Die E.ON AG auf dem Weg zum weltgrößten Energieversorger (Seite 2729)

eröffnet am 04.03.06 18:47:53 von
neuester Beitrag 15.01.21 18:35:00 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
18.11.20 16:21:55
Beitrag Nr. 27.281 ()
Wenn das so wird, werden die Ergebnisse von 2223 und 2224 an belastet. Vermutlich wird man einen Kompromiss finden, denn keiner hat Interesse daran, dass die Netze nicht weiter ausgebaut werden. Auch in diesen Jahren kommt es zu höheren Synergieeffekten durch die Integration von innogy...also abwarten, auf jeden Fall zurzeit Unruhe in der Aktie. Das der Chef abtritt, tut einiges zu der Unruhe hinzu. Blackrock hat bisher moderat abgegeben, von 5,17% auf 4,64% ....was ebenfalls den Kursverfall erklärt gestern...
E.ON | 9,102 €
Avatar
19.11.20 08:11:43
Beitrag Nr. 27.282 ()
...vielleicht ...
...vermutlich ...
..vielleicht ja doch nicht ...
...Glaskugel....

immer wieder lustig das Börse --heute --etwas bewerten will ...was --vielleicht --in ein paar Jahren passieren --könnte--- ...oder auch nicht ....

:laugh::laugh::cool:
E.ON | 9,118 €
Avatar
18.12.20 13:29:23
Beitrag Nr. 27.283 ()
So ich habe heute nochmal ordentlich nachgelegt. Ich gehe davon aus falls es nochmal eine Korrektur im DAX gibt dass E.ON ordentlich zulegen kann und die Dividende ist auch ganz O.K. .
Nur als Versicherung gedacht dass immer etwas im Depot ist wenn man Cash braucht.
E.ON | 9,012 €
Avatar
21.12.20 18:57:32
Beitrag Nr. 27.284 ()
Wenn ich mir den 3 Jahreschart anschaue (TG) ist EON noch im Abwärtstrend. Auch ich werde noch nachlegen, aber ist mir noch zu früh. Die Weihnachtstage und die aktuelle Corona Politik könnten den Kurs noch gegen 8 Euro treiben. Ist nur son Gefühl. Ich warte noch...
E.ON | 8,766 €
Avatar
22.12.20 15:12:27
Beitrag Nr. 27.285 ()
...im Moment ca. 6% Rendite durch die Dividende...wenn die Wirtschaft wieder anspringt und damit der Stromverbrauch, werden sich viele an die Dividende erinnern...ich lege auch nochmal nach, aber warte erstmal ab, ob der Brexit kommt oder nicht...
E.ON | 8,754 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
22.12.20 15:41:14
Beitrag Nr. 27.286 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.162.196 von Wienfahrt am 22.12.20 15:12:27Hab auch gerade E.ON nachgekauft.

Sehr günstig zur Zeit !
E.ON | 8,754 €
Avatar
22.12.20 15:59:24
Beitrag Nr. 27.287 ()
Also ich kann noch keinen Ansatz für einen Einstieg erkennen. Weder der 3-Jahres Chart noch der Jahreschart (Tradegate) deutet auf eine steigende Entwicklung des Kurses hin. Die Dividende gibt es hiernach meiner Einschätzung noch günstiger und zu besseren Kursen. Ich suche selbst einen Einstiegspunkt zum Nachlegen, aber das dürfte noch zu toppen sein. Ich warte....Yeah Haar 🤠
E.ON | 8,722 €
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
22.12.20 17:03:02
Beitrag Nr. 27.288 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.163.006 von Molok am 22.12.20 15:59:24Meiner Meinung nach, sind Kurse unter 9€ für E.ON, sehr günstig !

Falls es aber noch billiger werden sollte, werde ich wahrscheinlich nochmal nachlegen.
E.ON | 8,750 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
22.12.20 17:39:40
Beitrag Nr. 27.289 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.164.308 von Durando am 22.12.20 17:03:02ich teile deine Auffassung, aber langfristig gesehen bewegt sich der Kurs noch im Abwärtstrend. Kurzfristig scheint es sich bei 8,70 etwas zu stabilisieren. Ich kann mich täuschen, da auch ich nicht in die Zukunft schauen kann. Aber im Moment begeistert mich der Kurs gerade nicht zum Einstieg und lässt mich noch etwas verweilen. Weihnachten und auch die aktuellen Meldungen zu Corona lassen mich vorsichtig agieren. Längerfristig gesehen vom aktuellen Chart fehlen mir leider Anreize zum jetzigen Kauf.. Wir werden sehen..Viel Glück dennoch..🤠
E.ON | 8,786 €
Avatar
27.12.20 21:52:17
Beitrag Nr. 27.290 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.164.308 von Durando am 22.12.20 17:03:02So, jetzt kommt der Test um den Bereich der 9 €.
Der muss erstmal geknackt werden und genau das sehe ich gerade als schwierig.
Wir bewegen uns seit längerer Zeit zwischen 8 und 10 Euro.. das ist schon ein Trendkanal. Ich sehe daher EON mehr im Bereich 8,50 €. Wenn dieser dann noch durchbrochen wird ist der Weg frei bis 8 €. Wie gesagt. Aber wie bereits schon erwähnt, es gibt einfach keine Nachrichten die den Kurs endlich mal über 10 € treiben würden. Und genau das ist unser aller Problem.. nix passiert.
Ich würde auch verstärken, aber leider ist hier der Abwärtstrend noch voll intakt und deswegen bleibe ich in Warteposition.
Gut.. auch ich kann mich täuschen nach dem jetzigen Anstieg. Für mich ist das eine Täuschung. Ich bin auch hier investiert und bin nicht gerade begeistert. Aber Hoffnung habe ich auch. Wie gesagt , der Kurs hält mich einfach zurück vor weiteren Investitionen.
Ich weiß auch das EON irgendwann mal über die 10€ rausgeht. Aber meine Geduld ist auch begrenzt. Nein.. wir können nicht in die Zukunft schauen, sonst wäre ich hier nicht investiert.. aber so ein kleinen Erfolg möchte ich hier als Kleinaktionär auch mal sehen. Bloß wenn hier keiner kauft bleibt das ganze eine Illusion.
Jeaah Haar.. ich bleib dennoch dabei..🤠 RWE hats auch geschafft..
E.ON | 8,968 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Die E.ON AG auf dem Weg zum weltgrößten Energieversorger