DAX+0,36 % EUR/USD-0,04 % Gold+0,20 % Öl (Brent)-0,35 %
Thema: Porsche
Kurssprung bei VW: Porsche: Gehen die VW-Kronjuwelen an die Börse?

Die VW-Aktie legte heute um über drei Prozent zu. Grund sind Spekulationen über einen Börsengang der VW-Tochter Porsche.

Wertpapier: Fiat Chrysler Automobiles, Volkswagen Vz, Porsche, Ferrari

Nachrichten zu "Porsche"

16.10.2018
EXANE BNP PARIBAS belässt PORSCHE SE auf 'Neutral'
PARIS (dpa-AFX Analyser) - Die französische Investmentbank Exane BNP Paribas hat die Aktie der Volkswagen-Holding Porsche SE auf "Neutral" mit einem Kursziel von 72 Euro belassen. Die Zahlen der europäischen Autoindustrie zum dritten Quartal dürften nicht als Kursstütze dienen, schrieb Analyst Dominic O'Brien in einer am Dienstag vorliegenden Branchenstudie. Denn der neue Abgas-... [mehr]
(
0
Bewertungen)
16.10.2018
Porsche: Die Bullen melden sich zurück!
Nach Wochen des permanenten Kursverfalls war im September bei den Porsche-Aktionären wieder etwas Hoffnung aufgekommen. Die Aktie schickte sich an, ihren am 23. Januar bei 80,28 Euro begonnenen Abwärtstrend zu durchbrechen. Auf dem Niveau von 51,22 Euro stabilisierte sich der Kurs und in einer ersten Aufwärtswelle konnte der Kurs bis zum 21. September auf ein Zwischenhoch bei 60,46 Euro ansteigen. Hier setzte eine... [mehr]
(
0
Bewertungen)
16.10.2018
Porsche-Holding passt Gewinnprognosen nach Audi-Bußgeld an
STUTTGART (dpa-AFX) - Die Porsche-Holding rechnet unter anderem wegen des Bußgelds gegen die VW -Tochter Audi in diesem Jahr mit einem niedrigeren Gewinn. Nach Steuern werde das Konzernergebnis nur noch zwischen 2,5 bis 3,5 Milliarden Euro liegen, teilte die Porsche SE am Dienstag mit. Zuvor hatte die Holding den Korridor um 900 Millionen Euro höher angegeben. Sie ist die Dachgesellschaft des Volkswagen -Konzerns, zu dem wiederum der Autobauer Audi gehört. Die... [mehr]
(
0
Bewertungen)
DGAP-Adhoc16.10.2018
Porsche Automobil Holding SE: Anpassung des kommunizierten Ergebniskorridors der Porsche SE wegen belastender Sondereinflüsse (deutsch)
Porsche Automobil Holding SE: Anpassung des kommunizierten Ergebniskorridors der Porsche SE wegen belastender Sondereinflüsse ^ DGAP-Ad-hoc: Porsche Automobil Holding SE / Schlagwort(e): Prognoseänderung/Jahresergebnis Porsche Automobil Holding SE: Anpassung des kommunizierten Ergebniskorridors der Porsche SE wegen belastender Sondereinflüsse 16.10.2018 / 10:44 CET/CEST Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch... [mehr]
(
0
Bewertungen)
DGAP-Adhoc16.10.2018
Porsche Automobil Holding SE: Anpassung des kommunizierten Ergebniskorridors der Porsche SE wegen belastender Sondereinflüsse
DGAP-Ad-hoc: Porsche Automobil Holding SE / Schlagwort(e): Prognoseänderung/Jahresergebnis Porsche Automobil Holding SE: Anpassung des kommunizierten Ergebniskorridors der Porsche SE wegen belastender Sondereinflüsse 16.10.2018 / 10:44 CET/CEST Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Porsche23.09.2018
Porsche will keine Diesel mehr verkaufen
...fahren lassen", so Blume. "Einen Benziner kann man da ganz anders auslegen. Porsche wird in Zukunft noch mehr Porsche sein als in der Vergangenheit. Stark auf Leistung und Effizienz getrimmt. Der Diesel zielt auf andere Fahreigenschaften ab." Seine bisherigen Diesel-Kunden will Porsche weiter betreuen. "Halter von Porsche-Diesel-Fahrzeugen müssen sich um den Service keine Sorgen machen", so Blume. Porsche hat fast zehn Jahre Diesel-Fahrzeuge angeboten. [mehr]
(
3
Bewertungen)
Porsche und die Blockchain eine Win-Win-Situaton26.02.2018
Automobilhersteller Porsche führt Blockchain in Fahrzeugen ein
{{MP_0}}Porsche innovativer Vorreiter mit Blockchain Technologie Porsche gehört zur Zeit zu den innovativsten Automobilherstellern rund um das Thema der Blockchain. Der Sportwagenhersteller führt gemeinsam mit dem jungen Berliner Startup XAIN erste Blockchain-Anwendungen in ihren Fahrzeugen ein. Damit ist Porsche der erste Hersteller, welcher die Blockchain aktiv in einem PKW implementiert und bereits auch erfolgreich verprobt. Transaktionen, die auf der Technologie basieren, sind vom... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Porsche20.04.2018
Porsche-Manager festgenommen
Stuttgart (dts Nachrichtenagentur) - Ein hochrangiger Porsche-Manager ist am Donnerstag verhaftet worden. Das berichtet die "Bild am Sonntag". Der Mann sei auf Antrag der Staatsanwaltschaft Stuttgart in Untersuchungshaft genommen - wegen Verdunkelungs- und Fluchtgefahr. Der Top-Manager soll eine Schlüsselrolle in der Abgas-Affäre spielen. Die Verhaftung geht auch aus einem Mitarbeiter-Brief hervor, die der Porsche-Vorstandsvorsitzende am... [mehr]
(
4
Bewertungen)
Porsche-Prozess22.03.2016
Experte hält Porsche-Straftat für bewiesen - Klärte das Gericht keine Interessenkonflikte?
...sehr scharf gegen die Staatsanwaltschaft geschossen." Das passe nicht recht zu der neutralen Rolle, die ein Gericht einnehmen sollte. Auch Gerhard Schick von den Grünen kritisiert auf wallstreet:online den Richterspruch im Porsche-Prozess: „Mut und Respekt: “Porsche-Prozess" - Staatsanwaltschaft hat öffentliche Demütigung nicht verdient“   [mehr]
(
1
Bewertung)
Porsche - Abgasskandal08.12.2016
Lenkradkennung: Illegale Manipulation der Verbrauchsangaben auch bei Porsche?
...die Manipulation von Schadstoffwerten bei Dieselautos bestraft. VW - Audi - Porsche und die Lenkradkennung Neben den VW-Mobilien, geriet auch Audi stärker unter Druck und nun Porsche. Wie die „WirtschaftsWoche“ berichtet, untersuchen das Bundesverkehrsministerium und das Kraftfahrtbundesamt (KBA) mögliche illegale Manipulationen der Verbrauchsangaben bei Porsche-Fahrzeugen. „Das KBA prüft gegenüber Porsche den Sachverhalt bezüglich der sogenannten Lenkradkennung“, bestätigte ein... [mehr]
(
5
Bewertungen)
Porsche23.09.2018
Porsche will keine Diesel mehr verkaufen
...fahren lassen", so Blume. "Einen Benziner kann man da ganz anders auslegen. Porsche wird in Zukunft noch mehr Porsche sein als in der Vergangenheit. Stark auf Leistung und Effizienz getrimmt. Der Diesel zielt auf andere Fahreigenschaften ab." Seine bisherigen Diesel-Kunden will Porsche weiter betreuen. "Halter von Porsche-Diesel-Fahrzeugen müssen sich um den Service keine Sorgen machen", so Blume. Porsche hat fast zehn Jahre Diesel-Fahrzeuge angeboten. [mehr]
(
3
Bewertungen)
Porsche und die Blockchain eine Win-Win-Situaton26.02.2018
Automobilhersteller Porsche führt Blockchain in Fahrzeugen ein
{{MP_0}}Porsche innovativer Vorreiter mit Blockchain Technologie Porsche gehört zur Zeit zu den innovativsten Automobilherstellern rund um das Thema der Blockchain. Der Sportwagenhersteller führt gemeinsam mit dem jungen Berliner Startup XAIN erste Blockchain-Anwendungen in ihren Fahrzeugen ein. Damit ist Porsche der erste Hersteller, welcher die Blockchain aktiv in einem PKW implementiert und bereits auch erfolgreich verprobt. Transaktionen, die auf der Technologie basieren, sind vom... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Porsche20.04.2018
Porsche-Manager festgenommen
Stuttgart (dts Nachrichtenagentur) - Ein hochrangiger Porsche-Manager ist am Donnerstag verhaftet worden. Das berichtet die "Bild am Sonntag". Der Mann sei auf Antrag der Staatsanwaltschaft Stuttgart in Untersuchungshaft genommen - wegen Verdunkelungs- und Fluchtgefahr. Der Top-Manager soll eine Schlüsselrolle in der Abgas-Affäre spielen. Die Verhaftung geht auch aus einem Mitarbeiter-Brief hervor, die der Porsche-Vorstandsvorsitzende am... [mehr]
(
4
Bewertungen)
Porsche-Prozess22.03.2016
Experte hält Porsche-Straftat für bewiesen - Klärte das Gericht keine Interessenkonflikte?
...sehr scharf gegen die Staatsanwaltschaft geschossen." Das passe nicht recht zu der neutralen Rolle, die ein Gericht einnehmen sollte. Auch Gerhard Schick von den Grünen kritisiert auf wallstreet:online den Richterspruch im Porsche-Prozess: „Mut und Respekt: “Porsche-Prozess" - Staatsanwaltschaft hat öffentliche Demütigung nicht verdient“   [mehr]
(
1
Bewertung)
Porsche - Abgasskandal08.12.2016
Lenkradkennung: Illegale Manipulation der Verbrauchsangaben auch bei Porsche?
...die Manipulation von Schadstoffwerten bei Dieselautos bestraft. VW - Audi - Porsche und die Lenkradkennung Neben den VW-Mobilien, geriet auch Audi stärker unter Druck und nun Porsche. Wie die „WirtschaftsWoche“ berichtet, untersuchen das Bundesverkehrsministerium und das Kraftfahrtbundesamt (KBA) mögliche illegale Manipulationen der Verbrauchsangaben bei Porsche-Fahrzeugen. „Das KBA prüft gegenüber Porsche den Sachverhalt bezüglich der sogenannten Lenkradkennung“, bestätigte ein... [mehr]
(
5
Bewertungen)

Diskussionen zu "Porsche"

AVZ Minerals Strong Outperformer15.10.2018
...14:18 Jobmotor und Zeitenwende Taycan läutet Elektrifizierung bei Porsche ein 1200 neue Arbeitsplätze will Porsche mit der Produktion des Taycan schaffen. Mit dem Sportwagen Taycan, bricht Porsche nach eigenen Aussagen in das Zeitalter der Elektromobilität auf. Aber nicht nur dass, der Taycan soll auch einer der Größten Jobmotoren in der Geschichte des Autobauers werden. Mit dem neuen Taycan bricht Porsche vollends in das Zeitalter der Elektromobilität auf. Sechs Milliarden... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Bundesregierung: Bund will mehr Geld für Flüchtlinge ausgeben09.10.2018
...ich kenne einige aus meiner Schulzeit mit gutem Abschluss die konnten sich bei der Beerdigung ihrer eltern nur noch den Anfangsbuchstaben des Nachnahmens auf dem Grabstein leisten. wie kann das sein? vielleicht sollten wir noch schnell Porsche Aktien kaufen? denke in 2 jahren fährt nämlich jeder Flüchting einen, während die Deutschen mit erhobenen Zeigefinger auf die CO2 Bilanz hingewiesen wird und aufs Fahrrad verwiesen wird !!! [mehr]
(
8
Empfehlungen)
ROUNDUP: Porsche will nach Diesel-Razzia Sichtung von Unterlagen verhindern25.04.2018
...-sichtung-unterlagen-verhindern" >ROUNDUP: Porsche will nach Diesel-Razzia Sichtung von Unterlagen verhindern" vom Autor dpa-AFX

Der Autobauer Porsche will nach der Diesel-Razzia in der vergangenen Woche verhindern, dass Ermittler die sichergestellten Unterlagen sichten. Das sagte ein Sprecher der Stuttgarter Staatsanwaltschaft am Mittwoch. Porsche habe gegen die vorläufige …

Lesen Sie den... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Porsche: Razzia bei Porsche18.04.2018
...>Porsche: Razzia bei Porsche" vom Autor Redaktion dts

Im Zusammenhang mit dem Dieselskandal hat es am Mittwoch Durchsuchungen bei Porsche gegeben. Es gehe um den Verdacht des Betruges und der strafbaren Werbung im Zusammenhang mit der Manipulation des …

Lesen Sie den ganzen Artikel: porsche-razzia-porsche" >Porsche: Razzia bei Porsche [mehr]
(
0
Empfehlungen)
ANALYSE-FLASH: Goldman senkt Ziel für Porsche auf 97 Euro - 'Buy'04.04.2018
...rsche-97-euro-buy" >ANALYSE-FLASH: Goldman senkt Ziel für Porsche auf 97 Euro - 'Buy'" vom Autor dpa-AFX

Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat das Kursziel für Porsche SE nach Jahreszahlen von 102 auf 97 Euro gesenkt, aber die Einstufung auf "Buy" belassen. Er habe seine Schätzungen für den Gewinn je Aktie (EPS) von Porsche an seine reduzierten …

Lesen Sie den ganzen Artikel: [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Bundesregierung: Bund will mehr Geld für Flüchtlinge ausgeben09.10.2018
...ich kenne einige aus meiner Schulzeit mit gutem Abschluss die konnten sich bei der Beerdigung ihrer eltern nur noch den Anfangsbuchstaben des Nachnahmens auf dem Grabstein leisten. wie kann das sein? vielleicht sollten wir noch schnell Porsche Aktien kaufen? denke in 2 jahren fährt nämlich jeder Flüchting einen, während die Deutschen mit erhobenen Zeigefinger auf die CO2 Bilanz hingewiesen wird und aufs Fahrrad verwiesen wird !!! [mehr]
(
8
Empfehlungen)
Porsche Ziel 3.000 Euro - Deutsche Bank25.08.1999
...im Fokus: Porsche im Vorfeld der IAA mit deutlichen Kurszuwächsen FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Aktie des Stuttgarter Sportwagenherstellers Porsche (POR3.FSE) hat im Verlauf der Frankfurter Börse am Mittwoch deutlich zulegen können. Gegen 13:00 Uhr lag der M-Dax-Titel mit 125 Euro oder 5,36% im Plus bei 2.455,00 Euro. Der M-Dax (MDAX.ETR) legte gleichzeitig 8,55 Punkte auf 4.128,38 Zähler zu Wie PETER A. WOREL von der BAYERISCHEN LANDESBANK dpa-AFX erläuterte, wird Porsche auf der anstehenden... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Porsche - Only the hard facts13.10.2000
...Automobilherstellers in Erwägung ziehen. Zurzeit gewinnt die Aktie 5,5 Prozent auf 4.050 Euro. 17.08.2000 Analystenschaetzung Porsche AG - reduzieren Porsche AG - reduzierenNeue Produktplanung: Produktionsanteil für Porsche 911 Turbo auf 4.000 Einheiten (bisher 2.500) im Geschäftsjahr 2000/1 (31.7.) angehoben.Der Porsche 911 Turbo ist das Top-Modell der Porsche-Modellpalette mit deutlich über durchschnittlichem Umsatz- und vor allem Ergebnisbeitrag pro Fahrzeug (der Listenpreis des Turbo... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
+++ PORSCHE auf dem Höhepunkt?! +++18.09.2004
...Porsche mit. Der Absatz des Porsche-Einstiegsmodells Boxster sank hingegen um 45 Prozent auf 243 Fahrzeuge, vom Geländewagen Cayenne setzte das Unternehmen nach eigenen Angaben knapp 1530 Fahrzeuge ab und damit 24 Prozent mehr als im Vorjahr. ddp.vwd/rog/pon ==================================================== dpa-afx Porsche gehört erstmals zu den 100 wertvollsten Marken der Welt Dienstag 27. Juli 2004, 17:11 Uhr STUTTGART (dpa-AFX) - Der Stuttgarter Sportwagenbauer Porsche (Dr.... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Porsche Zertifikat - why not...09.09.2002
...Porsche-Chef will nicht schwören Der Autobauer Porsche hat seine Pläne für eine Notierung an der New Yorker Börse auf Eis gelegt. Vorstandschef Wendelin Wiedeking hält einen Bilanzeid, wie er nun gefordert wird, für "unmöglich". REUTERS Kein Verständnis für Bilanzschwur: Porsche-Chef Wiedeking Leipzig - Es sei Unsinn, wenn ein Firmenchef eine Bilanz vereidige, an der tausende Mitarbeiter mitgewirkt hätten, sagte Wiedeking am Rande der feierlichen Eröffnung des neuen Porsche-Werkes in... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Bundesregierung: Bund will mehr Geld für Flüchtlinge ausgeben09.10.2018
...ich kenne einige aus meiner Schulzeit mit gutem Abschluss die konnten sich bei der Beerdigung ihrer eltern nur noch den Anfangsbuchstaben des Nachnahmens auf dem Grabstein leisten. wie kann das sein? vielleicht sollten wir noch schnell Porsche Aktien kaufen? denke in 2 jahren fährt nämlich jeder Flüchting einen, während die Deutschen mit erhobenen Zeigefinger auf die CO2 Bilanz hingewiesen wird und aufs Fahrrad verwiesen wird !!! [mehr]
(
8
Empfehlungen)
Porsche Ziel 3.000 Euro - Deutsche Bank25.08.1999
...im Fokus: Porsche im Vorfeld der IAA mit deutlichen Kurszuwächsen FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Aktie des Stuttgarter Sportwagenherstellers Porsche (POR3.FSE) hat im Verlauf der Frankfurter Börse am Mittwoch deutlich zulegen können. Gegen 13:00 Uhr lag der M-Dax-Titel mit 125 Euro oder 5,36% im Plus bei 2.455,00 Euro. Der M-Dax (MDAX.ETR) legte gleichzeitig 8,55 Punkte auf 4.128,38 Zähler zu Wie PETER A. WOREL von der BAYERISCHEN LANDESBANK dpa-AFX erläuterte, wird Porsche auf der anstehenden... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Porsche - Only the hard facts13.10.2000
...Automobilherstellers in Erwägung ziehen. Zurzeit gewinnt die Aktie 5,5 Prozent auf 4.050 Euro. 17.08.2000 Analystenschaetzung Porsche AG - reduzieren Porsche AG - reduzierenNeue Produktplanung: Produktionsanteil für Porsche 911 Turbo auf 4.000 Einheiten (bisher 2.500) im Geschäftsjahr 2000/1 (31.7.) angehoben.Der Porsche 911 Turbo ist das Top-Modell der Porsche-Modellpalette mit deutlich über durchschnittlichem Umsatz- und vor allem Ergebnisbeitrag pro Fahrzeug (der Listenpreis des Turbo... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
+++ PORSCHE auf dem Höhepunkt?! +++18.09.2004
...Porsche mit. Der Absatz des Porsche-Einstiegsmodells Boxster sank hingegen um 45 Prozent auf 243 Fahrzeuge, vom Geländewagen Cayenne setzte das Unternehmen nach eigenen Angaben knapp 1530 Fahrzeuge ab und damit 24 Prozent mehr als im Vorjahr. ddp.vwd/rog/pon ==================================================== dpa-afx Porsche gehört erstmals zu den 100 wertvollsten Marken der Welt Dienstag 27. Juli 2004, 17:11 Uhr STUTTGART (dpa-AFX) - Der Stuttgarter Sportwagenbauer Porsche (Dr.... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Porsche Zertifikat - why not...09.09.2002
...Porsche-Chef will nicht schwören Der Autobauer Porsche hat seine Pläne für eine Notierung an der New Yorker Börse auf Eis gelegt. Vorstandschef Wendelin Wiedeking hält einen Bilanzeid, wie er nun gefordert wird, für "unmöglich". REUTERS Kein Verständnis für Bilanzschwur: Porsche-Chef Wiedeking Leipzig - Es sei Unsinn, wenn ein Firmenchef eine Bilanz vereidige, an der tausende Mitarbeiter mitgewirkt hätten, sagte Wiedeking am Rande der feierlichen Eröffnung des neuen Porsche-Werkes in... [mehr]
(
0
Empfehlungen)

Mehr zum Thema Autokonjunktur

Suche nach weiteren Themen