen- und 100 Rohstoffoptionsscheinen der Deutsche Bank AG auswaehlen. Alle handelbaren Optionsscheine finden Sie im Internet unter http://www.xavex.de.

Informieren Sie sich direkt bei uns ueber die Aktion.
X-markets-Team der Deutsche Bank AG: 069/910-38807

Deutsche Bank AG
X-markets-Team
Grosse Gallusstr. 10-14
60272 Frankfurt
Tel.: +49 69 910 - 38807
Fax.: +49 69 910 - 38673


Viel Spass

Gruss :)
Mr. Suda
Thema: Optionsscheine ohne Transaktionskosten handeln?
...powered by X-markets - Deutsche Bank AG



Am 1. November startet der transaktionskostenfreie Handel von Optionsscheinen der Deutsche Bank AG ueber maxblue, dem Online Investment Center der Deutsche Bank AG. Ab einem Optionsschein-Ordervolumen von 5.000 Euro entfallen saemtliche Transaktionskosten. Bei Online-Orders unter 5.000 Euro fallen zukuenftig nur noch 7,99 Euro an.
Fuer ausserboersliche Optionsscheinorders in Deutsche Bank Optionsscheinen, die ueber das Callcenter abgewickelt werden, fallen zusaetzlich 4,99 Euro an. Das zunaechst zeitlich unbefristete Angebot gilt fuer ausserboersliche Direktgeschaefte, die unter http://www.maxblue.de getaetigt werden. Einzige Voraussetzung ist, dass die Abwicklung der Order ueber Direct Trade, der ausserboerslichen Handelsplattform von maxblue, erfolgt.

maxblue Nutzer koennen so aus ueber 1.600 von der Deutsche Bank AG emittierten Optionsscheinen auswaehlen. Angeboten werden eine Vielzahl von Optionsscheinen auf alle gaengigen Basiswerte und Indices (700 Aktien-, 450 Index-, 350 Devisen- und 150 Rohstoffoptionsscheine) mit aktuellen Strikes und Laufzeiten. Lange Handelszeiten gewaehrleisten die zeitnahe Reaktion auf Entwicklungen an den Weltboersen. Der ausserboersliche Handel der Deutsche Bank AG kann bei maxblue ueber Direct Trade boersentaeglich von 8 bis 22 Uhr genutzt werden.



Direkter:
Live und direkt mit der Deutsche Bank AG ohne Limits handeln.

Laenger:
Mit dem Handelspartner Deutsche Bank AG ausserhalb der ueblichen Boersenzeiten.

Schneller:
Angebot einholen und annehmen Kaufen/Verkaufen zu Echtzeitkursen.

Guenstiger:
Keine Maklercourtage.

www.xavex.de: Informieren Sie sich direkt bei uns ueber die Aktion. X-markets-Team Deutsche Bank AG: 069/910-38807 maxblue, das Online Investment Center: 01803-812810

Deutsche Bank AG
X-markets-Team
Grosse Gallusstr. 10-14
60272 Frankfurt
Tel.: +49 69 910 - 38807
Fax.: +49 69 910 - 38673
Die Deutsche Bank hat Spamming nötig?
Oh je, es geht zu Ende mit der deutschen Wirtschaft...
Wir sollten mit einem Insolvenzantrag der Deutschen Bank rechnen.
Nichts ist unmöglich.
:)
debull


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.