DAX-0,45 % EUR/USD-0,36 % Gold-0,35 % Öl (Brent)-1,79 %

RavenQuest Sofa - Neueste Beiträge zuerst (Seite 2)



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Aktuell befinden wir uns leider noch in einem intakten Abwärtstrend,welcher erst beim nachhaltigen knacken der 0,6 CAD gebrochen werden würde.
Eventuell gibts auch noch ein Doppeltop um die 0,4CAD und danach die Auflösung von einem fetten W nach oben......alles kann, nichts muss.
Der Gesamtmarkt taucht ja auch schon wieder ab.

bs
Moin,

dann bin ich mal auf die nächsten Finanzberichte gespannt,zu welchen Preisen man verkauft hat.
Wichtig ist das RQB einen stätigen Cashflow bekommt inkl. der Servicedivision.
Heute mal ne kleine Erholung,die aber eher der Meldung von Cronos geschuldet ist.

bs
Schon erstaunlich das immer nach guten Nachrichten der Kurs derart absackt ^^ Aber da ich eh nochmal nachkaufen wollte ist das jetzt meine Chance 😎 Hoffe jedoch das es mit der Lizenz dieses Jahr noch was wird 💪🏼
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.363.369 von iknowtheway am 04.12.18 20:03:42Roone wg "Wayne"(=Cowboy).


Bin, RQB, auch "ähnlich optimistisch".
Im Low/High hat Die Aktie schon >20.000% geschrubbt.:eek::eek::eek:
Was ich Mich ein bisschen frage wenn Die Erste Anlage mal rund laufen sollte, Wie Es dann bei RQB weitergehen "könnte".


Wenn magst kannst Dir auch mal Die brit OPTI ansehen,
Das ist Ein Weiteres Ding von Mir:
http://optibiotix-ir.com/content/news/ir_news.asp
(Distrib)Agreements, Agreements, Agreements ist grad Das Thema.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.363.369 von iknowtheway am 04.12.18 20:03:42Ich hatte noch überlegt "Rooney".
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.361.170 von Popeye82 am 04.12.18 17:05:01Ich denke du meinst wohl mich. Eigentlich nennt man mich anhand des Bildes "Blonder" :D

Yup, ich bin hier investiert. Wir befinden uns derzeit in der Nähe meines Einstiegskurses. In 3 Monaten sind wir wieder locker über 1$ nach meiner Einschätzung.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.358.290 von iknowtheway am 04.12.18 12:25:09Lucky Luke

bist Du bei RQB monetär engagiert?
auszug...

Wir sind an einem entscheidenden Wendepunkt in der Geschichte von RavenQuest angelangt und werden schon bald Einnahmen aus dem Verkauf von Cannabis generieren, freut sich CEO George Robinson. Wir erwarten in den kommenden Wochen in unserem Betrieb in Markham eine neue Ernte, die uns beachtliche Umsatzzuwächse bescheren wird. Wichtig ist vor allem, dass die Preise im B2B-Markt günstig und wettbewerbsfähig sind und jenen der Großhändler auf Provinzebene entsprechen. Das bedeutet, dass wir auf zahlreiche Vertriebskanäle zurückgreifen können und in der Lage sind, die sich bietenden Chancen für die Steigerung des Aktionärswerts zu nutzen. Unsere Botschaft an die Aktionäre ist einfach: RavenQuest hat mit dem Verkauf von Cannabis begonnen und wird auch weiterhin wettbewerbsfähige Preise anbieten, meint Robinson abschließend.

https://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2018-12/4543578…
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben