DAX-0,20 % EUR/USD-0,24 % Gold-0,23 % Öl (Brent)-0,48 %
Thema: Porsche
Aktie im Fokus - Porsche

Die Aktie von Porsche notierte am 18. Dezember 2017 auf einem Zwischenhoch von 72,09 Euro.

Diskussion: Porsche - jetzt kaufen bei 608 €

Wertpapier: Porsche

Nachrichten zu "Porsche"

17.01.2018
General Motors Retains Leadership as Top Manufacturer in Automotive Loyalty Awards Presented by IHS Markit
...Luxury Mid-Size CUV   Lincoln MKX* Luxury Mid-Size SUV   Lexus GX Luxury Sport Car   Porsche 911* Luxury Traditional Compact Car   Lincoln MKZ* Luxury Traditional Full-Size Car   Mercedes-Benz S-Class* Luxury... [mehr]
(
0
Bewertungen)
16.01.2018
18 Aktien haben ein neues 52-Wochenhoch erreicht
...von MVV Energie PNE WIND hat ein neues 52-Wochenhoch bei 3,00€ am 16.01.2018 ausgelöst. Zu allen Chartsignalen von PNE WIND Porsche hat ein neues 52-Wochenhoch bei 78,00€ am 16.01.2018 ausgelöst. Zu allen Chartsignalen von Porsche Sixt hat ein neues 52-Wochenhoch bei 82,00€ am 16.01.2018 ausgelöst. Zu allen Chartsignalen von Sixt Steico hat ein neues 52-Wochenhoch bei... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Porsche Vz.16.01.2018
Die Aktie startet so richtig durch!
Liebe Leser, die Aktie von Porsche ist in den vergangenen Tagen noch einmal stärker geworden. Nach Meinung charttechnischer Analysten steht der Wert vor einem weiteren Durchbruch nach oben. Nun könnten sogar weitere Zwischenhochs und darüber sogar ein Allzeithoch erreicht werden, heißt es mit Blick auf den jüngsten Kursanstieg. Im Einzelnen: Die Aktie legte am Montag einige Cent zu und erreichte ein neues ... Mehr lesen… Ein Beitrag von Frank Holbaum. [mehr]
(
0
Bewertungen)
VW-Aktie15.01.2018
Porsche – Vollgas auch beim Absatz
mid Groß-Gerau – Porsche hat auch 2017 wieder kräftig Sport- und Luxuswagen unter die Leute gebracht. Mehr als 246.000 Fahrzeuge haben die Zuffenhausener weltweit an ihre Kunden ausgeliefert vier Prozent mehr als im bisherigen Rekordjahr 2016. Nur in Deutschland schwächelt die Marke. Treiber des Aufwärtstrends ist vor allem die Luxus-Limousine Panamera mit rund 28.000 Auslieferungen und einem Zuwachs von 83 Prozent gegenüber ... Mehr lesen… Ein Beitrag von... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Porsche15.01.2018
Der vielversprechende Jahresauftakt setzt sich fort!
Liebe Leser, die Investmentbank Macquarie hat die Porsche-Aktie in der letzten Woche von Neutral auf Outperform hochgestuft und ihr Kursziel von 62 auf 89 Euro erhöht. Das neue Kursziel der Bank liegt nur wenige Euro unter dem Hoch, das die Porsche-Aktie im März 2015 erreichte. Der Kurs der Aktie hat sich in der zurückliegenden Börsenwoche positiv entwickelt und weitere Kursgewinne verzeichnen können. Tragende Basis ... Mehr... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Porsche - Abgasskandal08.12.2016
Lenkradkennung: Illegale Manipulation der Verbrauchsangaben auch bei Porsche?
...die Manipulation von Schadstoffwerten bei Dieselautos bestraft. VW - Audi - Porsche und die Lenkradkennung Neben den VW-Mobilien, geriet auch Audi stärker unter Druck und nun Porsche. Wie die „WirtschaftsWoche“ berichtet, untersuchen das Bundesverkehrsministerium und das Kraftfahrtbundesamt (KBA) mögliche illegale Manipulationen der Verbrauchsangaben bei Porsche-Fahrzeugen. „Das KBA prüft gegenüber Porsche den Sachverhalt bezüglich der sogenannten Lenkradkennung“, bestätigte ein... [mehr]
(
5
Bewertungen)
Porsche10.07.2017
Staatsanwaltschaft Stuttgart ermittelt gegen Porsche-Mitarbeiter
Stuttgart (dts Nachrichtenagentur) - Die Staatsanwaltschaft Stuttgart hat ein Ermittlungsverfahren gegen unbekannte Mitarbeiter der Porsche AG und eines US-Tochterunternehmens eingeleitet. Hintergrund sei die mögliche Manipulation der Abgasnachbehandlung an Diesel-Pkw der Automobilherstellers, teilte die Behörde am Montag mit. Es bestehe der Anfangsverdachts des... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Porsche Vz.16.01.2018
Die Aktie startet so richtig durch!
Liebe Leser, die Aktie von Porsche ist in den vergangenen Tagen noch einmal stärker geworden. Nach Meinung charttechnischer Analysten steht der Wert vor einem weiteren Durchbruch nach oben. Nun könnten sogar weitere Zwischenhochs und darüber sogar ein Allzeithoch erreicht werden, heißt es mit Blick auf den jüngsten Kursanstieg. Im Einzelnen: Die Aktie legte am Montag einige Cent zu und erreichte ein neues ... Mehr lesen… Ein Beitrag von Frank Holbaum. [mehr]
(
0
Bewertungen)
Porsche13.06.2017
Sportlich in die Zukunft
Porsche konnte in 2016 beim operativen Ergebnis ordentlich zulegen. Porsche ist bekanntlich auch Mehrheitseigner von Volkswagen. Für risikofreudige Anleger stellen wir ein Faktor-Zertifikat Long auf die Aktie von Porsche vor. Im vergangenen Geschäftsjahr 2016 lieferte Porsche insgesamt 238.000 Fahrzeuge aus. Dies entspricht einer Steigerung von 6 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Das operative Ergebnis kletterte im vergangenen Geschäftsjahr um 14 Prozent auf 3,9 Mrd. Euro. „In den... [mehr]
(
1
Bewertung)
Porsche Automobil Holding SE21.08.2017
3-Stufen-Analyse vom 21.08.2017
...sich der Kurs von Porsche um -0,81% verändert. Der aktuelle Kurs beträgt 48,11€. Die Porsche-Aktie erzielte in der letzten Woche eine Rendite von 0,39% sowie -6,25% seit Jahresbeginn.   1. Stufe: Fundamental Porsche ist im historischen Vergleich fair bewertet (Key Performance Indicator: das KBV), im Vergleich mit den Mitbewerbern jedoch überbewertet (KPI: das KUV). Allerdings zeigt der historische Vergleich eine höhere Korrelation mit dem Kurs von Porsche. Im Endeffekt erscheint... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Porsche - Abgasskandal08.12.2016
Lenkradkennung: Illegale Manipulation der Verbrauchsangaben auch bei Porsche?
...die Manipulation von Schadstoffwerten bei Dieselautos bestraft. VW - Audi - Porsche und die Lenkradkennung Neben den VW-Mobilien, geriet auch Audi stärker unter Druck und nun Porsche. Wie die „WirtschaftsWoche“ berichtet, untersuchen das Bundesverkehrsministerium und das Kraftfahrtbundesamt (KBA) mögliche illegale Manipulationen der Verbrauchsangaben bei Porsche-Fahrzeugen. „Das KBA prüft gegenüber Porsche den Sachverhalt bezüglich der sogenannten Lenkradkennung“, bestätigte ein... [mehr]
(
5
Bewertungen)
Porsche10.07.2017
Staatsanwaltschaft Stuttgart ermittelt gegen Porsche-Mitarbeiter
Stuttgart (dts Nachrichtenagentur) - Die Staatsanwaltschaft Stuttgart hat ein Ermittlungsverfahren gegen unbekannte Mitarbeiter der Porsche AG und eines US-Tochterunternehmens eingeleitet. Hintergrund sei die mögliche Manipulation der Abgasnachbehandlung an Diesel-Pkw der Automobilherstellers, teilte die Behörde am Montag mit. Es bestehe der Anfangsverdachts des... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Porsche Vz.16.01.2018
Die Aktie startet so richtig durch!
Liebe Leser, die Aktie von Porsche ist in den vergangenen Tagen noch einmal stärker geworden. Nach Meinung charttechnischer Analysten steht der Wert vor einem weiteren Durchbruch nach oben. Nun könnten sogar weitere Zwischenhochs und darüber sogar ein Allzeithoch erreicht werden, heißt es mit Blick auf den jüngsten Kursanstieg. Im Einzelnen: Die Aktie legte am Montag einige Cent zu und erreichte ein neues ... Mehr lesen… Ein Beitrag von Frank Holbaum. [mehr]
(
0
Bewertungen)
Porsche13.06.2017
Sportlich in die Zukunft
Porsche konnte in 2016 beim operativen Ergebnis ordentlich zulegen. Porsche ist bekanntlich auch Mehrheitseigner von Volkswagen. Für risikofreudige Anleger stellen wir ein Faktor-Zertifikat Long auf die Aktie von Porsche vor. Im vergangenen Geschäftsjahr 2016 lieferte Porsche insgesamt 238.000 Fahrzeuge aus. Dies entspricht einer Steigerung von 6 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Das operative Ergebnis kletterte im vergangenen Geschäftsjahr um 14 Prozent auf 3,9 Mrd. Euro. „In den... [mehr]
(
1
Bewertung)
Porsche Automobil Holding SE21.08.2017
3-Stufen-Analyse vom 21.08.2017
...sich der Kurs von Porsche um -0,81% verändert. Der aktuelle Kurs beträgt 48,11€. Die Porsche-Aktie erzielte in der letzten Woche eine Rendite von 0,39% sowie -6,25% seit Jahresbeginn.   1. Stufe: Fundamental Porsche ist im historischen Vergleich fair bewertet (Key Performance Indicator: das KBV), im Vergleich mit den Mitbewerbern jedoch überbewertet (KPI: das KUV). Allerdings zeigt der historische Vergleich eine höhere Korrelation mit dem Kurs von Porsche. Im Endeffekt erscheint... [mehr]
(
0
Bewertungen)

Diskussionen zu "Porsche"

Tages-Trading-Chancen am Dienstag den 16.01.201816.01.2018
...vondeusmyops: Ja, da stimmen wir überein. Wir brauchen eine klare, nachvollziehbare Strategie mit dem passenden Money-Risk-Management. Auf andere Weise können wir nicht überleben in diesem Pfuhl. Trotzdem ist es wie mit einem Opel gegen einen Porsche anzutreten - im kurzfristigen Bereich bist du immer der Langsamere. Ein Strecke von München nach Hamburg - da kannst natürlich im Durchschnitt aufholen, aber das dauert entsprechend länger. Hierfür brauchst du dann Strategie und... [mehr]
(
7
Empfehlungen)
SGL Carbon : Der" Die Zeichen erkennen....Thread"13.11.2017
...Dort hat F.P. seinen Anteil von über 50% auf 0% reduziert. Das können auch wieder nur die Anteile von Porsche sein. Denn Porsche hat dort über 50% der Stimmrechte. Oder auch bei Bertrandt: http://www.dgap.de/dgap/News/pvr/bertrandt-veroeffentli chung… Dort ist Porsche beteiligt. Auch wenn F.P. nicht die Mehrheit bei Porsche hatte, wurden die Stimmrechte, die Porsche bei seinen Beteiligungen besitzt, offensichtlich F.P. zugerechnet. Ich weiß nicht, ob das rechtlich so sein muss bei den... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Tages-Trading-Chancen am Dienstag den 10.10.201710.10.2017
...VW und Porsche rufen SUV's zurück“ Könnte heute Auswirkungen auf unseren DAX haben. GLG und viel Erfolg Euch allen! ??? Porsche und VW Die Schwergewichte im DAX .... Porsche ist nicht im DAX und VW - ist Nr 15 der Gewichtung im DAX PANIKMACHE ? Vielleicht schaust du dir VW / Porsche direkt an? Betreffend DAX THE TREND IS YOUR FRIEND AND THE TREND IS UP! Gute Trades Chartier PAH3 = Porsche Holding = Beteiligungsgesellschaft, welche VW-Aktien hält Porsche AG = Fertigung/Entwicklung der... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Endor AG / Fanatec vor dem Durchbruch08.10.2017
...Porsche lizenziertes Lenkrad zu entwickeln, welches zugleich das einzige Produkt weltweit ist, das ein Porsche Logo zeigt und nicht direkt von Porsche vertrieben wird. Im Laufe der Zeit wurden so originalgetreue Nachbildungen der Lenkräder für den Konsolen- und PC-Bereich des „Porsche 911 Turbo S“, des „Porsche 911 GT3 RS“, des „Porsche 911 GT2“ sowie des „Porsche Carrera“ entwickelt. Endor ist auch der Hersteller der USB Sticks und der PC-Mäuse im Produktangebot von Porsche.... [mehr]
(
24
Empfehlungen)
Tages-Trading-Chancen am Montag den 31.07.201731.07.2017
...Porsche gewusst und auf Betreiben der Autoindustrie Untersuchungsberichte zum Abgas-Skandal geschönt. Das berichtete die "Bild"-Zeitung (Montagausgabe) unter Berufung auf Korrespondenz zwischen KBA und Herstellern, die der Zeitung in Auszügen vorliege. So habe die dem Bundesverkehrsministerium zugeordnete Behörde schon vor einem Jahr festgestellt, dass Porsche mit Abschalteinrichtungen für Diesel-Motoren arbeite. Das frühzeitige Herunterfahren der Abgasreinigungsraten (AGR) beim Porsche... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Porsche Ziel 3.000 Euro - Deutsche Bank25.08.1999
...im Fokus: Porsche im Vorfeld der IAA mit deutlichen Kurszuwächsen FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Aktie des Stuttgarter Sportwagenherstellers Porsche (POR3.FSE) hat im Verlauf der Frankfurter Börse am Mittwoch deutlich zulegen können. Gegen 13:00 Uhr lag der M-Dax-Titel mit 125 Euro oder 5,36% im Plus bei 2.455,00 Euro. Der M-Dax (MDAX.ETR) legte gleichzeitig 8,55 Punkte auf 4.128,38 Zähler zu Wie PETER A. WOREL von der BAYERISCHEN LANDESBANK dpa-AFX erläuterte, wird Porsche auf der anstehenden... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Porsche - Only the hard facts13.10.2000
...Automobilherstellers in Erwägung ziehen. Zurzeit gewinnt die Aktie 5,5 Prozent auf 4.050 Euro. 17.08.2000 Analystenschaetzung Porsche AG - reduzieren Porsche AG - reduzierenNeue Produktplanung: Produktionsanteil für Porsche 911 Turbo auf 4.000 Einheiten (bisher 2.500) im Geschäftsjahr 2000/1 (31.7.) angehoben.Der Porsche 911 Turbo ist das Top-Modell der Porsche-Modellpalette mit deutlich über durchschnittlichem Umsatz- und vor allem Ergebnisbeitrag pro Fahrzeug (der Listenpreis des Turbo... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
+++ PORSCHE auf dem Höhepunkt?! +++18.09.2004
...Porsche mit. Der Absatz des Porsche-Einstiegsmodells Boxster sank hingegen um 45 Prozent auf 243 Fahrzeuge, vom Geländewagen Cayenne setzte das Unternehmen nach eigenen Angaben knapp 1530 Fahrzeuge ab und damit 24 Prozent mehr als im Vorjahr. ddp.vwd/rog/pon ==================================================== dpa-afx Porsche gehört erstmals zu den 100 wertvollsten Marken der Welt Dienstag 27. Juli 2004, 17:11 Uhr STUTTGART (dpa-AFX) - Der Stuttgarter Sportwagenbauer Porsche (Dr.... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Porsche Zertifikat - why not...09.09.2002
...Porsche-Chef will nicht schwören Der Autobauer Porsche hat seine Pläne für eine Notierung an der New Yorker Börse auf Eis gelegt. Vorstandschef Wendelin Wiedeking hält einen Bilanzeid, wie er nun gefordert wird, für "unmöglich". REUTERS Kein Verständnis für Bilanzschwur: Porsche-Chef Wiedeking Leipzig - Es sei Unsinn, wenn ein Firmenchef eine Bilanz vereidige, an der tausende Mitarbeiter mitgewirkt hätten, sagte Wiedeking am Rande der feierlichen Eröffnung des neuen Porsche-Werkes in... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
2 Milliarden Dollar: Patriot Scientific klagt gegen Intel28.10.2008
Moin Andelko, so ganz stimmt das nicht. Porsche hat fast 43 %, dazu Optionen über 31,5 % aber "Cash gesetteld" Niedersachsen knapp über 20% Verbleibende theoretische Freefloat rund 5,9 % damit oberhalb der Marke zu welcher der Wert aus dem DAX käme. Allerdings waren dank der Shortseller mittlerweile 12 - 15 % der Aktien Short. Diese sehen sich nicht zuletzt aufgrund der Presseerklärung von Porsche vom Sonntag in der Zwangslage nun ihre Shortpositionen... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Porsche Ziel 3.000 Euro - Deutsche Bank25.08.1999
...im Fokus: Porsche im Vorfeld der IAA mit deutlichen Kurszuwächsen FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Aktie des Stuttgarter Sportwagenherstellers Porsche (POR3.FSE) hat im Verlauf der Frankfurter Börse am Mittwoch deutlich zulegen können. Gegen 13:00 Uhr lag der M-Dax-Titel mit 125 Euro oder 5,36% im Plus bei 2.455,00 Euro. Der M-Dax (MDAX.ETR) legte gleichzeitig 8,55 Punkte auf 4.128,38 Zähler zu Wie PETER A. WOREL von der BAYERISCHEN LANDESBANK dpa-AFX erläuterte, wird Porsche auf der anstehenden... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Porsche - Only the hard facts13.10.2000
...Automobilherstellers in Erwägung ziehen. Zurzeit gewinnt die Aktie 5,5 Prozent auf 4.050 Euro. 17.08.2000 Analystenschaetzung Porsche AG - reduzieren Porsche AG - reduzierenNeue Produktplanung: Produktionsanteil für Porsche 911 Turbo auf 4.000 Einheiten (bisher 2.500) im Geschäftsjahr 2000/1 (31.7.) angehoben.Der Porsche 911 Turbo ist das Top-Modell der Porsche-Modellpalette mit deutlich über durchschnittlichem Umsatz- und vor allem Ergebnisbeitrag pro Fahrzeug (der Listenpreis des Turbo... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
+++ PORSCHE auf dem Höhepunkt?! +++18.09.2004
...Porsche mit. Der Absatz des Porsche-Einstiegsmodells Boxster sank hingegen um 45 Prozent auf 243 Fahrzeuge, vom Geländewagen Cayenne setzte das Unternehmen nach eigenen Angaben knapp 1530 Fahrzeuge ab und damit 24 Prozent mehr als im Vorjahr. ddp.vwd/rog/pon ==================================================== dpa-afx Porsche gehört erstmals zu den 100 wertvollsten Marken der Welt Dienstag 27. Juli 2004, 17:11 Uhr STUTTGART (dpa-AFX) - Der Stuttgarter Sportwagenbauer Porsche (Dr.... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Porsche Zertifikat - why not...09.09.2002
...Porsche-Chef will nicht schwören Der Autobauer Porsche hat seine Pläne für eine Notierung an der New Yorker Börse auf Eis gelegt. Vorstandschef Wendelin Wiedeking hält einen Bilanzeid, wie er nun gefordert wird, für "unmöglich". REUTERS Kein Verständnis für Bilanzschwur: Porsche-Chef Wiedeking Leipzig - Es sei Unsinn, wenn ein Firmenchef eine Bilanz vereidige, an der tausende Mitarbeiter mitgewirkt hätten, sagte Wiedeking am Rande der feierlichen Eröffnung des neuen Porsche-Werkes in... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
2 Milliarden Dollar: Patriot Scientific klagt gegen Intel28.10.2008
Moin Andelko, so ganz stimmt das nicht. Porsche hat fast 43 %, dazu Optionen über 31,5 % aber "Cash gesetteld" Niedersachsen knapp über 20% Verbleibende theoretische Freefloat rund 5,9 % damit oberhalb der Marke zu welcher der Wert aus dem DAX käme. Allerdings waren dank der Shortseller mittlerweile 12 - 15 % der Aktien Short. Diese sehen sich nicht zuletzt aufgrund der Presseerklärung von Porsche vom Sonntag in der Zwangslage nun ihre Shortpositionen... [mehr]
(
0
Empfehlungen)

Mehr zum Thema Autokonjunktur

Suche nach weiteren Themen