DAX+0,57 % EUR/USD+0,32 % Gold0,00 % Öl (Brent)0,00 %

Paion "buy" (Seite 8179)


ISIN: DE000A0B65S3 | WKN: A0B65S | Symbol: PA8
2,150
18.04.19
Düsseldorf
-0,92 %
-0,020 EUR

Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 60.167.673 von Kimjaro am 22.03.19 07:56:19
Zitat von Kimjaro: Sehr gute Analyse. Von mir auch einen grünen Daumen.
Und da Herr Penner ja auch immer so fleißig mitliest , sollte er sich auch wirklich angesprochen fühlen.


Jetzt muß mich mich aber sehr wundern über euch!!
Die ganze Zeit wart ihr viel optimistischer als ich, jede Kritik wurde aggresiv abgeschmettert.

Jetzt da es in die Endphase der Entwicklung von Remi geht verliert ihr die Gedult und wechselt ins andere Extrem.
Und warum: Weil sich der Kurs noch nicht so entwickelt wie ihr es euch vorgestellt habt!

Seit ihr nun Zocker oder Langfristanleger? Da spielen einige INTERESSIERTE ein Kursspielchen und ihr fallt darauf herein.
Wie habt ihr immer an die Kritiker geschrieben: Dann verkauft doch einfach, wenn ihr nicht mehr von eurem Investment überzeugt seit. Würde ich euch jetzt auch raten!

Und zu Herr Penner: Die IR von Paion darf immer nur das veröffentlichen was die Kooperationspartner auch genehmigen, was auch der Paion Vorstand vorgibt. Glaubt ihr denn, er kann sein eigenes Spiel spielen.

Ich bin seit der Realisierung der neuen Japan Kooperation, die ich vor einiger Zeit noch nicht für realistisch gehalten habe, optimistisch. Alles hat zu lange gedauert, aber jetzt ist Land in Sicht.

Einfach nicht jeden Tag auf den Kurs starren, die fundamentale Lage ist viel wichtiger!
ich habe auch das gefühl das hier nur kleine mädchen unterwegs sind, die jeden tag auf den kurs schauen und auf den 10bagger hoffen.


die richtung ist klar vorgegeben, also entspannt euch und wartet gefälligst auf news!

in der zwischenzeit könnt ihr bei wirecard mitzocken, da ist es aktuell aufregend.
NAch der Bodenbildung steigt es , genau damit habe ich gerechnet.
Sehe ich auch so, dass wir wieder steigen können. Langsam und stetig sollten wir erst die 2,30, dann die 2,40 und vielleicht auch die 2,50 erklimmen.
Und wenn noch eine Überraschungsnachricht kommt, ist sogar noch mehr drin.
Ich bin positiv gestimmt.
nur mal so als info...

zulassungsanträge sind gestellt... spekulation kommt erst auf sprich käufe kurz vor bekanntgabe der zulassung oder auch nicht bekanntgabe vorher wird nix passieren (außer ein großer will sich schon vorher seine position sichern).

mit allen genehmigungen kommt die phantasie wieder zurück dann wird über zahlen spekuliert da die zulassungen da sind...
10 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.169.374 von walle1fc am 22.03.19 10:15:02
Im Moment warten alle auf die
Zahlung von Cosmo 😊
Schon das allein wir den Kurs Beine machen!
Alles andere kommt natürlich später,oder hast du gedacht das die 7 Millionen einfach so untern Tisch(am besten meinen) fallen?
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.169.668 von partisan0815 am 22.03.19 10:44:35Wenn der Zulassungsantrag wirklich gestellt wird (USA) und die vereinbarte Summe tatsächlich gezahlt wird, dann bin ich wirklich positiv überrascht. Das gebe gerne zu. Ich glaube so geht es vielen Teilnehmern!
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.169.374 von walle1fc am 22.03.19 10:15:02Zumal hier mit unter immer noch viel zu viel auf Paion hin Self geschaut wird, die Partner haben’s bis eben auf Europa übernommen (inkl. Kosten).
Der Murks der Vergangenheit ist Geschichte und selbst Europa dürfte Paion jetzt hinbekommen.
Die Frage hier ist nur die Geschwindigkeit und ob es noch einen kl. Finanziellen Anschubs bedarf um Patentlaufzeiten optimal zu nutzen.
6 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.170.280 von XXMI am 22.03.19 11:37:10
Zitat von XXMI: Zumal hier mit unter immer noch viel zu viel auf Paion hin Self geschaut wird, die Partner haben’s bis eben auf Europa übernommen (inkl. Kosten).
Der Murks der Vergangenheit ist Geschichte und selbst Europa dürfte Paion jetzt hinbekommen.
Die Frage hier ist nur die Geschwindigkeit und ob es noch einen kl. Finanziellen Anschubs bedarf um Patentlaufzeiten optimal zu nutzen.


So sehe ich das auch!
Es ist einiges schiefgelaufen in der Vergangenheit, aber das ist jetzt auch Vergangenheit, die Fakten zeigen das.
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben