Bis zu 90% sparen! Kostenloser Depotgebühren-Check
030-275 77 6400
DAX+1,27 % EUR/USD0,00 % Gold+0,03 % Öl (Brent)-0,60 %

Rohstoffaktien-Depot mit langfristansatz Strategie - Beliebteste Beiträge



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 43.286.545 von aaahhh am 15.06.12 09:20:40hallo aaahhh,

ich weiss nicht wie oft du das hier noch schreiben willst....

meine strategie beläuft sich auf ein full-in depot.
so führe und handeleich auch...

echt die tollen stockpicker und ihre besonders
tolle performence geht mir auf den sack.

mein rohstoffdepotist soft im minus....
mein dt. depot gut implus. zusammen korreliert es massiv im plus
bez. einzelner titel. ich lebe hier eine strategie vor wie man langfristig
investiert und vermögen aufbaut. vom beginn mit defensiveb titeln bis jetzt...

und nochmals, diemeisten die ich in meinen kurzen jahren kennen lernte
haben mit hin und her viel verloren.
und bleibe dabei. weil ich seit jahrzehnten mein geld erfolgreich an der börsemache.
wer grundsätzlich gute titel zu guten ek im depot hat wird langfristig gewinnen...

einzelne ausnahmen gibt es hier denen ich vertraue weil ich weiss sie machen ihr geld mit trades....sehr wenige.

die masse geht eher vor wie ich es hier lehre und aufzeige...

klar, die toolen kaufen immer unten und verkaufen mitviel gewinn oben.

ich nicht,bin froh wenn ich mal dabei bin. in der regel,nachvollziehbar an meinen titeln. gibt es beimirkeine verkäufe mit mehr als 10% minus....

meine strategie ist der gelderhalt, verlustminimierung und langfristiger soweit möglich sicherer vermögensaufbau.

ich weiss, wenn man so vorgeht, auch in diesen zeiten, machr man ab 1-2 jahren invest gutes geld.

und da fühleich mich sicherer, als immer wieder zu traden...dies mache ich mit 1-2 titeln maximal. siehe zur zeit caza gold....

nicht falsch verstehen aaahhh,aber deine strategie kenne ich nun....

mitmeiner führe ich nun sehr viele user beruhugend mit den titeln in die zukunft...und erlaube mir zu sagen, recht sicher.

das rohstoff-depot war über 30% im plus...und entgegen deiner aussage habe ich auch einige titel mit schönem gewinn verkauft...

illumina mit 74%,lakemit 30% die trade posi,lynas mit 30%, grange mit 15%....aber bei vorgelebtem full-in machr man die schwankungen eben mit...

ich gab an bis dez 2012 rechnen wir ab,bis dort bin ich sehr zuversichtlich bez. der performence beider depots.

gemerkt sollte man haben wie wichtig es ist das man auch mit guten mittel-kapitslisierten titeln sein geld zu machen.

bei den rohstoff-titeln wissen die meisten weder grades noch eine tier einstufung nachzuvollziehen....ist keine tier-rasse, wurde ich schon gefragt...

aaahhh, wenige, wie opla z.b., machen mit reinen rohstoff-titeln geld...

ich will aufzeigen, siehe depots, wie man depots aufbaut und langfristig ausrichtet,ohne täglich traden zu müssen....sehr ähnlich kleiner chef sein vorgehn...

sorry, aber ich weiss nicht warum du mir jetzt das dritte mal vorwirfst in schwachen zeiten zu verkaufen um wieder niedriger einzusteigen....poste doch bitte, wie ich immer, zuletzt bei caza, vorher deine trades und nach vollzogenem verkauf...

weiter so, bitte unterlegt mit beispielen.

mir geht die hetzte nun langsam sehr, sehr auf den sack, ala tim werde ich
wenn dies, auch per bm und mail so weiter geht....

wenn mich hier keiner mehr will höre ich auf.
man bin ich angepisst....kostlany habe ich pers. gekannt....

noch jemand hier in meinem alter und erfahrung, bin immer noch als senior tätig, beratend. mich schreiben bb und börsenbriefe an wg. meiner depots und performence hier, mit respekt.

und für die, für die ich das hier mache, werten es nicht, nein man wird beleidigt und denunziert (nicht du mein lieber, schreibe mir gerade frust runter) du bist sehr konstruktiv...

ich habe teils sehr ausführlich, siehe coba, einen leitfaden vorgegeben und selbst auch vorgemacht.mutig von mir in voller transparenz zu schreiben...

mit bellzone habe ich z.b. mehrmals wöchentlich kontakt, dies will ich nicht für mich behalten, gerne teile ich es für alle mit...

im großen und ganzen sind auf wo anscheinend nur vollprofis.
da ist meine meinung und erfahrung wohl fraglich.
alleine die von urpferdchen sehr gut detaillierte charttechnik z.b. zu dem dax deckt sich mit meinen angaben...ich hatte von dax ständen unter 6000 gesprochen und einem doppel boden da waren viele noch auf dem klo...

sorry, musste mal sein.

gruß
zyperus
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
hallo,
man beachte mal die performence meiner depots....

der großteil hier, und darum auch die frustquote so hoch, derber im minus. rohstoffdepot mit 10% im minus, das dt.mit 5% gesamtperformence im plus....

caza läuft wie vermutet, 0,195 waren schon, schöner trade beginn, nun 30% im plus...bei 0,22 kommt sie raus....

so, wollte gar nicht im wellness urlaub schreiben.

nur, warum schreiben die hosen-pisser, die mich per pm oder mail anmachen nicht hier....weil sie keine eier haben in der hose.

und die die eier haben wie z.b. tim, der zwar proffessionell, aber viel info und news wie schulle freigibt, werden dümmlich niveau los angemacht.


SUPER MEGA.
HANS60 hat sein tagebuch zu einem threat gemacht....der hat eier in der hose, bei uns alten hängen sie zwar, aber....

so, habe fertig.

gruß
ralph
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Zur Information -
Meine Frau ist gestern nach 3 Wochen Zu Hause - Pflegestufe 4 - 5 - ohne Schmerzen
erlöst und eingeschlafen. Meine Frau wurde täglich schwächer - und ist seit gestern morgen erlöst.
Sie wurde 3 mal am Tag von Diakonie Schwestern bestens versorgt.
Bitte keine Beileidsbekundungen - nur zur Information. Es geht vielen anderen Krebspatienten viel
schlechter oft mit Jahrelangem Leiden.
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 46.796.221 von zyperus am 09.04.14 21:23:00Und der stinkfisch nun mit 4 Daumen gerühmt....

So kann man michimmer besser verstehen.....

Hier lesen wohl einige neidhammel mit......

Wenn ihr Eier habt macht ein Depot auf.
Und das transparent....man kann alles nachvollziehen....

echt arme würstchen. Shitstormer mit windeln...

solche Buben rauche ich selbst heute noch in der pfeife. ...

so. Genug....eierlose kerle. Hahaha

also. Weiter.
mal sehen was noch kommt.
erfahrungsgemäß legen die Buben nach....
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 46.735.481 von vinumbonum am 31.03.14 09:19:54Ich habe nicht so viel Zeit um viel mehr als die Charts reinzustellen - das sieht nach dem reinstellen so einfach aus.
Ich brauche aber viel Zeit dazu - und ich muss aufpassen, damit das auch stimmt was ich im Chart sehe.

Und zwischendurch kommen noch Anrufe - Termine von Kunden - Bekannten.

Einen krassen Fall habe ich mit Versicherungen erlebt, bzw. arbeite daran.
Ein Bekannter ( Anwalt ) hat im Oktober das linke Auge verloren durch einen tragischen Unfall - zuhause auf der Treppe,
mit 2 Sprudelflasschen hochgelaufen - gestürzt - auf die Sprudelflassche mit dem linken Auge.

Die Versicherung lehnte gleich ab -wegen einer Klausel die Versicherung in den Vertag geschreiben hat,
OHNE dem Kunden dies -extra - kenntlich zu machen.

Ich habe gesucht - telefoniert - andere gefragt - Versicherungsklauseln gelesen - nur die relevanten.
Die Lösung gefunden - die Tochter Anwalt schreibt an die Versicherung und erkennt den -Schaden - an.

Dann ausführliche Untersuchung in Uni-Klinik von einem Professer - Gutachten - er hat sich 2 - 3 Stunden Zeit genommen.
Das Gutachten Super - Objektiv.
Invalidität 50 % - Vorerkrankung am Auge 22% - Invalidität 28 %
Nun kommt der Hammer -
Die Versicherung zahlt die 28 % Invalidität - so als ob die ihre eigenen Klauseln NICHT kennen.
( Es gibt Versicherungsbetrug von beiden Seiten.

Ich bekomme die Unterlagen - lese Klauseln - und wusste in allen Unfallversicherungen die Klausel 3. da steht der wichtige Satz.
Vorerkrankungen unter 25 % werden NICHT angerechnet - das heisst ab 26 % volle Anrechnung.
Oder Unfallfremde - Invalidität.

Die Versicherung die der Bekannte hat, hat 3 Stufen - etwa wie beim Auto
kompakt - Klasse - bis 25 % Keine Anrechnung
Mittel-Klasse - bis 50% keine Anrechnung
Premium - Klasse - KEINE Anrechnung - für entsprechend mehr Beitrag.
Der Bekannte hat Premium Klasse Versichert.

Die Versicherung hat gelestet als ob er keine Auto sondern ein Fahrrad versichert hätte - Bildlich gesprochen.

Die Versicherung hat nur 1/3 der Leistung gezahlt ca. 111 K. - die 28 % Invalidität.
bezahlen muss die 330. K.

Die betroffenen Anwälte haben die Auslegung der Klauseln nicht gekannt - das ist halt Versicheriungs- Chinesisch.

Nun bin ich gespannt was die Versicherung nach dem Anschreiben macht.
Wenn die geleistet hat, kann es sein, dass der Anwalt die Sache den entsprechenden Stellen zugänglich macht.

Solche Sachen, den Kunden / Bekannten zu helfen ist mein Hobby -
die Hilfe ist für die Bekannten - kostenloser Service.

Ich habe schon vielen Bekannten zu Leistungen - vor allem aus der Unfallversicherung verholfen.
Viele vergesssen z.B. nach einem Jahr nach dem Unfall - Invaliditätsleistzung zu beantragen.
z.B. vor 2 Wochen für einen gebrochenen Fuß ( meines Brüders ) er bekam 6.500 € aus 90.000 Euro
Invaliditätssumme.

Wenn der Arzt 1 Jahr nach dem Unfall z.B. 1/10 tel Invalidität am Fuss feststellt, dann sind das
aus 100.000 € Invaliditätssumme 6 - 8.000 € - das die meisten ihren Versicherungen schenken.

Und dann ist mein Hobby - nach meinem Depot sehen - mit der Chart-Technik.
Und die Charts hier rein stellen.
Hoffentlich kann Zyperus bald zurück kommen - um sein Stamm-Depot zu pflegen.
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.165.437 von zyperus am 15.05.12 09:16:26auf meinungen von usern deines kalibers lege ich sehr großen wert. :confused:

Der gute Tim Luca hat fast nur Geld verbrannt... übler Track Record und wird noch als Expert ernannt... Völlig unseriös auch von w/o!!!

Meine liebe Freunde, w/o wird mir zu Dumm, Posting werden gelöscht, extrem viel negativ denkende Personen versammeln sich in diesem Forum. Dein Thread Zyperus :kiss: ist da ein Ausnahme.

Ich konzentriere mich lieber auf "meine" (Börsenbrief) OTC Werte. Mehr Zeit wird mich nach der Geburt des zweiten Kindes eh nicht bleiben und die Performance History spricht ne klare Sprache (OTC vs. Rohstoffklitschen). War ne gute Erfahrung und ich danke Euch für Eure Kollegschaft und Ratschläge.

Ich wünsche Euch alles Gute!!!

cheers
7 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Hallo liebe wallstreet onliner,

ja, ich lebe......noch oder,.....wieder besser.

nach einer sehr, sehr aufreibenden gesundheitlichen k.o. phase.

nein, dieser, meiner threat wird nicht sterben.

das wohnzimmer wird gerade wieder eingerichtet.

die depots mit den werten sind aktiv.

das deutsche mit einer 1 jahres performence (dez 2011 - dez 2012)
von ca. 25,5% plus

das rohstoff-depot im gleichen zeitraum mit minus 12,8%

unterm strich beide mit einem schönen plus.

beide depots werde ich weiterhin (bei standhafter gesundheit) weiter führen. weiterhin mein anliegen meine strategie und wissen/kenntnisse bestmöglich berständlich nachvollziehbar zu führen.

es wäre nett wenn einer der lieben alten bekannten die depots einstellen könnte, zwecks transparenz mir eine hilfe. ansonsten stelle ich die links wieder ein.

ihr habt mir auch sehr gefehlt. ich konnte nicht mehr.

ich freue mich sehr den threat wieder mit leben zu füllen, es waren mal deutlich mehr als 1000 aufrufe pro tag.

in meinem stile werde ich wieder aktiv werden.

im rohstoff-depot stehen zwei verkäufe an. im dt. depot auch zwei verkäufe. die neuen titel stelle ich in alter manier wieder vor.

nun muss ich erst mal lesen was hier seit meinem kurzfristigen abgang so geschrieben wurde.

liebe grüße an alle, die mir nah standen sind es hoffentlich noch.

also. los gehts. bitte, die mich nicht kennen, bitte meine ersten seiten ev. nachlesen.

zyperus

lg grüße @all die lust haben mich zu lesen.
18 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 46.352.088 von CloudMOD am 31.01.14 13:13:21hallo cloudmod,
nungut, dann ist dem so....

ich weiss nun zugut das es einige börsenseiten betreiber
gibt die wo nicht wohl gesonnen sind.

auch weiss ich das hier einige derer fleissig lesen....
auch hat mein threat teils mehr aufmerksamkeit als besagte
teils selbst....

ich hatte anfragen ob ich nicht auf etwaige wechseln oder schreiben will...

ich verbleibe einzig hier, macht mir spaß wenn die bezahlten, für viel geld,
schreiber mit ihren depots meinen hinterher hinken....da ich mit neid
und mißgunst umgehen kann...

seit ich anfragen hatte mit der bitte bewußte titel zu empfehlen ist mir
die situation und aktion hier umso wichtiger...

es gibt wirklich eine art promo von akteuren die schlechte aktien gut reden.

und das gegenteil werden urpferdchen und ich hier weiterführen...

also, weiter liebe mitleser und schreiber, werden unsere börsenzeiten
selbstständig umsetzen und autark, unabhängig sein.

traut euch, meldet euch an, habt anteil hier...
gruß
zyperus
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 45.601.045 von keyar am 10.10.13 11:14:39hallo,
la leider bekannt. sein vertreter erwin matula war auch bei wo, oder ist noch, aktiv. picker ist sein wo pseudonym.


ich bin über den abschied von tim sehr, sehr betroffen.
hatte einen sehr guten kontakt zu ihm....noch kurz vor seinem
mining scout rücktritt war er auf reise und berichtete....

TIM ICH VERMISSE DICH SEHR

wie die liebe vermutung schrieb.....125 freunde löscht man nicht emotionslos
sein rücktritt in summe beängstigt mich und vermute nichts positives....

ich empfinde es als extrem rücksichtslos wie rüpelhaft sich hier viele dazu äußern.....

für mich war auch schon der anlass gegeben mich von wo zurück zu ziehen....
und einzig, meine pers. gründe, waren andere user......neider, dummlaller,
etc.man merkt leider den niveau verlust in vielen threads, diese werden von den deppen kaputt gemacht....
mich hat man dementsprechend beleidigt und massiv angegriffen verbaler seite.

wo macht dagegen zu wenig.....ich würde am liebsten, wenn möglich, ein internes passwort für meinen thread vergeben, um selektiv zu wissen und die qualität aufrecht zu halten.....es stimmt ja zum glück hier unter uns....

aus einem rohstoff-thread in 2009 wurde der thread
TIM LUCA UND FREUNDE.......

und das war lange das / der beste thread den es hier gab (rohstoff-bereich)

gruß
zyperus
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
hallo,
nun möchte ich gerne ein depot vorstellen welches ich hier vorstellen möchte.

anteilig rohstoffwerte und dax/stoxx/dow titeln.

focus aber rohstoffe.
ich möchte bitte nicht belehrend wirken, dies soll als kleine
hilfe dienen. die von mir gekauften werte in diesem depot werde ich jeweils kurz vorstellen, bei großen werte gehe ich von einem gewissen bekanntheitsgrad
aus.

depot werte:
grange res.
aditya birla min.
spanish mountain gold
tribune
lake shore gold

commerzbank
illumina
salzgitter
beiersdorff

im nächsten post die anzahl und werte.
wichtig!
zwecks gelderhalt werde ich meine startegie einhalten, und strikte verlustbegrenzung einhalten.

dieses depot wird nicht reel geführt. dies entspricht meiner pers. meinung
und soll keinerlei kaufanregung oder verkaufanregung sein.

gruß
zyperus
11 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Zitat von zyperus: Tja....vielleicht in deinem threat besser aufehoben

Der verlust jeglichem niveaus ist der gewöhnlichkeit
Des perfiden ansinnens anlass gepaart mit dem
Anlass von der möglichkeit sich über flüssig zu
Äussern...

Sinnloser geht es nicht.




Der Beitrag spricht für sich und dessen Autor

Ich habe erst gar nicht mitbekommen, dass ich gemeint war, so dumm konnte ich nicht denken. Nachdem man mich darauf hingewiesen hat und ich feststellte Rosenholzi hat keinen eigenen Thread war klar dass ich gemeint war.
Ich habe niemanden beleidigt oder bin jemanden zu nahe getreten sonder besaß nur die unverfrorene Frechheit mal ein Unternehmen etwas kritisch zu betrachten. So wird dann innerhalb von ein paar Tage aus "hallo lieber, treuer hans" eine "perfide Person", das nenne ich mal eine tolle Karriere.

Alle Zyperus- Fans kann ich beruhigen, Zyperus kommt wieder, ganz sicher denn "The show must go on" und kaum jemand merkt etwas.
H
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
ich versuche nun schon den ganzen tag ein bild einzustellen.

ich würde gerne eine kerze für stefan und anna anzünden...

in gedanken für das neue jahr.

jede/r
der sich an sie erinnern kann gibt einen daumen...
die sekunde beim klicken auch an sie denken!

nach den ersten beiden jahren reger anteilnahme zu beginn...
ist stefan mit seiner lieben anna so auch im 3ten jahr dabei
lg an karl
Dem ganzen Wohnzimmer einen herzlichen Glückwunsch zur 1000. Seite!
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
hallo,
warum bleibt man nicht in seinem threat.....

hier lesen an guten tagen über 3000 Leser mit....erarbeitet durch urpferdchen und die bekannten Protagonisten.....

und sollte auch so bleiben.

jeder in seinem threat, ob charttechnik oder egal was....dort um seine meinung zu vertreten...ist richtig.

gerade in der charttechnik ist die Bandbreite der eigenen Interpretation groß....widersprüche der Profis dies bezüglich normal.....und es sollte nicht darum gehen anderer leute ihre erarbeitete Ergebnisse besser zu stellen oder als Ansatz der eigenen Meinung breittreten....austauschen ja und diskutieren gerne.....

aber nicht andere Charts im fremdthreat beschreiben und versuchen in threats die kaum einer ließt zu holen...schlechter stil....als threat eröffner erlaube ich mir das mal wieder zu schreiben....

urpferdchen weiter so. danke für deine mega zeit und arbeit welche du investierst.

wir sind gefährten seit jahren....und hatte das glück urpferdchen kennen zu lernen und waren und sind kollegen die sich auf aufenhöhe und anstand mit stil blind verstehen....

es lesen viele mit die vielleicht keine oder wenige chartkenntnisse haben....und urpfedchen ist unermüdlich.

alles liebe und gute an die Gattin....

lg zyperus
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Ich finde deine/eure Charts und Einschätzungen super! Zyperus hatte dich ja auch quasi darum gebeten deine Charts und Einschätzungen zur aktuellen Lage zu schreiben. Die Charts zeigen oftmals was am Markt los ist und was anstehen könnte, daher schätze ich die täglichen Charts sehr.

Lass dich nicht schon wieder abschrecken, nur weil die Diskusion um die Charts alle paar Wochen aufkommt.

Wem die Charts nicht zusagen, kann ja einfach weiterscrollen...

Zyperus Ansatz hat ja auch viel mit der Gesamtmarkt-Situation zu tun, daher sind solche Einschätzungen schon im Sinne des Threads, so zumindest meine Meinung.

Gruß
Spriing

Ich hoffe zyperus meldet sich bald...wir vermissen dich sehr mein Freund!
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 45.912.672 von Jon_Schnee am 25.11.13 14:38:57Guten Tag

Ich lese den Thread nun seit 2 Monate. Interessanter Thread.
Doch sonst wirklich interessant.

Wer hat mit Aktien Picking nachweislich Dax, MDax über einen längeren Zeitraum (mind. 2 Jahre) outperformt?



hallo jon_schnee,

da mein threat ja doch für dich interessant scheint, ich verstehe
dein post überhaupt nicht....was willst du aussagen?

....und bitte, solltest du wirklich zwei monate mnit lesen dabei sein...
dann wirst du die performence nachvollziehen könnenn....

UND leicht angepisst bin ich bei deinem unterstrichenen nachweislich....

transparenter wie meine depots geht es nicht....du unterstellst mir
mit deiner aussage etwas.....UND DAS TICKE ICH ÜBERHAUPT NICHT.

mein threat ist nachweislich.....mein dt. nebenwerte depot liegt im schnitt bei ca. 50% im Jahr.....

.....so und nun lösche ich meine gedanken an deine komische einstellung
und post im threat.

Bitte habe anteil von dem alle etwas haben....oder verbleibe in deinem threat.

postings dieser art hasse ich wie die pest.....sofort habe ich wieder
die radfahrer am backen....werde beleidigt und man wirft mir, wie du
mit deiner ansage, den nachweis vor....

wie ich schon mals schrieb, am liebsten wäre es mir es gäbe ein internes passwort für den threat....mir vergeht die lust bei wo immer mehr.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Ihr sucht zuviel nach gründen...
die sanktions Quartale 3 werden die Bilanzen heftig verhageln.
Wie ich schon früher geschrieben hatte auch die jahresprognosen.

das geht weiter runter kurzfristig. Meine meinung.
schaut mal nach der oft von mir erwähnte n umlaufrendite.
wieder historisches tief....

die Märkte werden weiter in die Knie gehen. Zum Jahresende erst
werden die guten absehbar und vermerklich aufgrund gutem mm
die zahlen Spektakel vorstellen.

Vergleicht nicht das bisherige entstandene minus als zu hoch mit rebound
potential. Das ist falsch.
sichert eure 2014er gewinne. Das schreibe ich seit langem.
die zeitigen Börse besteht aus grossem kapitalabfluss. ...die kleinen machen den Fehler
das ihr es zu früh für günstig haltet....

leute. Seit Februar bereite ich euch darauf vor.....habe viel geschrieben und erklärt.
Aufgefordert sich die indices seit 2009 anzuschauen...

in diesen Zeiten baut man ab.....
Begonnen mit den 100er sprünge n im dax....ist entgegen meiner Meinung zu urpferdchens
im Dax nochmals viel Luft nach unten dies auch in den genannten titeln. Dort stecken noch massive
gewinne der vorjahre. Es geht ja nur um geld.
die bigs haben gelernt und setzen die erlangte jahres performence nicht mehr aufs spiel.
seit Sommer ende. Einige pushten noch in der Ferienzeit selektiv hoch mit wenig vol.
um Kasse zu machen. Nach der Sommerpause herschten durchweg hochstände.....ich schrieb auch....
glaubt ihr wirklich das nach einem 4 Jahres mega Zyklus es weitergeht.....nein.
die Korrektur ist seit langem im gange. Nur raffen es die meisten nicht oder verstehen es nicht.
gewarnt hatte ich deutlich und früh. .....nun ist es im gange. Ich denke an keinen crash.
ich schrieb das ich denke viele sind anscheinend zu jung die Lage einzuschätzen oder haben
die hintergrund Kenntnisse nicht.....

Dito gold. Nun sind viele ans der grossen Banken auch meiner meinung.....
der gold Zyklus geht weiter.....aber erst wird weitreichend und langfristig durch die branche
Kasse gemacht.....das was die meisten falsch machen. Zum richtigen Zeitpunkt rausgehen und abbauen.
ich habe die 2014er performence von über 60% gehalten.....
Gold wird Richtung 1000 gehen. Eventuell darunter. Im ersten Quartett 2015 geht es weiter beim gold.
mit denen die wirklich gut sind und wirklich günstig produzieren. Damit meine ich keine 1100 in Situ
sondern wie medusa oder mincor. Die in 2013 zu 3 13uhr und 4 17uhr produzieren....
die Bereinigung wird dem Markt gut tun. Genannte haben sogar als Ausnahme eines guten mm
bis 2015 zu ca. 14 50 USD vorverkauft......

der dax wird stark belastet in das neue Jahr gehen. Meine vor langem genannten Stände sind bisher
leider erreicht worden.....was bekam ich bm mit anderer meinungen.....die 8200. Genau 8336 sind die angepeilten ziele.....

wichtig damit zu rechnen das es Phasen mit niedriger invest quote geben muss.....

die Märkte nehmen Meinungen und Belastungen meist um bis zu einem jahr vorraus....
fiktiv lag ich mit meiner Einschätzung Anfang des Jahres richtig.
die zeitigen Meinungen zur Lage empfinde ich persönlich zwar teils richtig.
sind sie aber zur zukünftigen marktlage für mich völlig uninteressant. .....denkt nicht
Im ist.....versucht die future zu verstehe.....handeln müsst ihr eng im ist.....
das machen einige falsch...

zu hohen Ständen ein depot zu eröffnen ist mutig genauso wie käufe......

es gibt fundamentale Titel mit über 10% div.
diese in korrektur Phasen kaufen.....

teils verrenkt ihr euch hier......aktiengeier respekt.
du bist ehrlich.......

ich denke viele hier sind 40 Jahre alt und jünger.
wer über Jahre und Jahrzehnte long erfolgreich sein will muss sich
an bestimmte Verhaltens Muster streng halten.....dazu gehört auch eine
kleine invest quote in Zeiten wie diesen.....

ich vermisse leider immer mehr hier den long Anlage Aspekt mit entsprechendem
depot verhalten und regeln......es mutiert zu einem zocker threat hier.

daher auch ab und zu mal mahnende Worte von mir.....

lg
zyperus
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 53.732.595 von streiffi am 20.11.16 08:25:03Typisch Streiffi - Schadenfreude - anstatt sachliche Informationen -
Informationen NUR gegen Geld - typisch
6 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 53.732.757 von streiffi am 20.11.16 09:06:22
es ist unser Wohnzimmer
Lieber streiffi,

es ist auch dein Wohnzimmer, wenn du nur möchtest.

Neben Börse hat es hier in diesem thread mit stefanna und vielen anderen,
sehr "gemenschelt".

Stefanna ist leider nicht mehr unter uns.
Er fehlt und ich hoffe, seiner Anna geht es gut

Zyperus ist gesundheitlich nicht gut drauf, deswegen ist das Wohnzimmer
immer dankbar, wenn er seine Energie nutzt und sich in seinem thread einbringt.
Sein Depot erläutert und aktualisiert.

Ich vermute mal, du bist noch ein sehr junger, talentierter Hüpfer,
der das Leben vor sich hat.
Vielleicht hast du auch noch keine Sorgen
erleiden müssen.

Urpferdchen hat uns, neben seiner unermüdlich täglichen Beiträge,
eben auch an seinem Leben teilhaben lassen.

Ich vermute, ihm steht nicht der Sinn, sich mit dir zu streiten bzw auseinanderzusetzen.
In jedem Haus ist ein "Ach" und Urpferdchen braucht seine Kräfte fürs "menscheln".

und zum Schluß,
"mein Freund"
sage ich es dir ganz ehrlich und meine es gut mit dir:

Zitat:
du musst halt die sachlichen beiträge von mir ernst nehmen mein freund !

dieser Satz liest sich,
für mich,
wie von einem arroganten, zynisch, verbitterten Menschen,
der mit seinem Leben nicht im Reinen ist

Neben Börse lasse uns Bitte menscheln,
damit es unser Wohnzimmer bleibt.

vermutung
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
wir können hier alle über Trump lachen und schimpfen. Fakt ist, dass er erstmal am längeren Hebel sitzt. Man kann gerne mal auf den ohnehin schwachen Dax schauen, bzw. bitte den Kursdax. Die Autobauer fangen heute an, was sie während der Dieselaffäre wohl vergesen haben. BMW geht mal durch die 200er. Daimler ebenfalls.

Ein Dobrindt und eine arrogante Autoindustrie mit Lobbyanhang haben das Land nur sturmreif gewirtschaftet. Wir haben keine festen Partner mehr in der Weltm sondern haben uns viel zu lange auf die US Regierung unter Obama verlassen und alles nachgeäfft, was sie uns angeschafft haben.

Sogar das kleine Österreich hat eine Rechts-Mitte Regierung innerhalb von 2 Wochen geschafft ohne Nazi-Vorwürfe des grünen Präsidenten. Wir haben dafür Olaf Scholz als FInanzminister, der die Elbphilharmonie und die HSH Bank vorzuweisen hat, einen Verkehrsminister, der absolut nichst gemacht hat, ausser den AUtokonzernen in den Arsch zu kriechen und eine Kanzlerin, die nur an sich selbst und Macrons Versprechen denkt.

Ich habe mir abgewöhnt, über die Amerikaner zu urteilen. Ich schäme mich langsam als Deutscher.
42 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Dann halt auch meine Strategie...

Ich bin seit kurzem wieder "all in", hätte eigentlich mit einem upmove diese Woche gerechnet, da aus meiner Sicht die Indikatoren auf grün standen. Aber ein wenig "Spanien", garniert mit einem Hauch "Einkaufsindex" und einer Prise "Euroangst", schon sinken die Kurse wieder.
Die "Ängste" vor den Ausgang der Wahlen in Frankreich und USA dienen auch als Grund für...
Ja, für was eigentlich? (*)

Ich habe ein Ultralangdepot, da habe ich
z.B. Caterpillar, Henkel, Nestle, Roche, Krones, Stada, Innotec TSS drin.
Gute Werte, zu einem guten Preis mit guter Dividende;)

Weiterhin rechne ich mit einem sehr heftig ausfallendem Ausbruch nach oben, wenn die Fiats aus den Staatsanlei(c)hen gezogen und endlich alle in die Aktienmärkte geblasen werden dürfen.
Danach wird es spannend:
Die Blase wird spätestens mit dem Zusammenbruch eines Euromitglieds eingeleitet, die Schockwelle dürfte die 2008-Krise wie eine Tupper-Party beim Huberbauern Sepp aussehen lassen.
Es muss schließlich die Geldschwemme auf "Normal Null" zurück gesetzt werden.

Momentan bin ich zu 50 % in Seniorexplorer oder Juniorproduzenten (da sehe ich prozentual die besten Chancen, da Rohstoffe momentan zwar in aller Munde sind, als Investment aber noch nicht auf dem allgemeinen Radar erschienen ist) und zu 50 % physisch (EM und KM, hier sehe ich die Möglichkeit, die günstigen Produktionskosten des Jahre 20xx jeweils zu konservieren) investiert.
Den kommenden Upmove voll mitnehmen und dann all out!
Im Anschluss in aller Ruhe die anderen winseln lassen und die Scherben aufsammeln. Das habe ich 2008 im kleinen Rahmen gemacht, es war leider zu früh nach meinem Studium;)
Mein Ziel ist es dann die großen Rohstoff-Player
z.B.



Bei einer momentanen Dividende von 1,16 € und einem Kaufpreis von fiktiven 11,60 € (gabe es sogar noch ein Stück günstiger) ist das eine Dividendenrendite von 10 %!

und die "Dinosaurier" wie



möglichst günstig für das Ultralongdepot abzugreifen. Priorität A hat für mich dann die Dividende.

Börse ist für mich ein Wellendasein, und je intensiver ich mich damit beschäftige, desto klarer wird das große und ganze Bild.
Irgendein schlauer Mann sagte mal: Kaufen, wenn keiner kauft, Verkaufen, wenn alle kaufen!

zu (*):
Evtl. ist momentan das allerletzte Schütteln am Baum angesagt, ich weiß es nicht. Es geht an der Börse aber auch nicht ums Recht haben, sondern ums Geld verdienen.
Die Indices lauern alle nur auf einen Ausbruch, auch wenn einem die Liste der vorgeschobenen Einwände immer länger zu werden scheint. Die Stimmung ist unten, ich bin bereit...
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Guten Tag.

Mein Name ist Robert - ich bin einer der beiden Söhne von Anna und Stefan. Mein Vater hat vor seinem Tode im Juni letzten Jahres - Herzinfarkt - sehr gerne in diesem Forum "gemenschelt" und fühlte sich zyperus und auch anderen - er sprach zu uns von Vermutung, Manfreddoo, Greedy und Weiteren - freundlich verbunden.
Ich habe endlich sein Passwort knacken können und versuche jetzt die Unterlagen meines Vaters zu nutzen um selbst an der Börse aktiv zu werden. Vaters Vermögen soll vernünftig auch zu Gunsten meiner Mutter - sie ist leider zum Pflegefall geworden - verwaltet warden.
Zunächst möchte ich einfach einmal grüßen, den Grüßen schließt sich meine Mutter und mein Bruder Karl - er lebt im Hause meiner Eltern - an.
Wenn ich willkommenbin werde ich Euch künftig mit ein paar Fragen nerven.
Grüß´ Euch
6 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
hallo,
als threat-eröffner und entsprechend titel gebend erlaube ich
mir folgende ansage. hatte ich zudem anfangs auch und zwischendrin sowie erst vor wenigen Wochen darauf hingewiesen.

dies ist kein optionsschein Zertifikate etc threat.

ausdrücklich erlaube ich dies urpferdchen, prallhans, metallixx und den sonstigen GUTEN bekannten aus dem Wohnzimmer!!!!

und auch nochmals, ich versuche hier Grundwissen und Sicherheit bez. eines privaten langfristigen depotaufbaus zu vermitteln.

ich weiss was ich mache und gebe mir mühe und investiere viel zeit.

in meiner langen Phase habe ich keinen börsenakteur kennen gelernt der
mit den Scheinchen reich wurde oder langfristig etwas daraus wurde.
bis auf sehr,sehr wenige vollprofis die ich auch persönlich kennen gelernt habe.....dies in ein paar jahren wohlgemerkt, und es sind einige jahre.

bei obigen genannten toleriere ich es weil es in meiner Abwesenheit von
diesem Personenkreis aufgegriffen wurde. ich antworte und schreibe auch nichts dazu.

dann ist vieles z.b. von prallhans erklärend und von urpferdchen chartmäßig unterlegt....

...CZ6TP5 vielleicht geht da etwas in den nächsten Tagen

...das Wacker Faktorzertifikat ist gut gelaufen:)

was willst du uns damit mitteilen?????

soll hier jeder irgendein zahlen Buchstaben kürzel aufzählen und dazu mitteilen wie: geil, super, toll

sorry, nicht hier.

dies gleich deutlich, hier waren teils drei bis vierfach soviel Leser am tag. auch weil es gute erklärende info für stille oder gerne gut gestellte fragen von Anfängern sein können....

dazu die Kenntnisse der könner hier.


und so soll es bleiben.

bitte, jeder kann sich gerne anmelden und hier fragen oder info geben.

aber bitte stilistisch so das alle etwas davon haben....

SO enstehen Diskussionen und Meinungsaustausch und kenntnisgabe....

vor fehlern bewahren kann man nur versuchen wenn jeder sein bestes gibt...

nicht falsch verstehen.

musste sein.
8 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 46.164.905 von tortellino am 06.01.14 15:04:56Interessnt, gerade als sich zyperus verabschiedete hat er sein gesamtes Nebenwertedepot verändert. Was für ein Schmarrn und dass die Leute so einen Mist auch noch fressen.

@tortellino

was willst du mir sagen, werde deutlich.....

von welchem schmarrn schreibst du? (meine titel auswahl?)
und die leute den mist fressen....

dann wird solch eine unverschämte post noch mit 8 daumendrückern geschmückt....

wie angemerkt, kennst du meinen threat anscheinend nicht.
erbärmlich mir diese vorwürfe zu machen und zu urteilen.

hier wird keiner ZUM LESEN gezwungen, auch die daumengeber müssen dies nicht. macht es selbst eröffnet euren eigenen threat, stänkert dort bitte
gerne anonym wer die eier nicht hat....oder neid....

bitte bleibt einfach weg. ich möchte hier einen ruhigen threat....wie
es immer war. leider gibt es immer ein gewisses potential an usern die
eine schlechte oder vielleicht keine schule besucht haben.....ich helfe
euch gerne....aber mit stil.

die bm und mail beleidigungen ignoriere ich zukünftig....

apropos, wurde auf eine gute art hingewießen....

gruß
zyperus
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 46.683.375 von zyperus am 23.03.14 18:13:42Beiträge: 10.575
Aufrufe heute: 2.017:eek:

Lieber zyperus,

dein thread hat jeden Tag viele treue Leser
einer Handvoll Tortelinos sollte man nicht die Macht geben:rolleyes:
und dürfen nicht der Grund deiner Abmeldung sein


bitte überlege es dir

die Qualität des threades
der sachliche Austausch
die Freude und Anerkennung eines Urpferchens
machen diesen thread so wertvoll
du hast so viele gute User an deine Seite gezogen

Nachtgedanken
Liebe Grüße
vermutung
Dieses Forum mit dem gemütlichen Wohnzimmer ist mir so ganz außerordentlich sympathisch und auch hilfreich der wirklich außergewöhbnlichen Qualität der überwiegenden Beiträge wegen. Ich bin seit einem halben Jahr nur stille Mitleserin, habe aber das Forum von Anfang an durchgelesen. Als Witwe mit viel Zeit habe ich auch andere Foren gelesen : Dieses ist des weitgehend bemerkenswert zivilisierten Tones,der Menschlichkeit und eben der Qualität der Beiträge wegen für mich einzigartig. Ich kann nur sagen : Vielen Dank für mein stilles Teilhaben dürfen.Ich sitze gerne im Eckchen des Wohnzimmers und höre zu.
Und nun scheinen überflüssige Widerlinge dieses mir so liebe Wohnzimmer vollstinken zu wollen. Lieber zyperus, lüfte einfach - aber bitte bleibe uns/mir erhalten. Ich bewundere Deine knorrige Art.Wenn man so respektiert und auch - in älteren Beiträgen oft erkennbar - verehrt und gemocht wird ,so erlegt das, meine ich, auch eine gewisse Verpflichtung auf. Bitte bleibe uns/mir erhalten!!
Wenn Du das hier als eine Art Liebeserklärung verstehst hast Du recht.
Grüße ins Wohnzimmer
vinumbonum
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Ich habe am Wochenende meine selbst gezogenen Tomaten vom Rama - Becher in Pflanzschalen
umgepflanzt. Die Schalen vom Baumarkt 20 - 40 cm - 5 Reihen je 4 Stück.
Über Nacht stelle die ins Büro - über Tag ins Gewächshaus und Freiland.

lauter Kernechte alte Sorten - die bekommt man bei - HAHM - der pflegt diese alten Sorten -
Das kostet ein Tütchen mit 10 Samen Unkostenpauschale 50 cent in Briefmarken.
http://tomaten.bplaced.net/tomatenhahm.html
Die Bilder dazu gibt es im Tomaten-Atlas.

alles Sorten die man im Freien ohne Dach setzen kann - und im Gewächshaus OHNE Heizung.

Eine Kreuzung aus Matina und Wildling - Matina X - die früheste Sorte und die am längsten tragende Sorte - die habe ich vom Samen-Archiv - Gerhard Bohl.
Wenn da die Krautkrankheit kommt, kann man die braunen Blätte abmachen und die treiben darunter wieder neu aus. - Super Sorte - nicht sehr groß ca. 30 g -

Tarasenko eine russische Sorte - mit Spitze - hat oft am unteren Blütenstand 8 - 10 Tomaten mit ca. 80 - 100 g -
die ersten reifen im Juli - die letzten im September - bis die Krautkrankeit kommt.

Corbarino - von Hahm - die beste Sorte im Geschmack aus Italien - wird im Freien 2,50 m hoch.
ovale Tomaten - ca. 30 g - da lasse ich auch Seitenzweige wachsen - die trägt sehr reich und im Freien Gesund bis September -

Und zum Test Tamina / Matina - ob die gesund sind fürs Freie -
Ich habe auch noch ein ungeheiztes Hobby Gewächshaus.

Mein Bruder hat sich das vor Jahren selber gebaut mit Dachlatten und der grünen Gitterfoliie bom Baumarkt. Als Lüftung hat er oben im First - an beiden Seiten - eine Klappe 40 cm breit die er aufmacht bei Sonne.

Die Samen nehme ich von den schönsten Tomaten und lege die auf eine Foilie (/ Aktenhülle ) zum trocken und dann in
selbsgemachte Papiertütchen.
7 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 46.753.145 von m.klemm am 02.04.14 15:19:04Liebste/r M. Klemm

Themenfremd?

Vermutung bedankt sich bei zyperus, dass er als Börsengröße und erfahrener Trader sein Wissen an andere weiter gibt und somit ein w:o-spezifisches Anbliegen, nämlich das der Kommunikation, wieder stattfindet.

Daneben bedankt sie sich bei urpferdchen für seine Unterstützung und seine umfassende Kommunikation. urpferdchen und zyperus habt ihr es bei w:o zu verdanken, dass wir anderen Hunderte Leser mit dabei sind und ihr einen Arbeitsplatz habt.

Menschlich fremd ist mir ein Beitrag, der das Miteinander, menschliche Regungen hier in diesem Thread kritisiert. Denn davon lebt auch w:o

Fachlichkeit, Lebendigkeit, Menschlichkeit, Informationen, Austausch, Respekt und Idealismus.....davon lebt die Welt.

Herzlichst
T.
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 46.753.231 von teresas am 02.04.14 15:31:09Hallo teresas, hallo liebe Diskutanten,

wenn es hier von allen gewünscht wird, können Sie auch themenfremdes diskutieren. Soweit ich weiß wurden hier keine Beiträge mit der Begründung "themenfremd" entfernt. Auch den Beitrag von vermutung hatte ich nicht entfernt. Ich merkte es vielemehr an, da wir nicht in allen Thread mitlesen! Ich hätte diesen Vorschlag von vermutung also niemals gelesen, wenn Sie mich nicht extra auf den Beitrag in diesen Thread hingewiesen hätte. Hingegen im Feedback Thread

http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1127236-4991-5000…

lesen wir täglich mit. Wenn hier Vorschläge gemacht werden oder Fragen erstellt, werden diese innerhalb kürzester Zeit gelesen, beantwortet und weitergeleitet.

Eine andere möglichkeit sind direkt BMs an die Moderatoren zu schreiben.

Da wir tatsächlich immer auf der Suche sind nach neuen Moderatoren habe ich die Vorschläge von vermutung einfließen lassen.

In dem Sinne..... Fröhliches Diskutieren zu Bärlauch, Charts und Wetter :-)

Beste Grüße
m.klemm
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Hallo.
ein guter Beweis oder Nachweis was ich teils hier mitmache...

fisch. Du tust mir leid.

in zahlen. 2011 meine Performance über 50% mit meinem Depot
2012 dito über 50% i meinem depot.
2013 komischerweise durch Zufall und blindes Glück etwas mehr.
2014 bisher knappe 27%....

Achja kein Vergleich zu deinen seriösen titeln....da komme ich bei weitem
nicht an deine performence.

auch die armen wichte die den Neid mit Daumen werten...

also mal drei Neider und einer hat sich geoutet.

ich weiß aus sehr. Sehr vielen netten Mails das ich vielen beim Gegenteil
helfe. Lieber stinkfisch. Sie verdienen mit mir.

mit meiner Art und meinem können....Habe ich Mitleid mit dir.

weiterhin wünsche ich dir so erfolgreiche Zeitpunkte zum investieren wie dito
deine titelwahl und timing.....

nun versteht man mich wenn ich hier zwischen drin mal die Schnauze voll habe.
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 54.859.678 von streiffi am 03.05.17 22:48:15Streiffi kann es nicht lassen kommt irgendwann aus dem Untergrund und schreibt er ist voller Cash....
oder vielleicht lief es doch nicht so gut in letzter Zeit.....wer weiß?

Ist wirklich einfach hier den großen Trader zu spielen ohne sinnvolle Beiträge und Vorstellung deiner Werte......mag sein das Gold weiter fällt aber deine Art gefällt mir einfach nicht.

Hoffentlich kommt jetzt nicht wieder das ganze Gesülze.......ich hab ja gleich gewusst...."Da ne Welle
und da noch Eine" für mich lauter Käse....... Charttechnik ja....auch ganz wichtig aber im normalen Rahmen nach Urpferdchens Art.........für min. genauso wichtig sind die Fundamentaldaten.

Mein Depo lief die letzten drei Wochen eher schlecht als recht......man muss es einfach auch mal zugeben können........wer hat schon große Gewinn eingefahren die letzten Wochen?......so ist Börse
Mit dem Ergebnis von ca. 20% Plus im Depo 2017 kann ich noch gut leben!
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 46.160.459 von zyperus1935 am 05.01.14 18:55:25ein frohes neues jahr.

die masse der mails und dazu der angekündigte rückzug
im dezember nun die wie dito versprochene ankunft.

...nungut. 2 eingriffe im dez. der gesundheit hoffentlich
weiterhin positiv folgend...

weiter geht es.

wie im threat titel beschrieben....nun die übergänge der
depots bezüglich ausrichtung in das börsen jahr 2014.

das letztlich von spring eingestellte depot ist korrekt gelistet.

es muss s&t jedoch entnommen werden.
ich habe sie verkauft, das für mich persönliche kursziel liegt
kurzfristig bis mittelfristig unter meinen erwartungen....

das nebenwerte depot verbleibt somit komplett, einige titel auf dem
wege das es ein ewigen depot wird....dazu noch mehr.

unter:
http://www.comdirect.de/inf/musterdepot/pmd/freunde.html?por…

ist mein aufbau depot ersichtlich. dies mit meinen favoriten für die
kommende saison. es sind durchweg hier unbekannte titel mit von mir
ausgesuchten titeln.

somit sind als aufbau-ewigen depot das 1. erstellte aus dez 2011
nun in ergänzung mit diesem. beide depot titel halte ich.

ich stelle jeden titel noch ausführlich vor.

die letzten käufe im bekannten depot mit triplan, mybet, mox, lotto24 und süss laufen und sind weiterhin aussichtsreich.

ich habe bewußt meinen anlagehorizont auf kleine sehr gut selektierte
unternehmen mit einzelmerkmalen in sondersituationen gelegt...

alle depot titel des nebenwerte segmentes werde ich ausführlicher besprechen. weiterhin lasse ich die titel laufen.

im rohstoff depot:
https://kunde.comdirect.de/inf/musterdepot/pmd/uebersicht.ht…

sind african enr., almaden, scorpio, rio alto, spanish, tiger res., lake shore, rex min., und , wie bekannt präferiere ich schon länger der iron
markt die mir besten mit grange, northern, new mill.

new mill bin ich ausgestoppt worden...warte und liege auf der lauer
der ausbruch wird sich lohnen.

gruß
zyperus
10 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 46.166.363 von zyperus am 06.01.14 17:25:45Ignoriert (Boardmail + Beiträge ausblenden)
Benutzername online seit Beiträge Bewertungen
tortellino
offline
30
38


von dieser funktion wusste ich nichts.
.... das es so weit kommt.

ich werde nun den threat weiterhin in meinem sinne und meinungen pflegen.

gruß
zyperus
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 46.735.271 von prallhans am 31.03.14 08:57:48Ich stamme aus einer Obstbau - Famiie - ich bin mit dem aufgewachsen. Nach der Schule -durfte / mussten ich
und meine Geschwister auf den Acker - rüben vereinzeln - Im Sommer für das gemähte Getreide zusammenbinden - aufstellen - heimfahren - Zucker-Rüben im Oktober bei Matsch von Hand rausmachen.
Bei der Heimfahrt mit dem Erntewagen - habe ich oben geschlafen - und bin von einem Baum
runtergetreift worden - auf den Feldweg geknalltl - das habe ich nicht mehr mitgekriegt.
Schädelbruch - LWS angebrochen - 4 - 8 Wochen im Krankenhaus - entlassen als geheilt mit
LWS-Bruch - 1947 - ich konnte nur auf den Fußaußenkanten laufen - der Körper gleicht viel aus.
Das Kreuz mit dem Kreuz - feiert bei mir über 66 Jahre Jubiläum. Man wollte mich 1973 am Kreuz operieren, zum Glück hatte ich keine Zeit, ( es war Erdbeer-Ernte )- und gute Heilpraktiker
Ohne OP - kann ich Auto fahren - gerade laufen - nicht mehr als 10 kg tragen - was solls. .

Ich als jüngster durfte einen Büro-Beruf lernen - die anderen mussten zuhause arbeiten usw.
Haber 3 Berufe gelernt - Kaufmann - Kellermeister über 20 Jahre - Versicherungskaufmann bzw.
Kundenbetreuer. - da werde ich von vielen Ehemaligen Kunden noch angerufen zum helfen - und mache noch ein wenig für einige gute Bekannte.

Ich kenne die schlechten und danach die guten Zeiten.
Auch die Bombardierungen, zum Glück fast nur von weitem - die Amerikaner die kamen - die zusammengeschossenen Panzer - usw. Die ausgebomten Städte - nix zum essen.

Die Zeit als der Dollar noch 3,20 DM wert war - die 40 DM Startgeld für die Eltern - usw.

Ich habe viel daraus gelernt -
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 46.736.503 von urpferdchen am 31.03.14 11:29:41Liebes urpferdchen
wow
das Wohnzimmer lebt und menschelt,
bringt die liebenswerten Eigenschaften
vom urpferdchen zum Vorschein
ich konnte heute morgen gar nicht genug
deine Beiträge lesen:kiss:

fast bin ich geneigt, mich bei dem Übeltäter
zu bedanken
ich bin überzeugt, dass zyperus bei uns ist
wenn er "Luft" geholt hat,
genug Energie getankt
uns wieder "betreut".

Nicht reden
sondern menscheln vorleben

du hast uns alle berührt und erreicht

Danke
Antwort auf Beitrag Nr.: 53.554.038 von urpferdchen am 26.10.16 09:09:09Über Emil2016

Registriert seit: 29.09.2016

1 Beitrag verfasst.

Hallo, nun reagiere ich nun doch darauf....

Ein Beispiel was auf wo normal ist.....

Also mein lieber emil......mehrfach krass daneben gelegen.....ja, habe ich....mache meine 50%plus im Jahr. achte darauf und warne vor.....gebe mein erlerntes können ein.....
und zocke nicht mit Rohstoffen um Geld zu verlieren eher mit Standards um zu gewinnen....
nunja.....und neider die sich extra ein zweites ego anlegen um mich zu diffamieren schreiben dann halt ich hätte mehrfach daneben gelegen.....also.....gerne lieber emil oder wer sich hinter dem pseudo versteckt.......und keine angst.....streiffi macht sein ding....sollte vielleicht besser in seinem threat verbleiben....auch sein schreibstil gegenüber urpferdchen war schon einige male unangebracht......

ich schreib ja immer lest mich nicht.....aber....vollprofis und Besserwisser mit schlechtem stil sind bei wo bekannt....

nungut....wollte mal aufzeigen welche versuche man unternimmt um mich anzukacken.....

ich habe etra um meine ruhe zu haben damals einen threat angelegt.....
und dieser ist von MIR angelegt und ins leben gerufen....und habe ihn urpfedchen übergeben....

und urpferdchen sein Job und arbeit ist hier konkurrenzlos für mich, dito seine charttechnik.
wer es besser weiss soll verdammt nochmal seinen tghreat aufmachen und sich tausende von Leser erarbeiten....mit Zuverlässigkeit und können.

PUNKT:-)

besonders liebe grüße an urpferdchen, mein lieber guter gefährte.
6 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 53.652.102 von streiffi am 09.11.16 10:34:01Streiffi du bist ein Angeber - zum grosse Spüche klopfen ohne positiven Beitrag oder Charts - brauchen wir hier keine
Angeber - geh in Dein Zocker-Forum. Oder zu Deinen Abonennten.
Das hier ist ein kostenfreies Forum - und soll es auch bleiben.
Lieber Zyperus,

ich finde, man muss kein Genie sein um festzustellen, dass du ein Profi in dem Biz bist. Die Zahlen und deine Ausführungen sprechen für sich. Beweisen müsstest du so gesehen niemandem etwas. Gerade deswegen möchte ich dir nochmals meinen Dank für diesen Thread aussprechen. Dafür, dass du uns an deinen Gedanken und an deiner Erfahrung teilhaben lässt, danken auch für deine präzisen Antworten. Gelernt hab ich hier reichlich und freu mich auf das, was hier noch kommen wird.
Die Arbeit, die du hier reinsteckst, die Werte, die du uns vorstellst- genial.

ICh wünsche dir-als auch allen anderen hier- einen schönen Restmittwoch.
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.287.931 von zyperus am 15.06.12 14:39:20Daumen für die beiden letzten Posts. Ich hoffe du fühlst Dich jetzt besser:-).
Du hast absolut Recht mit dem was du schreibst. Ich hoffe du bleibst dabei! Möchte gern noch viel von Dir lernen.

Liebe Grüße
@zyperus:

Oberflächlichen Anfeindungen sind vor allem oftmals die User ausgesetzt, die sich besonders engagieren.
Bsp. TimLuca, DerBergderruft, Du, KleinerChef uvm., die mitunter jahrelang einen eigenen Thread mit viel Engagement führen.
Allerdings ist man, wenn man so viel GIBT, natürlich auch menschlich betroffen wenn man sich unberechtigter Kritik stellen muss. Das ist vollkommen normal.

Es scheint oftmals so zu sein dass sich die „Kritiker“ gar nicht eingelesen haben und die Intention des eröffneten Threads gar nicht kennen und respektive auch nicht daran interessiert sind. Die „Kritik“ ist somit teilweise oder vollkommen unberechtigt.
Ich kann es mir nur so erklären dass sie mit den vorgestellten Titeln nicht den für sich selbst prognostizierten phantasievollen Erfolg hatten. Oftmals fehlt vor allem Selbstkritik. Es reicht nicht aus sich einen Thread zu nehmen und die dort vorgestellten Titel in sein Depot zu schaufeln und die Verantwortung dann an den Threaderöffner abzugeben (ist aber einfach!). Dies scheint jedoch das Muster derer zu sein, die dann Ihren Unmut in unberechtigter Weise Luft machen müssen. Hierfür gibt es in ganz vielen Threads enorme Beispiele. Meine Ignore-Liste ist voll von solchen Usern. Wie Greedy73 es sagt „Fundamentals, eigene Recherche etc.“ sind u. a. das A und O für oder gegen eine Investentscheidung.

Wer heutzutage kostenlos und uneigennützig sein Wissen aus vielerlei jahrelanger Arbeit preis gibt verdient einfach eine enorme Hochachtung.

Zudem sollte verstanden werden dass hier auch daran gearbeitet wird Wissen weiterzugeben.

Dies verstehen wohl aber nur die Menschen, die es gewohnt sind von anderen auch unterrichtet werden zu wollen. Solche, die eben ahnungslos, unwissend und teilweise beratungsresistent und unseinsichtig sind werden diese Erkenntnis nicht erlangen. Sie haben damit eben ein fundamentales Problem, aus vielerei Hinsicht (Erziehung, Intelligenz oder eine Mixtur aus mehreren Komponenten o.ä.). Weisheit kann man nicht mit Löffeln fressen sondern muss man sich hart erarbeiten.

Wer dies nicht versteht sollte hier bei w:o, in die Trashthreads wechseln und/ oder Shareribs, GodModeTrader, Der Aktionär und wie die Print-/Onlineblätter alle heissen lesen und sich daraus seine Renditeinvestments heraussuchen.

Zudem möchte ich meine Traurigkeit zum Ausdruck bringen das derbergderruft seinen Thread (auch aus anderen Gründen) nicht mehr pflegt.
Daher hoffe ich dass Du Zyperus hier über solche Dilletanten hinweg siehst. Auch TimLuca oder Schuppe07 musste solche Erfahrungen machen und beide sind drüber hinweg…

Es gibt VIELE, die Deine Arbeit zu schätzen wissen. Mehr als diese Klientel der Lernunfähigen.

VIELE GRÜSSE,
WEBSIN
:)

PS: Mir kommt gerade noch die Idee einer Verschwörungstheorie :) Könnte ja auch sein dass es gezielte Useranmeldungen gibt, die nur dies im Sinne haben, um die lernunfähigen „Jünger“ wieder zu den Drecksblättern zu geleiten und die qualitativen kostenlosesn Infos im Netz so gering wie möglich zu halten???
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Hallo allerseits,

ja - der User zyperus ist seit 08.08.2012, 11:21 Uhr, wieder frei geschaltet.

Der Sachverhalt, der zur Sperrung führte, konnte nach erneuter persönlicher Kontaktaufnahme zu zyperus geklärt werden.

Obwohl die Moderation mit Blick auf die erfolgten Maßnahmen völlig korrekt und in Einklang mit den Boardregeln gehandelt hat, tut es uns natürlich trotzdem Leid, bei zyperus für Unruhe oder gar Unmut gesorgt zu haben.

Nun wünsche ich wieder viel Freude in der Community.

Viele Grüße,
Martina Woppmann
8 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 45.840.862 von zyperus am 15.11.13 11:48:00.....sorry nun zeigt der aufrufe zähler 7 an....
mistegal wieviel aufrufe....der wo zähler scheint
seniler als ich zu sein.....

.....und bitte keine mails mehr von den vielen deutsch lehrern....
ich schreibe hier grundsätzlich in kleinschrift....teils wirds dann
vom programm angepasst.....auch weiss ich das hin und wieder haaresträubende
rechtschreibfehler dabei sind.....ich bin derer mächtig.....
ich schreibe mit einer hand....oder gebe über ein sprachprogramm ein....

wenn ich dann alles in korrekturr verbessern würde hätte ich sehr schnell
keine lust mehr....nehmt mich bitte so.
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Zyperus: abgemeldet.

WIE KANN EIN EINZIGER IDIOT DIESEN THREAD KAPUTT MACHEN !!!!!!

Dies war der beste Thread bei w:o

@MOD: Meinen Beitrag können Sie gerne weg moderieren, aber hoffentlich lesen ihn noch ein paar zuvor.
Antwort auf Beitrag Nr.: 45.993.978 von Hans60 am 06.12.13 12:20:12Sehr bedauerlich, dass zyperus sich abgemeldet hat. Ich schätze sowohl seine Art als auch seine Informationen sehr.

Fast noch bedauerlicher, das ein oder mehrere User dafür verantwortlich sind (so meine Einschätung), die sich anderen gegenüber nicht benehmen können oder wollen.

TimLuca's Thread hatte darunter ebenfalls zu leiden ....schaut mal rund um den Beitrag 37032
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1162392-37031-370…

Wer hier mitliest lernt doch auch die Stärken und Schwächen der sonst schreibenden Personen kennen. Sollte ich hier von jemandem nach eigenem Empfinden angegangen werden (der für mich zu den Vernünftigen zählt)...dann kläre ich das doch mal per BM. Vielleicht ist ja gar nix dran und dem Schreiber ist gar nicht so bewusst gewesen, wie es aufgefasst wurde ?...jeder hat mal nen schlechten Tag.

@Zyperus: Überlege es Dir nochmal und melde dich wieder an. Die Deppen sind es nicht wert, dass Du auch auf die "Erwachsenen"/"Menschlichen"/"Gescheiten" verzichtest. Ich würde mich freuen !...schon allein wegen GRR.AX :)

Gruß,
grawshak


PS: Es gibt hier auf w:o nur noch ganz wenig gute Threads. Einer davon ist dieser, ein anderer der von Hans60 (@Hans: weiterhin Gute Besserung, ich hoffe Dein Thread geht bald wieder weiter :) )
na wiedermal super von wo...

wenn man beiträge löscht, war wie immer die
quellenangabe dabei, von öffentlichen seiten.

an dem post habe ich über 2stunden gearbeitet.
war stamm depot tite 2 besprechung.

man ist hier der willkür von moderatoren ausgesetzt...

das nimmt mir im nachinein viel elan....

total überfüssig gelöscht

@wo
ihr lebt von usern und threats, vielleicht begreift ihr auch mal
das dies einen gewissen stil mit powerusern benötigt.

wir sind euer kapital....ich komme wieder in rage hier echt man
sitzt man nachts da und bringt info mit quelle
9 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 46.736.569 von curacanne am 31.03.14 11:38:38So fit bin ich -leider- nicht mehr - man merkt jedes Jahr das man älter wird - ABER
wer NIX tut der rostet -
Wer rastet der rostet.
Oder wer sich die Zeit nimmt um seine Krankheiten zu pflegen, dem geht es nicht besser.
Wer Ablenkung hat, der vergisst die Zipperlein.

Ich hatte vor Jahren in meiner damaligen Kellerei auch Kundschaft die erhebliche Gesundheitsprobleme hatte usw. Die hat einen Satz gesagt, halb aus Spaß und halber ernst - an den ich immer wieder denken muss.
-So lange man morgens aufwacht und es tut etwas weh, so lange weis man dass man lebt. -
Der Satz ist rauh aber herzlich ( gemeint ) .

Vor ein paar Tagen war ich fix und foxi - dann 2 Tage im Garten gearbeitet mit Pausen - und ich bin
wieder viel gesünder.

Den Garten brauche ich um rauszugehen und etwas zu arbeiten - z.B. Rasen mähen 10 ar - ist besser als jede Saune -

Meine Versicherungs-Nebentätigkeit und Charts reinstellen ist Gehirn Jogging.

Ich hatte das Glück, dass mich immer irgend so was wie ein Schutzengel in die richtige Richtung
geschubbst hat.
Und wenn ich übermütig wurde bekam ich einen auf den Deckel.

Der Unfall in meiner Jugend war evtl.mein Päckchen das ich brauchte.

Mein Vater hatte auch das Helfer - Syndrom. - für seine Bekannten.
Für Ihn habe ich mit der Schreibmaschine viele Seitenlange Texte geschrieben, gegen eine
Versicherung.
Da habe ich viel gelernt.
Der Anwalt meines Vaters war zu blöd, der hätte die Sache vergeigt - der Anwalt bekommt sein
Geld ob er verliert oder gewinnt.

Ich durfte die Texte schreiben mit denen mein Vater gegen die Versicherung gewonnen hat.
Der Versicherungsvertreter dieser Gesellschaft, den wir persönlich gut kannten - hat einige Jahre später gesagt.
Die Lektion die mein Vater der Versicherung erteilt hat, über die spach man beim Vorstand noch nach Jahren.
So was macht Spaß.

Ich bin immer zu den Kunden gegangen, wenn Sie einen Unfall hatten und habe das Formular ausgefüllt - und die Kopien den Kunden aufbewahren lassen - und selber aufgehoben - und 1 Jahr nach dem Unfall - gefragt ob er vom Unfall noch was merkt - und dann die Invaliditätsleistung
beantragt.

Bei Schadensfällen lernt man am meisten - als Kundenbetreuer - das habe ich immer sehr gerne für meine Kunden gemacht.
Oder wenn jemand Berufsunfähigkeitsrente versichert hat - die 5 - 6 Seiten - kopiert mit Bleistift
ausgefüllt - dem Kunden mit zum Anwalt gegeben, mit dem Anwalt telefoniert -
Und wenn man die Spielregeln kennt, geht die Berufsunfähigkeitsreite durch.
Und man lernt viel dabei.

Nur wenn man mehr Krankengeld versichert hat ( 183 Tage - dann Aussteuerung ) das höher ist
als die BU-Rente mit Beitrag - dann kann der Kunde das steuern. usw.
Antwort auf Beitrag Nr.: 46.738.485 von zyperus am 31.03.14 16:03:36Hallo Zyperus

Es freut mich sehr, dass du wieder an Bord bist.
Ich denke mal, urpferdchens Bärlauchduft hat dich angezogen.
An urpferdchen ein ganz dickes DANKE :kiss: für den heutigen Tag.

Mit deiner Art und deiner menschlichen, durch die Jahrzehnte gewachsenen inneren Größe hast du diesen Threat am Leben gehalten, bis zyperus durch seine Pause gegangen ist.

Meinen Respekt ihr beiden.
Antwort auf Beitrag Nr.: 47.269.190 von teresas am 07.07.14 08:53:30hallo,
ich bin noch da....und bleibe auch....

da ich keinerlei handlungsbedarf sehe agiere ich dezenter.

meine letzten neuaufnahmen, premier und rare wurden wenig beachtet....

wenn die durststrecke überwunden ist werde ich auch wieder aktiver...

z.z. handeln nur bei verkäufen...oder schnapp nachkäufe....

dyor.

ich kämpfe gesundheitlich weiter...

@all lg zyperus
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Und jetzt noch was, was mir VOLL AUF DEN SACK geht - persönlich. Diese enlende Diskussion um Pegida. MMn soll hier bewusst von Angie ein Keil zwischen Bürger und Linke und Grüne getrieben werden. Wie war es denn früher? Italiener, Yugos, Türken, alle kamen hierher. Wem es nicht gefiel, der ging wieder. Wer hier blieb, lernte deutsch, folgte meist unseren Gesetzen und Religion und Kultur wurden so ausgelebt, dass kein anderer behindert wurde. Damit meine ich nicht mal nur "Urdeutsche". Hier leben ja auch Juden und Moslems zusammen. Da muss man sich halt tolerieren. Wenn man eine Arbeit hat und vorwärts kommt, treten fundamentalistische Irritationen ohnehin nicht mehr auf.
Daher: es soll doch bitte jeder der aus Not hierher kommt, menschenwürdig empfangen werden. Und jeder, der meint, er müsse hier sein wirtschaftliches Glück versuchen: bitte sehr! Wenn es nicht klappt, bitte wieder nach Hause. Auch Flüchtlinge sollten doch eigentlich wieder heim, damit in ihrem Land wieder etwas vorwärts geht, oder?
Wäre doch auf lange Sicht clever, die entsprechenden Länder vor Ort zu unterstüzen, aufzubauen und Handel mit ihnen zu betreiben, oder? Anstatt die Leute hier in Löchern anzusiedeln, in Ortschaften, denen Geld und Infrastruktur fehlt und so den Hass der Bevölkerung anstacheln.

In der SZ war heute ein unsäglicher Artikel, so dass ich den Autor am liebsten mit 139 dezibel anschreien möchte. Da wurde wieder der Facharbeitermangel als Argument angeführt.
Leute, wo sind denn die Firmen, die ausbilden und übernehmen sollten? Ach, ist selber ausbilden wohl zu teuer? Lieber den perfekt deutschsprechenden Harvard Absolventen aus Armeninen, der mit 30 schon 10 Jahre Business Erfahrung hat und nur die Hälfte verlangt? Oder liegt es an den verhaltensgestörten Kevin-Annalena Kindern von allein erziehenden FDP Müttern mit Doppelnamen? Die schlechter deutsch können, als jeder gerade Zugewanderte? Die nicht mal die Uhr lesen können? Aber Mami und Papi haben sich wenigstens beruflich verwirklicht.
Ja was macht denn Deutschlands grösste und wahrscheinlich teuerste Behörde dagegen??? Und was macht denn unser tolles Schulsystem? Hauptschulen für den genetischen Abschaum. Daher muss jeder von den Funktionärseltern aufs Gymnasium geschickt werden, wenigsten bis er dann auf die Realschule wechselt.
Warum hört man denn immer wieder vom Brain Drain? Dass gut Ausgebildete Deutsche dorthin gehen, wo man mehr Geld für weniger Stress bekommt, weniger Steuern zahlt, oder mehr berufliche Entwicklungsmöglichkeiten, soziale Mobilität hat?
Warum haben wir denn ein demographisches Problem? Warum wollen denn Leute keine Kinder? Wegen Kindergeld? Dass ich nicht lache! Die mit den meisten Kindern sind oft Überlebenskünstler mit 4 Nebenjobs. Aber wenn beide Elternteile arbeiten müssen, kann man den Sinn von Familie schon mal in den Raum stellen. Oder wenn die Genderscheiße einschlägt und jeder Mann und jede Frau meinen, sie könnten sich über Naturgesetze hinwegsetzen?
Bevor wir über Pegida eine Diskussion anstacheln, so wie das von den Medien gemacht wird, sollten wir darüber nachdenken, warum das alles so ist und wie man es ändern kann. Gastarbeiter und Flüchtlinge hatten wir ohne grössere Problem nämlich schon immer. Und auch wenn ich grundsätzlich gegen die Pegida- Bewegung bin: es ist jedermanns Recht dafür oder dagegen zu demonstrieren. Deshalb sollten Politiker, die hier Empfehlungen öffentlich kund tun, einfach zurücktreten.

So und noch was oben drauf: Facharbeitermangel? Bei MAN wohl gerade nicht. Ich schrieb ja schon, dass letztes Jahr zB kein Public Viewing der WM mehr stattfand für die Beschäftigten usw. Jetzt das:
http://www.sueddeutsche.de/muenchen/lkw-hersteller-man-melde…
Gut, MAN hat auch Managementfehler begangen und die Krake VW sitzt im Nacken. Trotzdem: denkt an den Dow Transport. Transportwesen ist ein Frühzykliker. Dort werden schnell Kapazitäten ausgebaut oder abgebaut. Und wenn ich sehe, was Transport durhc Europa gerade kosten,.....

Zudem, auch Ford hat Kurzarbeit:
http://www.handelsblatt.com/unternehmen/industrie/fiesta-pro…


Fiesta, das kleine Auto. Die großen Premium Schüsseln haben die Probleme nicht. Während Audi, BMW, Porsche, Daimler Rekorde vermelden, sind die ersten Automodelle, die sich der Arbeiter noch selber kauft, in Bedrängnis. Der Honda Civic wurde in der Tageszeitung heute mit ca. 6000,- € Rabatt angeboten. Ich hatte hier schon oft über den deutschen Automarkt und dessen Bedeutung debattiert, denkt an meine Worte.
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 53.426.694 von urpferdchen am 07.10.16 07:59:51Guten Morgen Urpferdchen,

mich wunderts immer wieder, wie wenig Daumen Du für Deine Arbeit hier bekommst.
Du hast mir mit Deinen Charts und Deinen Statements schon paar Mal den Allerwertesten gerettet.
Ich wollte mich mal auf diesen Wege für Dein Engagement hier bedanken!

Gruß
Lenny
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben