DAX-0,26 % EUR/USD-0,09 % Gold-0,27 % Öl (Brent)-0,55 %

Shelron hochinteressant - 500 Beiträge pro Seite (Seite 9)



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 26.307.547 von PhaseDrei am 19.12.06 16:09:39RT 26:)

fulminanter Start heute-
fast wie in alten Zeiten;)
:eek::eek:RT 28:eek::eek:

scheint so, als will man heute direkt die 30 in Angriff nehmen
hätte nichts dagegen;)
RT weiter 28

bid ask 27/28
fast 2 Mio Stück inder ersten Handelsstunde:lick:

lange nicht dagewesen:)
Antwort auf Beitrag Nr.: 26.308.188 von PhaseDrei am 19.12.06 16:32:34@Phase

wäre jetzt ganz schön,wenn in der ganzen Ruckbewegung
taktisch noch die DE und FR Seite verkündet werden würde
zusätzliche Anreize für neue Anleger:look:
tja, da werden eifrig insgesamt 385.000 stücke direkt aus dem bid bei 0,028 gekauft, und anschließend wirft so ne frohnatur 8.400 stücke ins ask zu 0,027...:laugh:

but by the way...

wir sind schon wieder bei der mk irrsinnig hoch bewertet, dafür, daß die company noch im verlust operiert und noch nie gewinn ausgewiesen hat...:cool:

wenn da also nicht bald irgendein kracher kommt, werden wir wohl schnell wieder die 0,02 von unten sehen...:look:
Antwort auf Beitrag Nr.: 26.308.624 von MaximilianStark am 19.12.06 16:45:37@all

Ich glaube wir singen EY ein Weihnachtsliedchen und
wünschen uns die NEWS:confused::D:laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 26.308.804 von Bulle78 am 19.12.06 16:51:24@all

SHRN / USD 0,027


2.019.800 share:D:D:eek::eek::D:D !!!
Antwort auf Beitrag Nr.: 26.308.382 von Bulle78 am 19.12.06 16:38:48Hallo Bulle,

Ruckbewegung ist gut
- ich warte hier aber geduldig auf die Kursexplosion, die wir zu erwarten haben, wenn SHRN#s Potential auch in der Öffentlichkeit wahrgenommen wird!

die derzeitigen longies sind hier ja noch so was wie Insider:laugh:

Activeshopper DE und FR sehen wir imo erst gegen Ende des ersten Quartals!
dann noch travel und ein paar kleinere Verbesserungen
und
dann sind wir reif für eine ausgedehnte Marketingkampagne

das wurde gestern im RB board gesendet- hat man per mail direkt an EY weitergeleitet:)

eine neue Form kostengünstiger TV-Werbung
sehr interessant!:look:
http://urlwww--youtube--com.reachlocal.net/watch?v=F9vjr8WXs…

übrigens RT 27
bid/ask 27/28

Gruß, Phase
Antwort auf Beitrag Nr.: 26.308.948 von PhaseDrei am 19.12.06 16:56:37@Phase
Habe ich mitbekommen ,ich glaube Spotrunner war der Name aber bis jetzt hat sich EY nicht so kooperativ gezeigt ,wenn jemand einen Tipp hatte.

Naja wat solls..bin mal gespannt

Bin seit über 2jahren dabei bin aber hier und da manches mal noch verunsichert(vielleicht auch zu ungeduldig).

Gruß der Bulle:)
Antwort auf Beitrag Nr.: 26.308.948 von PhaseDrei am 19.12.06 16:56:37Na denn, Explosion auf Raten halt. ;)

Die lautlosen Käufe der letzten Tage hatten also doch Ihre Ursache.

Mal sehen, was heute noch drin ist.
Antwort auf Beitrag Nr.: 26.308.624 von MaximilianStark am 19.12.06 16:45:37Hallo Maximilian,

wir sind schon wieder bei der mk irrsinnig hoch bewertet, dafür, daß die company noch im verlust operiert und noch nie gewinn ausgewiesen hat...

an der Börse, speziell im OTC-Bereich wird nicht die Gegenwart sondern es werden Zukunftsaussichten gehandelt!
und die scheinen sich ja für SHRN kontinuierlich zu verbessern!

schau dir doch mal die exorbitante Bewertung anderer OTC-Firmen
an, die außer ein paar Ankündigungen nichts zu bieten haben!
....
oder hälst du die MK von google noch für vertretbar:confused:

aber Du hast recht
zu viel Euphorie ist derzeit sicher nicht angebracht!
auch ich bin für geduldiges Abwarten und verfolge interessiert die weitere Entwicklung- Stein für Stein

das heutige Zwischenhoch war eh nur von kurzer Dauer:(

RT24.8
bid/ask
24.8/25

Gruß, Phase
Hallo @ all,

0,0269 -war doch ganz erfreulich gestern;)

auch wenn die gestrige news praktisch keine war, so halte ich einen Aussage doch für interessant!

Mr. Yaron further stated, "We anticipate continued growth in the Fourth quarter......

EY gibt hiermit einen ersten Hinweis auf weiter anhaltendes Wachstum im 4 Quartal.
Überraschend? nein - ich denke, wir erwarten nichts anderes;)

übrigens:
die prognostizierten Zuwächse im online-Geschäft wurden in diesem Jahr in USA bisher klar übertroffen und eilen von Rekord zu Rekord
sieht doch gut aus:lick:

Hier die RB-board veröffentlichte Quelle:
http://www.emarketer.com/Article.aspx?1004391

das macht doch Mut oder?;)

Mal sehen ob der leichte Aufwärtstrend auch heute hält:look:

Wir longs hätten es uns verdient;)

Gruß, Phase:)
Antwort auf Beitrag Nr.: 26.332.982 von PhaseDrei am 20.12.06 10:30:46@Phase

Klar hätten wir es verdient , bin mir aber sicher, wenn nicht irgendetwas super besonderes gemeldet wird wir auf diesem Niveu 0,027-0,0285 hin und her pendeln.

Meine Meinung ist , wenn im 1 Quartal die DE und FR Seite kommt kracht es (in Verbindung mit den 4 Quartal Umsätzen).

Bis dahin müssen wir uns mit der NEWS und Hinweis/Vermutungsphase trösten.

Es grüßt der Bulle:D:D:keks:
Antwort auf Beitrag Nr.: 26.333.478 von Bulle78 am 20.12.06 10:48:58Hallo Bulle,

die Umsätze für das vierte Quartal werden stets mit dem Jahresabschluß veröffentlicht; werden wir also nicht vor Ende März sehen;
bis dahin ist noch ne lange Zeit,die Corso aber sicher nutzen dürfte um seinen Anteil hier auf mind. 25 % aufzustocken; ihm fehlen ja noch so ca 10 Mio shares!
bei 2 filings/Monat muß er sich also kräftig dranhalten!
Vielleicht sammelt er die fehlenden shares ja auch als Ausgleich für eine weitere Finanzierung ein!

denke aber, dass wir bis März noch die eine oder andere erfreuliche Meldung (z.B. launch der DE und FR-Seiten)zu Gesicht bekommen!
ein weiterer Schub könnte die schon lange angekündigte Ernennung eines neuen CEOs bringen, der sich dann auch die Marketing-Aktivitäten verantwortlich zeigt;
EY könnte sich dann vollständig auf seine eigentliche Hauptaufgabe, nämlich der Weiternentwicklung der AS-Seite konzentrieren;

Fazit:
es wird wieder richtig spannend :D

übrigens:
im RB board rechnen einige mit weiter steigenden Kursen! Gut so- es kehrt wieder leichter Optimismus ein:)
auch ich halte weiter steigende Kurse in den kommenden Monaten nicht für ausgeschlossen - Die Frage ist nur wie weit steigend ;)

Schaun wir doch einfach mal:look:

Gruß Phase:)
Corso hat weiter eingekauft: 87.933.000. Das sind 470.000 mehr als beim letzten Filing.:cool:
Antwort auf Beitrag Nr.: 26.340.982 von Rundherum am 20.12.06 15:59:21= 22,51 %

Rokky
Antwort auf Beitrag Nr.: 26.342.891 von Rokky100 am 20.12.06 16:57:08Hallo

RT - 21.1 -37 %:(

das sieht gar nicht gut aus :confused:

Phase
Hallo,

RT 0.022 - 22,7 %

0,021 entspricht -28,5 % RT-System spinnt!
wenn man nicht alles selber nachrechnet;)
egal, aber trotzdem niederschmetternd:(
Hallo,

als Antwort auf die positive Nachricht eines weiteren Corso-filings wurde zur Strafe also mal kräftig geschüttelt;)


RT 0.023 über 2 Mio shares!
bid/ask 22/23
war's das schon?
daytrader oder versucht es Corso jetzt mit der Brechstange?

mal sehen:look:
Hallo

diese Kurseskapaden bin ich schon gar nicht mehr gewohnt und verwirren mich anscheinend völlig;)
so stimmt's wieder;)

.021 = -22,2 %
.022 = -18,5 %
.023 = -14,8 %

RT .020 = - 25,9%:eek:

bid/ask 19,3/22

also Sturm doch noch nicht ausgestanden :(
es hat sich doch nichts geändert...;)

bei einem lauen kauflüftchen vor ein paar tagen sind halt ein paar zocker mit aufgesprungen, die jetzt bei fehlenden anschlußkäufen wieder ausgestiegen sind...:cool:

bei derzeit 0,02 sind wir immer noch mit 8 mio mk ambitioniert bewertet, daher absolut kein grund zum ärgern...:D

wichtig war für mich aber die bestätigung aus den letzten tagen, daß an der otc durchaus noch auf shelron geachtet wird...!:cool:

unser baby braucht noch viel zeit, und der weg nach el dorado ist noch hart und weit...;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 26.345.161 von MaximilianStark am 20.12.06 18:32:46Hallo @ all,

nachdem hinsichtlich des Kurses wohl erst einmal wieder bei vielen Ernüchterung eingetreten sein dürfte,(gut Ding will Weile haben;))
habe ich mich mal mit der 3-Monats-Performance auf Grundlage der Alexa-Daten befaßt und mal verschiedene shopping-Seiten miteinander verglichen:

aufgelistet jeweils reach/million users 3 mos. change

Alexa rank
1. shoppingyahoo.com - 3 %
4. shopping.com + 9 %
5. nextag.com +24 %
6. pricegrabber.com - 2 %
7. bizrate.com + 9 %
8. epinions.com + 8 %
9. shopzilla.com +14 %
10.dealtime.com +20 %
11.pricerunner.com +12 %
12.smarter.com +62 % !!!
14.mysimon.com -11 %
16. become.com +55 % !!!
22.thefind.com + 639 % !!!!
24.streetprices.com -15 %
25.activeshopper.com + 8 %
26. pronto.com +175 % !!!!


seit einiger Zeit haben einige sehr interessante Seiten großen Erfolg aufzuweisen: dick markiert.

z.B.
smarter com, die neben USA auch in Japan und China präsent sind;
übrigens eine Tochter von Mezimedia, dem Entwickler von CouponMountain mit denen SHRN ja eine Partnerschaft verbindet!

pronto.com von Interactive.Corp (IACI), einem Riesen im Internetgeschäft
werben mit der angeblich größten Datenbank!

the find.com als betaversion mit einer anderen Form des Preisvergleichs!

activeshopper mit einem Plus von 8 % hält sich ganz ordentlich, besonders wenn man berücksichtigt, dass wir hier quasi von einer one man show sprechen! und die begrenzten finanziellen Mittel zur Zeit auch nur sehr moderate Werbeaktivitäten ermöglichen;
Die Großen der Branche und auch die oben erwähnten highflyer betreiben da sicher mitunter einen enormen Werbeaufwand (TV-Werbung),um ihre Marktanteile zu halten bzw. auszubauen, was aber natürlich auch die Ausgabenseite sehr stark belastet.

trotz der Tatsache, dass die etablierten Preisvergleichs-Seiten immer mehr neue Konkurrenz bekommen, konnten -
von wenigen Ausnahmen einmal abgesehen - fast alle Seiten ein deutliches Plus hinlegen!
d. h. der Markt für Preisvergleichsseiten wächst weiter!!! und damit auch die Umsätze!!
Potential für alle ist also genügend vorhanden!!!!:D


Um Activeshoppers Userzahlen noch deutlicher zu steigern, sind sicher umfangreichere Marketingkampagnen erforderlich, die aufgrund des hohen sich bietenden Potentials des Marktes dann auch mit überproportionalen Umsatzzuwächsen verbunden sein dürften!
und diese Werbemaßnahmen werden wir sicher sehen, wenn das Produkt Activeshopper aus EY\\\'s Sicht reif dafür ist!

Mein Fazit:
EY leistet hier hervorragende Arbeit - Activeshopper befindet sich auf einem guten Weg!
auch wenn noch einige Zeit notwendig sein dürfte, um Activeshopper richtig nach vorn zu bringen,- so denke ich- lohnt es sich hier beruhigt abzuwarten;)

Gruß, Phase:)
Antwort auf Beitrag Nr.: 26.367.748 von PhaseDrei am 21.12.06 12:18:16Hmmm :confused:

Letzter Kurs: 0,0010 WKN: 480853 Chart
Veränd. abs.: -0,019 Symbol: OX6
Veränd. in %: :eek::eek::eek:-95,00 %:eek::eek::eek: ISIN: US8228251059

Mensch Phase, kümmer dich lieber um diesen Thread als in anderen Threads alles schlecht zureden. Oder bist du nur dort um zu verstehen, was bei dir falsch läuft:confused:

Nichts destotrotz wünsche ich allen hier drin, das bessere Zeit kommen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 26.377.322 von Kaltental am 21.12.06 18:45:17:eek::eek::eek:Phase Drei, du wirst hier aber dringend benötigt:(
Antwort auf Beitrag Nr.: 26.377.656 von leamelie am 21.12.06 18:57:04Meinste:confused: Glaub der hat lieber andere aussichtsreichere Aktien im Kopf. Der kann wohl den Anblick hier nicht mehr ertragen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 26.377.322 von Kaltental am 21.12.06 18:45:17@kaltental...:)

danke, sprach franke...:kiss:

wenn du für uns arme shelron-aktionäre vielleicht mal drei cents erübrigen könntest, und in frankfur dafür nur eine shelron aktie kauftest, dann hätten wir hier ein 3.000 prozent kursplus zu feiern...;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 26.377.788 von MaximilianStark am 21.12.06 19:01:35Na wenn das so einfach ist, dann mach das doch gleich. :rolleyes:


Mal ernsthaft und ohne als Phase...ähh...Basher zu wirken: Was habt ihr wirklich für Kursziele. Denn ich kenne nur die 0,08cent und den momentanen Wert der Aktie und das es was mit Activshopper auf sich hat.

Die sollen Kapital damit machen, in dem jemand auf ihre Links klickt.

Sehe ich das richtig?
Antwort auf Beitrag Nr.: 26.378.191 von Kaltental am 21.12.06 19:15:52Sehe ich das richtig?

yes...;)

aber von einem invest rate ich dir hier eindringlich ab...:cool:

das ist nur etwas für beinharte jungs mit nerven aus drahtseilen...:D

wenns dich jetzt trotzdem noch interessiert, lies über weihnachten mal den thread von anfang an durch...;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 26.378.474 von MaximilianStark am 21.12.06 19:25:37Cool, dann müsste man ja nur ein Script programmieren und könnte alle an der Nase herumführen.

Hmmm, das wird dann aber auch nicht lange halten. Und der Markt in Europa sei auch schon aufgeteilt. Kann mir halt bisher nicht vorstellen, das es noch zu einem Boom kommen kann.
Morgen!

Wird immer interessanter zum Jahresende!

EY hat zwei neue Direktoren ernannt:

1. Yossi Levi war/ist mal bei der First International Bank of Israel gewesen, nicht schlecht! (sagt Yossi Levi, Head of Operations and Information Technology bei FIBI) Auszug Googlemeldung

2.Issac Maizel hat bzw. arbeitet für Siemens

Perú

Motores y ventiladores

* Isaac Maizel
Tel: (++ 51 1) 215 0030 Anexo 4377
isaac.maizel@siemens.com)

Denke, das die Google-Ergebnisse zutreffend sind.
Könnt mich ja nochmal prüfen.

Denke es geht langsam in die richtige Richtung!!!;)

Gruß Believer
Hallo @ all,

hat jemand schon das gestrige 8K-filing bemerkt?

EY hat zwei neue Direktoren ernannt

Issac Maizel (denke es muß Isaac heißen) und
Yossi Levi

konnte mit zoominfo/google allerdings nur wenige Infos über Levi finden;

Results 1-2 of 2 for yossi levi


1. Yossi Levi at Mataf.net
Yossi Levi, assistant managing director, MATAF the bank's wholly owned computer subsidiary said: "Algorithmics has already ... more
Summary automatically generated using 1 source from the web



2. Yossi Levi at Isramco exploration partnership
Yossi Levi, Managing Director of the Isramco exploration partnership, announced at a meeting of the unit holders that progress was ... more
Summary automatically generated using 1 source from the web

vielleicht kennt einer andere geeignete Infoquellen und kann über die beiden was herausfinden!
mal sehen- wenn EY gut drauf ist, bekommen wir heute auch news dazu;)

sieht so aus, als ob die "one man show" vorbei sei und eine neue Expansionsphase begonnen habe;)
es deutet jedenfalls nichts darauf hin, dass hier bald die Schotten dicht gemacht werden, wie es unser skeptischer thread-Besucher hier wohl gerne hätte;)

Gruß, Phase:)
Hallo believer,
Du warst etwas schneller:)

aber wir sind zu den gleiche Ergebnissen gelangt!

bei Levi bin ich mir sicher, dass es der richtige ist;

die Position in der Bank liegt allerdings schon etwas zurück
Meldung von 1999
danach scheint er bei Isramco Managing-Direktor gewesen zu sein!

unsicher bin ich allerdings, ob Maizel bei Siemens Peru unser Mann ist!

wird sich sicher bald herausstellen!

Gruß, Phase
Der frühe Vogel....;-)

Hallo Phase, hast Du einen Link für mich wg dem Filling, hatte das aus
RB übernommen und dann die Namen gegoogelt.
Antwort auf Beitrag Nr.: 26.394.486 von MaximilianStark am 22.12.06 10:49:30Danke Dir! ;-)
Guuuuut , jetzt kommt aber richtig Bewegung in den Laden- ob 2007 der große Durchbruch wird ?;)
Hallo,

unter www.active-shopper.net

kleine Änderung im Activeshopper logo

"Happy Holidays" naja - für Weihnachtsgrüße ist es ja auch schon fast zu spät;)


übrigens sind dort unter der Rubrik "search in auch schon Activeshopper DE und FR aufgeführt- allerdings nicht aktiv!

Gruß, Phase:)
Antwort auf Beitrag Nr.: 26.393.596 von PhaseDrei am 22.12.06 10:05:13Wenn du mich meinst: Nein

Ich möchte bestimmt nicht, das die Schotten hier dicht gemacht werden.
Warum soll ich jemandem wünschen, das sein Kurs runtergeht und alles schlecht reden?

Nee, nee, so einer bin ich nicht, der seinen Frust an anderer Aktie rauslassen muss.

Ich wünsche euch echt bessere Zeiten, dann beschäftigst du dich hoffentlich mehr mit dieser Aktie und müllst keinen anderen Thread zu.
Antwort auf Beitrag Nr.: 26.405.235 von Kaltental am 22.12.06 18:11:58Hallo,

wars das jetzt?
...
dann gehe bitte wieder in den thread deiner Lieblingsaktie und unterhalte dort den Kindergarten;)
Schöner Schlusskurs in den USA!!! Wird ganz schön geschüttelt.

Schöne Feiertage und einen guten Rutsch ins Jahr 2007 wünscht Believer!

Grüße
Hallo,

ich wünsche Euch allen ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest und ein glückliches, gesundes neues Jahr 2007 !

Gruß Phase:)
Antwort auf Beitrag Nr.: 26.436.525 von PhaseDrei am 23.12.06 17:49:35:eek::eek::eek:Shelron Group Expects Increased Q4 2006 Revenues :D:D:D

Company Attributes Growth to Booming Online Holiday Sales

NEW YORK, Dec. 26 /PRNewswire-FirstCall/ -- The Shelron Group Inc. (OTC
Bulletin Board: SHRN), a leading provider of e-commerce software and
e-business solutions, today announced that final quarter revenues for the
year are well beyond the Company's projections.
"With a fantastic increase in online holiday sales for electronics
products, in particular, ActiveShopper is making positive gains in the
comparative shopping industry," notes Eliron Yaron, Chairman of The Shelron
Group. "Our marketing and technical teams have done excellent work this
year and we look forward to improved end of the year results for 2006."
According to comScore Networks, it is estimated "that US consumer
retail (non-travel) online spending for the 2006 holiday season through
December 15 -- the first 45 days of the holiday season -- reached over $19
billion, marking a 25% increase vs. the corresponding days in 2005" (Dec.
20, 2006).
eMarketer recently published a report (Nov. 2006) predicting that Web
merchants will earn sales revenue in excess of $24 billion in the months of
November and December, when holiday shopping is at its peak. This
represents an increase of 22.1% over the same period in 2005.
"We have every reason to be optimistic about ActiveShopper," says
Yaron. "We are positioned in the heart of the online industry, which is now
booming as more and more consumers are going online to do their shopping,
and our partnerships are creating significant value and customer loyalty."
About Shelron Group
Shelron Group Inc. is a leading developer of advertising and
comparative shopping software, products, and services. ActiveShopper(TM) is
the brand name of the company's comparative shopping products, which
include US, UK and Australia comparative shopping websites, a mobile
website for cell phone and PDA users, and various price-detecting
comparative shopping installable clients. The company's stock is publicly
traded on the OTC Bulletin Board under the symbol SHRN. Additional
information is available at http://www.ActiveShopper.com and
http://www.ShelronGroup.com.
Safe Harbor Statement:
Safe Harbor Statement This press release may include certain statements
that are not descriptions of historical facts, but are forward-looking
statements within the meaning of Section 27A of the Securities Act of 1933
and Section 21E of the Securities and Exchange Act of 1934. These forward
looking statements may include the description of our plans and objectives
for future operations, assumptions underlying such plans and objectives and
other forward looking terminology such as "may," "expects," "believes,"
"anticipates," "intends," "projects," or similar terms, variations of such
terms or the negative of such terms. Such information is based upon various
assumptions made by, and expectations of, our management that were
reasonable when made but may prove to be incorrect. All of such assumptions
are inherently subject to significant economic and competitive
uncertainties and contingencies beyond our control and upon assumptions
with respect to the future business decisions which are subject to change.
A number of factors could cause our actual results to differ from
anticipated results expressed in such forward-looking statements. Such
factors are addressed in our filings with the Securities and Exchange
Commission (available at http://www.sec.gov). Accordingly, there can be no
assurance that actual results will meet expectations and actual results may
vary (perhaps materially) from certain of the results anticipated herein.
We assume no obligation to update any forward-looking statements.
Contact:
Joel Gering
1-516-6206794
IR@activshopper.com
:D:D:D
:eek::eek::eek::eek::eek::eek:

Shelron Group to Release an ActiveShopper Germany Beta Website Within Days Company Expects Both ActiveShopper Germany and ActiveShopper France to Significantly Impact 2007 Revenue
12/27/2006

NEW YORK, December 27, 2006 /PRNewswire-FirstCall via COMTEX News Network/ --
The Shelron Group Inc. (OTC Bulletin Board: SHRN - News), parent company of Activeshopper, today announced that it will release a beta of its new ActiveShopper Germany Website within the next few days.

"ActiveShopper Germany will be our first non-English website and will help us expand our reach in the European market," notes Eliron Yaron, Chairman of The Shelron Group. "We expect both ActiveShopper Germany and ActiveShopper France, which is also close to a beta phase, to have a significant impact on our 2007 revenue."

About Shelron Group

Shelron Group Inc. is a leading developer of advertising and comparative shopping software, products, and services. ActiveShopper(TM) is the brand name of the company's comparative shopping products, which include US , UK and Australia comparative shopping websites, a mobile website for cell phone and PDA users, and various price-detecting comparative shopping installable clients. The company's stock is publicly traded on the OTC Bulletin Board under the symbol SHRN. Additional information is available at www.ActiveShopper.com and www.ShelronGroup.com.

Safe Harbor Statement:

Safe Harbor Statement This press release may include certain statements that are not descriptions of historical facts, but are forward-looking statements within the meaning of Section 27A of the Securities Act of 1933 and Section 21E of the Securities and Exchange Act of 1934. These forward looking statements may include the description of our plans and objectives for future operations, assumptions underlying such plans and objectives and other forward looking terminology such as "may," "expects," "believes," "anticipates," "intends," "projects," or similar terms, variations of such terms or the negative of such terms. Such information is based upon various assumptions made by, and expectations of, our management that were reasonable when made but may prove to be incorrect. All of such assumptions are inherently subject to significant economic and competitive uncertainties and contingencies beyond our control and upon assumptions with respect to the future business decisions which are subject to change. A number of factors could cause our actual results to differ from anticipated results expressed in such forward-looking statements. Such factors are addressed in our filings with the Securities and Exchange Commission (available at www.sec.gov). Accordingly, there can be no assurance that actual results will meet expectations and actual results may vary (perhaps materially) from certain of the results anticipated herein. We assume no obligation to update any forward-looking statements

Contact: IR@activshopper.com Joel Gering +1-516-6206794
Antwort auf Beitrag Nr.: 26.493.351 von kafutznik am 27.12.06 13:41:41Geiz ist Geil :D:D:D:D

Freue mich schon mit ActiveShopper auf Spartour zu gehen!!;)

Gruß Schuebi
Antwort auf Beitrag Nr.: 26.493.717 von schuebi70 am 27.12.06 13:59:43:mad::mad::mad:Verdammte Sch... - bei der Nachrichtenlage gibt Shrn um 9% ab. Ja spinnen denn die Amis????
Antwort auf Beitrag Nr.: 26.507.629 von k73p0 am 27.12.06 22:10:45@K73p0


Ich denke das die Breite Masse den Gedanken
an die Kosten des nächsten Geschäftsbericht haben wird.

Die Gehälter werden ja nicht nur nen 1,50 € betragen bei dieser bisherigen Karriere.

Bin echt mal gespannt wie die DE und FR Seite so angenommen wird.:confused:
Antwort auf Beitrag Nr.: 26.517.213 von Bulle78 am 28.12.06 11:43:35Ich hab Shelron 03/04 zum ersten Mal auf`m Schirm gehabt. Damals hatte die Bude noch nix , ausser Ankündigungen und ner Beta Version . Der Kurs stand mit 0,032!!!!!!!
fiel auf 0,01 ging dann rauf auf 0,17.
Jetzt haben wir Seiten in USA, GB, AUS und in Kürze FR und DE, Einnahmen die explodieren und der Kurs steht bei 0,02!!!!!!
Ja wie verrückt ist denn das ?????Bei den Zukunftsaussichten!!!!:mad::mad::mad:
Antwort auf Beitrag Nr.: 26.519.121 von k73p0 am 28.12.06 13:20:55@K73p0

Kann Dich verstehen ...(gut Ding will weile haben.

Denke mir das EY seine Gründe hat ...zuviel Rummel dann kommt
irgend ein BIG PLAYER und schluck unser zartes Pfänzchen ,ohne das EY genug in der Tasche hat.

Das ist aber nur meine kleine unwesentliche Meinung ;-)

Gruß der Bulle
Antwort auf Beitrag Nr.: 26.519.121 von k73p0 am 28.12.06 13:20:55@k73p0

mensch, kapier doch...!!!:mad:

die mms halten für uns und corso im moment den kursball gott sei dank noch einigermaßen flach...:kiss:

denn wir sind auf schleichfahrt, weil noch klein und verwundbar...:cry:

und das letzte, was wir jetzt brauchen, wäre frühe aufmerksamkeit und eine übernahme durch einen geldstinkenden internetfuzzi für nen appel und en :keks:

dann wären die letzten zwei jahre nämlich für den arsch gewesen...:cry:

erst wenn mal richtig kohle in den laden strömt, soll man auf den laden höheren orts mal aufmerksam werden, denn dann sind auch richtige preise für die shares erzielbar, capito...?;)

:cool::lick::cool:
Antwort auf Beitrag Nr.: 26.519.750 von MaximilianStark am 28.12.06 13:48:17@max

Etwas härter ausgedrückt,aber im Grunde meinen wir das gleiche ;)


gruß

der Bulle
Antwort auf Beitrag Nr.: 26.519.910 von Bulle78 am 28.12.06 13:57:48:keks:-- HHHHHmmmmmgfffff--also beiße weiterhin die Zähne zusammen und warte das ich Millionär werde:D:D:D
Antwort auf Beitrag Nr.: 26.520.353 von k73p0 am 28.12.06 14:22:54@K73p0

Ich glaube da warten wir alle drauf ;-))

Viel Glück uns allen !!!!!!!
Antwort auf Beitrag Nr.: 26.519.750 von MaximilianStark am 28.12.06 13:48:17hoffentlich sterben wir über diese `Schleichfahrt` nicht hinweg ;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 26.524.433 von k73p0 am 28.12.06 17:40:22...dann freuen sich die erben...;)
Schaut mal bitte nach, hatten schon einmaldarüber geredet. Kommt aber wieder eine Verbindung:

http://www.google.de/search?q=activeshopper&ie=utf-8&oe=utf-…

Habe nach activeshopper gegoogelt und als sponsored Link kommt rechts oben "ACTIVSHOPPER", unser alter Name.

Warum sollte dieser in Deutschland von einer anderen Firma verwendet werden?!

Die gleichen Länder, die gleiche Datenbank...

Muss nichts heißen aber finde das merkwürdig.

Gruß GB78

P.S. Welche Adresse soll eigentlich unsere D-Seite haben, doch wohl nicht www.de.active-shopper.net?!
Google-Ergebnisse für Activeshopper steigen die letzten Tage auch wieder!

Gestern: 277.000 Heute: 296.000

Gruß!
Hallo @ all,

auch die Alexa-Daten waren in den vergangenen Tagen sehr stark!

aktuell 85!!!

hat Activeshoppers 3-Monatsperformance noch auf beachtliche + 13 % gehievt!!
im Vergleich dazu einige Große:

shopping.com + 7%
pricegrabber -2 %
shopzilla + 10 %


denke Activeshopper's Wachstum kann sich also mehr als sehen lassen:D
und das mit kaum wahrnehmbarem Marketing...
das läßt hoffen;)

Gruß, Phase:)
Antwort auf Beitrag Nr.: 26.654.983 von Believer78 am 03.01.07 14:39:58Hallo,

und noch ne interessante Info, damits nicht so langweilig hier ist;

könnt ihr euch an diese Meldung erinnern?
Shelron Group Inc. Receives Strong Upgrade by Respected Research Firm Management Reported Nine Month Surge in Revenues of 344% Over Prior Year

die haargenau dem Wortlaut einer älteren Meldung entsprach - allerdings unter Brücksichtigung der Umsätze aus dem dritten Quartal!

die in dieser Meldung erwähnte Analyse der Bridge IR Group wurde übrigens auch aktualisiert!
neues 12 Monatsziel jetzt 0,30 cent:eek: also weiter angehoben:D

Grund höhere prognostizierte Umsätze für 2007; sicher basierend auf den besseren Umsätzen in diesem Jahr:
statt 823000 jetzt 1010000 $ Umsatz für 06
dies würde für das letzte Quartal einem Umsatz von 350 000 entspechen (ich persönlch rechne mit 400-450000);

allerdings enthält die aktuelle Analyse einen groben Schnitzer bei der Berechnung der Verluste; hier hat man die Gesamtausgaben gegenüber dem Vorquartal unverändert belassen, woraus loss from operations von nur 861000 $ resultieren
die Gesamtausgaben dürften leider eher im Bereich von 2,1 Mio liegen,
trotz deutlich verbesserter Einnahmen im Weihnachtsquartal rechne ich also nochmals mit weiter steigendem Verlust; (ca 1,1 Mio);
kritische Masse an usern ist halt noch nicht erreicht! für break even daher noch zu früh
aber das könnte sich im nächsten Jahr sehr schnell ändern!!;)

hier mal die beiden Reports zum Vergleich
1. alt:
http://www.bridgeir.com/SHRN_Initiation_Report.pdf
2. neu:
http://www.bridgeir.com/SHRN_Initiation_Report%7BBridgeIR%7D…

Gruß, Phase:)
Antwort auf Beitrag Nr.: 26.656.062 von PhaseDrei am 03.01.07 15:31:45Hatte heute auch schon mal in den Report geschaut. Wenn allerdings so ein kapitaler Fehler passiert sein sollte, dann spricht das wirklich nicht für BridgeIR.

Die 0,30$ würde ich mir trotzdem gefallen lassen! ;-)
Sorry für den heutigen Alleinunterhalter;-)

Alexadaten: Sind wieder im 20.000er TrafficRank-Bereich (19126)
DailyReach(per million): 100

...nicht schlecht!

...immer stetig weiter!

Gruß;-)
Hallo,

das nächste Corso filing:

1067000 neue shares jetzt: 89 Mio = 22,78 %

bis zum 25 % Anteil fehlen ihm jetzt ca. noch 8,7 Mio Aktien:
ca 9 filings oder 4-5 Monate
solange wird hier der Ball sicher noch flach gehalten;)

Gruß Phase:)
Danke Phase,

allerdings sollte man bis dahin schon die weitere Entwicklung erkennen können. (4-5Mo)

Jahreszahlen, Frequenz Deutschland, eventuell Frankreich, Zahlen erstes Quartal vielleicht auch noch....


Schaun mer mal;-)

Würde jetzt gerne mal die Beta-Seite sehen!!!!:mad:;)
Hallo,

hier die neueste Statistik der beliebtesten Presivergleichsseiten in den USA aus dem Monat Dezember:
http://probargainhunter.com/2007/01/05/popular-price-compari…

Activeshopper auf Platz 28 etwas zurückgefallen aber immerhin + 6,28 %- mehr als viele Große zulegen konnten:)

die großen Gewinne einiger neuerer Seiten waren wohl nur mit aufwendigem Marketing möglich!
wenn AS eine umfangreiche Marketing-Kampagne starten wird- und die wird sicher kommen- werden wir deutlich besser dastehen;)

Gruß, Phase:)
Antwort auf Beitrag Nr.: 26.690.876 von PhaseDrei am 05.01.07 14:11:18Hallo @ all,

.024 kein schlechter Wochenausklang; könnte die Grundlage für einen anziehenden Kurs in den kommenden Wochen sein!

bin auf einen interessanten Artikel aus 2006 gestoßen der die Umsatz und Gewinnentwicklung von Shopzilla aufzeigt, die von E.W.Scripps im Juni 2005 für 525 Millionen cash gekauft wurden.

zur Erinnerung:
shopping com. mit denen SHRN bekanntlich bislang sehr gut zusammenarbeitet, wurde im Juni 2005 von Ebay geschluckt für sage und schreibe 625 Millionen $.
Dies bringt SHRN damit in den Ebay Dunstkreis, was sich in Zukunft noch als sehr wichtig erweisen könnte.

Hier der Artikel:
Another Stellar Quarter for Shopzilla - Revenue and Segment Profit Up
Posted by Brian Smith at February 2nd, 2006

From today’s earnings release:

“At Shopzilla, the online comparison shopping service acquired by Scripps in June 2005, segment profit for the fourth quarter was $20.3 million on revenue of $63.2 million. In the fourth quarter of 2004 Shopzilla recorded $5.6 million of segment profit on $25.1 million of revenue.

Ok, that’s an amazing quarter. I had estimated that revenue would be $52.8m (or 50% higher than in Q3). Actual Q4 number was 80% higher than Q3. The profit margin also increased and outperformed my expectations. I had estimated 27%. Actual number was 32%.

Total revenue for the year comes in at aproximately $155m. I had estimated aproximately $144m.

As for year over year comparisons, Q4 2005 represented (aproximately) a 152% increase in Q4 2004 revenue and (aproximately) a 263% increase in Q4 2004 segment profit. Looks like the exposure on the Scripps Networks paid off

More from the release:
“We’re also encouraged by the exceptional financial performance at our newest business, Shopzilla,” Lowe said. “Shopzilla directly benefited during the holiday season from the growing number of consumers who are doing their shopping online. Revenue and segment profit at Shopzilla were up sharply during the fourth quarter, exceeding our expectations and reaffirming for us our belief that online consumers are quickly discovering its power as an easy-to-use shopping service.”

“Shopzilla is expected to generate segment profit of about $10 million in the first quarter.”

That $10m figure would be an aprx. 59% increase over Q1 2005 when the company had a segment profit of $6.3m. Assuming similar margins to Q1 2005 of 23.4%, that would mean expected Q1 revenues of $42.7m. [I’ll provide more concrete numbers soon.] Not too shabby…although it would represent the first quarter to quarter decline in revenues since I started tracking results back in Q1 2004…although with such a stellar Q4 2005, a drop in Q1 2006 revenues would be expected…and actually be normal for a retailer (Q4 jumps, Q1 drops significantly, Q2 rises a little bit, Q3 rises more, and then Q4 ourperforms the previous year’s Q4).



was zeigt uns dieser Artikel?

das immense Potential, was diese Preisvergleichsseiten tatsächlich haben!
und die unbeschreiblich hohne Gewinnmargen im Weihnachtsquartal sind beeindruckend!!
wenn AS die kritische Masse an usern erst einmal erreicht hat- und darauf arbeitet EY zur Zeit sehr überlegt und konzentriert hin- werden wir ähnliche Gewinnmargen zu erwarten haben;)

hier noch mal ein wesentlicher Auszug aus dem bridge IR-Report der dieses enorme Potential der Preisvergleichsseiten auch bestätigt!
......
The comparison shopping services market in the U.S. was worth about $400 million in 2004, with market
projections for growth of around 40% per year over the next five years. According to a report published by the
Interactive Advertising Bureau and PricewaterhouseCoopers (April 20, 2006), overall Internet advertising revenues in the U.S.
grew by 30% in 2005 over the prior year, reaching a new record of $12.5 billion. The report attributed this continued growth to
the "effectiveness of building brands and delivering online and offline sales." New advertising opportunities, resulting from
significant improvements in broadband delivery, were also noted as source of future growth. The report noted that keyword
advertising represented 41% of U.S. online advertising spending.
comScore, a highly reputable market research firm that is a leader in measuring trends in the digital age and online activity,
forecasts Total e-Commerce Spending by Consumers will reach approximately $170 billion in 2006. The company
reported in August 2006, that from January through June of this year, total online spending by consumers totaled $80.8 billion,
representing a 20.1 percent increase over the same period in 2005. Online non-travel (retail) spending increased by 24.6
percent to $46.1 billion, while travel spending reached $34.7 billion, marking a 14.7 percent gain.


und wie formulierte EY so treffend;)

...."We have every reason to be optimistic about ActiveShopper," says Yaron. "We are positioned in the heart of the online industry, which is now booming as more and more consumers are going online to do their shopping, and our partnerships are creating significant value and customer loyalty."

Activeshopper steht mittendrin und wird seinen Weg machen!
Corso scheint das zu realisieren und rafft alle shares, die er kriegen kann!
Der Mann ist doch nicht blöd;)
Ich bin schon jetzt auf die kommenden Jahre gespannt-
die ich hier - ganz beruhigt- sehr interessiert verfolgen und entspannt aussitzen werde:look:

Vielleicht entwickelt sich hier noch eine Erfolgsstory ungeahnten Ausmaßes für uns!
Wir hätten es uns verdient!;)

Gruß Phase,:)
der es in den letzten Monaten Corso gleich getan hat und sein Depot nochmals kräftig aufgestockt hat;)


Quellen:
http://www.bridgeir.com/SHRN_Initiation_Report%7BBridgeIR%7D…
http://www.comparisonengines.com/2006/01/30/investing-in-sho…
http://new.quote.com/stocks/story.action?id=PRN360p4267
ehrliches Beileid an alle Shelron-Durchhalter - das ist natürlich ein Nackenschlag. 65 Mio Aktien an Yaron zu 0,7 USCent als compenstation - OTC ist irgendwie immer das gleiche :(
Antwort auf Beitrag Nr.: 26.789.725 von Art Bechstein am 09.01.07 13:18:45Hallo Art,

interessant, dass Du immer mal wieder reinschaust;)

natürlich stellen diese 63 Mio shares eine ca. 16%tige Verwässerung dar, was natürlich aus Sicht der Aktionäre keine schöne Sache darstellt:(
Diese mögliche Option als Bestandteil der filings war aber seit langem bekannt, daher ist dieses filing sicher für Corso keine wirkliche Überraschung;

interessant in diesem Zusammenhang ist natürlich der Zeitpunkt 29.12.06 als solches!
Was ist Deiner Meinung nach der Grund für EY die Option gerade jetzt auszuüben?
Welche Rolle spielt Corso in diesem Spiel, der trotz dieser für EY bestehenden Option seinen Aktienbestand ständig ausgebaut hat?Was haben die Deiner Meinung nach vor:confused:

Gruß, Phase
@all

auch wenn art im arafura thread und sonstwo durch außergewöhnliche leistungen glänzt, bin ich hier nicht seiner ansicht...;)

ganz im gegenteil werte ich das sehr positiv, wenn der ceo einer company optionen ausübt...:kiss:

dies demonstriert zum einen vertrauen von seiten des wichtigsten insiders in das unternehmen (440.000 us-dollar sind ja hier kein pappenstiel), und zum anderen erhält die firma frisches geld bzw. wird von einer offenen forderung gegen sich befreit...:D

außerdem gibt es derzeit noch nichts zu verwässern, es sei denn aufgelaufene verluste, die sich nunmehr sogar auf mehr shares verteilen...;)

das die frischen shares nun in den markt gedrückt werden, steht ebenfalls nicht zu befürchten, weil zum einen nach gegenwärtiger marktverfassung ein solches volumen den kurs einfach platt machen würde, und dadurch also mit dem zu erwartenden verkaufserlös kein schnitt gemacht werden könnte, zum anderen, weil yaron nun zusammen mit seinen bisherigen 10 millionen shares eine deutlich verbesserte stimmrechtsmacht besitzt, falls sein stuhl bei shelron mal wackeln sollte...:cool:

und überhaupt weiß man ja auch noch nicht, welche rolle sich wohl corso selbst bei shelron in zukunft mal vorstellen kann...:lick:

lets wait and see...:cool:
Antwort auf Beitrag Nr.: 26.795.927 von MaximilianStark am 09.01.07 17:21:44Hallo Max,

auch ich sehe dieses filing nicht so negativ!
Aber ich glaube Du hast da was mißverstanden!
SHRN erhält kein frisches Cash:

SHRN schuldet Hull Services (= Eliron Yaron;))als Ausgleich für geleistete Dienste ca. 444000 $, die Hull Services- also Eliron Yaron- jetzt in Aktien tauscht!
Die Option diesen Betrag in Aktien tauschen zu können war bekannt-stand so im filing; nicht bekannt war der Umtauschkurs, der in der Tat mit 0,007 für EY sehr vorteilhaft ausfällt; daher die hohe Aktienzahl von 63 Mio!
EY halt damit round about 75 Mio shares ca 16,5 % aller shares+ 1Mio shares die ihm 52 % Stimmrecht einräumen-damit behält er stets die Kontrolle über SHRN!
und die er auch jederzeit in normale shares tauschen kann;
Corso dürfte jetzt knapp 20 % haben (90 MIO Aktien) zusammen kommen sie damit z.Z. auf rund 37 % aller Aktien!

Hier noch mal der entsprechende Abschnitt aus dem 10KSB 2005!
NOTE 5 - DUE TO SHAREHOLDER

On August 9, 2005, the Company received written notice from Hull Services Ltd.
("Hull"), to whom the Company owes as of December 31, 2005, $411,907 in accrued -(mittlerweile liegt dieser Betrag bei 440K)
compensation (which debt is recorded as a current liability) that Hull desires
to convert the unpaid amount into shares of the Company's Common Stock. The
Company's President and sole director is the principal shareholder of Hull. The
Company and Hull are currently discussing the terms of the conversion.
The conversion is further subject to approval by the Company's board of directors.
If the accrued compensation is converted, the Company will no longer have a repayment obligation. :look: wichtig!!


Was bedeutet das:

die verbleibende Aktienzahl zur Kapitalbeschaffung für SHRN liegt damit bei nur noch ca. 47 Mio Aktien ; (500 Mio shares)
zum gegenwärtigen Kurs von .02 ist damit also nicht mehr Spielraum gegeben- nur 940K !!
das ist der Haupt-Kritikpunkt der basher!

auf der anderen Seite glaube ich nicht dass EY die weitere Entwicklung SHRNs durch das Ausüben dieser Option fahrlässig gefährden würde! er hat ja keinen finanziellen Vorteildurch diese Transaktion!
also muß es andere Gründe für den Umtausch zu diesem Zeitpunkt geben!

Mal sehen was kommt:lick:

Gruß, Phase:)
:laugh::laugh: 0,009 :O:eek: Geht dieser Ladenhüter jetzt dahin woher er gekommen ist ??????
Antwort auf Beitrag Nr.: 26.833.848 von thirdwall am 11.01.07 15:57:10genau, das ist das ende...;)

übrigens...du wirst auf der station gesucht...die neuen zwangsjacken sind endlich da...;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 26.838.218 von MaximilianStark am 11.01.07 18:21:21Hey, mal ehrlich - schau dir mal den Chart an , so was grottenschlechtes hab ich lange nicht gesehen- ausserdem Preisvergleichsmaschinen gibt s wie Sand am Meer!!:D:D
Na , will von den Experten keiner mehr antworten , oder sind aus dieser``Kursrakete``schon alle ausgestiegen ???:laugh::laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 26.841.207 von thirdwall am 11.01.07 20:26:52Was willst Du?
Rumstänkern? - hab ich kein Bock drauf, und tschüss.

Rokky
Antwort auf Beitrag Nr.: 26.842.953 von Rokky100 am 11.01.07 21:46:33Eigentlich wollte ich wissen warum ausgerechnet Shelron der ```Bringer `` sein soll? Aber scheinbar wisst ihr das selbst nicht!! Übrigends zur Eröffnung in den USA fällt ds Ding gleich !!:laugh::laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 26.861.311 von thirdwall am 12.01.07 15:37:10das ist ja furchtbar...;)

fast 20.000 euro umsatz insgesamt bis jetzt schon drüben...:eek:

:yawn:
Antwort auf Beitrag Nr.: 26.863.032 von MaximilianStark am 12.01.07 16:28:262 MIO Stücke - das ist ereblich --und das Ding fällt weiter!!
Na Freunde was los :D:D:D
Antwort auf Beitrag Nr.: 26.861.311 von thirdwall am 12.01.07 15:37:10@ all,

.015 bei hohen Umsätzen >2,7 Mio shares:(
bekommt da drüben nur etwa jemand kalte Füße oder hat dieser Ausverkauf vielleicht einen anderen Hintergrund:confused:

@ thirdwall...
bevor Du uns mit Deinen dümmlichen Kommentaren weiter auf die Nerven fällst hier zur Beschäftigung für Dich mal
eine Analyse zu SHRN mit sehr guten Infos zum Markt, die selbst Dir begreiflich machen sollten- falls Du überhaupt Englisch verstehst:laugh: warum den Preisvergleichsseiten und damit auch Activeshopper weiterhin eine glänzende Zukunft bevorsteht.

http://www.bridgeir.com/SHRN_Initiation_Report%7BBridgeIR%7D…
Antwort auf Beitrag Nr.: 26.865.389 von thirdwall am 12.01.07 17:40:11stimmt...;)

all time low...:cool:
Antwort auf Beitrag Nr.: 26.865.505 von PhaseDrei am 12.01.07 17:44:07@phase :)

also 2,7 mio shares bis jetzt ist nicht besonders viel, weil noch weit unter 1 prozent aller anteile...:cool:

ich habe mal drüben auf 0,015 eine fette order reingestellt...:cool:

ich vermute, daß irgend so ein scvhnellmerker sauer ist auf yaron, der sich seine neuen shares so saubillig gekrallt hat...;)
das wird sich schon wieder legen...:D

;):cool:;)
schade...:(

rebound kommt zu früh...:cool:

jetzt schon wieder zu 0,017...:rolleyes:

nur 60 k insgesamt erwischt, wobei mit der makler keine zu 0,014 gegeben hat...:mad:

;):cool:;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 26.865.683 von MaximilianStark am 12.01.07 17:49:43Hallo Max,

auch ich sehe diese Kurskapriolen sehr gelassen!
Kurs scheint sich schon wieder zu erholen .017

übrigens
die Alexa Daten in den letzten Tagen stets auf hohem Niveau;

3 Monats-Veränderung mittlerweile + 19% :lick:
shopping com. ist im Vergleich dazu in den letzten Tagen wieder gefallen auf nur noch + 5 % im 3 Monats-Vergleich;

sieht bisher für Activeshopper umsatzmäßig wohl auch im Januar sehr gut aus:D

Gruß, Phase:)
Antwort auf Beitrag Nr.: 26.866.147 von PhaseDrei am 12.01.07 18:06:42mit steigender verbreitung und anhaltender präsenz am markt der preisvergleicher wird shelron logischerweise jahr für jahr bessere zahlen abliefern und damit auch den kurs beflügeln...wenn sie nicht vorher pleite machen...;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 26.866.325 von MaximilianStark am 12.01.07 18:12:30Pleite machen
hmmm, das wäre in der Tat fatal;)

mal sehen ob wir nach dem verlängerten Wochenende endlich die DE.Activeshopper-Seite sehen; ist schon längst überfällig!
Antwort auf Beitrag Nr.: 26.866.537 von PhaseDrei am 12.01.07 18:19:09Na Freunde , das ihr hier schon von Pleite sprecht:D - obwohl ausser vielen Ankündigungen hat dieser Yaron ja noch nocht viel gebracht! Oder was ist mit der Mobile Version und Neom -:cry: sollte das nicht schon vor 2 Jahren da sein ????:laugh::laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 26.866.537 von PhaseDrei am 12.01.07 18:19:09Freunde , vielleicht verkloppt der Yaron auch gerade die Aktien die er sich selbst zugeschachert hat:D:D - Was natürlich die Seriosität der Bude zeigt!!:laugh: Schon mal drüber nachgedacht??:eek:
Antwort auf Beitrag Nr.: 26.866.325 von MaximilianStark am 12.01.07 18:12:30:eek::eek: Über 3 MIO Shares in den Staaten !!!!!Freunde , wer verkloppt da jetzt seine Aktien Corso oder Yaron ??:laugh::laugh:
Oder seid ihr jetzt auch schon alle raus?:(:(
Antwort auf Beitrag Nr.: 26.869.955 von thirdwall am 12.01.07 20:25:52Es sind 3,707 mio shares- um präzise zu sein!

hab doch Erbarmen mit uns...
und erspare uns Deine niveaulosen Kommentare:cry:

wüßte da einige lustige threads wo Du mit Deinen schwachsinnigen postings auch nicht weiter auffallen würdest:laugh::laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 26.870.351 von PhaseDrei am 12.01.07 20:42:07Ich lach mich tot , jetzt ham wir nen basher - zwar keinen guten aber immerhin -lol. Igendwie kommt mir die Erinnerung an den Absturz auf 0,01 und das Hoch auf 0,17. Warten mer mal was passiert.
Antwort auf Beitrag Nr.: 26.870.351 von PhaseDrei am 12.01.07 20:42:07:eek::eek::eek: Auf und nieder immer wieder :eek::eek::eek:
@all

mit ca. 5,4 mio gehandelten shares gestern wurden knapp 1,2 prozent des gesamten aktienbestandes umgesetzt...:cool:

bemerkenswert aus meiner sicht ist, daß eine große kauforder von mir auf 0,015 mit nur insgesamt läppischen 70.000 stücken vom us- makler bedient wurde, obwohl währenddessen locker etwa 1,5 mio shares unter meiner marke gehandelt wurden...:cool:

dies läßt für mich nur den einzigen schluß zu, daß hier der makler nicht nach dem fair price prinzip handelte, nämlich für käufer und verkäufer den besten marktpreis herauszuholen, sondern daß die shares auf abgesprochenen preisniveaus zwischen bestimmten marktteilnehmern geschoben bzw. gecrosst wurden, und damit ein tatsächlicher abverkauf in den markt gar nicht wirklich erfolgen sollte...:cool:

diente dehalb vielleicht das gestrige manöver nur der preisdrückerei, um shareholder zu verunsichern und stopp loss marken auszulösen...?;)

das wäre ein gutes zeichen, insbesondere auch dann, wenn künftig wieder vermehrt dummbasher in den shelron boards auftauchten...;)

we will see...:D
noch zwei dinge...;)

am montag ist ruhetag in usa, dann wird dort martin luther king gedacht...:)

und

zum user thirdwall...:rolleyes:

Benutzername: thirdwall
Registriert seit: 11.01.2007


postete seither nur hier und im nexia thread...:rolleyes:

dort schrieb er zuletzt folgenden sinnvollen beitrag...;)

...Denkt dran, der letzte macht das Licht aus...:cool:

;):rolleyes:;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 26.876.314 von MaximilianStark am 13.01.07 05:49:48Also gut Freunde , bis jetzt habt ihr nur Phrasen und oder Angriffe losgelassen. Nun erklärt ihr Schlauberger doch mal genau warum Activeshopper so ein Superding ist ? Ich hab mich mal näher mit dem Ding beschäftigt.:
--Zunächt besteht die Company seit ca. 10 Jahren ohne wirkliches Produkt. - irgendwann hat dieser Yaron mal ne Software namerns Chainreaction rausebracht die zum Rohrkrepierer wurde-:laugh::laugh:
----Dann kam Activeshopper das bis zum heutigen Tage nicht mal im Stammland USA bekannt ist. Wie auch:D:D
----Shelron ist bis vor kurzem ne 1 Man Show gewesen , wobei zu Frage ist ob diese OTC Bude überhaupt nur aufm Papier besteht.
----Nun beruft er zwei Leute in der Vorstand , die naturlich auch bezahlt werden wollen -Bloß wie , wenn nix verdient wird oder gibt man neue Aktien raus:lick:
----Yaron ist sicherlich ein Künstler - zumindest was seine Versprechungen und Ankündigungen angeht - Nochmal - Was ist mit dem Neon Deal - und mit der Mobile Version ( die vor zwei Jahren kommen sollte)??? NIX!!!!:cry:
---- Wo ist das Alleinstellungsmerkmal - Preissuchmaschinen gibts wie Sand am Meer!:eek:
----Also Freunde und Sprücheklopfer nun überzeugt mich und die stillen Mitleser doch mal von eurem P:laugh::laugh::laugh:rodukt!!!!!
Antwort auf Beitrag Nr.: 26.878.225 von MaximilianStark am 13.01.07 08:51:28Ach mal so nebenbei MAX , ich könnte mir vorstellen das hier die Lichter viel eher ausgehen!!!!!:laugh::laugh::laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 26.886.953 von thirdwall am 13.01.07 16:59:42.... dann solltest Du hier schnellstens verschwinden,
damit Du nicht im Dunkeln stolperst;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 26.894.433 von PhaseDrei am 13.01.07 19:54:44Na gut , Phrase:laugh:
Euer Activeshopper scheint ja n Hammerprodukt zu sein- so gut das ihr es nicht mal verteidigen könnt :laugh: Aber wie schon ein anderer Schaumschläger sagte :`´ You ain t seen nothing yet´´
frei übersetzt: bis jetzt habt ihr nix gesehn und das werdet ihr auch nicht!!!:D:D:D:D
Antwort auf Beitrag Nr.: 26.896.295 von thirdwall am 13.01.07 20:59:31>>Euer Activeshopper scheint ja n Hammerprodukt zu sein- so gut >>das ihr es nicht mal verteidigen könnt

Dazu sag ich nur eins: Ich diskutiere niemal mit Idioten.
Die ziehen Dich auf ihr Niveau runter - und schlagen dich dann durch Erfahrung. :laugh::laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 26.905.624 von schuebi70 am 14.01.07 09:53:27:D:DDazu sag ich nur eins: Ich diskutiere niemal mit IdiotenDanke Schuebi,ich vergaß. Aber auf das Beleidigungsniveau lasse ich mich nicht herab.:laugh::laugh:
@all wieder zurück vom Skifahren!Genial;-)

Was hat sich den hier für ein Vogel eingenistet?!

Dubist ein echt sclechter Witz!
Antwort auf Beitrag Nr.: 26.920.104 von Believer78 am 14.01.07 21:49:06Hallo @ all,

die Beta-version ist da! na endlich:kiss:

http://de.activeshopper.com/

und der Januar scheint wirklich gut zu laufen
Alexa-daten 3 Monats change jetzt + 20%:D

Gruß, Phase:)
Antwort auf Beitrag Nr.: 26.927.449 von PhaseDrei am 15.01.07 07:07:53...Die ActiveShopper-Webseite ist das Ergebnis jahrelanger Forschung und Entwicklung von Shelron Group Inc., einer Firma, die sich mit der Steigerung des Online-Einkaufserlebnisses befasst.

Die Shelron Group ist industrieführend in E-Business-Marketinglösungen. Wir beschäftigen uns damit, Einkäufern zu ermöglichen, auf einfache Weise Produkte zu finden und die besten Preise, die der Internet-Onlinemarkt zu bieten hat, ermitteln zu können.

Wir arbeiten ständig daran, ActiveShopper zu verbessern und zu perfektionieren und hoffen, dass Ihnen unsere Webseite gefällt.

Die Aktien der Firma werden öffentlich gehandelt und im USA OTC Bulletin Board unter dem Symbol SHRN.OB. aufgeführt.

Weitere Informationen (auf Englisch) sind bei www.ShelronGroup.com, der Webseite der Firma verfügbar:

Firma
Firmenprofil
Vision
Management

Zusätzliche Informationen
Firmenneuigkeiten
Anlegerpflege Info und Kontakte



© 2007 Shelron Group Inc. Alle Rechte vorbehalten | Sitemap | Startseite 192.168.0.3 ActiveShopper USA ActiveShopper UK ActiveShopper AU ActiveShopper DE...
:cool:
Antwort auf Beitrag Nr.: 26.928.740 von MaximilianStark am 15.01.07 09:05:34:laugh::laugh:Die Shelron Group ist industrieführend in E-Business-Marketinglösungen. Wir beschäftigen uns damit, Einkäufern zu ermöglichen, auf einfache Weise Produkte zu finden und die besten Preise, die der Internet-Onlinemarkt zu bieten hat, ermitteln zu können
:laugh:-- Gut Freunde dann probiert es mal -- jedes Mal wenn ich es probiere is Blliger.de wesentlich guenstiger:D
--- zum anderen nimmt man hier den Mund reichlich voll - :cry:industrieführend -:laugh:
- wer kennt denn diesen Industrieführer:laugh:
- und das alte Problem bleibt weiterhin bestehen- gebe ich mehr Geld aus als ich einnehme bin ich bald blank. Siehe Geschäftsbericht!!
Antwort auf Beitrag Nr.: 26.935.059 von thirdwall am 15.01.07 14:43:14das stimmt wohl nicht ganz!

Suchte einen Fujitsu Siemens AMILO Xa1526 bei activeshopper mit dem Ergebniss des günstigsten Angebotes bei 989 Euro.
billiger de hat diesen shop nicht auf der Liste und deren günstigstes Angebot liegt bei 1.025 Euro.
Du bist ja ein ganz cleverer Mensch!

1. Die AS Seite ist sehr übersichtlich

2. Die Artikel, welche ich verglichen habe, waren günstiger(nicht viel aber...) oder gleich teuer, was einfach zu beweisen/kontrollieren ist!!!

3. Lass Dir was besseres einfallen und mach hier nicht auf Börsenguru etc, dann wärst Du nämlich nicht hier und würdest anständigen Leuten auf den Nerv gehen!
Cannon digital Ixus 850 IS von billiger.de 308,99 - Activeshopper :eek:342,-:laugh::laugh:
By the Way - die Börsen in München ,Berlin , Frankfurt reagieren geradezu euphorisch:laugh::laugh:
Aber dafür ist activeshopper sehr übersichtlich , genau so wie die Erfolgsaussichten:D:D
Antwort auf Beitrag Nr.: 26.935.546 von thirdwall am 15.01.07 15:13:10Dann schau mal auf die genauen Spezifikationen! Es muss auch nicht jedes Teil billiger sein!
So, das war es mit den Antworten fürs Erste.

Du musst wirklich sehr viel Ahnung haben! Ist echt überwältigend!

GB
Antwort auf Beitrag Nr.: 26.935.885 von Believer78 am 15.01.07 15:31:46Hallo,

habe mich gerade mal intensiver mit der De-Activeshopper-Seite befaßt:
Die Datenlage ist in einigen Produktbereichen sicher noch etwas dünn-cds und dvds:Schlecker:laugh:
aber wie würde EY sagen it's just the beginning:D

übrigens:
Traffic Rank for activeshopper.com:
Today 1 wk. Avg. 3 mos. Avg. 3 mos. Change
13,718 23,007 28,918 2,434


Gruß, Phase:)
Antwort auf Beitrag Nr.: 26.943.445 von PhaseDrei am 15.01.07 22:06:32...Die Datenlage ist in einigen Produktbereichen sicher noch etwas dünn...

naja, herr neckermann und herr schickedanz (quelle) haben auch mal mit einem bauchladen angefangen...;)
Die verstanden auch was vom Geschäft und schlugen nicht nur WELLEN!!...you ain t seen nix!!:laugh::laugh:
Da bisher nur Negatives und nur Vermutungen von Dir gekommen sind,
vermute ich, dass Du keine einzige Aktie von shelron besitzt.
Ich glaube das entspricht nicht der Intention dieses Forums.
Antwort auf Beitrag Nr.: 26.952.780 von juergenreich am 16.01.07 11:10:01Du glaubst gar nicht wie ich mich freuen wrde , wen an dieser ´Story`-SUBSTANZIELLES --. :(Aber es ist bislang nur heiße Luft. :cry:
Antwort auf Beitrag Nr.: 26.953.862 von thirdwall am 16.01.07 12:14:51kaufe ein " wäre":D
Antwort auf Beitrag Nr.: 26.964.825 von Believer78 am 16.01.07 19:50:58:D YEP - der Kurs ist auch schwer beeindruckt!!:laugh::laugh:
Jede weitere Nachricht bringt uns der Bedeutungslosigkeit näher:laugh::laugh::laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 26.965.521 von thirdwall am 16.01.07 20:12:41Mit deinem Talent hättest Du Komiker werden sollen!

Kannst Dir zu Hartz 4 was hinzu verdienen....

Gruß
Antwort auf Beitrag Nr.: 26.966.852 von Believer78 am 16.01.07 21:15:08Na Believer!! Jetzt bin ich aber so was von getroffen!!!Bin ich aber jetzt !:laugh::laugh:
Sollten wir nicht lieber über den Chartverlauf sprechen , oder über Yaron s Ankündigungen ( ``im Herzen des Internets``... Äh .. oder so ähnlich), oder ob hier irgendjemand doch heimlich Aktien verscherbelt , oder oder oder...:D:D:D
Antwort auf Beitrag Nr.: 26.981.968 von thirdwall am 17.01.07 14:30:58Freunde , was soll das , nun überzeugt mich doch mal einer von Activeshopper - nennt mir die Vorzüge warum ausgerechnet diese Shoppingsites es sein muß - warum die Aktie abgehen soll wie Schmitz Katze . Was ist mit euch los - glaubt ihr etwa selbst nicht an das Produkt ??:D Na los , ich hab noch nen paar Tausender übrig - überzeugt mich und ich kaufe Shelron lang und schmutzig;)
Doch noch verloren in den Staaten , schade - aber der große RUN kommt noch baaaaaaaaaalllllllllddddddddddd!!!!:laugh::laugh::laugh:
@all

Einige Links unter Touchgraph zu ital. Universitäten etc.

Italien könnte bald auch von AS befallen werden;-)

Gruß an fast alle GB
@all :cool:

der markt drüben scheint nun schon seit tagen regelrecht ausgetrocknet zu sein...:(

denn nun schon über eine woche verteilt der makler aktienpakete unter nichtbeachtung meiner stets etwas höher liegenden kaufgebote billiger und ungeniert an unbekannte käuferadressen und bedenkt mich hier und da lediglich mit kleinen paketen zu 5,10 oder mal 20 k wenns hochkommt, vermutlich nur, um sich hier die provision zu verdienen...:rolleyes:

überdies scheinen die getaxten bid-ask-spannen dem reich der phantasie zu entspringen, anders ist es wohl nicht zu erklären, daß mein bid schon des öfteren dem getaxten ask entsprach, und das getaxte bid dabei natürlich unter meinem bid lag, ohne das dies natürlich zu etwaigen aktienkäufen führte...:rolleyes:
Antwort auf Beitrag Nr.: 27.015.888 von MaximilianStark am 18.01.07 17:46:49;-) MS kann es sein, dass Du andeuten möchtest, drüben werden kontrolliert die shares verteilt;-)

Gruß B
Antwort auf Beitrag Nr.: 27.017.025 von Believer78 am 18.01.07 18:39:31hi believer...:)

zur beantwortung deiner frage verweise ich auf ein früheres posting von mir zu diesem thema...;)

#4089 von MaximilianStark 13.01.07 05:49:48 Beitrag Nr.: 26.876.314
Dieses Posting: versenden | melden | drucken | Antwort schreiben

@all

mit ca. 5,4 mio gehandelten shares gestern wurden knapp 1,2 prozent des gesamten aktienbestandes umgesetzt...

bemerkenswert aus meiner sicht ist, daß eine große kauforder von mir auf 0,015 mit nur insgesamt läppischen 70.000 stücken vom us- makler bedient wurde, obwohl währenddessen locker etwa 1,5 mio shares unter meiner marke gehandelt wurden...

dies läßt für mich nur den einzigen schluß zu, daß hier der makler nicht nach dem fair price prinzip handelte, nämlich für käufer und verkäufer den besten marktpreis herauszuholen, sondern daß die shares auf abgesprochenen preisniveaus zwischen bestimmten marktteilnehmern geschoben bzw. gecrosst wurden, und damit ein tatsächlicher abverkauf in den markt gar nicht wirklich erfolgen sollte...

diente dehalb vielleicht das gestrige manöver nur der preisdrückerei, um shareholder zu verunsichern und stopp loss marken auszulösen...?

das wäre ein gutes zeichen, insbesondere auch dann, wenn künftig wieder vermehrt dummbasher in den shelron boards auftauchten...

we will see...
Antwort auf Beitrag Nr.: 27.017.632 von MaximilianStark am 18.01.07 19:00:23Bin deiner Meinung!

Hi wächst ja langsam auch einer;-)
Antwort auf Beitrag Nr.: 27.018.859 von Believer78 am 18.01.07 19:42:16:laugh::laugh: redets euch nur Mut zu , Ihr brauchts. Übrigends bei NEXH brennt der Baum im Gegensatz zu dieser untergehenden Klitsche:D:D:D
Antwort auf Beitrag Nr.: 27.020.989 von thirdwall am 18.01.07 21:12:02Übrigends bei NEXH brennt der Baum im Gegensatz :laugh::laugh::laugh:

Übrigends bei NEXH brennt der Baum im Gegensatz bei 0,0003 $

was brennt denn da ???
Antwort auf Beitrag Nr.: 27.024.848 von champYio am 19.01.07 08:00:55:D:D:D Wer lesen kann ist klar im Vorteil:laugh::laugh::laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 27.032.840 von thirdwall am 19.01.07 15:09:53@ thirdwall

Kommst hier her und nervst den Thread mit denen lulli dulli Aussagen.
Klar hat Shelron eins auf die Mütze bekommen das haben andere Unternehmen aber auch und sind dann wie Phönix aus der Asche gestiegen.

Oder glaubst Du ein Großinvestor wie CORSO wäre schitzo......:mad::mad::laugh::laugh: ??
Antwort auf Beitrag Nr.: 27.033.464 von Bulle78 am 19.01.07 15:36:42Kommst hier her und nervst den Thread mit denen lulli dulli Aussagen-- Beantworte du mir doch meine Fragen die ich gestellt habe und ich bin gern bereit sachlich das ganze zu beleuchten;)- Alles wa von eurer Seite bis jetzt gekommen ist scheint mir eher ``lullidulli``zu sein. Was immer das auch heißen mag!!!!!
Hi Bulle!

Lass ihn spielen wit wem er will, einfach nicht beachten!
Selbst wenn Du noch so sachliche Argumente bringen würdest, irgendwas kann man immer finden!

Gruß GB
@all ;)

kleine frust-chronik eines shelron fans, der doch nur lulli dulli shares kaufen wollte...:mad:

freitag, 12.01. und montag 15.01. vergebliche kauforder zu 0,015 in us markt platziert...ergebnis nur kleinmist gekriegt...:cry:

dienstag, 16.01. vergebliche kauforder zu 0,016 in us markt platziert...ergebnis nur kleinmist gekriegt...:cry:

mittwoch, 17.01. vergebliche kauforder zu 0,017 in us markt platziert...ergebnis nur kleinmist gekriegt...:cry:

donnerstag, 17. 01. vergebliche kauforder zu 0,017 in us markt platziert...ergebnis nur kleinmist gekriegt...:cry:

heute, freitag, 18.01. bislang vergebliche kauforder zu 0,018 in us markt platziert...:cry:

warum verkauft mir dort keiner seine lullidulli-aktien, wenn sie doch nichts wert sind...?:confused:
Antwort auf Beitrag Nr.: 27.035.197 von MaximilianStark am 19.01.07 16:47:03Bekommst meine für 0,20$, Angebot?! ;-)

Dann kann ich kurzfristig noch woanders rein, komme aber wieder zurück, versprochen;-)
Antwort auf Beitrag Nr.: 27.035.493 von Believer78 am 19.01.07 17:05:39danke, :)...komme gegebenenfalls darauf zurück...
Antwort auf Beitrag Nr.: 27.035.493 von Believer78 am 19.01.07 17:05:39 0,20$, Angebot...:eek:

;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 27.035.197 von MaximilianStark am 19.01.07 16:47:03Hallo Max,

bist ja richtig in Kauflaune;)

übrigens 0,019- wird langsam wieder:)

Gruß, Phase:)
Antwort auf Beitrag Nr.: 27.036.034 von PhaseDrei am 19.01.07 17:25:17hi phase...:)

schon richtig mit den 0,019...aber bislang nur mit minibeträgen hochgekauft...:cool:

auf einmal will niemand zu 0,018 wirklich verkaufen, und in den vergangenen börsentagen sah es zumindest für den oberflächlichen beobachter umsatzmäßig so aus, als hätten eine reihe von anlegern regelrecht not gehabt, überhaupt aus shelron herauszukommen, und deshalb dadurch den kurs so gedrückt...:rolleyes:
Antwort auf Beitrag Nr.: 27.036.663 von MaximilianStark am 19.01.07 17:50:54:laugh::laugh: Irgendwie klingt das wie Angstpfeiffen , wenn Kinder in den Keller gehen - Alles klar bei Euch:D:D
Antwort auf Beitrag Nr.: 27.036.663 von MaximilianStark am 19.01.07 17:50:54 ;)Ich will euch sagen was passiert __NIX__! :cry:
Die Aktie hatte ihr Hoch 2004 und seit dem ist sie beständig im Sinkflug! :cry:Vermeintlich ´´gute´´ Nachrichten brachten sie noch weiter zum Absturz:eek:- Schaut euch doch mal den Chart an. So was grottenschlechtes sucht erst mal Vergleich. Also bestenfalls passiert -NIX- , maximal ein weiteres Absacken des Kurses:lick:
so...:)

ich habe heute morgen die deutsche beta-version des activeshopper getestet, und habe licht und schatten festgestellt...;)

positv ist die klare übersichtliche struktur der seite, sowie die tatsache, daß im gängigen warensortiment höherpreisiger artikel aufgrund der überlegenen auswahl so gut wie keine suche erfolglos blieb...:)

hier kann activeshopper also schon durchaus, insbesondere mit den drei großen etablierten preisvergleichern in deutschland (billiger, ciao und guenstiger), mithalten und sogar zum teil überlegen pluspunkte sammeln...:)

minuspunkte heimst activeshopper im status quo derzeit zunächst noch in vielen bereichen kleinerpreisiger artikel z.b. bücher, dvds, cds usw. ein...
überaus nachteilig, und damit sehr schmerzlich, wirkt sich aber leider aktuell insbesondere ein ganz bestimmter umstand aus, nämlich, daß der umfang und die vielfältigkeit des händler- und shop-netzes, der zum preisvergleich dem potentiellen online-kunden auf den verschiedenen preisvergleichsseiten zur verfügung steht, insbesondere bei ciao und billiger tatsächlich erheblich größer, bunter, vielfältiger und damit auch mit abstand beeindruckender ausfiel...

dieser umstand schlug sich dann auch, wie befürchtet, folgerichtig heftig im preis nieder...

hier einmal ein exemplarisches beispiel von einer ganzen reihe heute morgen durchgeführter preistests auf activeshopper u.a...

preisverglichen wurde u.a. das sehr empfehlenswerte notebook Fujitsu Siemens AMILO Si 1848 - Core 2 Duo T5600 1.83 GHz - 15.4" TFT
ciao schoß hier mit einer großen anzahl von shops, die diesen artikel führten, den vogel ab, und konnte sogar noch mit einem mitgleds-testbericht punkten...der beste preis von ciao hier war 999,--euro...
dagegen konnte activeshopper nur 2 shops vorweisen, die diesen artikel im angebot hatten, und daher lag der beste preis hier doch schon bei stolzen 1210,--euro...

fazit...

hier muß also activeshopper noch unbedingt besser werden, indem es aggressiv auf weitere shop-aquisition und damit mehr angebot und wettbewerb setzen sollte, um am ende dann schließlich für den kunden tatsächlich auch den wirklich besten preis aller shops im internet zu finden...ein solcher kunde käme dann ja auch sicherlich mal wieder...;)

eine entsprechende mail wird von mir demnächst noch an shelron rausgehen...:D
Antwort auf Beitrag Nr.: 27.073.938 von MaximilianStark am 21.01.07 10:47:27:cool: Respekt , du bist der erste der sich hier mit dem Produkt auseinandersetzt!
Antwort auf Beitrag Nr.: 27.073.938 von MaximilianStark am 21.01.07 10:47:27Hallo Max,

ich stimme mit Dir in den meisten Punkten überein;)-dazu später-

sehr positiv:

Die Activeshopper-Seite gehört meines Erachtens schon jetzt was Übersichtlichtkeit und Einfachheit der Anwendung betrifft zu den besten Preisvergleichsseiten, und das nicht nur in Germany!

Für den Nutzer sind neben der Angebotsvielfalt und vielen Shop-Angeboten zu einzelnen Produkten gerade solche Kriterien bei der Auswahl einer Preisvergleichsseite sicher mitentscheidend;

wünschenswert und notwendig sind natürlich wie Du schon anführtest ein weiterer Ausbau des Produktangebotes weitere Shop-Anbindungen und zusätzliche features wie Erfahrungsberichte etc.

und das werden wir sicher noch sehen und zwar parallel zur shopping.com Seite-die ja seit kurzem bei uns unter www.doorone läuft!- und die ich übrigens auch sehr übersichtlich finde!

so jetzt zu Deinem angeführten Preisvergleich
Fujitsu Siemens Amilo SI 1848 Core 2 Duo T5600
hier ist Dir ein kleiner Fehler aber entscheidender Fehler unterlaufen!;)

dieses Notebook findet man bei Activeshopper Door.one und Preisvergleich.de
nicht überraschend- da alle die gleichen Datenbanken benutzen zu 1209,84 € wie Du richtig anführtest!
bei Ciao wird für das Notebook zwar ein Preis von 999 € angegeben;
bei Öffnen des Shops wirst Du aber feststellen, dass es sich hier um ein identisches Gerät -allerdings mit einem anderen Prozessor-Typ- nämlich T5500 statt 5600 handelt; dies gilt auch für den zweitgünstigsten Preis!
auch Ciao kommt schließlich zu dem selben Eregebnis für den 5600er Prozessor -nämlich 1210 €;)bei X-Trade selber shop wie Activeshopper:)

so kann man aus diesem Preisvergleich- als ursprünglicher Beweis für die noch nicht 100%ige Funktionalität der Activshopper-Seite angeführt- sogar ein positives Fazit ableiten:
die hier zum Einsatz kommende Software arbeitet schon jetzt in der Beta-Version präziser als die anderer Seiten!:)

kein Wunder denn hier steht mit shopping.com ja einer der größten Preisvergleichsseiten-Betreiber als Datenbanklieferant Pate;)

allgemein habe ich den Eindruck gewonnen, dass man beim online- Kauf stets mehrere Preisvergleichs-Seiten parallel einsetzen sollte, da keine Seite den Anspruch auf optimale und vollständige Angebote erfüllt!

Activeshopper gehört für mich seit neuestem dazu!:)
eine Seite mit riesigem Angebot ist neben den bereits erwähnten auch Geizkragen.de- die aufgrund vieler weiterer features leider wenig übersichtlich wirkt!

zu beachten ist natürlich auch die unterschiedliche Ausrichtung einer Seite!
Activeshopper ist derzeit als reine Preisvergleichsseite einzustufen, die mit FR dann weltweit in allen großen Märkten präsent sein wird!:lick:
Hauptmarkt bleibt aber sicher USA, der weltweit größte shopping-Markt:lick:
Ciao z. B. ist dagegen derzeit nur in EU präsent (UK, NL, IT ES GE)
Billiger de. ist z.Z rein deutsch!

ich werden mit großem Interesse verfolgen welchen Markanteil Activeshopper in den nächsten Jahren bei uns in Deutschland erlangen wird!
in puncto Übersichtlichkeit und Anwendung gehört Activeshopper schon jetzt zu dem Besten und weitere Verbesserungen (Angebot) werden folgen! diese dürfen die Activeshopper-Seite aber nicht überfrachten und zu Lasten der Übersichtlichkeit gehen-hier gilt meiner Meinung nach weniger ist oft mehr!!

bei der jetzigen frühen Bewertung der Activeshopper-Seite sollte man eines nicht vergessen: wir sprechen hier von einer Beta-version:D

und es gilt einmal mehr:
it's just the beginning- you ain't seen nothing yet:D

Gruß, Phase:)
Antwort auf Beitrag Nr.: 27.076.619 von PhaseDrei am 21.01.07 13:37:52@ Max und Phase

Stimme euch 100% zu!

Wie Phase gesagt hat, das ist bisher nur die Beta-Seite! Denke, dass da schon noch etwas ergänzt wird;-)

Gruß und einen schönen Sonntag noch!!!

Believer
Antwort auf Beitrag Nr.: 27.076.619 von PhaseDrei am 21.01.07 13:37:52danke phase für die richtigstellung...:kiss:

da bin ja echt erleichtert....:D

aber worauf ich im kern hinauswollte, ist die in jedem nationalen preisvergleichsmarkt dringend erforderliche ergänzung des standard shop angebotes ,um insbesondere gerade die shops, die nur und ausschließlich auf nationaler ebene im internet waren anbieten und verkaufen, und somit zunächst noch nicht auf der neuen activeshopper-seite repräsentiert sind, ...:)

hier müßte also von seiten shelrons in jedem neuen land zunächst intensiv shop-recherche bei der preisvergleichs-konkurrenz betrieben werden, damit die dort anbietenden und vertretenen shops baldmöglichst auch bei activeshopper repräsentiert sind...:)
Antwort auf Beitrag Nr.: 27.087.083 von MaximilianStark am 21.01.07 16:19:26Sehr schön , wie ich sehe sind wir schon ein ganzes Stück voran gekommen und da wir uns im Moment mit einer Beta Version auseinandersetzen , kann man über ein paar Dinge ( noch ) hinwegsehen.
Allerdings sehe ich immer noch nicht das Alleinstellungsmerkmal von Activeshopper - was soll die Seite anderen gegenüber besser machen?:cry:
Und selbst wenn das so ist, niemand kennt Activeshopper gegenüber -billiger.de/ geizkragen.de etc.
Was also sollte hier einen Kursanstieg verursachen ???
Antwort auf Beitrag Nr.: 27.087.083 von MaximilianStark am 21.01.07 16:19:26Hallo,

342000 google links für Activeshopper

und auch in Germany schon oft in erster Reihe:D

http://www.shopzilla.de/8B--Kameras_-_cat_id--16449__keyword…

scroll down:D

Gruß, Phase;)
@all

die positiven besonderheiten, die shelron mit seinem activeshopper modul know how bereits jetzt deutlich von eigentlich allen anderen, mir bekannten, preisvergleichern abhebt, sind derzeit folgende drei...:)

1. die zusätzlich zur klassischen comparative shopping website verfügbare toolbar und sidebar...:eek:

2. die unleugbare präsenz im internet bereits auf drei kontinenten, darunter in kürze mit frankreich, england und deutschland die drei größten volkswirtschaften in europa...:eek:

3. die bereits in vorbereitung befindliche, und für erhebliche phantasie sorgende, activeshopper mobile edition, die bald eine direkte preisabfrage im laden über handy oder pda möglich machen wird...:eek:

erwähnenswert ist vielleicht noch, daß joseph corso jr. als enger berater von shelron und yaron als ceo ihre aktienbestände kontinuierlich ausgebaut haben, und zusammen erzeit schon ca 40 prozent aller shares halten...:eek:

für einen peer group vergleich mit anderen börsennotierten preisvergleichern ist es zwar derzeit noch zu früh, aber wenn man mal schaut, daß einer dieser konkurrenz-companies mal vor ca. 2 jahren für einen dreistelligen millionen dollar betrag den besitzer wechselte...:eek:, und shelron derzeit nur mit weniger als 9 millionen dollars bewertet ist...:rolleyes:

:cool::lick::cool:
Antwort auf Beitrag Nr.: 27.092.351 von MaximilianStark am 21.01.07 18:49:07Hallo @ all

und nicht zu vergessen das enorme Potenzial, das der Markt der Preisvergleichsseiten bietet!
allein in den USA wurde für den "online comparison shopping service market", der in 2004 schon 400 Millionen schwer war, in den nächsten 5 Jahren ein jährliches Wachstum von 40% vorausgesagt!
und Europa ist sehr stark im kommen:laugh:

um in einem solchen Wachstumsmarkt erfolgreich agieren zu können, muß man also nicht die Nummer eins sein!;)
es gibt hier genug zu verteilen!:lick:

auch google war nicht die erste Internet-Suchmaschine; Ende der 90er sprach alles nur von Yahoo! und viele hätten auf eine frühzeitig börsennotierte Google-Aktie in der Entwicklungsphase mangels Visionen sicher keinen Pfifferling gesetzt!
selbst beim Börsenlaunch mußte ja der Ausgabepreis, der über 100 $ lag, mangels Kaufinteresse noch gesenkt werden;)

.....
aber bevor mir hier von einer bestimmten Person die Worte verdreht werden und mir vorgeworfen wird, ich hätte ein Miniunternehmen wie Shelron mit google verglichen- das tue ich selbstverständlich nicht- !!!
ich will mit diesem beispiel nur verdeutlichen, was im Bereich Internet mit einem guten Produkt möglich ist;)
denn
niergends sind die Eintrittsbarrieren so niedrig wie im Bereich Internet, ein gutes Produkt setzt sich also niergends leichter durch- google hat es uns allen ja bekanntlich als die Xte Suchmaschine vorgemacht; und viele weitere stories sind gefolgt; aktuelles Beispiel youtube!

lassen wir in den nächsten Jahren doch einfach die weltweit immer größer werdende Masse der online-Käufer entscheiden, ob sie den kostenlosen service Activeshopper akzeptiert und nutzen wird:D

ich jedenfalls- und ich denke auch einige andere hier - sind da recht zuversichtlich:D

Gruß, Phase:)
Antwort auf Beitrag Nr.: 27.094.010 von PhaseDrei am 21.01.07 19:36:00@all

...und der e-commerce wird auch global noch erheblich wachsen...:D

denn der einkauf in herkömmlichen fachgeschäften und fachmärkten setzt weltweit mobilität, nerven und zeit voraus...
... zeit haben heute aber immer weniger menschen...
...nerven auch, angesichts des verkehrschaos auf den straßen...
...und mobilität kostet energie, und energie in form von fossilen brennstoffen wird ja immer teurer, und das auto an sich schon sowieso, was die einkäufe ja dann unter nutzung des autos ja auch indirekt dann wieder teurer macht...

was liegt also näher, als sich bequem zu hause am computer durch virtuelle einkaufswelten führen zu lassen, und sich die ware aus einem undenkbar reichhaltigen angebot, das kein geschäft der welt bieten kann, nach auswahl und bequemem und kostenlosem preisvergleich auch noch direkt in die eigene wohnung liefern zu lassen...?

hier etabliert sich also ein bereits in den angängen erkennbarer megatrend für die zukunft...:lick:

und noch kurz ein allerletztes...

preisvergleicher, die auch wie shelron börsennotiert sind, und damit jedem investor die chance zu bieten, sich unkompliziert an einer fundierten wachstumsstory zu beteiligen, sind rar gesät...

zum beispiel sind alle großen deutschen preisverleicher derzeit gmbhs, und ob die mal den sprung an die börse machen, ist fraglich, und wenn, dann hätten sie noch einen weg vor sich, den z.b. shelron schon ein gutes stück gegangen ist...:)
Hallo @ all,

hier ein ganz interessanter aktueller Artikel zum Wachstum des online shoppings in EU:D

http://www.emarketer.com/Article.aspx?1004483

übrigens Alexa 3 Monatsdurchschnitt + 22 %
Januar scheint umsatzmäßig den Oktober klar zu übertreffen:lick:

Gruß, Phase:)
Avatar