checkAd

Cartier Resources sichert sich drittes Goldprojekt

26.02.2021, 14:58  |  398   |   |   

Cartier Resources hat sich die noch ausstehenden 50 Prozent an dem Fenton-Goldprojekt gesichert. Im Fokus steht aber die neue Ressourcenschätzung für das fortgeschrittene Chimo Mine-Projekt.

Cartier Resources hat sich die noch ausstehenden 50 Prozent an dem Fenton-Goldprojekt gesichert. Im Fokus steht aber die neue Ressourcenschätzung für das fortgeschrittene Chimo Mine-Projekt.

Cartier Resources kauft JV-Partner bei Fenton-Projekt raus!

Cartier Resources (0,31 CAD | 0,20 Euro; CA1467721082) macht Nägel mit Köpfen und kauft die restlichen 50 Prozent am Goldprojekt Fenton vom Partner Soquem Inc. Damit hält Cartier nun 100 Prozent. Im Gegenzug zahlt Cartier nach Abschluss der Transaktion insgesamt 700.000 CAD, die sich in einen Cash-Anteil (300.000 CAD) sowie 400.000 CAD in Aktien aufteilen. Soquem hält danach nur noch einen Net Smelter Return (NSR) über ein Prozent an dem Projekt. Diesen kann Cartier jederzeit zum Festpreis von 1 Mio. Dollar zurückkaufen. Auf der Fenton-Liegenschaft befindet sich das gleichnamige Gold-Vorkommen. Das Gelände ist über Forstwege gut erreichbar und liegt nahe der Mühlen der Langlois- und Bachelor-Minen sowie der geplanten Verarbeitungsanlage von Osisko Mining für das Windfall Projekt.

Cartier Resources nun mit drei eigenen Goldprojekten

Cartier Resources hält damit drei, 100 Prozent eigene Goldprojekte in Québec: Chimo, Benoist und Fenton. Im Fokus steht für CEO Philippe Cartier derzeit die historische Chimo-Mine. Hier wird praktisch täglich mit der Veröffentlichung einer neuen Ressourcenschätzung gerechnet. Bisher verfügt man hier über rund 1,2 Mio. Unzen an Gold (mehr hier). Cloutier erwartet, dass man nun die Marke von 2 Mio. Unzen Gold durchbrechen kann.

Aktieninfo Cartier Resources
ISIN: CA1467721082
Börsenkürzel (TSX-V): ECR
Aktienkurs: 0,31 CAD | 0,20 Euro
Börsenwert: 71,7 Mio. CAD (voll verwässert)
Anzahl Stücke: 214,6 Mio.
Optionen/Warrants: 15,6 Mio. / 1,3 Mio.
Aktienzahl voll verwässert: 231,4 Mio.
Top-Anteilseigner: Agnico Eagle (16,4%); JP Morgan UK (7,3%), Quebec Institutions (11,5%), Management (3%)
Weitere Informationen und die aktuelle Unternehmenspräsentation finden Sie unter https://ressourcescartier.com/.

 

Das könnte Sie auch interessieren:

Seite 1 von 5
Cartier Resources Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de



Diesen Artikel teilen


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Cartier Resources sichert sich drittes Goldprojekt Cartier Resources hat sich die noch ausstehenden 50 Prozent an dem Fenton-Goldprojekt gesichert. Im Fokus steht aber die neue Ressourcenschätzung für das fortgeschrittene Chimo Mine-Projekt.

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel