DAX-0,41 % EUR/USD0,00 % Gold+1,24 % Öl (Brent)0,00 %
Thema: Porsche

Nachrichten zu "Porsche"

13.11.2017
INDEPENDENT RESEARCH belässt PORSCHE SE auf 'Kaufen'
...Independent Research hat das Kursziel für Porsche SE nach Zahlen von 67 auf 72 Euro angehoben und die Einstufung auf "Kaufen" belassen. Zwar sei wegen Sonderbelastungen beim Kerninvestment Volkswagen der Nachsteuergewinn der Holdinggesellschaft im dritten Quartal eingebrochen, schrieb Analyst Sven Diermeier in einer Studie vom Montag. Doch Volkswagen habe den Margenausblick auf das laufende Geschäftsjahr angehoben und die Porsche SE die Jahresziele erneut bestätigt./gl/oca Datum der Analyse:... [mehr]
(
1
Bewertung)
Wochenanalyse Porsche12.11.2017
Minimaler Rücksetzer ist harmlos!
Liebe Leser, Porsche ist in der zurückliegenden Woche etwas schwächer geworden. Die Aktie befindet sich auf dem Weg Richtung 94 Euro, dem bisherigen 5-Jahres-Hoch vom 10. April 2016. Bis dahin fehlen noch 34 %, allerdings befindet sich die Aktie im übergeordneten mittel- und langfristigen Aufwärtstrend. Der Wert konnte binnen eines Zeitraums von 6 Monaten aktuell 14,3 % aufsatteln und damit den leichten ... Mehr lesen… Ein Beitrag von Frank Holbaum. [mehr]
(
0
Bewertungen)
KORREKTUR10.11.2017
Südkorea verhängt Millionen-Bußgelder gegen BMW, Daimler und Porsche
...14.44 Uhr: Im 1. und 2. Satz, 5. Absatz muss es heißen: Daimler muss mit einem Bußgeld von 7,8 Milliarden Won (statt: 2,9 Mrd) rechnen. Bei Porsche drehen sich die Vorwürfe um 787 Autos, das Unternehmen soll 1,7 Milliarden Won (statt: 7,8 Mrd) zahlen.) SEOUL (dpa-AFX) - Südkoreas Umweltministerium will gegen die Autobauer BMW , Daimler und Porsche wegen Verstößen gegen Emissionsvorschriften Strafgelder von insgesamt 70,3 Milliarden Won (54,3 Mio Euro) verhängen. Den größten Teil... [mehr]
(
0
Bewertungen)
DGAP-Stimmrechte09.11.2017
Porsche Automobil Holding SE (deutsch)
Porsche Automobil Holding SE: Veröffentlichung gemäß § 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung ^ DGAP Stimmrechtsmitteilung: Porsche Automobil Holding SE Porsche Automobil Holding SE: Veröffentlichung gemäß § 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung 09.11.2017 / 21:01 Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.... [mehr]
(
0
Bewertungen)
DGAP-Stimmrechte09.11.2017
Porsche Automobil Holding SE (deutsch)
Porsche Automobil Holding SE: Veröffentlichung gemäß § 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung ^ DGAP Stimmrechtsmitteilung: Porsche Automobil Holding SE Porsche Automobil Holding SE: Veröffentlichung gemäß § 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung 09.11.2017 / 21:00 Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Porsche-Prozess22.03.2016
Experte hält Porsche-Straftat für bewiesen - Klärte das Gericht keine Interessenkonflikte?
...sehr scharf gegen die Staatsanwaltschaft geschossen." Das passe nicht recht zu der neutralen Rolle, die ein Gericht einnehmen sollte. Auch Gerhard Schick von den Grünen kritisiert auf wallstreet:online den Richterspruch im Porsche-Prozess: „Mut und Respekt: “Porsche-Prozess" - Staatsanwaltschaft hat öffentliche Demütigung nicht verdient“   [mehr]
(
1
Bewertung)
Porsche - Abgasskandal08.12.2016
Lenkradkennung: Illegale Manipulation der Verbrauchsangaben auch bei Porsche?
...die Manipulation von Schadstoffwerten bei Dieselautos bestraft. VW - Audi - Porsche und die Lenkradkennung Neben den VW-Mobilien, geriet auch Audi stärker unter Druck und nun Porsche. Wie die „WirtschaftsWoche“ berichtet, untersuchen das Bundesverkehrsministerium und das Kraftfahrtbundesamt (KBA) mögliche illegale Manipulationen der Verbrauchsangaben bei Porsche-Fahrzeugen. „Das KBA prüft gegenüber Porsche den Sachverhalt bezüglich der sogenannten Lenkradkennung“, bestätigte ein... [mehr]
(
5
Bewertungen)
Porsche10.07.2017
Staatsanwaltschaft Stuttgart ermittelt gegen Porsche-Mitarbeiter
Stuttgart (dts Nachrichtenagentur) - Die Staatsanwaltschaft Stuttgart hat ein Ermittlungsverfahren gegen unbekannte Mitarbeiter der Porsche AG und eines US-Tochterunternehmens eingeleitet. Hintergrund sei die mögliche Manipulation der Abgasnachbehandlung an Diesel-Pkw der Automobilherstellers, teilte die Behörde am Montag mit. Es bestehe der Anfangsverdachts des... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Wochenanalyse Porsche12.11.2017
Minimaler Rücksetzer ist harmlos!
Liebe Leser, Porsche ist in der zurückliegenden Woche etwas schwächer geworden. Die Aktie befindet sich auf dem Weg Richtung 94 Euro, dem bisherigen 5-Jahres-Hoch vom 10. April 2016. Bis dahin fehlen noch 34 %, allerdings befindet sich die Aktie im übergeordneten mittel- und langfristigen Aufwärtstrend. Der Wert konnte binnen eines Zeitraums von 6 Monaten aktuell 14,3 % aufsatteln und damit den leichten ... Mehr lesen… Ein Beitrag von Frank Holbaum. [mehr]
(
0
Bewertungen)
Porsche08.11.2017
Hier läuft es!
Liebe Leser, die Aktie der Porsche Automobil Holding musste zuletzt zwar etwas Federn lassen, ist aber insgesamt dennoch gut unterwegs. Das Papier konnte innerhalb von zwei Wochen gut 8 % aufsatteln, vermerken die Analysten mit Blick auf den jüngsten Ausbruch. Auf Sicht von einem Monat ging es sogar um gut 14 % hinauf, seit Jahresanfang beträgt das Kursplus gut 21 %. Deshalb ... Mehr lesen… Ein Beitrag von Frank Holbaum. [mehr]
(
0
Bewertungen)
Porsche-Prozess22.03.2016
Experte hält Porsche-Straftat für bewiesen - Klärte das Gericht keine Interessenkonflikte?
...sehr scharf gegen die Staatsanwaltschaft geschossen." Das passe nicht recht zu der neutralen Rolle, die ein Gericht einnehmen sollte. Auch Gerhard Schick von den Grünen kritisiert auf wallstreet:online den Richterspruch im Porsche-Prozess: „Mut und Respekt: “Porsche-Prozess" - Staatsanwaltschaft hat öffentliche Demütigung nicht verdient“   [mehr]
(
1
Bewertung)
Porsche - Abgasskandal08.12.2016
Lenkradkennung: Illegale Manipulation der Verbrauchsangaben auch bei Porsche?
...die Manipulation von Schadstoffwerten bei Dieselautos bestraft. VW - Audi - Porsche und die Lenkradkennung Neben den VW-Mobilien, geriet auch Audi stärker unter Druck und nun Porsche. Wie die „WirtschaftsWoche“ berichtet, untersuchen das Bundesverkehrsministerium und das Kraftfahrtbundesamt (KBA) mögliche illegale Manipulationen der Verbrauchsangaben bei Porsche-Fahrzeugen. „Das KBA prüft gegenüber Porsche den Sachverhalt bezüglich der sogenannten Lenkradkennung“, bestätigte ein... [mehr]
(
5
Bewertungen)
Porsche10.07.2017
Staatsanwaltschaft Stuttgart ermittelt gegen Porsche-Mitarbeiter
Stuttgart (dts Nachrichtenagentur) - Die Staatsanwaltschaft Stuttgart hat ein Ermittlungsverfahren gegen unbekannte Mitarbeiter der Porsche AG und eines US-Tochterunternehmens eingeleitet. Hintergrund sei die mögliche Manipulation der Abgasnachbehandlung an Diesel-Pkw der Automobilherstellers, teilte die Behörde am Montag mit. Es bestehe der Anfangsverdachts des... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Wochenanalyse Porsche12.11.2017
Minimaler Rücksetzer ist harmlos!
Liebe Leser, Porsche ist in der zurückliegenden Woche etwas schwächer geworden. Die Aktie befindet sich auf dem Weg Richtung 94 Euro, dem bisherigen 5-Jahres-Hoch vom 10. April 2016. Bis dahin fehlen noch 34 %, allerdings befindet sich die Aktie im übergeordneten mittel- und langfristigen Aufwärtstrend. Der Wert konnte binnen eines Zeitraums von 6 Monaten aktuell 14,3 % aufsatteln und damit den leichten ... Mehr lesen… Ein Beitrag von Frank Holbaum. [mehr]
(
0
Bewertungen)
Porsche08.11.2017
Hier läuft es!
Liebe Leser, die Aktie der Porsche Automobil Holding musste zuletzt zwar etwas Federn lassen, ist aber insgesamt dennoch gut unterwegs. Das Papier konnte innerhalb von zwei Wochen gut 8 % aufsatteln, vermerken die Analysten mit Blick auf den jüngsten Ausbruch. Auf Sicht von einem Monat ging es sogar um gut 14 % hinauf, seit Jahresanfang beträgt das Kursplus gut 21 %. Deshalb ... Mehr lesen… Ein Beitrag von Frank Holbaum. [mehr]
(
0
Bewertungen)

Diskussionen zu "Porsche"

SGL Carbon : Der" Die Zeichen erkennen....Thread"13.11.2017
...Dort hat F.P. seinen Anteil von über 50% auf 0% reduziert. Das können auch wieder nur die Anteile von Porsche sein. Denn Porsche hat dort über 50% der Stimmrechte. Oder auch bei Bertrandt: http://www.dgap.de/dgap/News/pvr/bertrandt-veroeffentli chung… Dort ist Porsche beteiligt. Auch wenn F.P. nicht die Mehrheit bei Porsche hatte, wurden die Stimmrechte, die Porsche bei seinen Beteiligungen besitzt, offensichtlich F.P. zugerechnet. Ich weiß nicht, ob das rechtlich so sein muss bei den... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Tages-Trading-Chancen am Dienstag den 10.10.201710.10.2017
...VW und Porsche rufen SUV's zurück“ Könnte heute Auswirkungen auf unseren DAX haben. GLG und viel Erfolg Euch allen! ??? Porsche und VW Die Schwergewichte im DAX .... Porsche ist nicht im DAX und VW - ist Nr 15 der Gewichtung im DAX PANIKMACHE ? Vielleicht schaust du dir VW / Porsche direkt an? Betreffend DAX THE TREND IS YOUR FRIEND AND THE TREND IS UP! Gute Trades Chartier PAH3 = Porsche Holding = Beteiligungsgesellschaft, welche VW-Aktien hält Porsche AG = Fertigung/Entwicklung der... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Tages-Trading-Chancen am Dienstag den 10.10.201710.10.2017
Zitat von MelRoNiKayGuten Morgen \u263a, Phoenix: “Benzinleck: VW und Porsche rufen SUV's zurück“ Könnte heute Auswirkungen auf unseren DAX haben. GLG und viel Erfolg Euch allen! ??? Porsche und VW Die Schwergewichte im DAX .... Porsche ist nicht im DAX und VW - ist Nr 15 der Gewichtung im DAX PANIKMACHE ? Vielleicht schaust du dir VW / Porsche direkt an? Betreffend DAX THE TREND IS YOUR FRIEND AND THE TREND IS UP!... [mehr]
(
1
Empfehlung)
Endor AG / Fanatec vor dem Durchbruch08.10.2017
...Porsche lizenziertes Lenkrad zu entwickeln, welches zugleich das einzige Produkt weltweit ist, das ein Porsche Logo zeigt und nicht direkt von Porsche vertrieben wird. Im Laufe der Zeit wurden so originalgetreue Nachbildungen der Lenkräder für den Konsolen- und PC-Bereich des „Porsche 911 Turbo S“, des „Porsche 911 GT3 RS“, des „Porsche 911 GT2“ sowie des „Porsche Carrera“ entwickelt. Endor ist auch der Hersteller der USB Sticks und der PC-Mäuse im Produktangebot von Porsche.... [mehr]
(
24
Empfehlungen)
Tages-Trading-Chancen am Montag den 31.07.201731.07.2017
...Porsche gewusst und auf Betreiben der Autoindustrie Untersuchungsberichte zum Abgas-Skandal geschönt. Das berichtete die "Bild"-Zeitung (Montagausgabe) unter Berufung auf Korrespondenz zwischen KBA und Herstellern, die der Zeitung in Auszügen vorliege. So habe die dem Bundesverkehrsministerium zugeordnete Behörde schon vor einem Jahr festgestellt, dass Porsche mit Abschalteinrichtungen für Diesel-Motoren arbeite. Das frühzeitige Herunterfahren der Abgasreinigungsraten (AGR) beim Porsche... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Porsche Ziel 3.000 Euro - Deutsche Bank25.08.1999
...im Fokus: Porsche im Vorfeld der IAA mit deutlichen Kurszuwächsen FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Aktie des Stuttgarter Sportwagenherstellers Porsche (POR3.FSE) hat im Verlauf der Frankfurter Börse am Mittwoch deutlich zulegen können. Gegen 13:00 Uhr lag der M-Dax-Titel mit 125 Euro oder 5,36% im Plus bei 2.455,00 Euro. Der M-Dax (MDAX.ETR) legte gleichzeitig 8,55 Punkte auf 4.128,38 Zähler zu Wie PETER A. WOREL von der BAYERISCHEN LANDESBANK dpa-AFX erläuterte, wird Porsche auf der anstehenden... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Endor AG / Fanatec vor dem Durchbruch08.10.2017
...Porsche lizenziertes Lenkrad zu entwickeln, welches zugleich das einzige Produkt weltweit ist, das ein Porsche Logo zeigt und nicht direkt von Porsche vertrieben wird. Im Laufe der Zeit wurden so originalgetreue Nachbildungen der Lenkräder für den Konsolen- und PC-Bereich des „Porsche 911 Turbo S“, des „Porsche 911 GT3 RS“, des „Porsche 911 GT2“ sowie des „Porsche Carrera“ entwickelt. Endor ist auch der Hersteller der USB Sticks und der PC-Mäuse im Produktangebot von Porsche.... [mehr]
(
24
Empfehlungen)
Tages-Trading-Chancen am Dienstag den 10.10.201710.10.2017
...VW und Porsche rufen SUV's zurück“ Könnte heute Auswirkungen auf unseren DAX haben. GLG und viel Erfolg Euch allen! ??? Porsche und VW Die Schwergewichte im DAX .... Porsche ist nicht im DAX und VW - ist Nr 15 der Gewichtung im DAX PANIKMACHE ? Vielleicht schaust du dir VW / Porsche direkt an? Betreffend DAX THE TREND IS YOUR FRIEND AND THE TREND IS UP! Gute Trades Chartier PAH3 = Porsche Holding = Beteiligungsgesellschaft, welche VW-Aktien hält Porsche AG = Fertigung/Entwicklung der... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Porsche - Only the hard facts13.10.2000
...Automobilherstellers in Erwägung ziehen. Zurzeit gewinnt die Aktie 5,5 Prozent auf 4.050 Euro. 17.08.2000 Analystenschaetzung Porsche AG - reduzieren Porsche AG - reduzierenNeue Produktplanung: Produktionsanteil für Porsche 911 Turbo auf 4.000 Einheiten (bisher 2.500) im Geschäftsjahr 2000/1 (31.7.) angehoben.Der Porsche 911 Turbo ist das Top-Modell der Porsche-Modellpalette mit deutlich über durchschnittlichem Umsatz- und vor allem Ergebnisbeitrag pro Fahrzeug (der Listenpreis des Turbo... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
+++ PORSCHE auf dem Höhepunkt?! +++18.09.2004
...Porsche mit. Der Absatz des Porsche-Einstiegsmodells Boxster sank hingegen um 45 Prozent auf 243 Fahrzeuge, vom Geländewagen Cayenne setzte das Unternehmen nach eigenen Angaben knapp 1530 Fahrzeuge ab und damit 24 Prozent mehr als im Vorjahr. ddp.vwd/rog/pon ==================================================== dpa-afx Porsche gehört erstmals zu den 100 wertvollsten Marken der Welt Dienstag 27. Juli 2004, 17:11 Uhr STUTTGART (dpa-AFX) - Der Stuttgarter Sportwagenbauer Porsche (Dr.... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Porsche Ziel 3.000 Euro - Deutsche Bank25.08.1999
...im Fokus: Porsche im Vorfeld der IAA mit deutlichen Kurszuwächsen FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Aktie des Stuttgarter Sportwagenherstellers Porsche (POR3.FSE) hat im Verlauf der Frankfurter Börse am Mittwoch deutlich zulegen können. Gegen 13:00 Uhr lag der M-Dax-Titel mit 125 Euro oder 5,36% im Plus bei 2.455,00 Euro. Der M-Dax (MDAX.ETR) legte gleichzeitig 8,55 Punkte auf 4.128,38 Zähler zu Wie PETER A. WOREL von der BAYERISCHEN LANDESBANK dpa-AFX erläuterte, wird Porsche auf der anstehenden... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Endor AG / Fanatec vor dem Durchbruch08.10.2017
...Porsche lizenziertes Lenkrad zu entwickeln, welches zugleich das einzige Produkt weltweit ist, das ein Porsche Logo zeigt und nicht direkt von Porsche vertrieben wird. Im Laufe der Zeit wurden so originalgetreue Nachbildungen der Lenkräder für den Konsolen- und PC-Bereich des „Porsche 911 Turbo S“, des „Porsche 911 GT3 RS“, des „Porsche 911 GT2“ sowie des „Porsche Carrera“ entwickelt. Endor ist auch der Hersteller der USB Sticks und der PC-Mäuse im Produktangebot von Porsche.... [mehr]
(
24
Empfehlungen)
Tages-Trading-Chancen am Dienstag den 10.10.201710.10.2017
...VW und Porsche rufen SUV's zurück“ Könnte heute Auswirkungen auf unseren DAX haben. GLG und viel Erfolg Euch allen! ??? Porsche und VW Die Schwergewichte im DAX .... Porsche ist nicht im DAX und VW - ist Nr 15 der Gewichtung im DAX PANIKMACHE ? Vielleicht schaust du dir VW / Porsche direkt an? Betreffend DAX THE TREND IS YOUR FRIEND AND THE TREND IS UP! Gute Trades Chartier PAH3 = Porsche Holding = Beteiligungsgesellschaft, welche VW-Aktien hält Porsche AG = Fertigung/Entwicklung der... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Porsche - Only the hard facts13.10.2000
...Automobilherstellers in Erwägung ziehen. Zurzeit gewinnt die Aktie 5,5 Prozent auf 4.050 Euro. 17.08.2000 Analystenschaetzung Porsche AG - reduzieren Porsche AG - reduzierenNeue Produktplanung: Produktionsanteil für Porsche 911 Turbo auf 4.000 Einheiten (bisher 2.500) im Geschäftsjahr 2000/1 (31.7.) angehoben.Der Porsche 911 Turbo ist das Top-Modell der Porsche-Modellpalette mit deutlich über durchschnittlichem Umsatz- und vor allem Ergebnisbeitrag pro Fahrzeug (der Listenpreis des Turbo... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
+++ PORSCHE auf dem Höhepunkt?! +++18.09.2004
...Porsche mit. Der Absatz des Porsche-Einstiegsmodells Boxster sank hingegen um 45 Prozent auf 243 Fahrzeuge, vom Geländewagen Cayenne setzte das Unternehmen nach eigenen Angaben knapp 1530 Fahrzeuge ab und damit 24 Prozent mehr als im Vorjahr. ddp.vwd/rog/pon ==================================================== dpa-afx Porsche gehört erstmals zu den 100 wertvollsten Marken der Welt Dienstag 27. Juli 2004, 17:11 Uhr STUTTGART (dpa-AFX) - Der Stuttgarter Sportwagenbauer Porsche (Dr.... [mehr]
(
0
Empfehlungen)

Mehr zum Thema Autokonjunktur

Suche nach weiteren Themen