checkAd

Cresco Labs Inc. (Seite 6)

eröffnet am 21.11.05 23:32:05 von
neuester Beitrag 27.12.22 17:34:55 von

WKN: A2PAHM · Symbol: CRLBF
1,840
 
USD
-1,08 %
-0,020 USD
Letzter Kurs 17:49:28 · Nasdaq OTC

Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

  • 1
  • 6
  • 22

Begriffe und/oder Benutzer

 

Top-Postings

 Ja Nein
    Avatar
    14.06.22 20:33:48
    Beitrag Nr. 161 ()
    Autsch 😂
    Cresco Labs | 3,094 $
    11 Antworten
    Avatar
    12.06.22 01:08:35
    Beitrag Nr. 160 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 71.761.067 von Sonnenurlauber am 11.06.22 23:31:44
    Zitat von Sonnenurlauber: Mensch läuft ja richtig gut deine Perle:laugh:


    Ja, bestreite ich auch nicht! Und wie laufen deine Perlen so? Wird das nochmal was mit SpeakEasy oder ist das ein Totalverlust? 🙈
    Cresco Labs | 3,450 $
    Avatar
    11.06.22 23:31:44
    Beitrag Nr. 159 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 71.760.659 von HG_30042018 am 11.06.22 20:41:19Mensch läuft ja richtig gut deine Perle:laugh:
    Cresco Labs | 3,450 $
    1 Antwort
    Avatar
    11.06.22 20:41:19
    Beitrag Nr. 158 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 71.680.720 von tutinix am 30.05.22 14:35:05
    Zitat von tutinix: Bei 70%~ bleibt auch keine Wahl. Aussitzen und durch die kommen wieder-nur wann. Den Slolarwerten ging es ähnlich 🙌🏽


    Naja, solange sie wieder kommen, ist es kein Problem für mich. Ein Totalverlust wäre nicht schön, aber davon gehe ich hier nicht aus. Die Firma liefert ja ab und wächst ordentlich, man ist halt noch nicht profitabel und hat Verbindlichkeiten....
    Cresco Labs | 3,450 $
    2 Antworten
    Avatar
    30.05.22 14:35:05
    Beitrag Nr. 157 ()
    Bei 70%~ bleibt auch keine Wahl. Aussitzen und durch die kommen wieder-nur wann. Den Slolarwerten ging es ähnlich 🙌🏽
    Cresco Labs | 3,435 €
    3 Antworten
    Avatar
    20.05.22 11:32:29
    Beitrag Nr. 156 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 71.619.393 von Competizione67 am 20.05.22 11:23:43
    Zitat von Competizione67: Wie schon mal erwähnt.

    2,50€ sind möglich.


    Ja, bestimmt, ich hätte € 3,70 nicht für möglich gehalten. Ich habe hier eine Fehlinvestition getätigt und ich werde es aussitzen (müssen). Zum Glück hab ich eine Teil bei € 5,80 verkauft. Naja, die gesamte Branche kämpft, Alle verbrennen sie Geld und der Staat greift auch nochmal ordentlich zu. Auch wenn man Verluste zahlt man einen Batzen Steuern, Gesetze zur Erleichterung werden weiterhin blockiert und deshalb schmieren alle Werte so ab....
    Cresco Labs | 3,737 €
    Avatar
    20.05.22 11:23:43
    Beitrag Nr. 155 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 71.610.018 von HG_30042018 am 19.05.22 10:24:49Wie schon mal erwähnt.

    2,50€ sind möglich.
    Cresco Labs | 3,737 €
    1 Antwort
    Avatar
    19.05.22 10:24:49
    Beitrag Nr. 154 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 71.603.820 von HG_30042018 am 18.05.22 16:23:48
    Zitat von HG_30042018:

    https://theprovince.com/pmn/press-releases-pmn/business-wire…

    Unterm Strich ist das Cannabisgeschäft immer noch ein verlustreiches Geschäft! Ich halte weiterhin die Füße still....


    Keine Meinung dazu? NIEMAND mehr hier investiert?!
    Cresco Labs | 3,705 €
    2 Antworten
    Avatar
    18.05.22 16:23:48
    Beitrag Nr. 153 ()


    https://theprovince.com/pmn/press-releases-pmn/business-wire…

    Unterm Strich ist das Cannabisgeschäft immer noch ein verlustreiches Geschäft! Ich halte weiterhin die Füße still....
    Cresco Labs | 3,954 $
    3 Antworten
    Avatar
    12.05.22 12:55:22
    Beitrag Nr. 152 ()
    Cresco Labs
    Die zweite Aktie, die man mit 200 Euro Einsatz kaufen sollte, ist die Marihuana-Aktie Cresco Labs (WKN: A2PAHM).

    Seit Februar 2021 sind Cannabis-Aktien gesunken. Man hatte erwartet, dass der von den Demokraten geführte US-Kongress im letzten Jahr schnell eine Cannabisreform verabschieden würde. Aber diese Reformen sind nicht zustande gekommen, und die Wall Street hat ihren Unmut gezeigt.

    Eine Legalisierung auf US-Bundesebene ist jedoch nicht notwendig, damit Marihuana-Aktien wie Cresco Labs Erfolg haben. Eine Legalisierung würde zwar bestimmte betriebliche Ineffizienzen beseitigen, aber bisher haben 37 US-Bundesstaaten Cannabis in irgendeiner Form grünes Licht gegeben. Das sind mehr als genug Staaten, in denen Multi-State-Betreiber (MSOs) erfolgreich sein können.

    Was Cresco Labs so interessant macht, ist der doppelte Ansatz des Unternehmens für das Wachstum. Erstens hat das Unternehmen, wie die meisten MSOs, eine wachsende Einzelhandelspräsenz. Die nächste Apotheke, die Cresco eröffnet, wird die 50. sein.

    Obwohl Cresco eine wachsende Präsenz in Florida hat – 16 dieser 50 Apotheken werden sich in dem für medizinisches Marihuana zugelassenen Sunshine State befinden –, hat Cresco einen großen Teil seiner Aufmerksamkeit auf den Aufbau seiner Einzelhandelspräsenz in Staaten mit begrenzter Lizenz wie Illinois, Ohio und Massachusetts gerichtet. Staaten mit begrenzten Lizenzen begrenzen die Gesamtzahl der Lizenzen für Apotheken. Das ermöglicht es Cresco, seine Marke(n) aufzubauen und eine treue Anhängerschaft zu gewinnen, ohne von der Konkurrenz überrannt zu werden.

    Das Erfolgsgeheimnis von Cresco sind die Großhandelsaktivitäten des Unternehmens. Wall-Street-Analysten ziehen den Cannabis-Großhandel aufgrund seiner im Vergleich zum Einzelhandel geringeren Gewinnspannen oft stark herunter. Aber Cresco hat ein beträchtliches Volumen auf seiner Seite.

    Das Unternehmen besitzt eine der wenigen Lizenzen für den Cannabisvertrieb in Kalifornien, dem nach Jahresumsatz größten Cannabismarkt der Welt. Diese Lizenz erlaubt es Cresco, seine eigenen Marihuanaprodukte in mehr als 575 Geschäften im gesamten Bundesstaat zu vertreiben.

    Man erwartet, dass Cresco noch in diesem Jahr wieder in die Gewinnzone zurückkehrt. Jetzt könnte der perfekte Zeitpunkt sein, um hier einzusteigen.

    Quelle: https://www.onvista.de/news/2022/03-21-3-starke-aktien-die-m…

    Wenn ich nochmal nachkaufe, dann bestimmt mit mehr als € 200,-- ;)
    Cresco Labs | 3,716 €
    • 1
    • 6
    • 22
     DurchsuchenBeitrag schreiben


    Cresco Labs Inc.