DAX-0,11 % EUR/USD-0,75 % Gold+0,65 % Öl (Brent)-0,04 %
Thema: Carsten Spohr
Die Lufthansa-Aktie und der Ölpreis ‒ brechen jetzt alle Dämme?

„Ich liebe es, wenn ein Plan funktioniert!“ An diesen Spruch aus einer beliebten Fernsehserie der 1980er-Jahre fühlte ich mich beim Anblick des jüngst stark nach unten geprügelten Ölpreises sofort erinnert. Nicht dass ich mit Trump, Putin …

Wertpapier: Deutsche Lufthansa

Nachrichten zu "Carsten Spohr"

17.11.2018
Die Lufthansa-Aktie und der Ölpreis ‒ brechen jetzt alle Dämme?
...bei der Lufthansa-Aktie Die Lufthansa und der Ölpreis scheinen in einer Art mystischer Symbiose zu existieren. Oder war es einfach nur purer Zufall, dass der Ölpreis (Sorte WTI) um beinahe 14 % in die Tiefe ging, nachdem Lufthansa-Chef Carsten Spohr für „spätestens 2019“ höhere Ticketpreise angekündigt hatte (Stand: 14.11.2018)? Nun dürften die Treibstoffpreise dank Ölmarkt-Crash (ja, ein Minus von 20 % betrachte ich als Crash, egal in welchem Markt) nicht mehr so stark auf die... [mehr]
(
0
Bewertungen)
13.11.2018
Lufthansa will Preis für billigste Tickets auf 35 Euro anheben
...(dpa-AFX) - Die Lufthansa wird bei der geplanten Erhöhung ihrer Ticketpreise konkreter. Im kommenden Jahr werde Europas größte Fluggesellschaft den Preis der niedrigsten Tarifstufe von 29 Euro auf 35 Euro anheben, sagte Lufthansa-Chef Carsten Spohr am Dienstag bei einer Konferenz des Weltluftfahrtverbands IATA in Madrid. Die Lufthansa hatte bereits Ende Oktober bei der Vorlage der Zahlen für das dritte Quartal angekündigt, bei den Ticketpreisen 2019 an der Preisschraube zu drehen.... [mehr]
(
0
Bewertungen)
06.11.2018
Aktie im Sinkflug - Lufthansa tritt auf die Bremse
...tritt zudem wegen des Flugchaos vom Sommer und stark steigender Treibstoffpreise auf die Bremse. Im Sommer 2019 soll das Flugangebot um lediglich 3,8 Prozent ausgeweitet werden, das ist knapp die Hälfte der rund 8 Prozent, die Vorstandschefs Carsten Spohr für das Gesamtjahr 2018 anpeilt. Der diesjährige Anstieg ist vor allem auf die Integration des Großteils der Air-Berlin-Flotte zurückzuführen. Spritkosten steigen Spohr warnte zudem, dass die Spritkosten im laufenden Jahr um 850 Mio. Euro... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Börsen-Zeitung30.10.2018
Starker Gegenwind / Kommentar zur Lage bei der Lufthansa von Lisa Schmelzer
Frankfurt (ots) - Heute muss Carsten Spohr mit Investoren reden. Vergnügungssteuerpflichtig ist das nicht. Erst recht nicht für den Lufthansa-Chef, der es längst aufgegeben hat, Kursentwicklungen verstehen zu wollen. Für die Aktie des Konzerns, dem er vorsteht, geht es seit Monaten abwärts. Anfang des Jahres kostete das Papier noch rund 30 Euro, gestern lag der Kurs nach einem Einbruch von mehr als 8% bei gut 17 Euro. Dabei hatte die Airline das zweitbeste... [mehr]
(
0
Bewertungen)
OTS30.10.2018
Börsen-Zeitung / Börsen-Zeitung: Starker Gegenwind / Kommentar zur Lage ...
Börsen-Zeitung: Starker Gegenwind / Kommentar zur Lage bei der Lufthansa von Lisa Schmelzer Frankfurt (ots) - Heute muss Carsten Spohr mit Investoren reden. Vergnügungssteuerpflichtig ist das nicht. Erst recht nicht für den Lufthansa-Chef, der es längst aufgegeben hat, Kursentwicklungen verstehen zu wollen. Für die Aktie des Konzerns, dem er vorsteht, geht es seit... [mehr]
(
0
Bewertungen)
13.06.2018
Carsten Spohr Porträt — Deutsche Lufthansa AG Vorstandsvorsitzender
Carsten Spohr, 1966 in Wanne-Eickel geboren, ist seit Mai 2014 Vorstandsvorsitzender bei Lufthansa. 2017 wurde er vom Manager Magazin zum „Manager des Jahres“ ausgezeichnet ? eine in Wirtschaftskreisen sehr angesehene Ehrung. Großen Respekt erwarb er auch für sein Verhalten nach dem Germanwings-Unglück im März 2015. Carsten Spohr: 2017 war sein großes Jahr Spohr schloss sein Studium an der Universität Karlsruhe als Diplom-Wirtschaftsingenieur ab. ... Mehr lesen? Ein Beitrag von... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Rheinische Post17.08.2017
Lufthansa-Chef Carsten Spohr will möglichst viele Mitarbeiter von Air Berlin einstellen und kündigt darüber Verhandlungen mit Gewerkschaften an
Düsseldorf (ots) - Die Lufthansa will mit den Gewerkschaften über das Anheuern möglichst vieler Mitarbeiter von Air Berlin sprechen. Dies kündigte Lufthansa-Chef Carsten Spohr heute in einer internen Versammlung an, berichtet die in Düsseldorf erscheinende "Rheinische Post" (Freitagausgabe). Nach deren Informationen sagte Spohr... [mehr]
(
0
Bewertungen)
08.12.2016
Carsten Spohr spricht sich für einen Strukturwandel bei Lufthansa aus
Hamburg (ots) - Carsten Spohr, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Lufthansa AG, spricht beim 8. Deutschen Wirtschaftsforum in der Paulskirche in Frankfurt am Main über die aktuelle Lage des Unternehmens. Er sei zuversichtlich, dass es zwischen den Konfliktparteien in den nächsten Wochen zu einer vorübergehenden Lösung komme: "Ich glaube, dass es in diesem Jahr noch zu einer Schlichtung kommt. Das heißt für Sie als Kunden: keine weiteren Streiks." Damit seien die... [mehr]
(
0
Bewertungen)
17.11.2018
Die Lufthansa-Aktie und der Ölpreis ‒ brechen jetzt alle Dämme?
...bei der Lufthansa-Aktie Die Lufthansa und der Ölpreis scheinen in einer Art mystischer Symbiose zu existieren. Oder war es einfach nur purer Zufall, dass der Ölpreis (Sorte WTI) um beinahe 14 % in die Tiefe ging, nachdem Lufthansa-Chef Carsten Spohr für „spätestens 2019“ höhere Ticketpreise angekündigt hatte (Stand: 14.11.2018)? Nun dürften die Treibstoffpreise dank Ölmarkt-Crash (ja, ein Minus von 20 % betrachte ich als Crash, egal in welchem Markt) nicht mehr so stark auf die... [mehr]
(
0
Bewertungen)
21.07.2015
Lufthansa weist Vorwürfe von Germanwings-Hinterbliebenen zurück
...- In einem Brief an den Vorstandsvorsitzenden der Lufthansa, Carsten Spohr hatten die Hinterbliebenen der 18 Germanwings-Opfer aus Haltern am See ihren Ärger unter anderem über aus ihrer Sicht zu geringe Entschädigungszahlungen Luft gemacht: Im Gespräch mit "Bild" wies Lufthansa-Sprecher Andreas Bartels die Vorwürfe zurück. Zum Vorwurf, trotz persönlicher Einladung zu einer Beerdigung habe Carsten Spohr nicht einmal abgesagt, sagte der Lufthansa-Sprecher: "Herrn Spohr ist kein... [mehr]
(
0
Bewertungen)
13.06.2018
Carsten Spohr Porträt — Deutsche Lufthansa AG Vorstandsvorsitzender
Carsten Spohr, 1966 in Wanne-Eickel geboren, ist seit Mai 2014 Vorstandsvorsitzender bei Lufthansa. 2017 wurde er vom Manager Magazin zum „Manager des Jahres“ ausgezeichnet ? eine in Wirtschaftskreisen sehr angesehene Ehrung. Großen Respekt erwarb er auch für sein Verhalten nach dem Germanwings-Unglück im März 2015. Carsten Spohr: 2017 war sein großes Jahr Spohr schloss sein Studium an der Universität Karlsruhe als Diplom-Wirtschaftsingenieur ab. ... Mehr lesen? Ein Beitrag von... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Rheinische Post17.08.2017
Lufthansa-Chef Carsten Spohr will möglichst viele Mitarbeiter von Air Berlin einstellen und kündigt darüber Verhandlungen mit Gewerkschaften an
Düsseldorf (ots) - Die Lufthansa will mit den Gewerkschaften über das Anheuern möglichst vieler Mitarbeiter von Air Berlin sprechen. Dies kündigte Lufthansa-Chef Carsten Spohr heute in einer internen Versammlung an, berichtet die in Düsseldorf erscheinende "Rheinische Post" (Freitagausgabe). Nach deren Informationen sagte Spohr... [mehr]
(
0
Bewertungen)
08.12.2016
Carsten Spohr spricht sich für einen Strukturwandel bei Lufthansa aus
Hamburg (ots) - Carsten Spohr, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Lufthansa AG, spricht beim 8. Deutschen Wirtschaftsforum in der Paulskirche in Frankfurt am Main über die aktuelle Lage des Unternehmens. Er sei zuversichtlich, dass es zwischen den Konfliktparteien in den nächsten Wochen zu einer vorübergehenden Lösung komme: "Ich glaube, dass es in diesem Jahr noch zu einer Schlichtung kommt. Das heißt für Sie als Kunden: keine weiteren Streiks." Damit seien die... [mehr]
(
0
Bewertungen)
17.11.2018
Die Lufthansa-Aktie und der Ölpreis ‒ brechen jetzt alle Dämme?
...bei der Lufthansa-Aktie Die Lufthansa und der Ölpreis scheinen in einer Art mystischer Symbiose zu existieren. Oder war es einfach nur purer Zufall, dass der Ölpreis (Sorte WTI) um beinahe 14 % in die Tiefe ging, nachdem Lufthansa-Chef Carsten Spohr für „spätestens 2019“ höhere Ticketpreise angekündigt hatte (Stand: 14.11.2018)? Nun dürften die Treibstoffpreise dank Ölmarkt-Crash (ja, ein Minus von 20 % betrachte ich als Crash, egal in welchem Markt) nicht mehr so stark auf die... [mehr]
(
0
Bewertungen)
21.07.2015
Lufthansa weist Vorwürfe von Germanwings-Hinterbliebenen zurück
...- In einem Brief an den Vorstandsvorsitzenden der Lufthansa, Carsten Spohr hatten die Hinterbliebenen der 18 Germanwings-Opfer aus Haltern am See ihren Ärger unter anderem über aus ihrer Sicht zu geringe Entschädigungszahlungen Luft gemacht: Im Gespräch mit "Bild" wies Lufthansa-Sprecher Andreas Bartels die Vorwürfe zurück. Zum Vorwurf, trotz persönlicher Einladung zu einer Beerdigung habe Carsten Spohr nicht einmal abgesagt, sagte der Lufthansa-Sprecher: "Herrn Spohr ist kein... [mehr]
(
0
Bewertungen)

Diskussionen zu "Carsten Spohr"

Lufthansa AG: Wie geht`s weiter?30.10.2018
...Ohne den Ergebnisrückgang bei Eurowings wäre uns sogar ein neuer Rekord gelungen. Das zeugt von der nachhaltigen wirt­schaft­li­chen Stärke, die wir auch unter schwierigen Bedingungen in diesem Jahr unter Beweis stellen“, sagt Carsten Spohr, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Lufthansa AG. Die Lufthansa Group hat in den ersten neun Monaten 2018 einen Umsatz von 26,9 Milliarden Euro erzielt. Im Vergleich zu den entsprechenden Vorjahreszahlen sind die Umsatzerlöse um sechs Prozent und... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Deutschland: Chefs von BMW und Lufthansa sorgen sich um Deutschlands Ansehen15.09.2018
...BMW und Lufthansa sorgen sich um Deutschlands Ansehen" vom Autor Redaktion dts

Die Vorstandsvorsitzenden von BMW und Lufthansa, Harald Krüger und Carsten Spohr, sorgen sich wegen der Ausschreitungen in Chemnitz um das Ansehen von Deutschland in der Welt. "Wir sind beide viel im Ausland und …

Lesen Sie den ganzen Artikel: [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Hinweise und Verbesserungsvorschläge (2)06.08.2018
imho: Die gute Lösung: die friedliche Integration der Palästinensergebiete in Israel. http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Friedens plane… ------------------------------------------------------- Die Fortsetzung der Gewalt an den Eziden http://www.heise.de/tp/features/Die-Fortsetzung-der-Gew alt-a… ------------------------------------------------------- "Apple-E-Mail via Gmail landet im Spam-Postfach" http://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Apple-E-Mail-via- Gmail…... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Lufthansa AG: Wie geht`s weiter?05.08.2018
...befördert haben. Recherchen des SPIEGEL belegen das Gegenteil: Lufthansa-Chef Carsten Spohr versuchte sogar, die Pleite des Konkurrenten zu verhindern. Von Dinah Deckstein und Martin U. Müller Die Lufthansa spielte im Vorfeld der Insolvenz von Deutschlands zweitgrößter Fluglinie Air Berlin vor knapp einem Jahr eine weitaus wichtigere Rolle als bislang bekannt. Demnach versuchte Konzernchef Carsten Spohr sogar bis zum letzten Moment, den kleineren Konkurrenten zu retten. Eine... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Lufthansa AG: Wie geht`s weiter?12.06.2018
Lufthansa-Aktie im Sinkflug Trotz des diesigen Branchenausblicks gab sich Lufthansa-Chef Carsten Spohr auf dem jüngsten IATA-Treffen in Sydney zuversichtlich für die Sommersaison. Er geht davon aus, dass die zuletzt unter Druck geratenen Durchschnittserlöse wieder steigen werden und erwartet eine Rekordauslastung der Flugzeuge. Dennoch ist die Aktie seit Jahresanfang im Sinkflug. Gegenüber Ende 2017 hat... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Lufthansa15.07.2004
...Jahr die Wende schaffen. Die Neubesetzung bei Skychefs zieht auch einen Umbau im Bereichsvorstand des wichtigsten Geschäftsbereichs bei Lufthansa, der Passage Airline, nach sich. Der bisherige Strategie- und Allianzchef der Lufthansa, Carsten Spohr, wird neuer Bereichsvorstand Service und Personal in der Flugsparte. LSG Skychefs ist neben Thomas Cook das größte Sorgenkind im Konzern. Das Catering-Unternehmen hat der Lufthansa im vergangenen Jahr mit Sonderabschreibungen von 705 Mio. Euro und... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Faktor Zertifikat zu Lufthansa + andere Lufth. Derivate12.03.2015
...''' 12.03.15 • Angestrebtes Ziel mit operativem Ergebnis von 954 Millionen erreicht • 2,8 Milliarden Euro Investitionen bei 30 Milliarden Euro Umsatz in 2014 • Streikkosten belasten Ergebnis mit insgesamt 232 Millionen Euro • Carsten Spohr: „Zahlen für 2014 zeigen erneut, dass Beharren auf unwirtschaftlichen Strukturen keine Option für die Zukunft ist“ • Keine Dividende für das Geschäftsjahr 2014 aufgrund negativen HGB-Ergebnisses • Ergebnisverbesserung für das Geschäftsjahr... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
DAX-Werte im Chartcheck09.07.2014
"Die Marke muss immer strahlen" Spohr will die alte Lufthansa neu erfinden Von Diana Dittmer Mittwoch, 09. Juli 2014 Carsten Spohr will die Deutsche Lufthansa auf Erfolg trimmen. Wie kann der ausgebildete Airbus-Pilot das schaffen? Billigangebote sind nicht alles, Begeisterung ist auch wichtig. Carsten Spohr ist ein eingefleischter Lufthanseat. Der 47-Jährige war zuletzt... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Lufthansa AG: Wie geht`s weiter?13.10.2014
Vor 27 Minuten Lufthansa-Chef Carsten Spohr trimmt seine Airline auf die neuen Herausforderungen des Marktes. Strategisch hat er dabei den touristischen Verkehr ausgemacht. Lufthansa-Chef Carsten Spohr - © © BTW - Svea Pietschmann Lufthansa-Chef Carsten Spohr © BTW /Svea Pietschmann Mit mehr Qualität, mehr Effizienz und mehr Tempo bei Innovationen will Lufthansa-Vorstandschef Carsten Spohr die Fluggesellschaft durch aktuelle und zukünftige Stolpersteine in die... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Lufthansa AG: Wie geht`s weiter?17.09.2014
...Streit mit den Piloten der Airline hat Lufthansa-Chef Carsten Spohr jetzt deutliche Worte gefunden. Die Kunden seien nicht bereit, Privilegien der Piloten zu bezahlen, erklärte er unter anderem. Carsten Spohr, Vorstandsvorsitzender der Lufthansa © dpa /Arne Dedert Die Lufthansa besteht trotz der wiederholten Streiks auf Zugeständnissen der Piloten. "Die Sache ist zu wichtig für falsche Kompromisse", sagte Lufthansa-Chef Carsten Spohr der jüngsten Ausgabe des "Manager Magazin". Es sei... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Lufthansa15.07.2004
...Jahr die Wende schaffen. Die Neubesetzung bei Skychefs zieht auch einen Umbau im Bereichsvorstand des wichtigsten Geschäftsbereichs bei Lufthansa, der Passage Airline, nach sich. Der bisherige Strategie- und Allianzchef der Lufthansa, Carsten Spohr, wird neuer Bereichsvorstand Service und Personal in der Flugsparte. LSG Skychefs ist neben Thomas Cook das größte Sorgenkind im Konzern. Das Catering-Unternehmen hat der Lufthansa im vergangenen Jahr mit Sonderabschreibungen von 705 Mio. Euro und... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Faktor Zertifikat zu Lufthansa + andere Lufth. Derivate12.03.2015
...''' 12.03.15 • Angestrebtes Ziel mit operativem Ergebnis von 954 Millionen erreicht • 2,8 Milliarden Euro Investitionen bei 30 Milliarden Euro Umsatz in 2014 • Streikkosten belasten Ergebnis mit insgesamt 232 Millionen Euro • Carsten Spohr: „Zahlen für 2014 zeigen erneut, dass Beharren auf unwirtschaftlichen Strukturen keine Option für die Zukunft ist“ • Keine Dividende für das Geschäftsjahr 2014 aufgrund negativen HGB-Ergebnisses • Ergebnisverbesserung für das Geschäftsjahr... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
DAX-Werte im Chartcheck09.07.2014
"Die Marke muss immer strahlen" Spohr will die alte Lufthansa neu erfinden Von Diana Dittmer Mittwoch, 09. Juli 2014 Carsten Spohr will die Deutsche Lufthansa auf Erfolg trimmen. Wie kann der ausgebildete Airbus-Pilot das schaffen? Billigangebote sind nicht alles, Begeisterung ist auch wichtig. Carsten Spohr ist ein eingefleischter Lufthanseat. Der 47-Jährige war zuletzt... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Lufthansa AG: Wie geht`s weiter?13.10.2014
Vor 27 Minuten Lufthansa-Chef Carsten Spohr trimmt seine Airline auf die neuen Herausforderungen des Marktes. Strategisch hat er dabei den touristischen Verkehr ausgemacht. Lufthansa-Chef Carsten Spohr - © © BTW - Svea Pietschmann Lufthansa-Chef Carsten Spohr © BTW /Svea Pietschmann Mit mehr Qualität, mehr Effizienz und mehr Tempo bei Innovationen will Lufthansa-Vorstandschef Carsten Spohr die Fluggesellschaft durch aktuelle und zukünftige Stolpersteine in die... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Lufthansa AG: Wie geht`s weiter?17.09.2014
...Streit mit den Piloten der Airline hat Lufthansa-Chef Carsten Spohr jetzt deutliche Worte gefunden. Die Kunden seien nicht bereit, Privilegien der Piloten zu bezahlen, erklärte er unter anderem. Carsten Spohr, Vorstandsvorsitzender der Lufthansa © dpa /Arne Dedert Die Lufthansa besteht trotz der wiederholten Streiks auf Zugeständnissen der Piloten. "Die Sache ist zu wichtig für falsche Kompromisse", sagte Lufthansa-Chef Carsten Spohr der jüngsten Ausgabe des "Manager Magazin". Es sei... [mehr]
(
0
Empfehlungen)

Mehr zum Thema Personen Wirtschaft

Suche nach weiteren Themen