checkAd

Deutsche Small Caps - Basisinvestments eines Langfristdepots (Seite 5245)

eröffnet am 18.12.04 19:37:36 von
neuester Beitrag 14.04.21 13:58:38 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
08.03.21 21:56:30
Beitrag Nr. 52.441 ()
der DAX bricht heute nach oben aus und markiert ein neues Allzeithoch,
Getrieben vom so genannten re-opening Trade steigt alles zyklische, unter anderem auch Reise und Luftfahrtunternehmen

aufgrund der Meldung heute möchte ich auch seit langem mal wieder auf die Erlebnis Akademie AG eingehen,
heute wurde eine Kapitalerhöhung verkündet um das starke Wachstum auch mit frischem Eigenkapital zu unterfüttern

die Erlebnis Akademie wird in diesem Frühjahr (April - Mai) zwei neue Standorte eröffnen und plant den Baubeginn für drei weitere Anlagen noch im Jahr 2021,
auf Sicht von 12-18 Monaten wird die Erlebnis Akademie somit wohl fünf neue Anlagen in Betrieb nehmen was massives Unternehmenswachstum bedeutet,

man muss sich das ja mal vorstellen, im Vorjahr waren sämtlichen Anlagen aufgrund der Pandemie bis Mai geschlossen und ab Oktober war dann auch wieder alles zu,
trotzdem erwirtschaftete man dank eines sehr starken Sommers einen Jahresgewinn und Umsätze annähernd auf vor Corona Niveau,
für heuer erwarte ich die Öffnung der Anlagen schon im April und durchaus einen regelrechten Ansturm auf die Standorte sobald die Menschen dann endlich wieder Ausflüge machen können,

durch die heutige absolut Sinnvolle KE gibt es die Aktie nun nochmals zum Schnäppchenpreis wie ich finde,
wer nun einsteigt bekommt auch die Möglichkeit die KE für 13 Euro zu zeichnen,
die EAK startet nun so richtig die europäische und mit Kanada auch die weltweite Expansion,
man ist bereits europäischer Marktführer im Bereich von Naturerlebniseinrichtungen,
diese sanfte und naturnahe Art des Freizeit Erlebnis wird auch in den kommenden Jahren boomen, davon bin ich überzeugt,

da die Erlebnis Akademie die neuen Anlagen ja sehr rasch über 10 Jahre abschreibt wird das den Gewinn weiterhin etwas drücken,
obwohl die Anlagen mindestens 20-25 Jahre lang betrieben werden können,
ich rechne damit, dass das EBITDA der Erlebnis Akademie in den kommenden Jahren in Richtung 10 Mio. pro Jahr steigen wird
mein langfristiges Kursziel von 50 Euro je Aktie bleibt hier ohne Einschränkung bestehen,
8 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
08.03.21 22:03:26
Beitrag Nr. 52.442 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.368.545 von trustone am 08.03.21 21:56:30
Zitat von trustone: wer nun einsteigt bekommt auch die Möglichkeit die KE für 13 Euro zu zeichnen,
"nun" ist ja zu. wann ist denn der EX-Tag?
Avatar
08.03.21 22:38:51
Beitrag Nr. 52.443 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.368.545 von trustone am 08.03.21 21:56:30Vielen Dank für den Beitrag Trust, aber ist es hier so wie mit EVN? In der Zeit wo es da hoch ging, hat man viel von dir gelesen. Und nun, seit Wochen nichts mehr. Da bekommt man, ich zumindest, den Eindruck, dass du eher am pushen bist. Ist nicht böse gemeint! Aber vielleicht kannst du dazu ja kurz was sagen.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
08.03.21 22:56:16
Beitrag Nr. 52.444 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.369.139 von R2Hoffmann am 08.03.21 22:38:51ganz ehrlich finde ich das wirklich langsam peinlich wie mir immer wieder sowas vorgeworfen wird,
als ich zur EVN mehrmals was postete als die bei 14 Euro stand wurde mir das vorgeworfen zu viel zu posten,
nun wo es eine gewisse Neubewertung bei der EVN gab wird mir vorgeworfen dass ich weniger schreibe, obwohl ich vor ein paar Tagen doch erst ein Posting zu den Jahreszahlen schrieb,
ja ich hatte auf die EVN bei 14 Euro wirklich mehrmals aufmerksam gemacht,
und ja nun als die Aktie in der Spitze um 50% gestiegen war hab ich etwas weniger geschrieben da zumindest ein schöner Teil der massiven Unterbewertung abgebaut wurde,

ist es nicht das normalste auf der Welt, dass man Aktien mal verstärkt vorstellt wenn sie ganz unten also noch unterbewertet und unentdeckt sind?!
das macht diesen Thread hier doch aus...........

und was deine Frage und die Erlebnis Akademie ganz allgemein betrifft,
ich schreibe zu dieser Aktie seit Jahren mal mehr mal weniger, das wird sich auch in Zukunft nicht ändern,
Avatar
09.03.21 06:15:53
Beitrag Nr. 52.445 ()
Ich sehe das entspannt ?
Ich sehe das entspannt.
Dafür ist der Thread da und wir sind alle hier um Gewinne zu machen.
Wir sollten uns der guten Marktentwicklung des gestrigen Tages erfreuen. (neues Allzeithoch im Dax)
Das wird auch Nebenwerte beflügeln. :kiss:

Und ein Riesen Dank an die hier mitwirken. Besonders Du KC!

Wer mir da zustimmt kann gerne einen Daumen hoch dalassen

Gruß WiMa
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
09.03.21 09:03:20
Beitrag Nr. 52.446 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.370.009 von WissenMacht am 09.03.21 06:15:53
Zitat von WissenMacht: Wer mir da zustimmt kann gerne einen Daumen hoch dalassen

Gruß WiMa


Junge du drückst aber ordentlich aufs self-marketing-gas. Hast du einen influencer-Kurs belegt?
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
09.03.21 09:11:35
Beitrag Nr. 52.447 ()
Kursruckgang bei LuS ist nach meiner Auswertung nicht gerechtfertigt.

Es haben zwar letzte Woche weniger Transaktionen als die Wochen zuvor stattgefunden, aber immer noch auf einem höheren Niveau als im Q4/2020.
Letzte Woche waren es 1,02 Mio Transaktionen.

Auch gestern wieder mit 217.000 Transaktionen stabil über 200.000.

Gamestop mal wieder an vorderster Front
Gefolgt von Xiaomi, Apple, Tesla, Plug, BYD, Nanorepro, PayPal und TUI.
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
09.03.21 09:20:30
Beitrag Nr. 52.448 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.368.245 von Felsblock am 08.03.21 21:37:11
Fusion Fuel Green - Bleibt auf der Watchlist
Zitat von Felsblock: Hallo Kleiner Chef,
mit ist gerade aufgefallen, dass in deiner Depotübersicht immer noch "Fusion Fuel Green" als Beobachtungposition aufgeführt ist. Der Kurs ist in den letzten Wochen ja stark gefallen, ohne dass es, zumindest nach meinem Kenntnisstand, entsprechend negative Nachrichten gegeben hat.

Ist dein ursprünglicher Investmentcase ("Lottoticket im Bereich Wasserstoff ") eigentlich noch intakt und eine Wiederaufnahme ins Depot eine Option für dich, oder sind mir doch grundlegende Änderungen auf Unternehmensseite entgangen. Für eine Antwort wäre ich dir sehr dankbar.


Ich hatte Fusion Fuel Green verkauft, um

a) Gewinne zu sichern
b) rund um den Hype besteht weiteres Korrekturpotential
c) Die letzten Updates sahen eine Verschiebung des ursprünglichen
Business Plans in die Zukunft vor

Fusion Fuel Green und die Ambitionen der EU im Wasserstoffbereich,
aber auch die Kostenführerschaft, die sie bei der Electrolyse für sich
beanspruchen bleiben auf der Watch, wenngleich aus o.g. Gründen
nicht erste Wahl.

Gruß
Avatar
09.03.21 09:30:20
Beitrag Nr. 52.449 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.371.785 von jasperski am 09.03.21 09:03:20:laugh::laugh:
Der war gut.
Avatar
09.03.21 09:54:47
Beitrag Nr. 52.450 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.368.545 von trustone am 08.03.21 21:56:30
Zitat von trustone: die Erlebnis Akademie wird in diesem Frühjahr (April - Mai) zwei neue Standorte eröffnen und plant den Baubeginn für drei weitere Anlagen noch im Jahr 2021,
auf Sicht von 12-18 Monaten wird die Erlebnis Akademie somit wohl fünf neue Anlagen in Betrieb nehmen was massives Unternehmenswachstum bedeutet,
Auf der HP steht:
"Bis 2020 europäischer Marktführer im Bereich von Naturerlebniseinrichtungen"

Wer ist es denn SEIT 2020?
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Deutsche Small Caps - Basisinvestments eines Langfristdepots