DAX-0,42 % EUR/USD-0,14 % Gold-0,30 % Öl (Brent)+2,90 %

GAZPROM - Russland Rohstoffperle (Seite 1676)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 60.944.158 von myhobbynr2 am 03.07.19 11:19:18Guten Tag myhobbynr2

das Posting ist moderiert. Es tut mir leid, dass man auch mal etwas übersieht.

Allerdings sollten Meldungen bitte über die Meldungsfunktion erfolgen. Öffentliche Vorwürfe gegen die Moderation sind ja offenbar hier gerade recht opportun, aber ich bitte zu bedenken, dass wir das ehrenamtlich in unserer Freizeit machen.

Nobody's perfect. Das gebe ich zu.

Und in der Zwischenzeit können sich bitte die Beteiligten in diesem Thread, wobei ich niemanden direkt anspreche, sondern dies allgemein meine, auch mal an die Nase fassen, ob sie selbst sachlicher bleiben können. Und wenn demnächst wieder mal jemand ein Posting verliert, sollte er überlegen, wie er es besser machen kann, ohne besserwisserische Tatsachenbehauptungen, Rechthaberei und quellenlos, dafür aber mit persönlichen Attacken. Und er sollte nicht empört sein, weil er beim Überfahren der roten Ampel erwischt wurde, ein anderer aber nicht.

Danke und Gruß
CaveModem :)
GAZPROM | 6,902 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.944.623 von Karbon am 03.07.19 12:01:14Fakt ist auch, dass nicht jedes gesperrte oder nicht gesperrte Posting eines Users zum Untermauern einer Moderations-Verschwörungstheorie taugt. Moderatoren sind ganz einfach auch Menschen mit allen Vorzügen und Fehlern und nicht nur für die ständige Feinanalyse des Gazprom Threads da.

Wie gesagt, mit mehr Sachlichkeit, mehr belegten Fakten und mehr sozialer Toleranz und Akzeptanz anderer Meinungen allerseits bleiben auch mehr Beiträge stehen.

Gruß
CaveModem ;)
GAZPROM | 6,884 €
Ich möchte die Gelegenheit mutzen, um allen ehrenamtlich Moderierenden hier herzlich zu Danken! Ihr macht einen prächtigen Job! Gut dass wir Euch haben! Vielen Dank dafür!

Namasté! 😍
GAZPROM | 6,886 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Es bringt gar nichts mit den Russophoben zu diskutieren, denen geht es nicht um Argumente oder um Gazprom sondern nur um direktes oder indirektes Russland-Bashing. Da verplempert man nur unnötig seine Zeit, regt sich auf und wird vielleicht auch unsachlich und schon hat man Ärger mit den Mods.

Macht's wie ich und setzt die Personen auf eure Ignore-Liste und schon wird euch die Diskussion hier im Thread viel mehr Spass machen da man deren Beiträge nicht mehr sieht. :)
GAZPROM | 6,896 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.944.845 von Yoga_Maus am 03.07.19 12:24:33
Ja klar....
.....ich möchte ja nicht "schleimen" (du ja sicher auch nicht😂), aber ich danke den Mods immer einmal mehr als du. 🤣
GAZPROM | 6,916 €
Darf man hier nicht seine Meinung äußern, ist das hier wie bei ARD und ZDF ?? Oder wurde hier jemand persönlich beleidigt .😳
GAZPROM | 6,896 €
In einer offenen demokratischen Gesellschaft sollte man mit dem Keuleninstrument der Meinungsunterdrückung sehr vorsichtig umgehen.

Persönlich bin ich für qualifizierte Gegenmeinungen sehr dankbar, auch wenn sie mir vordergründig nicht gefallen, aber sie regen mich an, meine Auffassungen zu überdenken, denn auch ich kann falsch liegen.

Bei einer platten Aussage:

" Gazprom steigt noch auf über 10 " oder "Sie fällt auf unter 3 Euro "müssen keine Fakten genannt werden , und auch bei " Ich habe 5000 Gazprom zu 4,50 Euro gekauft" werden keine Quellenangaben gefordert.
Solche Postings werden großzügig toleriert, obwohl sie den chat verflachen lassen und damit in letzter Konsequenz das Geschäftsmodell von Wallstreet :Online schädigen.

Und übrigens: Quellenangaben sind zwar gut und schön, aber sie stellen doch auch keine Fakten dar.

Das sind doch oft nur Analysten oder Journalisten, die auf Anordnung ihres Brötchengebers gewisse Nachrichten zu Manipulationszwecken in die Welt lancieren und die sich im Nachhinein als blanker Unsinn herausstellen.

Und selbst sogenannte harte Fakten, wie Gutachten- Gegengutachten und Statistiken , sind mit Vorsicht zu genießen.
( Jeder kennt den Spruch: Traue nie einer Statistik, die Du nicht selbst gefälscht hast.)

Natürlich gestehen wir auch dem MOD Fehler zu, denn er ist auch nur ein Mensch.

Aber besser fände ich es, wenn nur krasse, beleidigende Beiträge völlig gelöscht würden, die anderen aber stehenblieben mit dem üblichen MOD-Hinweis ( ZB. beim Thema bleiben, Quellenangaben fehlen usw.)

Dann kann jeder Leser selbst beurteilen, wes Geistes Kind der Verfasser ist und ihn evtl. auf Ignore stellen.
GAZPROM | 6,886 €
8 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.946.057 von myhobbynr2 am 03.07.19 14:34:59Richtig, sehe ich auch so. 👌
GAZPROM | 6,942 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.946.057 von myhobbynr2 am 03.07.19 14:34:59
Du zählst auf, ...
... was nach deiner Meinung alles hier entbehrlich ist: platte Aussagen; Quellenangaben + Veröffentlichungen von Analysten oder Journalisten; harte Fakten, wie Gutachten- Gegengutachten und Statistiken.

Was bleibt da noch? :confused:
GAZPROM | 6,950 €
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben