DAX-0,03 % EUR/USD+0,34 % Gold+0,19 % Öl (Brent)-0,43 %
Thema: Renten
20 Jahre Geduld: Die Gewinner-Aktien aus dem Jahr 1997

Sonderlich viele Parallelen lassen sich nicht zwischen heute und 1997 finden. Würde ich diesen Artikel einige Tage später schreiben, könnte ich wahrscheinlich zumindest behaupten, dass die CDU mit dem gleichen Oberhaupt schon zum vierten Mal in …

Wertpapier: Coca-Cola, Henkel, McDonald's, Microsoft, Starbucks
Leerverkäufe der K+S-Aktie – wie lange noch?

Seit langer Zeit sind die Aktien des Düngemittelherstellers K+S (WKN: KSAG88) in einer Größenordnung von oft über 10 % leer verkauft. Was heißt das genau und können Anleger vielleicht auf einen „Short Squeeze“ hofffen? Was ist ein …

Wertpapier: K+S
Rentenversicherung: Linke will gesetzliche Rente auch für Kanzler und Bundespräsidenten

Die Linke will auch Bundespräsidenten und Bundeskanzler dazu verpflichten, in die gesetzliche Rentenversicherung einzuzahlen. "Es ist höchste Zeit, klare Signale für die Stärkung des sozialen Zusammenhalts zu …

Aktien Frankfurt: Dax bleibt lethargisch - TecDax erklimmt Rekordstand seit 2001

In den deutschen Aktienmarkt ist am Dienstag kaum Bewegung gekommen. Vor dem mit Spannung erwarteten US-Leitzinsentscheid zur Wochenmitte wollten die Anleger offenbar keine neuen großen Positionen im Dax aufbauen, schrieb Jochen Stanzl vom Broker …

Diskussion: Tages-Trading-Chancen am Dienstag den 19.09.2017

Wertpapier: Deutsche Post, Morgan Stanley, Lufthansa, RWE, DAX, MDAX, REX-Index (Gesamt-Index), TecDAX, EUR/USD, E-Stoxx 50, BUND Future, VTG, adidas, Hugo Boss, Hapag-Lloyd

Nachrichten zu "Renten"

WAHL19.09.2017
Schulz attackiert Merkel bei Rente und verspricht Neustart in Pflege
...In der ARD-Sendung stellte sich Schulz den Fragen von ausgewählten Bürgern. Als ihm eine sechsfache Mutter von ihrer schlechten Altersabsicherung berichtete, sagte Schulz, in der Rentenpolitik gebe es große Unterschiede zwischen ihm und der Kanzlerin: "Wenn Frau Merkel sich durchsetzt, sinken die Renten weiter ab, (...), werden die Beiträge steigen, und dafür werden wir auch noch bis 70 arbeiten dürfen." Merkel sehe beim Thema Rente keinen Handlungsbedarf. Bei der SPD sei das anders.... [mehr]
(
0
Bewertungen)
dpa-AFX Börsentag auf einen Blick18.09.2017
Dax erholt sich zusehends
...0,32% Nikkei 225 Kein Handel wegen Feiertag ° ------------------------------------------------------------------------------- ANLEIHEN / DEVISEN / ROHÖL ------------------------------------------------------------------------------- RENTEN: -STABIL - Der Bund-Future dürfte die Woche kaum verändert beginnen, schrieb Dirk Gojny von der National-Bank am Montagmorgen. Die Investoren würden sich vor der Fed-Sitzung am Mittwoch in Zurückhaltung üben. Der Bund-Future sollte sich am... [mehr]
(
0
Bewertungen)
18.09.2017
DAX, Dow, NASDAQ – geht der Rally die Luft aus
...Jahr nun mit einem Anstieg der globalen Ölnachfrage. Der Preis für ein Fass der amerikanischen Ölsorte West Texas Intermediate stieg um fast fünf Prozent auf knapp 50 US-Dollar. Sicherheit nicht mehr erste Wahl Bei Renten zeigte sich, dass die Suche nach Sicherheit in der vergangenen Woche nicht oberste Priorität der Marktteilnehmer war. So waren Staatsanleihen aus Deutschland und den USA kaum gefragt. Folglich sind die Kurse gefallen und die Renditen gestiegen.... [mehr]
(
0
Bewertungen)
dpa-AFX Börsentag auf einen Blick15.09.2017
Stabil
...5.968,82 -0,59% Nikkei 225 19.924,33 +0,59% ° ------------------------------------------------------------------------------- ANLEIHEN / DEVISEN / ROHÖL ------------------------------------------------------------------------------- RENTEN: - LEICHT IM PLUS ERWARTET - Der Bund-Future dürfte nach Einschätzung der National Bank wegen des erneuten nordkoreanischen Raketentests mit leichten Kursgewinnen in den Tag starten, obwohl die asiatischen Märkte kaum auf die jüngste... [mehr]
(
0
Bewertungen)
14.09.2017
EM-Anlagen bleiben gesucht
...deutlich nachgelassen, während die Raten in den Ländern gestiegen sind, die ihre Ziele bislang nach unten verfehlt haben. Die Geldpolitik wird in der Tendenz gelockert.   Kapitalmärkte: Emerging-Markets-Aktien und -Renten haben ihren Aufwärtstrend fortgesetzt. Zum Teil kann dies fundamental erklärt werden, weil sich die Konjunktur gut entwickelt hat und die Inflationsprobleme kleiner geworden sind. Zudem zeigt sich die US-Notenbank nach wie vor unentschlossen,... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Renten07.06.2017
CSU-Generalsekretär nennt SPD-Rentenkonzept "Renten-Resterampe"
...das neue Rentenkonzept der SPD als "Renten-Resterampe" kritisiert und den Sozialdemokraten vorgeworfen, die Finanzierungsfragen in die Zukunft zu verschieben. Es handele sich um alte Vorschläge von Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles (SPD), die in der Koalition bereits "durchgekaut" worden seien, sagte CSU-Generalsekretär Andreas Scheuer den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Donnerstag). "Das ist weder innovativ noch nachhaltig", sagte Scheuer. "Schulz und Nahles haben eine Renten-Resterampe... [mehr]
(
1
Bewertung)
Renten22.03.2017
Renten steigen zum 1. Juli
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die Renten in Deutschland sollen zum 1. Juli 2017 im Westen um 1,90 Prozent und im Osten um 3,59 Prozent angehoben werden. Damit beträgt der aktuelle Rentenwert (Ost) nun 95,7 Prozent des aktuellen Rentenwerts West (bisher: 94,1 Prozent), teilte das Bundesarbeitsministerium am Mittwoch in Berlin mit. Die Deutsche Rentenversicherung Bund hatte Ende 2016 einen Anstieg auf um die 2,0 Prozent vorausgesagt. "Die umlagefinanzierte... [mehr]
(
1
Bewertung)
Renten22.05.2017
CDU-Sozialflügel will höhere Renten nur für arme Mütter
...Mütterrente bei den Frauen mit den geringsten Renten nicht auf die Grundsicherung angerechnet werden. Das würde die Staatskasse erheblich weniger belasten als die weitere Erhöhung der Mütterrenten für alle", betonte Laumann, der am Wochenende auf der CDA-Bundestagung erneut zum Vorsitzenden gewählt wurde. Die CSU will dagegen die Renten aller älteren Mütter erhöhen, indem sie ihnen für die Erziehungszeiten pro Kind einen weiteren Rentenpunkt gewährt. [mehr]
(
0
Bewertungen)
Renten08.04.2017
Rentenversicherung warnt vor Renten-Wahlkampf
...Frührente zu wechseln." Zugleich mahnte sie, bei der Erhöhung des Rentenniveaus an die Kosten zu denken. "Derzeit liegt das Rentenniveau bei 48 Prozent des Nettolohns, nach unseren Schätzungen wird es bis 2030 auf 44,6 Prozent sinken und bis 2045 auf 41,7 Prozent. Es ist eine politische Frage, ob wir Löhne und Renten so auseinanderlaufen lassen wollen." Wenn man zugleich die Beiträge deckeln wolle, müsse man der Rentenkasse neue Finanzquellen erschließen, "etwa indem man, wie von Frau... [mehr]
(
3
Bewertungen)
Renten-Debatte18.05.2016
Demografieforscher Börsch-Supan beklagt Verlogenheit und Populismus
...im hohen Maß verantwortungslos", kritisierte Börsch-Supan. Bei der aktuellen Diskussion um das Rentenniveau von 43 Prozent gibt es laut Börsch-Supan ein großes Missverständnis: "Das Rentenniveau ist nicht die Kaufkraft, sondern eine relative Größe. Die Kaufkraft der Renten wird etwas weniger schnell steigen als die Kaufkraft der Löhne." Absolut gesehen werde die Kaufkraft der Renten in den nächsten zwei Dekaden im Schnitt um etwa ein Prozent steigen. Von Altersarmut bedroht sei nur ein... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Renten07.06.2017
CSU-Generalsekretär nennt SPD-Rentenkonzept "Renten-Resterampe"
...das neue Rentenkonzept der SPD als "Renten-Resterampe" kritisiert und den Sozialdemokraten vorgeworfen, die Finanzierungsfragen in die Zukunft zu verschieben. Es handele sich um alte Vorschläge von Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles (SPD), die in der Koalition bereits "durchgekaut" worden seien, sagte CSU-Generalsekretär Andreas Scheuer den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Donnerstag). "Das ist weder innovativ noch nachhaltig", sagte Scheuer. "Schulz und Nahles haben eine Renten-Resterampe... [mehr]
(
1
Bewertung)
Renten22.03.2017
Renten steigen zum 1. Juli
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die Renten in Deutschland sollen zum 1. Juli 2017 im Westen um 1,90 Prozent und im Osten um 3,59 Prozent angehoben werden. Damit beträgt der aktuelle Rentenwert (Ost) nun 95,7 Prozent des aktuellen Rentenwerts West (bisher: 94,1 Prozent), teilte das Bundesarbeitsministerium am Mittwoch in Berlin mit. Die Deutsche Rentenversicherung Bund hatte Ende 2016 einen Anstieg auf um die 2,0 Prozent vorausgesagt. "Die umlagefinanzierte... [mehr]
(
1
Bewertung)
Renten22.05.2017
CDU-Sozialflügel will höhere Renten nur für arme Mütter
...Mütterrente bei den Frauen mit den geringsten Renten nicht auf die Grundsicherung angerechnet werden. Das würde die Staatskasse erheblich weniger belasten als die weitere Erhöhung der Mütterrenten für alle", betonte Laumann, der am Wochenende auf der CDA-Bundestagung erneut zum Vorsitzenden gewählt wurde. Die CSU will dagegen die Renten aller älteren Mütter erhöhen, indem sie ihnen für die Erziehungszeiten pro Kind einen weiteren Rentenpunkt gewährt. [mehr]
(
0
Bewertungen)
Renten08.04.2017
Rentenversicherung warnt vor Renten-Wahlkampf
...Frührente zu wechseln." Zugleich mahnte sie, bei der Erhöhung des Rentenniveaus an die Kosten zu denken. "Derzeit liegt das Rentenniveau bei 48 Prozent des Nettolohns, nach unseren Schätzungen wird es bis 2030 auf 44,6 Prozent sinken und bis 2045 auf 41,7 Prozent. Es ist eine politische Frage, ob wir Löhne und Renten so auseinanderlaufen lassen wollen." Wenn man zugleich die Beiträge deckeln wolle, müsse man der Rentenkasse neue Finanzquellen erschließen, "etwa indem man, wie von Frau... [mehr]
(
3
Bewertungen)
Renten-Debatte18.05.2016
Demografieforscher Börsch-Supan beklagt Verlogenheit und Populismus
...im hohen Maß verantwortungslos", kritisierte Börsch-Supan. Bei der aktuellen Diskussion um das Rentenniveau von 43 Prozent gibt es laut Börsch-Supan ein großes Missverständnis: "Das Rentenniveau ist nicht die Kaufkraft, sondern eine relative Größe. Die Kaufkraft der Renten wird etwas weniger schnell steigen als die Kaufkraft der Löhne." Absolut gesehen werde die Kaufkraft der Renten in den nächsten zwei Dekaden im Schnitt um etwa ein Prozent steigen. Von Altersarmut bedroht sei nur ein... [mehr]
(
0
Bewertungen)

Diskussionen zu "Renten"

Die Absage an die Rente mit 70 ist falsch - Wie geht es weiter?12.09.2017
...man vielleicht auch, denn sie kommen teils durch die Hintertür mit hohen freiwilligen Beiträgen in den letzten Jahren vor Renteneintritt zurück. Einerseits gab es immer wieder strukturelle Eingriffe in die Rente und andererseits ist die "Verzinsung" ja eher ein Inflationsausgleich und auf lange Sicht nicht lukrativ. Für Beiträge kurz vor Renteneintritt ist allerdings die Rente relativ zur Einzahlung relativ hoch, so dass die Selbständigen erstmal nichts oder Mindestbeitrag zahlen und auf... [mehr]
(
1
Empfehlung)
Die Absage an die Rente mit 70 ist falsch - Wie geht es weiter?12.09.2017
"...Die Generation, die jetzt oder demnächst Rente bezieht, hat doch gut Lachen, meine ich..." Am besten ging es wohl den Rentnern mit kompletter Ost-Biografie, die als Ehepaar zwei volle Renten bekommen und obendrein im Osten deutlich niedrigere Kosten hatten. Oder den zig Frührentnern im Westen, die nahezu... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Die Absage an die Rente mit 70 ist falsch - Wie geht es weiter?07.09.2017
...sind deine Einwände. Übrigens, die Mineralölsteuer wird nicht für die maroden Brücken verwendet, wie eigentlich der Name vermuten lässt. Auch der "Soli" geht nicht 1 zu 1 in den Aufbau Ost. Selbstverständlich geht auch der Bruttoabschlag "Rentenversicherung" auf dem Lohnzettel nicht zu 100 % nur zu Gunsten von jetzigen Rentner. Eine Umlagenfinanzierte Rente für alle Erwerbstätigen in Deutschland wäre problemlos möglich. So wie es viele andere europäische Staaten auch machen. D.h. die... [mehr]
(
1
Empfehlung)
Widerspruch Lebensversicherung: Wie Sie durch die Rückabwicklung richtig profitieren!31.08.2017
...der Renten- oder Lebensversicherung ist daher noch Jahre später bzw. bis zum heutigen Tag möglich! Auch gekündigte Renten- oder Lebensversicherungspolicen können nachträglich widerrufen. — Profitieren Sie also noch heute vom Fehler Ihrer Renten- oder Lebensversicherungsgesellschaft! Es lohnt sich Ihren Vertrag noch einmal fachlich prüfen zu lassen. Fehler in der Widerrufsbelehrung? Darauf sollten Sie achten! Typisch für fehlerhafte Widerrufsbelehrungen von Renten- oder... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Rentenpolitik in den Wahlprogrammen11.07.2017
...die Rentenreform der Großen Koalition von 2007. Sie hat die Weichen für die Entwicklung des Renteneintrittsalter bis 67, des 42 Rentenniveaus und der Rentenbeiträge bis zum Jahr 2030 umfassend und erfolgreich gestellt. Damit wurde auch die Generationengerechtigkeit verlässlich gesichert.  Unsere erfolgreiche Politik der letzten zwölf Jahre hat dazu geführt, dass neue Arbeitsplätze und Wachstum entstanden sind. Das hat die lange Zeit prekäre Lage der Rentenversicherung deutlich... [mehr]
(
1
Empfehlung)
Immobilien und FU11.03.2002
...van Issem, Sprecher der Dresdner Bauspar. Bei beiden Modellen wird vor der Berechnung der Rente der Wert der Immobilie ermittelt. Anschließend lassen sich die Unternehmen die Risiken fallender Immobilienpreise und überdurchschnittlich langer Rentenzahlungen mit einem Abschlag von zehn bis 25 Prozent vergüten. Im Gegensatz zu Life Rente räumt die Dresdner Bauspar eine "Garantiezeit" von fünf Jahren ein. Stirbt der Besitzer vorher, wird der Restwert abgezinst an die Erben ausgezahlt. Experten... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
150.000 anlegen, aber wie10.08.2001
...Der technische Rentenbeginn ist also sofort. Ist das Darlehen später durch die Kapitalwahl vollständig getilgt, ergibt sich zum gewünschten Zeitpunkt der Beginn der freien Verfügbarkeit der Rente. Rentengarantie Mindestzeitraum, in dem die volle Rente sogar bei Tod des Rentenversicherten an dessen Hinterbliebene gezahlt wird. An den Rentenbezieher selbst wird die Rente lebenslang gezahlt (Leibrente). Rentenkaufpreis Mit dem aus dem Darlehen in einer Summe gezahlten Einmalbeitrag... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
DIE NEUE RENTE - Ihre Meinung07.12.2001
...Die Bundesregierung geht davon aus, daß das Rentenniveau, heute 70,7% des zuletzt bezogenen Nettoeinkommens, bis zum Jahr 2030 auf etwa 67% sinkt. Wollte man das heutige Niveau halten, müßte der Rentenbeitrag auf mindestens 25% steigen. Der Beitragssatz (derzeit 19,1%) soll aber bis zum Jahr 2030 nicht über 22% steigen. Folge: Es entsteht eine Versorgungslücke, laut Bundesregierung. Die Rentenstrukturreform (kurz: Rentenreform) soll diese Lücke schließen. Deswegen hat der Gesetzgeber die... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Widerspruch Lebensversicherung: Wie Sie durch die Rückabwicklung richtig profitieren!31.08.2017
...der Renten- oder Lebensversicherung ist daher noch Jahre später bzw. bis zum heutigen Tag möglich! Auch gekündigte Renten- oder Lebensversicherungspolicen können nachträglich widerrufen. — Profitieren Sie also noch heute vom Fehler Ihrer Renten- oder Lebensversicherungsgesellschaft! Es lohnt sich Ihren Vertrag noch einmal fachlich prüfen zu lassen. Fehler in der Widerrufsbelehrung? Darauf sollten Sie achten! Typisch für fehlerhafte Widerrufsbelehrungen von Renten- oder... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Bewertung von Astropower mittels Ertragswertmethode17.10.2000
Bewertung von Astropower Da ich mich Gestern nach dem rasanten Kursanstieg gefragt habe, ob die Bewertung von Astropower gerechtfertigt ist, habe ich mal versucht eine detailliertere Bewertung vorzunehmen. Es ist das erste mal, dass ich das so genau mach. Falls irgendwelche Fehler drin sind, z.B. unrealistische Zahlen, zu hoher oder niedriger Diskonierungssatz, teilt mir das bitte mit. In jedem Fall sollte es mal interessant sein, mehr Bewertung zu so einer Aktie zu erhalten, als dass die... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Immobilien und FU11.03.2002
...van Issem, Sprecher der Dresdner Bauspar. Bei beiden Modellen wird vor der Berechnung der Rente der Wert der Immobilie ermittelt. Anschließend lassen sich die Unternehmen die Risiken fallender Immobilienpreise und überdurchschnittlich langer Rentenzahlungen mit einem Abschlag von zehn bis 25 Prozent vergüten. Im Gegensatz zu Life Rente räumt die Dresdner Bauspar eine "Garantiezeit" von fünf Jahren ein. Stirbt der Besitzer vorher, wird der Restwert abgezinst an die Erben ausgezahlt. Experten... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
150.000 anlegen, aber wie10.08.2001
...Der technische Rentenbeginn ist also sofort. Ist das Darlehen später durch die Kapitalwahl vollständig getilgt, ergibt sich zum gewünschten Zeitpunkt der Beginn der freien Verfügbarkeit der Rente. Rentengarantie Mindestzeitraum, in dem die volle Rente sogar bei Tod des Rentenversicherten an dessen Hinterbliebene gezahlt wird. An den Rentenbezieher selbst wird die Rente lebenslang gezahlt (Leibrente). Rentenkaufpreis Mit dem aus dem Darlehen in einer Summe gezahlten Einmalbeitrag... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
DIE NEUE RENTE - Ihre Meinung07.12.2001
...Die Bundesregierung geht davon aus, daß das Rentenniveau, heute 70,7% des zuletzt bezogenen Nettoeinkommens, bis zum Jahr 2030 auf etwa 67% sinkt. Wollte man das heutige Niveau halten, müßte der Rentenbeitrag auf mindestens 25% steigen. Der Beitragssatz (derzeit 19,1%) soll aber bis zum Jahr 2030 nicht über 22% steigen. Folge: Es entsteht eine Versorgungslücke, laut Bundesregierung. Die Rentenstrukturreform (kurz: Rentenreform) soll diese Lücke schließen. Deswegen hat der Gesetzgeber die... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Widerspruch Lebensversicherung: Wie Sie durch die Rückabwicklung richtig profitieren!31.08.2017
...der Renten- oder Lebensversicherung ist daher noch Jahre später bzw. bis zum heutigen Tag möglich! Auch gekündigte Renten- oder Lebensversicherungspolicen können nachträglich widerrufen. — Profitieren Sie also noch heute vom Fehler Ihrer Renten- oder Lebensversicherungsgesellschaft! Es lohnt sich Ihren Vertrag noch einmal fachlich prüfen zu lassen. Fehler in der Widerrufsbelehrung? Darauf sollten Sie achten! Typisch für fehlerhafte Widerrufsbelehrungen von Renten- oder... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Bewertung von Astropower mittels Ertragswertmethode17.10.2000
Bewertung von Astropower Da ich mich Gestern nach dem rasanten Kursanstieg gefragt habe, ob die Bewertung von Astropower gerechtfertigt ist, habe ich mal versucht eine detailliertere Bewertung vorzunehmen. Es ist das erste mal, dass ich das so genau mach. Falls irgendwelche Fehler drin sind, z.B. unrealistische Zahlen, zu hoher oder niedriger Diskonierungssatz, teilt mir das bitte mit. In jedem Fall sollte es mal interessant sein, mehr Bewertung zu so einer Aktie zu erhalten, als dass die... [mehr]
(
0
Empfehlungen)

Mehr zum Thema Renten

Suche nach weiteren Themen