DAX-0,04 % EUR/USD+0,23 % Gold-0,21 % Öl (Brent)-0,20 %

Die billige Brennstoffzelle .....der heiße Chart! - 500 Beiträge pro Seite


AnzeigeAdvertisement

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Pacific fuel Cell Corp.

Bin mit der Story noch nicht ganz durch, aber scheint gut zu sein.

Vor kurzem Zusammenarbeit mit einer Universität gemeldet, das lässt auf weitere gute News hoffen!

Pacific Fuel Cell Corp. Announced Today That it is in Negotiations With The University Of California
TUSTIN, CALIFORNIA--Pacific Fuel Cell Corp. (OTCBB: PFCE - News) is pleased to announce today that it is in negotiations with the University of California to do research and build a prototype based upon PFCE`s proprietary intellectual property. ADVERTISEMENT




George Suzuki, PFCE President, stated: "We hope to sign an agreement shortly and at that time will provide further details. This research is planned as the first step in an aggressive plan to position PFCE in the forefront of a tidal wave that will carry fuel cells to prominence as the major, non-polluting, energy source."

Pacific Fuel Cell Corp. is an emerging Fuel Cell technology company aggressively developing low cost fuel cells for production, using proprietary technology to severely reduce or eliminate the need for platinum as a catalyst. PFCE is actively pursuing the acquisition of related intellectual property to further establish its position in the Fuel Cell Industry. The company is executing its plan to carve out a major position in this exciting and lucrative industry.


Der Chart:




alles nur gepusht? schau mer mal! :)

morchel
hallo morchel,

gibts für die auch eine deutsche WKN?

Ich verfolge ja deine Tipps schon seit längerem und bin seit 4 Monaten in LAM investiert, gut wir sind zwar wieder am Angangspunkt aber die wird schon werden.

Ich möchte dir für deine Tipps und deine Arbeit danken.

Ich habe für dich auch mal einen Tipp mitgebracht, geht aber in eine bißchen andere Richtung dadurch wird dir diese Aktie vielleicht nicht bekannt sein.

Es handelt sich um die Securenta AG (Göttinger Gruppe in der Fachpresse ziemlich zerrissen!)
Leider nur handelbar über Telefonhandel Stuttgart: www.kst-ag.de

Tiefkurs 0,05€ derzeit 0,15€ Mkp ca.9Mio €, sogar bei einer Insolvenz ist alleine der Immobilienbestand das 5fache Wert(vorsichtige Schätzung)

Am 10.09 außerordentliche HV (Verlust der Hälfte des Grundkapitals) seitdem steigender Kurs, extreme Nachfrage und fast niemand der bereit ist zu verkaufen!

gruß secu
WKN:934596

Danke für den Dank! Aber ich hab ja schon auch viel versaut! Ich probier immer interessante aktien die abseits des mainstreams liegen ausfindig zu machen.


Bei deutschen aktien kenn ich mich gar nicht aus...wusste lange nicht was Geld und Brief bedeutet! :)

morchel
ist es auch nicht...

auch der Chart ist nach dem Reversemerger sehr interessant!

Habe einen USA Spezi ein wenig befragt über das Ding, der hat ein wenig telefoniert und es für gut befunden!

News möglicherweise schon in den nächsten Tagen!

und das Thema Brennstoffzelle ist ja immer wieder interessant!

morchel
Die Story klingt verlockend, der Chart auch! wirklich nicht hoch für einen Einstieg.
Pacific Fuel Cell Corp. Signs Research and Development Agreement with the University of California


TUSTIN, Calif., Aug 22, 2002 (PRIMEZONE via COMTEX) -- Pacific Fuel Cell Corp.
(OTCBB: PFCE) is pleased to announce today that it has signed an agreement with
the University of California to do research and build a fuel cell prototype
based upon PFCE`s proprietary carbon nano-technology.

A major purpose of the project is to sharply reduce the amount of platinum
needed for the fuel cell`s operation.

Matching funds will be provided by the State of California.

George Suzuki, PFCE President, stated: "This research is planned as the first
step in an aggressive plan to position PFCE in the forefront of a tidal wave
that will carry fuel cells to prominence as the major, non-polluting, energy
source."

Pacific Fuel Cell Corp. is an emerging Fuel Cell technology company aggressively
developing low cost fuel cells for production, using proprietary technology to
severely reduce or eliminate the need for platinum as a catalyst. PFCE is
actively pursuing the acquisition of related intellectual property to further
establish its position in the Fuel Cell Industry. The company is executing its
plan to carve out a major position in this exciting and lucrative industry.

Certain matters discussed in this news release may constitute forward-looking
statements within the Private Securities Litigation Reform Act of 1995 and, as
such, may involve known and unknown risks and uncertainties and other factors
that may cause the actual results to be materially different from the results
implied herein. Readers are cautioned not to place undue reliance on the
forward-looking statements made in this news release.


By Staff

CONTACT: Pacific Fuel Cell Corp.

(714) 564-1693


Das Ding wird von Staat Kalifornien finanziert!!!!!
Da könnte was laufen!
Morchel:

PFCE Pacific Fuell Cell

Deswegen wird im 10Q deren IP asset als IMPAIRED und LOSS angegeben:

http://l2.espacenet.com/espacenet/bnsviewer?CY=ep&LG=en&DB=EPD&PN=WO0241432&ID=WO+++0241432A1+I+

Schaut mal den Bericht zur Anmeldung an (im Link auf S.R. drücken): Nanotubes für Fuellcells gibt es schon.


------------------------------------------------------
... und aus 10Q von kopiert aus dem Knobias-Report:

PFCE Reports $451,000 Asset Impairment in Q2
WEDNESDAY, AUGUST 14, 2002 10:07 AM

Pacific Fuel Cell Corp (OTCBB: PFCE) released its 10QSB <http://knobias.10kwizard.com/filing.php?repo=tenk&ipage=1825977&doc=1&total=&back=1&g=&attach=on> today reporting a significant increase in net loss for the development stage company:

The Company reports no Revenues.

Net Loss increased to $(465,582) in Q2 2002 from $(2,138) in Q2 2001.

Shares outstanding increased to 59,940,000 shares on August 12, 2002 from 29,250,000 shares a year ago, as a result of a reverse acquisition.

FULLERENE ASSET IMPAIRMENT

The Company issued 30,100,000 shares, or 51% of shares outstanding, for Fullerene`s proprietary fuel cell technology on August 28, 2001. During the quarter ended June 30, 2002 management determined that the asset was impaired and, accordingly, has recorded a loss on impairment of $(451,000).


30 Mio. Aktien für eine fast wertlose Anmeldung ? Nicht schlecht.
vergißt ganz schnell diese aktie. morchel push und sonst gar nichts. opfert keinen cent.
@ Helmut

hier mal ne kurze Vorstellung eines kanadischen Biotechwertes. Den Namen werde ich bei Interesse, und wenn das Geschäftsmodell aus Eurer Sicht aussichtreich erscheint, preisgeben;


Von kugelsicherer Kleidung bis zur laufmaschenfesten Strumpfhose reichen die Anwendungsmöglichkeiten der High-Tech-Faser, deren Stammväter zwei Ziegenböcke sind: Webster und Peter heißen die gentechnisch veränderten Huftiere, deren weibliche Nachkommen durch ihre Milch den Grundstoff für eine künstliche Super-Seide liefern sollen.

Das kanadisches Genlabor XXX lüftete jetzt den Schleier um mehrjährige Versuche, an denen auch das US-Militär beteiligt war. Ziel der Forschung: Eine künstliche Faser mit Eigenschaften, wie sie natürliche Spinnen-Fäden haben. Die Gewebe der Krabbeltiere haben Wissenschaftler seit Jahrzehnten fasziniert: Elastischer als Gummi, dabei fünfmal so zäh wie Stahl - das sind die Merkmale, die von industriell gefertigten Werkstoffen bisher nicht zu erreichen waren. Ein Spinnenfaden, nur ein Zehntel so dick wie ein menschliches Haar, bremst ein mit 40 km/h anfliegendes Insekt - ohne zu zerreißen. Die Evolution brauchte 400 Millionen Jahre, bis das Spinnenprodukt so perfekt war.

Spinnenfarmen gescheitert

Forscher in aller Welt wollten es in kürzerer Zeit schaffen. Aber bisherige Versuche, die Tiere auf sogenannten Spinnen-Farmen dazu zu bringen, in großer Menge ihre Seide zu liefern, scheiterten kläglich. Das aggressive Verhalten der Achtbeiner verhinderte Erfolge. Kämpferisch verteidigen sie ihre Reviere, fressen sich sogar gegenseitig auf.

Die Genmanipulation schien der einzige Weg, der Superfaser näher zu kommen. Kernsubstanz zur künstlichen Erzeugung der Seide sind die Proteine. In einem ersten Schritt wurden Zellen aus Rinderlungen und Hamsternieren mit Spinnen-Genen manipuliert. So konnten sie zu Mini-Fabriken zur Produktion der Seiden-Proteine verändert werden. Der nächste Schritt war die Manipulation der Ziegen. Wie es aus Forscherkreisen heißt, eignen sich auch andere Säugetiere dazu. In den nächsten Monaten soll die nächste Ziegen-Generation soweit sein, mit ihrer Milch in großem Stil den Grundstoff für die Super-Faser zu liefern.

„XXX“ nennen die Wissenschaftler ihr Erzeugnis, das in kleinen Mengen bereits produziert werden konnte. Es ist leichter und härter als die Kunstfaser Kevlar, dabei fast so elastisch wie Nylon. Von Wundnähten bis zu biologisch abbaubaren Angelleinen reichen die denkbaren Verwendungsmöglichkeiten. Die Militärs haben jedoch vor allem ein Ziel vor Augen: ultraleichte, hochfeste Schutzkleidung, die jeder Gewehrkugel widersteht.

aus einer gesicherten Quelle;)

Gruß pF
@Nepfrak

Username: morchel
Registriert seit: 05.01.2000
User ist momentan: Offline
Letztes Login: 24.08.2002 14:50:02
Threads: 618
Postings: 5551

du wirst doch nicht glauben das ich jedes dieser Postings Cash bekommen habe? Da müsste ich ehrlich stinkreich sein! Zu der Aktie dieses Threads habe ich noch nicht mal eine Vorstellung geschrieben. Werde dies aber sicher tun wenn alle Umstände gekärt sind! Weiters wirst du kein einziges Posting von mir finden wo ich ausdrücklich zu einem Kauf geraten habe!

@ProFEiT
natürlich interessiert mich das, obwohl ich genmanipulierten Tieren seh skeptisch bis ablehnend gegenüberstehe!

morchel
morchel, versuchst dich wie eine schlange aus der umklammerung zu lösen aber bei mir hast du kein erfolg damit. du schreibst nicht, diese aktie soll man kaufen.
du stellst es cleverer an. du machst das den lesern deiner
veröffentlichung so schmackhaft, daß fast alle immer drauf reinfallen. 4000%, 10000%, aus 1000 euro 40000euro und so weiter und die leute fallen darauf rein. so wie du schreibst, bist du wahrscheinlich ein oberabkassierer und
von einigen wirst oder bist du geschmiert wie mir damals
in frankfurt bei der vorstellung von donner jemand erzählte.
auf unangenehme fragen reagierst du nicht, obwohl du trommler oder sprücheklopfer dein mundwerk zu weit aufgerissen hast. deshalb bist du der oberpusher und wirst dies immer bleiben.
Danke für das Kompliment. Morchel manipuliert die OTCBb im Alleingang. das ist wohl der größte Bödsinn den ich je gehört habe!

Ich weiß genau wer dir den Blödsinn erzählt hat, und ich weiß auch warum er es gemacht hat. Der Typ ist Promotor von Aktien (trägt immer schönes weißes gestärktes Hemd und schmückt sich mit einen Doktortitel). dieser Typ ist ein Oberkassierer und ist angefressen weil ich abgelehnt habe eine von ihm unter Vertrag genommene Firma auf meiner Webseite zu positionieren. so schauts aus!

morchel


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.