DAX-1,57 % EUR/USD-0,68 % Gold-0,60 % Öl (Brent)+1,86 %
Thema: Honorarberater

Nachrichten zu "Honorarberater"

29.10.2018
Management-Tipps: Wie geht Effizienz in der Honorarberatung?
Um eine Finanzberatungsgesellschaft mit hohem, nachhaltigem Unternehmenswert aufzubauen, braucht es klare Prozesse und effiziente Strukturen. Im letzten Teil seiner Firmengründungsserie für Honorarberater zeigt Honorarfinanz-Vorstand Davor Horvat auf, welche Faktoren dafür nötig sind. In einer... [mehr]
(
0
Bewertungen)
26.10.2018
Saudi Arabien – erst Business, dann Moral
...werden. Dies wird jedoch nicht geschehen, denn die Devise lautet: erst Business, dann Moral. Außerdem ist Kuba ja auch wesentlich gefährlicher für die westliche Welt als Saudi Arabien. ☺ Die beiden Ökonomen, Querdenker, Redner und Honorarberater Matthias Weik und Marc Friedrich schrieben gemeinsam die vier Bestseller “Der größte Raubzug der Geschichte – warum die Fleißigen immer ärmer und die Reichen immer reicher werden“, Quellen: [i]... [mehr]
(
4
Bewertungen)
22.10.2018
„3 Botschaften für die Ewigkeit“: Wie Honorarberater die richtige Zielgruppe ansprechen
...ihr Geschäft auf das Honorarmodell umstellen, müssen sie sich in ihrer Zielgruppe neu positionieren. Wie das gelingen kann, erklärt Honorarfinanz-Vorstand Davor Horvat im dritten Teil unserer Existenzgründerserie für angehende Honorarberater. In einer vierteiligen Artikelserie erklärt Honorarfinanz-Vorstand Davor Horvat, welche Schritte in die Honorarberatung zu gehen sind. Im dritten Teil erklärt Horvat, wie Anlageberater ihr neues Geschäftsmodell nach der Umstellung auf die... [mehr]
(
0
Bewertungen)
15.10.2018
„Richtige Investmentphilosophie wichtig“: Das sind die 4 möglichen Wege in die Honorarberatung
...ist der erste? Im zweiten Teil seiner Firmengründungsserie für Honorarberater zeigt Branchenexperte Davor Horvat welchen Einfluss die Wahl der Investmentphilosophie auf das jeweilige Geschäftsmodell hat. In einer vierteiligen Artikelserie erklärt Honorarfinanz-Vorstand Davor Horvat, welche Schritte in die Honorarberatung zu gehen sind. Der erste Teil: Ein Mutmacher. Er erklärt, warum der Firmenwert englischer Honorarberater so viel höher ist als der deutscher Finanzberater – und was die... [mehr]
(
0
Bewertungen)
08.10.2018
Clean Shares: Shareholder Value startet spezielle Anteilsklassen
Kleiner Service für steuerbefreite Einrichtungen und Honorarberater. Den Frankfurter Stiftungsfonds und den Frankfurter Aktienfonds für Stiftungen von Starfondsmanager Frank Fischer gibt es ab sofort in neuen Varianten.Die Fondsboutique Shareholder Value Management bringt für den Frankfurter Stiftungsfonds und den Frankfurter Aktienfonds für Stiftungen neue Anteilklassen auf den Markt. Sie richten sich speziell an steuerbefreite Anleger... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Parallelen zu Lehman Brothers06.10.2016
Deutsche Bank – Game over! Ein Institut vor dem Untergang
...unvorstellbar teuren Bankenrettung abermals der Dumme sein wird. Aber eine andere Option gibt es nicht, denn die Deutsche Bank ist eine tickende, gigantische Zeitbombe. Schnallen wir uns an.   Die beiden Ökonomen, Querdenker, Redner und Honorarberater Matthias Weik und Marc Friedrich haben im Mai 2016 ihren dritten Bestseller „Kapitalfehler – Wie unser Wohlstand vernichtet wird und warum wir ein neues Wirtschaftsdenken brauchen“ veröffentlicht. Zuvor schrieben Sie 2012 gemeinsam den... [mehr]
(
27
Bewertungen)
Wirtschaftskritik28.04.2017
Sonst knallt’s!
...jungen Mitautoren blicken aus einer anderen Perspektive auf unser Zusammenleben. Trotzdem kommen wir zur gleichen Schlussfolgerung: Nämlich dass es so nicht weitergehen kann, sonst knallt’s.   Die beiden Ökonomen, Querdenker, Redner und Honorarberater Matthias Weik und Marc Friedrich schrieben 2012 gemeinsam den Bestseller “Der größte Raubzug der Geschichte – warum die Fleißigen immer ärmer und die Reichen immer reicher werden“. Es war das erfolgreichste Wirtschaftsbuch 2013. In... [mehr]
(
5
Bewertungen)
10.07.2018
Target2 – ein Großteil unseres Geldes ist weg
...anderer Notenbanken gegenüber der Bundesbank – sprechen eine eindeutige Sprache. Wir sind vollkommenen überzeugt, dass wir einen Großteil des Geldes nie wiedersehen werden.“   Die beiden Ökonomen, Querdenker, Redner und Honorarberater Matthias Weik und Marc Friedrich schrieben gemeinsam die vier Bestseller “Der größte Raubzug der Geschichte – warum die Fleißigen immer ärmer und die Reichen immer reicher werden“,  „Der Crash ist die Lösung – Warum der finale Kollaps kommt... [mehr]
(
6
Bewertungen)
Euro15.09.2017
Realitätsverlust in Brüssel und Berlin
...umzudenken und nicht noch mehr vom Gleichen zu fordern, von dem heute hinlänglich bekannt ist, dass es nicht funktioniert. Entweder hält die Realität Einzug bei der EU – „Sonst knallt’s“ Die beiden Ökonomen, Querdenker, Redner und Honorarberater Matthias Weik und Marc Friedrich schrieben 2012 gemeinsam den Bestseller “Der größte Raubzug der Geschichte – warum die Fleißigen immer ärmer und die Reichen immer reicher werden“. Es war das erfolgreichste Wirtschaftsbuch 2013. In... [mehr]
(
19
Bewertungen)
finanzmarktwelt.de25.12.2014
Die Krise als Chance – Oder: Warum die Krise ein radikales Umdenken erfordert
...beginne es. Kühnheit besitzt Genie, Macht und magische Kraft. Beginne es jetzt!“ Johann Wolfgang von Goethe (1749 – 1832), deutscher Dichter der Klassik, Naturwissenschaftler und Staatsmann Die beiden Finanzexperten, Querdenker und Honorarberater Matthias Weik und Marc Friedrich schrieben 2012 zusammen den Bestseller “Der größte Raubzug der Geschichte – warum die Fleißigen immer ärmer und die Reichen immer reicher werden“. Es war das erfolgreichste Wirtschaftsbuch 2013. Seit... [mehr]
(
17
Bewertungen)
Achtung13.05.2016
Honorarberater!
...weil ihm das Ganze letztlich nicht überzeugt und auch über die Maße teuer vorkommt. So sucht er meinen Rat, um eine Drittmeinung einzuholen. Was ich dann zum Teil zu sehen bekomme, verschlägt mir den Atem. Beispielsweise hat ein Honorarberater seinem Kunden nahegelegt, einen Großteil seines Vermögens in geschlossene Fonds anzulegen. Ich sah mir diese Anlageprodukte genau an und kam zu dem Ergebnis, dass sie als eher dubios einzustufen sind. Ich riet dem Kunden dringend, die Finger davon... [mehr]
(
4
Bewertungen)
22.10.2018
„3 Botschaften für die Ewigkeit“: Wie Honorarberater die richtige Zielgruppe ansprechen
...ihr Geschäft auf das Honorarmodell umstellen, müssen sie sich in ihrer Zielgruppe neu positionieren. Wie das gelingen kann, erklärt Honorarfinanz-Vorstand Davor Horvat im dritten Teil unserer Existenzgründerserie für angehende Honorarberater. In einer vierteiligen Artikelserie erklärt Honorarfinanz-Vorstand Davor Horvat, welche Schritte in die Honorarberatung zu gehen sind. Im dritten Teil erklärt Horvat, wie Anlageberater ihr neues Geschäftsmodell nach der Umstellung auf die... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Moventum S.C.A.12.04.2018
Neue Clean-Share-Class-Variante für Honorarberater
Mit der Umstellung auf MiFID II passt der Luxemburger Vermögensverwalter Moventum seine Gebührenstruktur an und bietet ab sofort eine Honorarberater-Tranche seiner Vermögensverwaltungsportfolios an, die ausschließlich provisionsfreie Fonds allokiert. „Mit der neuen Honorar-Variante für unsere Portfolios, die Clean-Share-Classes allokiert, schaffen wir ein... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Neues Geschäftsfeld für Honorarberater04.05.2017
PrivatInvest Netto / Münchener Verein bringt neue fondsgebundene Rentenversicherung als Nettotarif auf den Markt
...- Zur Stärkung ihres strategischen Geschäftsfeldes "Fondsgebundene Rentenversicherung" bietet die Münchener Verein Lebensversicherung seit Anfang Mai 2017 einen neuen Fonds-Nettotarif an. Kunden können das neue Produkt in erster Linie bei Honorarberatern bzw. -vermittlern erwerben. "Mit PrivatInvest Netto wollen wir uns als zuverlässigen, kompetenten Vertriebspartner und Risikoträger im Bereich Honorarberatung etablieren", erläutert Dr. Rainer Reitzler, Vorsitzender des Vorstandes der... [mehr]
(
0
Bewertungen)
OTS30.05.2016
Berufsverband Deutscher Honorarberater e.V. / BVDH: Nicht mit ...
...unabhängige Prüfer kontrollieren lassen. OTS: Berufsverband Deutscher Honorarberater e.V. newsroom: http://www.presseportal.de/nr/109070 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/pm_109070.rss2 Pressekontakt: Kathrin Kleinjung Gründungs- und Vorstandsmitglied Berufsverband deutscher Honorarberater Kurfürstendamm 119/10711 Berlin Telefon: +49 (0)30 89021-310 kkleinjung@deutsche-honorarberater.de - Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter... [mehr]
(
0
Bewertungen)

Diskussionen zu "Honorarberater"

Quirin Bank kurz vor dem lift off18.04.2018
Zitat von kallemu: Aktuelles Interview mit Karl Matthäus Schmidt mit überzeugender Analogie Bio-Lebensmittel/ Honorarberatung: "Die große Mehrheit ist dafür, doch an der Kasse sind Bio-Produkte immer noch die deutliche Minderheit…" KMS: "Das darf nicht darüber hinwegtäuschen, dass Bio ein Erfolgsmodell ist. Selbst in konventionellen Märkten sind ökologische Produkte ein fester Bestandteil. So wird sich auch die Honorarberatung in Deutschland durchsetzen. Die Vorteile liegen auf der... [mehr]
(
2
Empfehlungen)
Wikifolio Friedhof17.04.2018
Und sowas macht ein Honorarberater mit dem Geld anderer Leute: RESPEKT!!!! https://www.wikifolio.com/de/de/w/wf00de30tt Aus seinem Profil: Als Honorarberater suche ich immer einen Weg die Renditen meiner Kunden zu optimieren. Der Deutsche Aktienindex ist dabei mein absolutes Lieblingsthema, da ich hier am leichtesten Trends erkennen kann. Neben meiner Erfahrung zeichnet mich meine Geduld und der Faktor aus, dass ich gerne Gewinne mitnehme. Manchmal etwas früh, aber so kann man... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Quirin Bank kurz vor dem lift off17.04.2018
Aktuelles Interview mit Karl Matthäus Schmidt mit überzeugender Analogie Bio-Lebensmittel/ Honorarberatung: "Die große Mehrheit ist dafür, doch an der Kasse sind Bio-Produkte immer noch die deutliche Minderheit…" KMS: "Das darf nicht darüber hinwegtäuschen, dass Bio ein Erfolgsmodell ist. Selbst in konventionellen Märkten sind ökologische Produkte ein fester Bestandteil. So wird sich auch die Honorarberatung in Deutschland durchsetzen. Die Vorteile liegen auf der Hand: Bei der... [mehr]
(
1
Empfehlung)
Fintech PUR macht sich fit für IPO03.04.2018
03.04.2018 | Unternehmen Verwaltete Assets der Quirin Bank gestiegen – auch dank Robo Quirion Die Quirin Bank hat das verwaltete Vermögen und die Gebühreneinnahmen 2017 steigern können. Ein Teil des Ergebnisses hat die Honorarberater-Bank ihrem hauseigenen Robo zu... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Quirin Bank kurz vor dem lift off03.04.2017
31.03.2017 Honorarberatung: Quirin Bank schließt 2016 mit Gewinn ab Die Berliner Quirin Bank hat auch 2016 den Sprung in die schwarzen Zahlen geschafft. Grundlage des Erfolgs waren das auf Honorarberatung basierende Privatkundengeschäft. Auch die Assets des Robo-Advisors Quirion legten zu. Honorarberatung funktioniert in Deutschland offenbar doch. Die Quirin Bank hat 2016 nach Steuern einen Gewinn von 3,2 Millionen Euro Gewinn erzielt. Verantwortlich für das Ergebnis war das... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Lohnt sich eine Lebensversicherung bei hohem Steuersatz?27.01.2002
...Beratung nicht gratis bekommt. Weder er zahlt einen höheren Preis für das Produkt ( durch die Provisionen ) oder er nimmt sich einen Honorarberater. Die Honorarberater rechnen je nach Standing, zwischen 50 und 100 Euro pro Stunde ab. Bei großen Vermögen bestimmt sinnvoll, bei kleinen Sparplänen zahlt der Kunde meist mehr bei Honorarberater, als über den Provisionsvertriebsweg. Welcher Weg der bessere ist, bleibt Ansichtssache. bei Dir, neue Finanzen, vermute ich eine Honorarberatung. D.h.... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Quirin Bank19.11.2010
...nicht, dass der Honorarberater den Kunden per se besser berät. Und wie aus der Branche zu hören ist, halten auch Honorarberater gern 'mal die Hand für die Vermittlung eines Produktes auf, kassieren also doppelt. Rauch: Es wäre sicher nicht immer richtig zu behaupten, der Honorarberater sei per se der kompetentere Berater. Nicht von ungefähr stellt unser Berufsverband deshalb hoechste Ansprüche an die Qualifikation seiner Mitglieder, die rund 90 Prozent der Honorarberater in Deutschland... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Hat jemand Erfahrungen mit der Quirin Bank?19.11.2010
...nicht, dass der Honorarberater den Kunden per se besser berät. Und wie aus der Branche zu hören ist, halten auch Honorarberater gern 'mal die Hand für die Vermittlung eines Produktes auf, kassieren also doppelt. Rauch: Es wäre sicher nicht immer richtig zu behaupten, der Honorarberater sei per se der kompetentere Berater. Nicht von ungefähr stellt unser Berufsverband deshalb hoechste Ansprüche an die Qualifikation seiner Mitglieder, die rund 90 Prozent der Honorarberater in Deutschland... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Banken - „Provisionsgetriebene Beratung gehört verboten“02.02.2010
...mehr vertrauen? Honorarberater werden ausschließlich vom Kunden bezahlt. 150 Euro für eine Stunde Beratung. Damit sind sämtliche Kosten abgegolten. Alle Provisionen, die wir als Quirin-Bank von den Fondsgesellschaften und Zertifikate-Emittenten erhalten, schütten wir an den Kunden aus. Dieses Vergütungssystem garantiert unsere Unabhängigkeit. Wird ein Zertifikat oder ein geschlossener Fonds dadurch zu einem guten Anlageprodukt? Sie werden kaum einen Honorarberater finden, der Ihnen ein... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Quirin Bank25.02.2011
...für gesetzliche Verankerung des Honorarberaters 24.Februar 2011, Berlin Berufsverband deutscher Honorarberater begrüßt Gesetzesvorhaben der Bundesregierung BVDH- Vorstand Schmidt: „Es darf keine Vermischung von Provisionen und Honoraren geben.“ Strenge Sachkundeprüfung unabdingbar Die von der Bundesregierung geplante Regelung des Berufsbildes für Honorarberater in einem eigenen Spezialgesetz wird vom Berufsverband deutscher Honorarberater (BVDH) ausdrücklich begrüßt.... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Lohnt sich eine Lebensversicherung bei hohem Steuersatz?27.01.2002
...Beratung nicht gratis bekommt. Weder er zahlt einen höheren Preis für das Produkt ( durch die Provisionen ) oder er nimmt sich einen Honorarberater. Die Honorarberater rechnen je nach Standing, zwischen 50 und 100 Euro pro Stunde ab. Bei großen Vermögen bestimmt sinnvoll, bei kleinen Sparplänen zahlt der Kunde meist mehr bei Honorarberater, als über den Provisionsvertriebsweg. Welcher Weg der bessere ist, bleibt Ansichtssache. bei Dir, neue Finanzen, vermute ich eine Honorarberatung. D.h.... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Quirin Bank19.11.2010
...nicht, dass der Honorarberater den Kunden per se besser berät. Und wie aus der Branche zu hören ist, halten auch Honorarberater gern 'mal die Hand für die Vermittlung eines Produktes auf, kassieren also doppelt. Rauch: Es wäre sicher nicht immer richtig zu behaupten, der Honorarberater sei per se der kompetentere Berater. Nicht von ungefähr stellt unser Berufsverband deshalb hoechste Ansprüche an die Qualifikation seiner Mitglieder, die rund 90 Prozent der Honorarberater in Deutschland... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Hat jemand Erfahrungen mit der Quirin Bank?19.11.2010
...nicht, dass der Honorarberater den Kunden per se besser berät. Und wie aus der Branche zu hören ist, halten auch Honorarberater gern 'mal die Hand für die Vermittlung eines Produktes auf, kassieren also doppelt. Rauch: Es wäre sicher nicht immer richtig zu behaupten, der Honorarberater sei per se der kompetentere Berater. Nicht von ungefähr stellt unser Berufsverband deshalb hoechste Ansprüche an die Qualifikation seiner Mitglieder, die rund 90 Prozent der Honorarberater in Deutschland... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Banken - „Provisionsgetriebene Beratung gehört verboten“02.02.2010
...mehr vertrauen? Honorarberater werden ausschließlich vom Kunden bezahlt. 150 Euro für eine Stunde Beratung. Damit sind sämtliche Kosten abgegolten. Alle Provisionen, die wir als Quirin-Bank von den Fondsgesellschaften und Zertifikate-Emittenten erhalten, schütten wir an den Kunden aus. Dieses Vergütungssystem garantiert unsere Unabhängigkeit. Wird ein Zertifikat oder ein geschlossener Fonds dadurch zu einem guten Anlageprodukt? Sie werden kaum einen Honorarberater finden, der Ihnen ein... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Quirin Bank25.02.2011
...für gesetzliche Verankerung des Honorarberaters 24.Februar 2011, Berlin Berufsverband deutscher Honorarberater begrüßt Gesetzesvorhaben der Bundesregierung BVDH- Vorstand Schmidt: „Es darf keine Vermischung von Provisionen und Honoraren geben.“ Strenge Sachkundeprüfung unabdingbar Die von der Bundesregierung geplante Regelung des Berufsbildes für Honorarberater in einem eigenen Spezialgesetz wird vom Berufsverband deutscher Honorarberater (BVDH) ausdrücklich begrüßt.... [mehr]
(
0
Empfehlungen)

Mehr zum Thema Anlageberater

Suche nach weiteren Themen