checkAd

Anklage gegen Bankenchefin: Schwere Vorwürfe



Die schwedische Staatsanwaltschaft hat Anklage gegen die frühere Swedbank-Chefin Birgitte Bonnesen erhoben. Ihr wird in erster Linie schwerer Betrug und zudem schwere Marktmanipulation vorgeworfen. Ein Investigativ-Team des schwedischen Rundfunksenders SVT hatte im Februar 2019 entsprechende Vorwürfe gegen die Swedbank erhoben. Über Konten des Geldhauses sollen nach Recherchen des Senders im Zuge des Geldwäscheskandals bei der dänischen Danske Bank zwischen 2007 und 2015 umgerechnet fast vier Milliarden Euro gewaschen worden sein. Die schwedische Behörde für Wirtschaftskriminalität leitete kurz darauf Voruntersuchungen gegen die Swedbank wegen des Verdachts des unbefugten Offenlegens von Insider-Informationen ein, und nach einer Razzia im Hauptsitz der Bank nahe Stockholm wurden die Ermittlungen auch auf schweren Betrug ausgeweitet. Der Anwalt von Bonnesen weist die Vorwürfe des Betrugs und der Verbreitung von Insider-Informationen zurück. Die Swedbank selbst hat dagegen schon eine Geldstrafe von umgerechnet rund 360 Millionen Euro wegen Versäumnissen im Kampf gegen mögliche Geldwäsche akzeptiert. Moderation: wirtschaft tv Chefanchor Sascha Oliver Martin Weitere News findest du auf www.wirtschaft-tv.com. #wirtschafttv #swedbank #brigittebonnesen #betrug #saschaolivermartin

Neueste Videos von Wirtschaft TV

Play
Wirtschaft TV

Quelle: Wirtschaft TV | 20.05.2022, 09:42

Experte: Fuhrpark in Zeiten von Homeoffice

Play
Wirtschaft TV

Quelle: Wirtschaft TV | 20.05.2022, 08:40

Arbeitsrechts-Expertin: Achtung bei Homeoffice

Play
Wirtschaft TV

Quelle: Wirtschaft TV | 19.05.2022, 08:39

TUI Buchungen ziehen ordentlich an

Weitere Videos von Wirtschaft TV

DatumTitel
20.05.22Experte: Fuhrpark in Zeiten von Homeoffice
Wirtschaft TV | Kommentare
20.05.22Arbeitsrechts-Expertin: Achtung bei Homeoffice
Wirtschaft TV | Kommentare
20.05.22Eintracht Frankfurt holt den Europa-Cup – das ist der finanzielle Gewinn
Wirtschaft TV | Kommentare
19.05.22TUI Buchungen ziehen ordentlich an
Wirtschaft TV | Kommentare
19.05.22Inflation – Deutsche verzichten auf Bio
Wirtschaft TV | Kommentare
18.05.22EU: Nur noch E-Autos ab 2035
Wirtschaft TV | Kommentare
18.05.22Mega-Batteriefabrik für 4,5 Milliarden
Wirtschaft TV | Kommentare
18.05.22Hohe Baustoffpreise – Kartellamt soll aktiv werden
Wirtschaft TV | Kommentare
17.05.22Techwerte unter Druck
Wirtschaft TV | Kommentare
17.05.22Commerzbank schrumpft sich gesund
Wirtschaft TV | Kommentare
17.05.22Blackout-Gefahr durch E-Auto-Boom
Wirtschaft TV | Kommentare
16.05.22Das ist das wertvollste Unternehmen der Welt
Wirtschaft TV | Kommentare
16.05.2214 Prozent Inflation in Tschechien
Wirtschaft TV | Kommentare
13.05.22Trotz Embargo – Polen kauft weiter russisches Gas
Wirtschaft TV | Kommentare
13.05.22Experte: Mittelstand als Motor der Wirtschaft
Wirtschaft TV | Kommentare
13.05.22Experte: Anpassungsprobleme der deutschen Wirtschaft
Wirtschaft TV | Kommentare
12.05.22Experte: Inflation und Spekulation – so geht es weiter
Wirtschaft TV | Kommentare
12.05.22Luca sagt, was jetzt mit den Daten passiert
Wirtschaft TV | Kommentare
12.05.22VW: doppelter Gewinn, aber Sorge um Gas
Wirtschaft TV | Kommentare
11.05.22Experte: Höhere Renditen – dank ETFs oder Fonds?
Wirtschaft TV | Kommentare

0 Kommentare
Nachrichtenquelle: Wirtschaft TV
 |  123   |   |   

Schreibe Deinen Kommentar

Disclaimer

Anklage gegen Bankenchefin: Schwere Vorwürfe

Die schwedische Staatsanwaltschaft hat Anklage gegen die frühere Swedbank-Chefin Birgitte Bonnesen erhoben. Ihr wird in erster Linie schwerer Betrug und zudem schwere Marktmanipulation vorgeworfen. Ein Investigativ-Team des schwedischen …

Nachrichtenquelle

Wirtschaft TV ist ein Onlinesender mit den Schwerpunkten Wirtschaft, Unternehmen, Börse und Wissen mit Sitz in Berlin. Mit seinen Korrespondenten berichtet Wirtschaft TV direkt von den Börsenplätzen New York und Frankfurt. In Interviews und Studioaufzeichnungen analysieren bekannte Top-Experten das Weltgeschehen und Wirtschaft TV ist Medienpartner der wichtigsten Finanzkonferenzen.

RSS-Feed Wirtschaft TV