DAX+0,27 % EUR/USD-0,14 % Gold+0,10 % Öl (Brent)0,00 %
Thema: Gerhard Schröder

Nachrichten zu "Gerhard Schröder"

15.12.2017
Diätenerhöhung: Fake-Opposition entlarvt
...Afghanistan etc.) ging, hier wurde gegen den Willen der Mehrheit der Bevölkerung entschieden und das ganz gleich, wer an der Macht war. Ob Rot-Grün, die einen unrechtmäßigen Krieg im Kosovo führten, Schwarz-Gelb oder Schwarz-Rot. Gerhard Schröder gab bei einem Gespräch mit der Zeit sogar offen zu, beim Kosovokrieg gegen das Völkerrecht verstoßen zu haben. Die Menschen werden also nicht gefragt, sondern ihnen eine Opposition nur vorgespielt. Dies läuft nach dem Motto „Guter Polizist... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Politik13.12.2017
CDU und Grüne kritisieren Gabriels außenpolitische Grundsatzrede
...Özdemir, der sich an Gabriels Wort von der möglichen "Unterwerfung" unter US-Politik stößt. Das Bündnis mit den Vereinigten Staaten sei "doch nicht der Warschauer Pakt", so Özdemir. Er fühle sich nach Gabriels Rede an Ex-Bundeskanzler Gerhard Schröder erinnert, der glaube, Deutschland sei Russland näher. "Das sind wir aber nicht", sagte der Grünen-Chef. [mehr]
(
0
Bewertungen)
12.12.2017
Jetzt auch noch BMW: Alles klar, Herr Resch?
...erst los. Den Gewinn streicht dann nicht etwa eine Stiftung ein, die arme Vögel vor Baggerzähnen rettet, sondern die Deutsche Umwelthilfe. Und warum meint diese Organisation, das tun zu dürfen? Weil die rot-grüne Bundesregierung unter Gerhard Schröder auf Betreiben der Grünen Klagerechte für Abmahnvereine wie diesen erst ermöglicht hat. Und weil die die Deutsche Umwelthilfe ihre Ziele für subjektiv „gut“ erklären kann. Und dieses System ist gefährlich, es birgt den theoretischen... [mehr]
(
28
Bewertungen)
So weit ist die SPD nach links gerückt07.12.2017
0,0% Schröder und Agenda 2010?
Es ist gerade einmal 14 Jahre her, dass Gerhard Schröder die Agenda 2010 verkündete, die eine entscheidende Ursache dafür ist, warum es Deutschland heute viel besser geht als anderen europäischen Staaten, die keine vergleichbaren Reformen durchführten. Doch auf dem SPD-Parteitag findet sich niemand, der es noch wagt, öffentlich für marktwirtschaftliche Positionen oder gar für die Agenda-Politik einzutreten. Schämen für Schröder Ich habe heute... [mehr]
(
10
Bewertungen)
Außen- und Sicherheitspolitik06.12.2017
Gabriels USA-Kritik ist total unglaubwürdig
...Und wie glaubwürdig sind Gabriels Kritik an der amerikanischen Russlandpolitik und sein Eintreten für die Ostsee-Gaspipeline von Russland nach Deutschland, wenn man weiß, dass sein alter hannoveraner Freund und Parteifreund Gerhard Schröder Cheflobbyist für russische Energieunternehmen in Deutschland ist? Wie kann jemand glaubwürdig die fragwürdigen Russland-Verbindungen von Trump kritisieren, der sich offensichtlich als Sprachrohr seines Freundes Schröder versteht, welcher kürzlich zum... [mehr]
(
4
Bewertungen)
Gerhard Schröder02.04.2017
Lafontaine reagiert auf Kritik von Altkanzler Schröder
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Oskar Lafontaine (Linke) hat auf die Kritik des früheren Bundeskanzlers Gerhard Schröder (SPD) geantwortet. "Gerhard Schröder warnt im aktuellen `Spiegel` die Genossen, die Politik der Konkurrenz zu übernehmen: `Die Leute wollen nicht das Plagiat, sondern das Original.` Wie Recht er hat! Seit die SPD auf sein Betreiben das Programm der... [mehr]
(
14
Bewertungen)
Gerhard Schröder02.09.2017
SPD-Kritik an Altkanzler Schröder reißt nicht ab
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die Kritik aus der SPD-Spitze am Verhalten von Altkanzler Gerhard Schröder (SPD) reißt nicht ab. "Ein ehemaliger Bundeskanzler kann nicht jeden Job in der Wirtschaft annehmen, sich nicht von jedem ausländischen Unternehmen bezahlen lassen. Ein früherer Kanzler ist dem öffentlichen Leben und Wohl der Bundesrepublik Deutschland verpflichtet", sagte SPD-Schatzmeister... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Gerhard Schröder13.08.2017
Grüne fordern Distanzierung der SPD von Altkanzler Schröder
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Wegen des möglichen Einzugs von Altkanzler Gerhard Schröder (SPD) in das Direktorium des halbstaatlichen russischen Energiekonzerns Rosneft hat der Grünen-Europaabgeordnete Reinhard Bütikofer eine sofortige Distanzierung der SPD von Schröder gefordert. "Gerhard Schröders Verhalten ist schamlos. Er erniedrigt sich endgültig zu einem bezahlten Diener der Politik Putins. Die SPD... [mehr]
(
8
Bewertungen)
Gerhard Schröder29.09.2017
Grüne und CDU kritisieren Schröders Wahl in Rosneft-Aufsichtsrat
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - CDU und Grüne kritisierten die Wahl Gerhard Schröders zum neuen Vorsitzenden des Aufsichtsrats von Rosneft. "Auch ein ehemaliger Bundeskanzler hat weiterhin eine staatspolitische Verantwortung, die er nicht auf dem Altar eigener finanzieller Interessen opfern darf", sagte der Erste Parlamentarische Geschäftsführer der CDU/CSU-Fraktion im Bundestag, Michael Grosse-Brömer, der F.A.Z.... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Gerhard Schröder25.10.2017
Trittin weist Kritik von Ex-Kanzler Schröder zurück
...von Ex-Kanzler Gerhard Schröder (SPD) reagiert, die Grünen würden als "Bettvorleger von Merkel" enden. "Von Putins Sofa aus über Bettvorleger zu philosophieren, ist wenig überzeugend", sagte Trittin der "Bild" (Donnerstag). "Erst kritisiert Gerd Schröder seine SPD dafür, dass sie mit Merkel nicht mal spricht. Und dann kritisiert er die Grünen dafür, dass sie das tun. Das passt nicht zusammen." Trittin war 1998 bis 2005 Umweltminister im Kabinett von Gerhard Schröder. [mehr]
(
0
Bewertungen)
Gerhard Schröder02.04.2017
Lafontaine reagiert auf Kritik von Altkanzler Schröder
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Oskar Lafontaine (Linke) hat auf die Kritik des früheren Bundeskanzlers Gerhard Schröder (SPD) geantwortet. "Gerhard Schröder warnt im aktuellen `Spiegel` die Genossen, die Politik der Konkurrenz zu übernehmen: `Die Leute wollen nicht das Plagiat, sondern das Original.` Wie Recht er hat! Seit die SPD auf sein Betreiben das Programm der... [mehr]
(
14
Bewertungen)
Gerhard Schröder02.09.2017
SPD-Kritik an Altkanzler Schröder reißt nicht ab
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die Kritik aus der SPD-Spitze am Verhalten von Altkanzler Gerhard Schröder (SPD) reißt nicht ab. "Ein ehemaliger Bundeskanzler kann nicht jeden Job in der Wirtschaft annehmen, sich nicht von jedem ausländischen Unternehmen bezahlen lassen. Ein früherer Kanzler ist dem öffentlichen Leben und Wohl der Bundesrepublik Deutschland verpflichtet", sagte SPD-Schatzmeister... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Gerhard Schröder13.08.2017
Grüne fordern Distanzierung der SPD von Altkanzler Schröder
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Wegen des möglichen Einzugs von Altkanzler Gerhard Schröder (SPD) in das Direktorium des halbstaatlichen russischen Energiekonzerns Rosneft hat der Grünen-Europaabgeordnete Reinhard Bütikofer eine sofortige Distanzierung der SPD von Schröder gefordert. "Gerhard Schröders Verhalten ist schamlos. Er erniedrigt sich endgültig zu einem bezahlten Diener der Politik Putins. Die SPD... [mehr]
(
8
Bewertungen)
Gerhard Schröder29.09.2017
Grüne und CDU kritisieren Schröders Wahl in Rosneft-Aufsichtsrat
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - CDU und Grüne kritisierten die Wahl Gerhard Schröders zum neuen Vorsitzenden des Aufsichtsrats von Rosneft. "Auch ein ehemaliger Bundeskanzler hat weiterhin eine staatspolitische Verantwortung, die er nicht auf dem Altar eigener finanzieller Interessen opfern darf", sagte der Erste Parlamentarische Geschäftsführer der CDU/CSU-Fraktion im Bundestag, Michael Grosse-Brömer, der F.A.Z.... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Gerhard Schröder25.10.2017
Trittin weist Kritik von Ex-Kanzler Schröder zurück
...von Ex-Kanzler Gerhard Schröder (SPD) reagiert, die Grünen würden als "Bettvorleger von Merkel" enden. "Von Putins Sofa aus über Bettvorleger zu philosophieren, ist wenig überzeugend", sagte Trittin der "Bild" (Donnerstag). "Erst kritisiert Gerd Schröder seine SPD dafür, dass sie mit Merkel nicht mal spricht. Und dann kritisiert er die Grünen dafür, dass sie das tun. Das passt nicht zusammen." Trittin war 1998 bis 2005 Umweltminister im Kabinett von Gerhard Schröder. [mehr]
(
0
Bewertungen)

Diskussionen zu "Gerhard Schröder"

Gerhard Schröder in Paris: Putins wichtigster Botschafter04.03.2014
...auf Äußerungen von Altkanzler Gerhard Schröder (SPD) zu derzeitigen Ukraine-Krise reagiert. „Traurig ist, dass Herr Schröder unverblümt die Propaganda des Kremls übernimmt und ein Bild der Ukraine zeichnet, das an vergangen geglaubte Zeiten der russischen Politik erinnert“, sagte der europapolitische Sprecher der Grünen-Bundestagsfraktion, Manuel Sarrazin, Handelsblatt Online. „Damit entlarvt sich auch die Strategie der Linkspartei, Gerhard Schröder als Vermittler vorzuschlagen, als... [mehr]
(
1
Empfehlung)
Der Kolumnenschreiber05.11.2012
...http://www.mittelbayerische.de/index.cfm?pid=10006&pk=2 4990&… http://www.haz.de/Nachrichten/Panorama/Uebersicht/Gerha rd-Sc… Erika Vosseler ist tot Gerhard Schröders Mutter mit 99 Jahren verstorben Von Alexander Dahl | 02.11.2012 20:34 Uhr Erika Vosseler, die Mutter von Altkanzler Gerhard Schröder, ist tot. Wie am Freitag aus Familienkreisen bestätigt wurde, ist die 99-Jährige in einem Seniorenheim in Paderborn gestorben. Hannover. „Löwe“ wurde Erika Vosseler von ihren fünf... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Mit was sich so unsere Gerichte so beschäftigen30.01.2007
..."Der Doris-Faktor" berichtet, die Idee zur Vertrauensfrage und den Neuwahlen stamme eigentlich von Gerhard Schröders Frau. Doris Schröder-Köpf habe die Idee eines Abends im März 2005 einfach so in den dichten Rauch geworfen, den ihr Mann und Müntefering im Schröderschen Reihenendhaus in der Plathnerstraße in Hannover verbreiteten. Und "wie immer, wenn Gerhard Schröder sich etwas von Doris in den Kopf hatte setzen lassen, wurzelte das und wuchs und gedieh", dichtete die Autorin. Der... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Heute 21:45, Gas-Gerd im TV07.11.2006
...Mit seiner politischen Autobiografie will Gerhard Schröder die Politik der rot-grünen Koalition nachträglich rechtfertigen. Auch in seinen Memoiren erweist er sich daher nicht als großer Staatsmann. Seine Amtszeit wird nie als Ära, sondern nur als Episode gelten, schreibt der Historiker Arnulf Baring Fröhlicher Autor: Gerhard Schröder stellt sein Buch vor Foto: dpaWie wird man historisch, in der Geschichtsschreibung, einst Gerhard Schröders Kanzlerschaft beurteilen? Wird er als großer... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Schröder adoptiert russischen Bub20.08.2006
...© Michael Kappeler/DDP Ex-Bundeskanzler Gerhard Schröder (SPD) neben seiner Ehefrau Doris Schröder-Köpf: Sie haben angeblich einen rusischen Jungen adoptiert Nachwuchs bei Schröders: Die Familie von Altkanzler Gerhard Schröder hat einen russischen Jungen adoptiert. Wie die "Bild"-Zeitung berichtet, kommt der knapp einjährige Bub aus St. Petersburg, der Heimatstadt von Schröders Adoptivtochter Viktoria. Die Familie von Altkanzler Gerhard Schröder hat Nachwuchs bekommen: Der kleine... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
klarer sieg für rot/grün08.09.2002
25.08.2002, 21:11 Uhr, TV-Duell Stoiber/Schröder am 25.08.2002 Gerhard Schröder "Eine vernünftige Wirtschafts- und Finanzpolitik, [...] die nicht auf neue Schulden setzt, sondern abbaut [...], das sind die Vorschläge, die wir auf den Tisch gelegt haben - und die wir auch umsetzen werden." Fakt: Europas Klassenletzter bei den Schulden Beim gesamtstaatlichen Defizit lag Deutschland 2001 in der Europäischen Union mit Abstand... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Die Gegenkandidatin05.03.2004
Gerhard Schröder, falscher Frauenfreund Ging der SPD-Chef bei der Auswahl seiner Favoritin für Schloss Bellevue ähnlich kalkulierend vor wie Angela Merkel? BERLIN taz Gerhard Schröder hat die Latte hoch gelegt, wie ein würdiger Umgang mit Kandidaten für das Bundespräsidentenamt auszusehen hat. Gestern erklärte er zur Bewerberkür seiner Widersacherin Angela Merkel: "Das kommentiert sich fast von selbst. Die Art und Weise des Umgangs damit verrät ein bisschen die Art und Weise des... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Der Ehrenbürger Dr.h.c. Gerhard Schröder06.12.2005
...an ihren Bildschirmen einen Gerhard Schröder der vor Rührung sichtlich um seine Fassung rang. Vergessen, das Gerhard Schröder die ersten Kriegs- und Auslandseinsätze der Bundeswehr auf dem Balkan und in Afghanistan zu verantworten hat. Schröders Parteifreunde unterlassen es nur höchst ungern zu erwähnen, dass Gerhard Schröder es war der sich selbstbewusst dem Irak-Abenteuer der USA verweigerte. Und war es nicht Gerhard Schröder der öffentlich den amerikanischen Präsidenten George... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Kommentar aus dem Ausland zur Wahl23.09.2002
...gebildete Regierung. Der Ministerpräsident Dänemarks und amtierende EU-Ratspräsident Anders Fogh Rasmussen hat Bundeskanzler Gerhard Schröder am Montag zum Ausgang der Bundestagswahl gratuliert. Rasmussen erklärte in einer in Kopenhagen veröffentlichten Mitteilung: "Ich sehe mit großen Erwartungen der Fortsetzung der Zusammenarbeit mit Gerhard Schröder entgegen." Dabei denke er vor allem an die bevorstehenden Entscheidungen zur Erweiterung von Nato und EU. Rasmussen enthielt sich in... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
\"Der Deutschland Clan\"18.05.2006
...”in diesem unserem Lande”. Und dennoch scheinen Sie Ihren Duzfreund Gerhard Schröder noch in Schutz zunehmen, obwohl Sie doch zum Teil an ihm gescheitert sind. Ist diese Einschätzung richtig? Selenz: Gerhard Schröder ist kein Unmensch. Er ist vor allem ein genialer Polit-Schauspieler. Inhalte und Substanz sind da leider zweitrangig. Er hat so gehandelt, wie es für den Politiker Gerhard Schröder am günstigsten war. Das tun heutzutage fast alle Politiker in einem auf Vordergründigkeit... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
klarer sieg für rot/grün08.09.2002
25.08.2002, 21:11 Uhr, TV-Duell Stoiber/Schröder am 25.08.2002 Gerhard Schröder "Eine vernünftige Wirtschafts- und Finanzpolitik, [...] die nicht auf neue Schulden setzt, sondern abbaut [...], das sind die Vorschläge, die wir auf den Tisch gelegt haben - und die wir auch umsetzen werden." Fakt: Europas Klassenletzter bei den Schulden Beim gesamtstaatlichen Defizit lag Deutschland 2001 in der Europäischen Union mit Abstand... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Die Gegenkandidatin05.03.2004
Gerhard Schröder, falscher Frauenfreund Ging der SPD-Chef bei der Auswahl seiner Favoritin für Schloss Bellevue ähnlich kalkulierend vor wie Angela Merkel? BERLIN taz Gerhard Schröder hat die Latte hoch gelegt, wie ein würdiger Umgang mit Kandidaten für das Bundespräsidentenamt auszusehen hat. Gestern erklärte er zur Bewerberkür seiner Widersacherin Angela Merkel: "Das kommentiert sich fast von selbst. Die Art und Weise des Umgangs damit verrät ein bisschen die Art und Weise des... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Der Ehrenbürger Dr.h.c. Gerhard Schröder06.12.2005
...an ihren Bildschirmen einen Gerhard Schröder der vor Rührung sichtlich um seine Fassung rang. Vergessen, das Gerhard Schröder die ersten Kriegs- und Auslandseinsätze der Bundeswehr auf dem Balkan und in Afghanistan zu verantworten hat. Schröders Parteifreunde unterlassen es nur höchst ungern zu erwähnen, dass Gerhard Schröder es war der sich selbstbewusst dem Irak-Abenteuer der USA verweigerte. Und war es nicht Gerhard Schröder der öffentlich den amerikanischen Präsidenten George... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Kommentar aus dem Ausland zur Wahl23.09.2002
...gebildete Regierung. Der Ministerpräsident Dänemarks und amtierende EU-Ratspräsident Anders Fogh Rasmussen hat Bundeskanzler Gerhard Schröder am Montag zum Ausgang der Bundestagswahl gratuliert. Rasmussen erklärte in einer in Kopenhagen veröffentlichten Mitteilung: "Ich sehe mit großen Erwartungen der Fortsetzung der Zusammenarbeit mit Gerhard Schröder entgegen." Dabei denke er vor allem an die bevorstehenden Entscheidungen zur Erweiterung von Nato und EU. Rasmussen enthielt sich in... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
\"Der Deutschland Clan\"18.05.2006
...”in diesem unserem Lande”. Und dennoch scheinen Sie Ihren Duzfreund Gerhard Schröder noch in Schutz zunehmen, obwohl Sie doch zum Teil an ihm gescheitert sind. Ist diese Einschätzung richtig? Selenz: Gerhard Schröder ist kein Unmensch. Er ist vor allem ein genialer Polit-Schauspieler. Inhalte und Substanz sind da leider zweitrangig. Er hat so gehandelt, wie es für den Politiker Gerhard Schröder am günstigsten war. Das tun heutzutage fast alle Politiker in einem auf Vordergründigkeit... [mehr]
(
0
Empfehlungen)

Mehr zum Thema Politiker SPD

Suche nach weiteren Themen