DAX+0,47 % EUR/USD0,00 % Gold-0,31 % Öl (Brent)0,00 %

Paion "buy" (Seite 8551)


ISIN: DE000A0B65S3 | WKN: A0B65S | Symbol: PA8
2,010
15.11.19
Tradegate
0,00 %
0,000 EUR

Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 61.745.872 von Aktienkrieger am 22.10.19 18:31:51
Zitat von Aktienkrieger: …. damit sie ihre 2,6 Millionen Aktien gut abverkaufen können. Danach stehen wir dann wahrscheinlich wieder bei 2 €.


Stand heute ist es schwer vorstellbar wie die von YV diese Masse "kursschonend" verkaufen wollen.
Aber nun gut...wir harren der Dinge die da kommen.
Paion | 1,950 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.745.872 von Aktienkrieger am 22.10.19 18:31:51
Zitat von Aktienkrieger: Yorkville zementiert den Wunschkurs gerade für die 48 Wandelanleihen. Kann gut sein das es dann auf 2,40 € nach oben geht, damit sie ihre 2,6 Millionen Aktien gut abverkaufen können. Danach stehen wir dann wahrscheinlich wieder bei 2 €.


Moin.

Wieso geht eigentlich jeder davon aus, das Y. bei einem solchen Kurs verkauft ?
Wieso sollten die mit diesem Minieinstandskurs und der für die sicher kleine Einsatzsumme
nicht versuchen den großen Coup zu landen ?
Bei der Menge wäre doch ein möglicher Verkauf bei 7 € :eek::laugh: sicher die fettere Beute.

Warum sich mit einem Hering zufrieden geben, wenn ich einen Walfisch haben kann ............


🍻
Paion | 1,950 €
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.746.172 von Hafenkieker am 22.10.19 18:59:49Weil sie bei ähnlichen Transaktionen immer so gehandelt haben. Wenn die pro 5 Mio Tranche mit 1 Mio Gewinn rausgehen dann sind sie vermutlich zufrieden.
Paion | 1,950 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.746.172 von Hafenkieker am 22.10.19 18:59:49...du müßtest doch wissen das man mit geld nicht spielt ! die nehmen dann ihren gewinn mit fertig alles andere steht in den Sternen
Paion | 1,950 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.746.172 von Hafenkieker am 22.10.19 18:59:49Dafür müssen die erstmal die Aktien haben um etwas zu verkaufen!
Aktuell haben die gerade mal 100.000Aktien.

Wenn einen Zulassung kommt und der Kurs mit Volumen anspringt, dann können die auch nicht sooo günstig wandeln.

Sehe es auch so, dass die eher an einer Übernahme mit verdienen wollen anstelle der 10-15%
Paion | 2,000 €
Moin .


Das ist jetzt aber schon ein klein wenig peinlich!

Dr. James Phillips ist seit Oktober 2019 Vorstandsvorsitzenden der PAION AG.

https://www.paion.com/de/unternehmen/ueber-paion/management/…

Jetzt schaffen es die nicht mal mehr einen Satz richtig zu schreiben. Ist denen alles egal oder wieso diese Gleichgültigkeit ? Man stellt hier immerhin den neuen CEO vor.
Katastrophale Aussenwirkung.:mad:
Paion | 2,020 €
würden die grossen Pharmakonzerne irgendein Blockbusterpotential wittern, hätten sie sich sichon längst ein grösseres Aktienpaket gesichichert!
Dies ist nicht geschehen, obwohl zig Studien erfolgreich durchgeführt wurden und drei Zulassungsanträge erfolgten.
In der EU findet sich wahrscheinlich kein Partner, daher der Eigenvertrieb. Wieder einmal ist ein chinesischer Partner der Hoffnungsträger (die kaufen fast alles).

Wie in den meisten Foren gibt es halt Buschtrommler, die irgendwelche Kursphantasien verkünden. Meiner Erfahrung nach kommen diese Kurse in 99% der Fälle nicht. Im Gegenteil, meist stürzt der Kurs ab und die Pusher verschwinden...und treiben ihr Spiel in anderen Foren.

Vorsicht vor dieser Aktie
Paion | 2,020 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.749.961 von Pflug am 23.10.19 09:40:22Genau, die großen Pharmaplayer steigen nämlich immer über größere Aktienpakete ein, haha.

Man braucht keine Vorsicht hier zu haben, nur etwas Geduld (kommt natürlich auf den Einstiegszeitpunkt an, ich rede von "jetzt").

Ein Kurs tiefer als 2,01 € bietet für Yorkville keine weiteren Vorteile bei der Wandlung, da der niedrigste Kurs auf 1,91 € begrenzt ist. Yorkville zahlt 95% des Nennwertes. Dies ist bei 2,01€ der Fall.

Der Kurs wird als 5 Tages-volumengewichteter-Durchschnitt berechnet. Dieses ist erst seit dem 18.10.2019 in der "Zielzone" und lag am 17.10.2019 mit gut 2,04€ noch drüber...

Eine Wandlung unter idealen Bedingungen kann daher frühestens zum Do/Fr diese Woche hin passieren, und der Kurs wird solange auch nicht steigen.

Interessant wird dann werden, ob und in welchem Maßstab Yorkville wandelt. Durchaus aber auch vorstellbar, dass der Kurs in dieser Region bis zur ersten Zulassung verbleibt.
Paion | 2,020 €
!
Dieser Beitrag wurde von FairMOD moderiert. Grund: Beschäftigung mit anderen Usern; Persönliche Differenzen bitte via BM klären
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben