DAX-0,47 % EUR/USD+0,38 % Gold+0,50 % Öl (Brent)0,00 %
Thema: Steuereinnahmen

Nachrichten zu "Steuereinnahmen"

Abgeltungssteuer23.06.2017
Will die SPD über 65% Steuern für Unternehmer?
...wird seit 2009 für Zinseinkünfte und Dividenden erhoben. Das Gros, rund Dreiviertel der Steuereinnahmen aus der Abgeltungssteuer, stammt aus Dividenden. Da die Zinsen immer weiter Richtung Null gesunken sind, kommt den Steuereinnahmen aus der Abgeltungssteuer für Zinserträge eine immer geringere Rolle zu. Angesichts sprudelnder Unternehmensgewinne sind dagegen die Steuereinnahmen aus Dividenden erheblich gestiegen. Die SPD argumentiert immer wieder, es sei "ungerecht", dass Arbeitseinkommen... [mehr]
(
15
Bewertungen)
Etatplan23.06.2017
15-Milliarden-Finanzpolster für künftige Bundesregierung
BERLIN (dpa-AFX) - Die nächste Bundesregierung kann dank sprudelnder Steuereinnahmen auf ein zweistelliges Milliarden-Finanzpolster zur Umsetzung von Wahlversprechen bauen. Der finanzielle Spielraum etwa für Steuersenkungen ohne neue Schulden beläuft sich in den Jahren 2019 bis 2021 zusammen für alle drei Jahre auf 14,8 Milliarden Euro. Das ergibt sich aus dem Entwurf für den Finanzplan des Bundes, den das Kabinett am... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Chancen23.06.2017
Kames Capital: Drei Aktien, die vom Übergang zur bargeldlosen Gesellschaft profitieren werden
...vielfältige Vorteile bescheren und attraktive Anlagechancen zutage fördern. „In puncto Nachhaltigkeit bieten elektronische Transaktionen mehr Transparenz. Das wiederum führt zu einer stärkeren Formalisierung der Wirtschaft und höheren Steuereinnahmen. Generell gilt, je weniger Bargeld basiert desto weniger korrupt ist eine Wirtschaft. Und das ist ein wahrhaft nachhaltiges Ergebnis“, so Smith. Vielfältige Anlagechancen Ryan Smith ist überzeugt: „Der Übergang zu einer bargeldlosen... [mehr]
(
2
Bewertungen)
ROUNDUP 222.06.2017
US-Republikaner stellen neuen Entwurf für Gesundheitsreform vor
...auch wieder an das Einkommen gekoppelt werden, nicht nur an das Alter. Im Kern geht es jedoch weiterhin darum, dass die Republikaner die bei Obamacare wirksamen Steuerbelastungen für Besserverdiener abschaffen wollen. Mit diesen Steuereinnahmen wurden Teile der Reform, etwa die Versicherungsleistungen für sozial Schwache oder Drogenabhängige, finanziert./dm/DP/jha [mehr]
(
0
Bewertungen)
22.06.2017
US-Republikaner stellen neuen Entwurf für Gesundheitsreform vor
...auch wieder an das Einkommen gekoppelt werden, nicht nur an das Alter. Im Kern geht es jedoch weiterhin darum, dass die Republikaner die bei Obamacare wirksamen Steuerbelastungen für Besserverdiener abschaffen wollen. Mit diesen Steuereinnahmen wurden Teile der Reform, etwa die Versicherungsleistungen für sozial Schwache oder Drogenabhängige, finanziert./dm/DP/she [mehr]
(
0
Bewertungen)
Steuereinnahmen07.05.2017
Finanzministerium rechnet bis 2020 mit 55 Milliarden Euro Steuerplus
...jeweils deutlich mehr als fünf Milliarden Euro mehr in ihren Kassen haben als vergangenen November kalkuliert, hieß es in Schätzerkreisen. Aufgrund der absehbar weiter steigenden Steuereinnahmen wird der Ruf nach Steuersenkungen immer lauter. "Der Staat profitiert überproportional von den Rekordsteuereinnahmen und den Niedrigzinsen. Das Zeitfenster für Steuersenkungen ist so günstig wie lange nicht mehr. Wir brauchen eine ehrliche und echte Steuerreform", sagte Bayerns Finanzminister Markus... [mehr]
(
1
Bewertung)
Steuereinnahmen23.01.2017
Schäuble bringt Gesetzvorschlag gegen Steuerschlupfloch ins Kabinett
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) will mit dem Schließen eines beliebten Steuerschlupflochs für Großkonzerne jährlich rund 30 Millionen Euro mehr Steuereinnahmen erzielen. Das berichtet die "Rheinische Post" (Montag) unter Berufung auf den Entwurf eines... [mehr]
(
0
Bewertungen)
23.03.2017
Im Februar kräftiger Anstieg der Steuereinnahmen
...des stärkeren Privatkonsums. Auch die Steuereinnahmen aus Unternehmensgewinnen haben zugenommen. Eine deutliche Zunahme verzeichneten die Staatskassen zudem bei den Einnahmen aus der Abgeltungsteuer auf Kapitalerträge. "Der Anstieg ... könnte auf Einnahmen aus der Besteuerung von Veräußerungserträgen zurückzuführen sein", heißt es. In den ersten zwei Monaten 2017 lag das Plus bei den Steuereinnahmen bei 6,2 Prozent. Die Steuereinnahmen stiegen auf insgesamt 95,595 Milliarden... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Steuerprognose revidiert16.03.2016
Steigende Steuereinnahmen, doch der Wind hat gedreht
...Deuverden. Einen Dämpfer gibt es bei den Steuereinnahmen, die in diesem Jahr mit nur vermindertem Tempo zunehmen. Vor allem wegen der Anhebung von Grund- und Kinderfreibetrag werde der Anstieg der Lohnsteuereinnahmen begrenzt. „Weil der Arbeitsmarkt in Deutschland weiterhin gut läuft und immer mehr Menschen eine Beschäftigung finden, ist die Grunddynamik bei der Lohnsteuer jedoch nach wie vor kräftig“, so van Deuverden. „Die Lohnsteuereinnahmen könnten allerdings noch stärker... [mehr]
(
1
Bewertung)
21.09.2015
Steuereinnahmen steigen auch im August kräftig
...- Die Steuereinnahmen sind im August um 6,9 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat gestiegen. Das berichtet das "Handelsblatt" (Montagausgabe) unter Verweis auf Angaben aus dem Bundesfinanzministerium. Mit 44,6 Milliarden Euro nahmen Bund und Länder in dem Sommermonat fast drei Milliarden Euro mehr ein als im August des Vorjahres. Im bisherigen Jahresverlauf übersteigen die Einnahmen das Aufkommen des Vorjahreszeitraums bereits um gut 22 Milliarden Euro. Die Steuereinnahmen werden vor allem vom... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Steuereinnahmen07.05.2017
Finanzministerium rechnet bis 2020 mit 55 Milliarden Euro Steuerplus
...jeweils deutlich mehr als fünf Milliarden Euro mehr in ihren Kassen haben als vergangenen November kalkuliert, hieß es in Schätzerkreisen. Aufgrund der absehbar weiter steigenden Steuereinnahmen wird der Ruf nach Steuersenkungen immer lauter. "Der Staat profitiert überproportional von den Rekordsteuereinnahmen und den Niedrigzinsen. Das Zeitfenster für Steuersenkungen ist so günstig wie lange nicht mehr. Wir brauchen eine ehrliche und echte Steuerreform", sagte Bayerns Finanzminister Markus... [mehr]
(
1
Bewertung)
Steuereinnahmen23.01.2017
Schäuble bringt Gesetzvorschlag gegen Steuerschlupfloch ins Kabinett
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) will mit dem Schließen eines beliebten Steuerschlupflochs für Großkonzerne jährlich rund 30 Millionen Euro mehr Steuereinnahmen erzielen. Das berichtet die "Rheinische Post" (Montag) unter Berufung auf den Entwurf eines... [mehr]
(
0
Bewertungen)
23.03.2017
Im Februar kräftiger Anstieg der Steuereinnahmen
...des stärkeren Privatkonsums. Auch die Steuereinnahmen aus Unternehmensgewinnen haben zugenommen. Eine deutliche Zunahme verzeichneten die Staatskassen zudem bei den Einnahmen aus der Abgeltungsteuer auf Kapitalerträge. "Der Anstieg ... könnte auf Einnahmen aus der Besteuerung von Veräußerungserträgen zurückzuführen sein", heißt es. In den ersten zwei Monaten 2017 lag das Plus bei den Steuereinnahmen bei 6,2 Prozent. Die Steuereinnahmen stiegen auf insgesamt 95,595 Milliarden... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Steuerprognose revidiert16.03.2016
Steigende Steuereinnahmen, doch der Wind hat gedreht
...Deuverden. Einen Dämpfer gibt es bei den Steuereinnahmen, die in diesem Jahr mit nur vermindertem Tempo zunehmen. Vor allem wegen der Anhebung von Grund- und Kinderfreibetrag werde der Anstieg der Lohnsteuereinnahmen begrenzt. „Weil der Arbeitsmarkt in Deutschland weiterhin gut läuft und immer mehr Menschen eine Beschäftigung finden, ist die Grunddynamik bei der Lohnsteuer jedoch nach wie vor kräftig“, so van Deuverden. „Die Lohnsteuereinnahmen könnten allerdings noch stärker... [mehr]
(
1
Bewertung)
21.09.2015
Steuereinnahmen steigen auch im August kräftig
...- Die Steuereinnahmen sind im August um 6,9 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat gestiegen. Das berichtet das "Handelsblatt" (Montagausgabe) unter Verweis auf Angaben aus dem Bundesfinanzministerium. Mit 44,6 Milliarden Euro nahmen Bund und Länder in dem Sommermonat fast drei Milliarden Euro mehr ein als im August des Vorjahres. Im bisherigen Jahresverlauf übersteigen die Einnahmen das Aufkommen des Vorjahreszeitraums bereits um gut 22 Milliarden Euro. Die Steuereinnahmen werden vor allem vom... [mehr]
(
0
Bewertungen)

Diskussionen zu "Steuereinnahmen"

Emerald Health Therapeutics28.04.2017
...Monaten noch ausgearbeitet; mit einem rechtskräftigen Marktvolumen von zehn Milliarden kanadischen Dollar im Jahr darf gerechnet werden. Der Regierung selbst ist natürlich auch daran gelegen, ein großes Stück vom Kuchen in Form von Steuereinnahmen abzubekommen. Nur deshalb dürfte Premierminister Trudeau auch ein derart enges Zeitfenster bis zur Legalisierung angeordnet haben: Ab 1. Juli 2018, dem Canada Day, hat jeder das offizielle Recht, Marihuana zu konsumieren. Diese Prämisse vor Augen,... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Kehrt Trump zum Goldstandard zurück ?08.04.2017
...US zusammen. Die Schulden liegen in Form von Staatsanleihen vor (US-Bonds) Was ist z.Z. der Leitzins der USA?....1,5 % ? Bei 1,5 % p.a. muss somit die USA ca. 300 Milliarden $ alleine im Jahr Zinsen auf diese Bonds zahlen. Wie hoch sind die Steuereinnahmen pro Jahr der USA? Diese decken ja nicht einmal den aktuellen Staatshaushalt...es kommen somit jährlich immer mehr Schulden zusammen...und die Zinslast erhöht sich somit kontinuierlich. Die Verschuldung geht mit der Zeit, in die Parabel... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Der neu play Marijuana von BV. Schön angelaufen bis jetzt, ab November könnte es spannend werden21.02.2017
...von Pot-Shops war in der Kleinstadt eine Kontroverse vorausgegangen. 2015 wurde dann einem ersten Laden eine Lizenz erteilt. Angesichts der hohen Steuereinnahmen durch den Marihuana-Verkauf sind mittlerweile jedoch auch Kritiker verstummt. Lukratives Geschäftsmodell Der Erlös aus dem grünen Kraut machte bereits 2016 ein Drittel der Steuereinnahmen der Stadt aus. Das musste auch Roy McClung, Bürgermeister der 1100-Einwohner zählenden Stadt, zugeben. "Persönliche Befangenheit beiseite, ohne... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Lifestyle Delivery Systems Inc eine noch unentdeckte Perle17.11.2016
...auf jedenfall gegenwehr geben. Für die Staaten gehts ja auch um mehr Steuereinnahmen die sie haben könnten. In Colorada betrugen die Steuereinnahmen im ersten Jahr nach der Legalisierung 50 mio $. Die Kriminalität ist um 23% gesunken. Damit können sie nicht argumentieren. Im Jahr 2015 schrieb Oliver Janich über Colorado: "Seit der Legalisierung von Cannabis im US-Bundesstaat Colorado sprudeln dort die Steuereinnahmen. Tausende von Arbeitsplätzen wurden geschaffen. Die Immobilien- und... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Northern Dynasty -- 100-Bagger-Aktie....10 000 Prozent Gewinn...Rick Rule17.11.2016
Wirtschaftliche Die Mine und unterstützende Maßnahmen würde erhebliche Steuereinnahmen an den Staat zur Verfügung stellen. Der Staat Alaska sagt voraus , dass direkte Abbausteuereinnahmen, auch ohne Kiesel, wird eine der wichtigsten Quellen von Nicht-Öl - Steuereinnahmen (über Einnahmen aus der Fischerei). Die Mine wird schaffen gut bezahlte Arbeitsplätze in einer zunehmend verarmten Region [81] -roughly 2.000... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Globale Erwärmung durch Treibhauseffekt - nur ein Mythos der Linken?09.11.2016
...müssen neu gemischt werden. Oder glauben Sie, daß die USA sich am Klimafond für unterentwickelte Länder noch beteiligen werden, der 2020 mit 100 Milliarden Dollar pro Jahr starten sollte ? Merkel und Steinmeier verschenken gern unsere Steuereinnahmen, Trump ist da m.E. viel schwerer zu überzeugen. Wird sich der Wechsel auf das NOAA auswirken? Werden Marktschreier eines alarmierenden Klimawandels kaltgestellt werden? [mehr]
(
0
Empfehlungen)
das ende des beamtenstaats und des öffentlichen dienstes26.09.2002
...verantwortlich. Steuereinnahmen weiter rückläufig Nach der Steuerschätzung vom Mai sollten die Steuereinnahmen in diesem Jahr um 2,1 Prozent zunehmen. Bislang liegen sie jedoch durchaus stabil im Minusbereich. Die Einnahmen in Deutschland sind von Januar bis August um 3,9 Prozent gesunken. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum habe sich das Defizit jedoch verringert, teilte das Bundesfinanzministerium (BFM) mit. Die gesamten deutschen Steuereinnahmen sanken während der ersten acht Monate... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Der wahre Grund für den Niedergang der Börsen von La Rochefoucauld:22.03.2001
...wie sie weiter oben besprochen wurden. Dieses beschleunigte Wachstum hat wiederum die Steuereinnahmen erhöht, das Haushaltsdefizit verringert und so weiter, im selben Kreis, der schon angesprochen wurde. Außerdem waren die größer als erwartet ausgefallenen Kapitalerträge, die direkt aus den steigenden Börsenkursen resultieren, eine weitere wichtige Quelle unerwarteter Steuereinnahmen der letzten Jahre, und trugen dadurch weiter dazu bei, Haushaltsdefizite zu verringern und Zinsen zu... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
DJI - Big Plunge ahead?!?01.08.2002
...zu erreichen“, sagt selbst Finanzminister Xiang Huaicheng. Denn in den ersten fünf Monaten des Jahres sind Chinas Steuereinnahmen nur um 3 % gewachsen. Damit bleiben sie weit hinter den Erwartungen zurück. Die Ausgaben der Zentralregierung explodierten im gleichen Zeitraum um 31,4 % – deutlich über dem Zielwert von 10 %. Im Vorjahr waren Chinas Steuereinnahmen noch um 21 % gestiegen. Zudem sind die Zolleinnahmen nach dem Eintritt in die Welthandelsorganisation WTO deutlich schneller... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
NEUE STEUERERHÖHUNGEN IN SICHT !19.04.2002
STEUEREINNAHMEN Offenbar Milliardenloch im Haushalt Die Bundesregierung redet zwar unermüdlich von der sich erholenden Konjunktur. Doch bei den Steuereinnahmen klafft nach den ersten drei Monaten dieses Jahres offenbar eine Milliardenlücke. Berlin - Die Steuereinnahmen - ohne Gemeindesteuern - seien im ersten Quartal um 5,8 Prozent hinter dem Vorjahreswert zurückgeblieben, berichtete das "Handelsblatt" am Freitag. Aus dem Bundesfinanzministerium gab es dafür keine Bestätigung. Eine Sprecherin... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Globale Erwärmung durch Treibhauseffekt - nur ein Mythos der Linken?09.11.2016
...müssen neu gemischt werden. Oder glauben Sie, daß die USA sich am Klimafond für unterentwickelte Länder noch beteiligen werden, der 2020 mit 100 Milliarden Dollar pro Jahr starten sollte ? Merkel und Steinmeier verschenken gern unsere Steuereinnahmen, Trump ist da m.E. viel schwerer zu überzeugen. Wird sich der Wechsel auf das NOAA auswirken? Werden Marktschreier eines alarmierenden Klimawandels kaltgestellt werden? [mehr]
(
0
Empfehlungen)
das ende des beamtenstaats und des öffentlichen dienstes26.09.2002
...verantwortlich. Steuereinnahmen weiter rückläufig Nach der Steuerschätzung vom Mai sollten die Steuereinnahmen in diesem Jahr um 2,1 Prozent zunehmen. Bislang liegen sie jedoch durchaus stabil im Minusbereich. Die Einnahmen in Deutschland sind von Januar bis August um 3,9 Prozent gesunken. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum habe sich das Defizit jedoch verringert, teilte das Bundesfinanzministerium (BFM) mit. Die gesamten deutschen Steuereinnahmen sanken während der ersten acht Monate... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Der wahre Grund für den Niedergang der Börsen von La Rochefoucauld:22.03.2001
...wie sie weiter oben besprochen wurden. Dieses beschleunigte Wachstum hat wiederum die Steuereinnahmen erhöht, das Haushaltsdefizit verringert und so weiter, im selben Kreis, der schon angesprochen wurde. Außerdem waren die größer als erwartet ausgefallenen Kapitalerträge, die direkt aus den steigenden Börsenkursen resultieren, eine weitere wichtige Quelle unerwarteter Steuereinnahmen der letzten Jahre, und trugen dadurch weiter dazu bei, Haushaltsdefizite zu verringern und Zinsen zu... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
DJI - Big Plunge ahead?!?01.08.2002
...zu erreichen“, sagt selbst Finanzminister Xiang Huaicheng. Denn in den ersten fünf Monaten des Jahres sind Chinas Steuereinnahmen nur um 3 % gewachsen. Damit bleiben sie weit hinter den Erwartungen zurück. Die Ausgaben der Zentralregierung explodierten im gleichen Zeitraum um 31,4 % – deutlich über dem Zielwert von 10 %. Im Vorjahr waren Chinas Steuereinnahmen noch um 21 % gestiegen. Zudem sind die Zolleinnahmen nach dem Eintritt in die Welthandelsorganisation WTO deutlich schneller... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
NEUE STEUERERHÖHUNGEN IN SICHT !19.04.2002
STEUEREINNAHMEN Offenbar Milliardenloch im Haushalt Die Bundesregierung redet zwar unermüdlich von der sich erholenden Konjunktur. Doch bei den Steuereinnahmen klafft nach den ersten drei Monaten dieses Jahres offenbar eine Milliardenlücke. Berlin - Die Steuereinnahmen - ohne Gemeindesteuern - seien im ersten Quartal um 5,8 Prozent hinter dem Vorjahreswert zurückgeblieben, berichtete das "Handelsblatt" am Freitag. Aus dem Bundesfinanzministerium gab es dafür keine Bestätigung. Eine Sprecherin... [mehr]
(
0
Empfehlungen)

Mehr zum Thema Steueroasen

Suche nach weiteren Themen