checkAd

ElringKlingerAG - eine gute Anlage? (Seite 59)

eröffnet am 11.06.02 16:13:29 von
neuester Beitrag 06.05.21 13:46:06 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
27.09.07 15:00:18
Beitrag Nr. 581 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.760.756 von huseldusel am 27.09.07 12:11:15:laugh::confused::D

Ein Wechselbad der Gefühle. Hab die Kiste an und schaue immer wieder
mal auf das Hin und Her des Kurses heute bei hohem Umsatz. Gestern
zeitweilig noch knapp über 75€, heute schon mal über 81€. Mal sehen, wo der Tag endet. Was dahinter steckt, weiß ich natürlich auch nicht.
Der Threadneedle-Fonds hat wohl vor kurzem den Anteil an EK auf 3%
hochgefahren. Vielleicht stocken ja noch andere auf. Irgendwas
scheint tatsächlich im Busche zu sein, denn bis zu den Zahlen am 8.11. und der möglichen Ankündigung einer Dividendenerhöhung oder
eines Splits ist es ja noch ein Stück hin.
Gegen ein Übernahmeangebot jenseits der 80€ hätte ich auch nichts
einzuwenden, auch wenn EK etwas längerfristig alleine noch mehr
bringen dürfte.
Nun gut, Geduld ist des Börsianers erste Tugend.

fruehpensionaer, auch schon im 10. Jahr dabei
Avatar
28.09.07 20:04:17
Beitrag Nr. 582 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.763.094 von fruehpensionaer am 27.09.07 15:00:18:laugh:Frankfurt (aktiencheck.de AG) - Die Experten der "Prior Börse" sehen für die Aktie von ElringKlinger (ISIN DE0007856023/ WKN 785602) ein Kursziel in Höhe von 105 Euro. Wie die Experten berichten würden, schreibe die Aktie des Spezialisten für Zylinderkopfdichtungen und Abgastechnik an der Börse eine riesige Erfolgsstory. Der Kurs der ElringKlinger-Aktie sei in den vergangenen sechs Jahren um 1.700 Prozent explodiert und notiere aktuell bei 81 Euro. Die Experten hätten das Papier zuletzt vergangenes Jahr im Juni in der Ausgabe 41/2006 empfohlen. Seither habe sich die Notiz nahezu verdoppelt und die Kursrally gehe weiter. Nach Meinung der Experten hätten Automobilzulieferer Konjunktur. Der Trend zum Outsourcing sei ungebrochen. Das schwäbische Unternehmen sei Erstausrüster für alle wichtigen Automobilhersteller in Europa und Nordamerika. Stefan Wolf, Vorstandschef von ElringKlinger, habe exzellente Zahlen für das erste Halbjahr des laufenden Geschäftsjahres bekannt geben, die die Erwartungen der Analysten übertroffen hätten. Der Umsatz habe um 15 Prozent auf 310 Mio. Euro zugelegt und der Nettogewinn sei überproportional um 35 Prozent auf 36 Mio. Euro gestiegen. Wie die Experten erfahren hätten, würden die Geschäfte auch im dritten Quartal bombig laufen. Demnach dürften die Schwaben ihre erst im August angehobene Jahresprognose nochmals überbieten. Die Experten würden für 2008 erneut mit einer Dividendenanhebung auf vielleicht 1,50 Euro rechnen. Schon in diesem Jahr seien 1,25 Euro und damit 25 Cent mehr ausgeschüttet worden. Am stärksten wachse Elring Klinger in China. Hier würden die Massen vom Fahrrad auf das Auto umsteigen. Es sei nur noch eine Frage der Zeit bis der im SDAX notierende Titel in den MDAX aufsteige. An der Börse werde das Unternehmen mit über 1,5 Mrd. Euro bewertet. Das 2008er-KGV liege bei rund 8 - das sei vertretbar. Bei einem Kursziel in Höhe von 105 Euro halten die Experten der "Prior Börse" die ElringKlinger-Aktie für interessant. (Ausgabe 72 vom 28.09.2007) (28.09.2007/ac/a/n

Liest sich gut!
Avatar
03.10.07 14:43:34
Beitrag Nr. 583 ()
elringklinger ist gerade dabei das alte allzeithoch zu überwinden....hier bietet sich bis zur 81 noch ein topeinstieg bevor der anstieg dieser perle weiterläuft!!!
noch einen schönen feiertag
Avatar
05.10.07 18:12:10
Beitrag Nr. 584 ()
:laugh:

Handelt es sich hier um richtige Experten oder selbsternannte?

=========================================:D====================

05.10.2007 - 15:26 Uhr
ElringKlinger Downgrade
Frankfurt (aktiencheck.de AG) - Die Analysten von Commerzbank Corporates & Markets stufen die Aktie von ElringKlinger (ISIN DE0007856023/ WKN 785602) von "buy" auf "hold" zurück.

Werbung
Grund dafür sei das Überschreiten des unveränderten Kursziels von 78,50 EUR.

Das operative Geschäft dürfte sich nach Ansicht der Analysten auf Grund der herausragenden Technologie, einem geringen Wettbewerb und günstiger Sektortendenzen weiterhin gut entwickeln. Allerdings erscheine der Titel auf dem aktuellen Kursniveau angemessen bewertet.

Vor diesem Hintergrund empfehlen die Analysten von Commerzbank Corporates & Markets die Aktie von ElringKlinger nunmehr zu halten. (Analyse vom 05.10.07) (05.10.2007/ac/a/nw) Analyse-Datum: 05.10.2007

HUSELDUSEL:keks:
Avatar
05.10.07 19:02:10
Beitrag Nr. 585 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.859.416 von huseldusel am 05.10.07 18:12:10:cool:
Das habe ich mich auch gefragt, als ich vorhin die Nachricht las. Aber
EK lässt sich davon glücklicherweise ja nicht beirren bzw. die Mehrheit der Anleger sieht das anders; Kurs in Stuttgart um 18.15Uhr
82,50€!

Allen ein gutes Wochenende wünscht

fruehpensionaer
Avatar
16.10.07 15:09:37
Beitrag Nr. 586 ()
Der Doppelte Boden bei 75 sollte gehalten werden, das wär nicht schlecht. Nachrichten, die den Kurs bewegen werden kommen aber erst am 8. November! Da bin ich mal gespannt drauf
Bis dann
Avatar
25.10.07 13:03:56
Beitrag Nr. 587 ()
Was ist nur mit dieser Aktie los? Werde nicht schlau daraus. Geht der Markt in die Knie dann verliert Elring stark, erholt er sich wie heute, dann kommt hier nur eine kleine Reaktion. Das verheißt nichts gutes, ich bleib aber trotzdem investiert.
Die Zahlen in 2 Wochen werden den Weg weisen.
Hat sonst einer eine Meinung?
Avatar
31.10.07 14:49:38
Beitrag Nr. 588 ()
Die Stabilisation von Elring geht weiter. Aber was war denn das heute für ein Ausschlag auf 77,50 und dann wieder unter 75??
Kann mir das einer erklären? Danke schonmal dafür
Ich denke die nächsten Nachrichten die den Kurs hier bewegen sind die Zahlen nächste Woche, bis dahin alles gute
Avatar
31.10.07 17:43:07
Beitrag Nr. 589 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 32.218.452 von Zelle35 am 31.10.07 14:49:38Wahrscheinlich kann das niemand richtig erklären.
Mir ist das auch aufgefallen, aber so schnell wies hoch ging, gings auch wieder runter. In Frankfurt wurde der kurze "Ausreiser" garnicht erst mit gemacht. Aber ich denke mal das es kein schlechtes Zeichen ist. Charttechnisch sieht es ja auch so aus, als steht die nächste Welle bevor.
Avatar
02.11.07 12:35:05
Beitrag Nr. 590 ()
72,54 €
???????????????????????????????
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

ElringKlingerAG - eine gute Anlage?