DAX+0,06 % EUR/USD+0,06 % Gold-0,08 % Öl (Brent)+0,16 %

ab17Uhr L&S freuen sich schon über die Abzocke IEM - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Die Jungs bei L&S reiben sich schon die Hände das wird ein Spaß ..

Gruß
Demo:cool:
Ich hab auch kein Mitleid mit jemandem, der bei L&S zu viel bezahlt beim Kauf oder zu wenig erhält beim Verkauf.

Dummheit gehört einfach bestraft. Immer feste druff.

:D
Das gibt ein Fest morgen ;)

WKN
548880
Name
IM INTLMEDIA AG
BID
1.95 EUR
ASK
2.15 EUR
Zeit
2003-07-06 17:04:30 Uhr
die sehen halt auch, wie die stimmung kippt ;)

aber nachvollziehbar isses für mich nicht, da ich erstmal die BO Zahlen abwarten würde
Da bin ich mahl gespannt wie weit das geht.
Da haben vielleicht 10 IEM ler verkauft und schon geht’s abwärts.:laugh:

Aber wer kauft den da jetzt bitte.
:confused:
@eymen L&S ist verrarschung pur das habe ich damals mit Mobilcom auch mitgemacht!!
EUR 1.75 1.90 -.20 -10.26% 17:23:11

So ich glaube das wars jetzt geht es wieder aufwärts L&S macht das schon:cool:
WKN
548880
Name
IM INTLMEDIA AG
BID
1.85 EUR
ASK
1.95 EUR
Zeit
2003-07-06 17:25:44 Uhr
Da haben halt welcher versucht und ein paar Zittrige erwischt.:rolleyes:
Leider wird das Montag fortgesetzt.
:(
Das ganze wird in den nächsten Tagen volatil bleiben aber IEM macht langfristig ihren Weg:)
#34 von mastertrader212 06.07.03 12:00:59 Beitrag Nr.: 10.003.834 10003834
Dieses Posting: versenden | melden | drucken | Antwort schreiben IM INTERNATIONALMED. O.N

@moneyholic

Also, die EuroAmSonntag schreibt folgendes:
"IM International Media hoffe auf Terminator 3"

Der Boom ist ungebrochen. Zum dritten Mal seit 1984 lässt Arnold Schwarzenegger als "Terminator" die Muskeln spielen. Mit der Aktie des Filmrechtehändlers IM International Media können Anleger mitverdienen. Die US-Premiere an diesem Wochenende sollte erster Gradmesser für den Erfolg des Action-Streifens sein. Es wird hier ein Einspielergebnis von 80 bis 90 Millionen Dollar erwartet. Das ließe auf Gesamteinnahmen von bis zu 200 Mio. Dollar schließen. Für IM rechnen Experten in Sachen "Terminator 3" mit Erlösen von 30 Mio. Dollar über alle Verwertungs- stufen. Floppt der Streifen, droht zwar erneut ein Vertrauensverlust. Der Vorverkauf der Rechte (u.a. an Columbia und Warner Brothers) deckt jedoch die Produktionskosten nahezu komplett ab.
Der Terminator sollte IM beim angestrebten Turnaround voranbringen. Nach diversen Flops und verschobenen Premieren wies der Filmfinanzierer für 2002 einen Verlust vor Steuern und Zinsen von 99 Mio. Euro aus. Dank Kostensenkungen wurde im Q1 ein EBIT von 3,9 Mio. Euro verbucht. Für 2003 wird ein ausgeglichenes Ergebnis angestrebt.
Im Vorfeld der "Terminator"-Premiere hat zwar auch die IM-Aktie schon kräftig die Muskeln spielen lassen. Doch bei einem erfolgreichen Turnaround sollte sich der Kurs langfristig dem Buchwert von 5 Euro anpassen. An schwachen Tagen kaufen.
c Euro am Sonntag Nr. 27, 06.07.2003 Seite 26

@all
Interessant ist, dass dieser Artikel unter der Rubrik "Extrachancen "in Zusammenarbeit mit der 3Sat-Börse steht und wer unter http://www.extrachancen.de nachschaut, der sieht sogar, dass die Schreiberlinge eine Kursentwicklungsgarantie geben....
Demolition zum primär-chronischenIEM Patieneten, Patienten:
"Ich werde Sie heilen. Und wenn es mich Ihr ganzes Vermögen kostet..."
Clusterpatient: "Ich kann vor lauter Kopfschmerzen nicht schlafen"
Arzt: "Aha. Hier, ich verschreibe Ihnen Viagra."
Patient: "Hmmm. Davon soll ich einschlafen...?"
Arzt: "Nein. Aber das Wachbleiben wird dann für Sie wesentlich interessanter..."



--------------------------------------------------------------------------------
Ein amerikanischer Broker erwacht nach zwei Jahren aus dem Koma. Seine ersten Fragen gelten der Wirtschaft.
“Was macht die Konjunktur?”
-Alles in Ordnung
“Was macht das Handelsdefizit?”
-Es gibt keines mehr
“Was kostet ein Bier?” - 3000 Yen!
Neulich war ich in der KINOWELT. Den Film hatte ich zwar irgendwann
schonmal im EM-TV gesehen, aber ich fand ihn SER gut, deswegen bin
ich nochmal mit meinem griechischen Freund IXOS rein. Es war ein
Science fiction, handelte um den Kampf zwischen MENSCH & MASCHINE, es
wurde ständig mit LPKF LASERn geschossen. RHEIN von der Handlung her
war aber nicht viel geboten, irgendwie hatte der Film mir damals
besser gefallen. Sowas lockt heutzutage ja keinen HUNDziger mehr
hinterm Ofen vor. So beschlossen wir, zuerst ein STEAG zu essen, um
anschließend noch bei HANCKE & PETER vorbeizuschauen. Im Restaurant
fiel mir ein Mädchen auf, die war ziemlich SUESS. Mir wurde ganz
DRILLISCH im Kopf. Zum Glück kam noch NEMETSCHEK, und IXOS unterhielt
sich mit ihm über seinen neuen CE Computer mit neuer CPU. Ich ging zu
ihr rüber und sagte, HEY, DE kleines Ding, ich find dich richtig
PRIMA,COM komm doch zu mir in mein REFUGIUM! Gesagt getan, als wir zu
Hause waren, legte ich erst mal EDEL MUSIC auf, ich weiß ja, ab da
gehts normalerweise recht TELDAFAX. Sie stehe eher auf BÜCHER.DEnn
von dieser Art INTERTAINMENT bekäme Sie schnell Schmerzen im BRAIN,
so daß sie immer gleich eine EUROMED nehmen müsse. Nun gut, sagte
ich, während ich gelangweilt mit meinen Fingern auf dem Tisch
TIPTELte, ich hätte da noch einen LOBSTER im Kühlschrank, wie wärs
mit dem? Plötzlich ging aber alles ganz schnell. Sie JUMPTEcte auf
mich, ergriff meinen PFEIFFER und ich merkte, wie W.E.T. sie
plötzlich war. Plötzlich schrie sie IIII:FAOOOO, und ich war froh,
ihr diesen KLEINenDIENST erwiesen zu haben. Naja, ich B.I.S ihr
danach noch zärtlich ins Ohrläppchen, das fand sie richtig ARTNET.
Nächste Woche werden wir Heiraten und ich kaufe ihr einen großen
BROKAT.
Das Einzige, das gefährlicher ist als ein Analyst, ist ein Hobby-Analyst.
Das Einzige, das gefährlicher ist als eine Hobby-Analyst, ist ein Profi-Analyst.
Die Frau eines Händlers wird bei einer Seereise über Bord gespült. Nach langem Warten erreicht ihn folgendes Telegramm: “Frau auf Hawaii an Land gespült-voller Muscheln und Austern-Erbitten Anweisungen”
Antwort des Händlers: “Muscheln und Austern bestens verkaufen, Köder wieder auslegen.”:look:
Ein Börsianer erklärt seinem Sohn die Börse.
“Es ist wie auf dem Bauernhof. Du kaufst einen Hahn und ein Huhn, die legen Eier. Die Eier werden zu Hühnern und Hähnen, legen wieder Eier-und schon hast du einen großen, wertvollen Hühnerbestand.”
” So einfach ist das?”
“Ja! Nur jetzt kommt ein Unwetter und spült alles weg.”
“????”
“Enten hättest Du kaufen müssen”
Ein Millionär am Bankschalter: "Sie haben sich gestern bei der Auszahlung um 10.000 DEM geirrt."
"Das kann ja jeder behaupten!" antwortet freundlich der Bankangestellte:"Sie hätten das sofort beanstanden müssen. Jetzt ist es zu spät!"
"Schon gut, dann behalte ich das Geld eben..."
“Herr Doktor, ich rede immer im Schlaf.”
“Das ist doch nicht so schlimm.”
“Aber das ganze Parkett hört zu!”
Zwei Schiffbrüchige landen auf einer einsamen Insel:
"Mein Gott, wir sind verloren!"
- "Keine Sorge, die finden uns. Ich schulde dem Finanzamt noch 10000 Mark!"
Es gibt 3 Möglichkeiten sein Geld zu verlieren
Am schönsten, ist es mit Frauen
Am schnellsten geht es am Roulett-Tisch
Und am dämlichsten verliert man sein Geld an der Börse
Anbei die Zahlen, neueste
Schätzungen

1 TERMINATOR 3: RISE OF THE MACHINES

3,504 $13,170,000

9.8% / $3,759
$41,640,000 / 3 $17,870,000

35.7% / $5,100
$59,510,000 / 4 $13,000,000

-27.3% / $3,710
$72,526,000 / 5
#46

Warum?

Habe dies schon einmal erlebt.
Bei Highlight.
Mein Limit greift morgen mit sicherheit.
Dann rollen die €€€€€€€€€€€€
FrauKarl
TERMINATOR 3: RISE OF THE MACHINES

Total as of Jul. 6, 2003: $72,526,000 (Estimate)
Distributor: Warner Bros. Release Date: July 2, 2003
Running Time: 1 hrs. 49 min. Production Budget: $200 million
MPAA Rating: R Est. Marketing Costs: $40 million


WEEKEND BREAKDOWN – 2003Date (Click to view chart) Rank Weeeknd Gross % Change Theater Count/Change Average Gross-to-Date Week #
July 4–6 1 $44,045,000
(Estimate) - 3,504 - $12,569 $72,526,000
(Estimate) 1



DAILY BREAKDOWN
JULY 2003Sunday Monday Tuesday Wednesday Thursday Friday Saturday
Rank
Daily Gross

Change Y/L*

Theaters / Average

Gross-to-date
1 2

$4,035,405

- / -

2,569 / $1,571

$4,035,405 / 0
2 1

$12,435,320

208.2% / -

3,355 / $3,707

$16,470,725 / 1
3 1 (estimate)

$12,000,000

-3.5% / -

3,355 / $3,577

$28,470,000 / 2
4 1 (estimate)

$13,170,000

9.8% / -

3,504 / $3,759

$41,640,000 / 3
5 1 (estimate)

$17,870,000

35.7% / -

3,504 / $5,100

$59,510,000 / 4

6 1 (estimate)

$13,000,000

-27.3% / -

3,504 / $3,710

$72,526,000 / 5
7 8 9 10 11 12

* % Change since yesterday / same day last week.
plus sonntagszahlen

Saturday
7/5
(Estimates) Sunday
1 TERMINATOR 3: RISE OF THE MACHINES

3,504 $13,170,000

9.8% / $3,759
$41,640,000 / 3 $17,870,000

35.7% / $5,100
$59,510,000 / 4 $13,000,000

-27.3% / $3,710
$72,526,000 / 5
Wieso Abzocke bei L&S?????
Hab Stücke bei 1,82 Euro geschnappt und Montag mit 2 gegeben.

:D :D :D :D :D :D :D


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.