DAX-0,04 % EUR/USD0,00 % Gold+0,20 % Öl (Brent)+0,01 %

Ad hoc: arxes Information Design deutsch - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 


#1 von dpaAFX 15.02.02 15:22:10 Beitrag Nr.: 5.598.542 5598542



arxes stockt ACT-Beteiligung auf 100 Prozent auf.

Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch die DGAP. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

arxes stockt ACT-Beteiligung auf 100 Prozent auf. Aachen, 15. Februar 2002: Seit 1. Juli 2000 ist die ACT IT-Consulting & Services AG, Niederkassel, eine 51%-Tochter der arxes Information Design AG. arxes stockt nun die Beteiligung in drei Tranchen bis zum 1. Januar 2003 auf 100% auf. Zum Ende des laufenden Geschäftsjahres (30. Juni 2002) wird arxes 82% der ACT-Anteile halten. Die Alteigentümer, Mitarbeiter und Vorstände der ACT, erhalten teilweise eine Vergütung in Aktien und teilweise in bar. ACT ist ein reiner Dienstleister und als mittelständisches IT-Consultinghaus auf anspruchsvolle Themen spezialisiert. Dazu gehören Systems Management, Java- Entwicklung und damit verbundene Schulungen. Im abgelaufenen Geschäftsjahr (30. Juni 2001) erzielte ACT mit 100 Mitarbeitern einen Umsatz von 13 Mio. Euro und einen operativen Ertrag (EBIT) von 1,5 Mio. Euro. Im laufenden Geschäftsjahr ist trotz der schwierigen Marktverhältnisse ein leichter Umsatzanstieg bei weiterhin zweistelliger Rendite geplant. ACT ist damit ein wichtiger Eckpfeiler der Serviceorientierung innerhalb der arxes. Weitere Informationen: Investor Relations, Christoph Hommerich, Tel. 0241/16008- 978, Fax 0241/16008-979, ir@arxes.de, http://www.arxes.de Ende der Ad-hoc-Mitteilung(c)DGAP 15.02.2002 WKN: 509 800; ISIN: DE0005098008; Index: Notiert: Neuer Markt in Frankfurt; Freiverkehr in Berlin, Bremen, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart
Da stellt sich doch die Frage, :eek:
wieviele Aktien kommen irgendwie irgendwann auf den Markt?
:eek: :eek: :eek: :eek: :eek: :eek: :eek: :eek: :eek: :eek: :eek: :eek: :eek: :eek: :eek: :eek: :eek: :eek: :eek: :eek:
Weiß jemand,wie die Integration vorangekommen ist? :eek:

Jaja, die alten Geschichten kommen irgendwann wieder hoch :laugh:

;)


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.