checkAd

MAGFORCE - da geht doch was?! (Seite 307)

eröffnet am 13.10.07 14:31:39 von
neuester Beitrag 10.05.21 14:31:56 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
06.12.17 17:36:27
Beitrag Nr. 3.061 ()
die stabilisiert sich langsam eher denke ich
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
12.12.17 04:44:55
Beitrag Nr. 3.062 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.379.370 von franco51 am 06.12.17 17:36:27Kommt ja langsam wieder Schwung in die Bude :)
Avatar
12.12.17 06:38:45
Beitrag Nr. 3.063 ()
In den Unikliniken sieht man das aber anders. Da setzt man eher auf Alternativen:

http://www.heilpraxisnet.de/naturheilpraxis/verbesserte-pros…

Für mich bleibt es dabei: Alles Fake!
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
12.12.17 17:17:03
Beitrag Nr. 3.064 ()
also heute würde den ask immer wieder schön nachgefüllt in FF mit 1000stücke
Avatar
12.12.17 17:20:28
Beitrag Nr. 3.065 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.427.901 von Longlegs am 12.12.17 06:38:45nein denke nicht , weil ich bin überzeugt das sie die die zulassung für die studie kriegen werden , :)
was soll da fake sein den dabei ??
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
12.12.17 17:21:40
Beitrag Nr. 3.066 ()
also ich bin heute eingestiegen mit 400st erstmal
Avatar
14.12.17 05:34:54
Beitrag Nr. 3.067 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.433.015 von franco51 am 12.12.17 17:20:28Was hat es denn Deiner Meinung nach für Auswirkungen, wenn die Zulassung zu einer Studie erfolgt?

Meiner Meinung nach: Gar keine. Selbst wenn dann Jahre später die Zulassung (regional wohlgemerkt) für das Verfahren kommen würde, bedeutet das immernoch nicht die hier erwarteten großen Erlöse. Denn es fehlt schlicht die Bereitschaft der Kostenträger hier einzusteigen.

Schlussendlich wird dies immer nur ein Produkt für wenige äußerst verzweifelte reiche Menschen sein, die keinen anderen Ausweg mehr sehen ihr Leiden zu behandeln.

Wie wenige das sind, ist an den Umsätzen aus bisherigen Behandlungen abzulesen.

Daher in meinen Augen: Alles fake!

P.S.: Schau Dir einfach die Vergangenheit der Firma und die Verlässlichkeit der Aussagen an. Spricht Bände.
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
14.12.17 14:06:18
Beitrag Nr. 3.068 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.443.610 von Longlegs am 14.12.17 05:34:54also für meine augen eine menge , und ich weis das sie das kriegen werden ,
und ich weis das da jemanden arbeitet hart dran ,
Avatar
14.12.17 20:32:20
Beitrag Nr. 3.069 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.443.610 von Longlegs am 14.12.17 05:34:54
Chronologische Auflistung Aussagen Magforce versus Realität
Leider hast du Recht. Zwischen den Prognosen seitens Magforce und den eintreffenden Realitäten existiert nicht nur ein Graben sondern ein Gran Canyon! Nur ein paar Beispiele zu wesentlichen Themen:

Auszug Aktionärsbrief Nov.2013
„….und unser 5-Jahres-Finanzziel von 100-150 Millionen Euro Jahresumsatz zu erreichen“

Realität: für 2019 unerreichbar da Zulassungsstudie FDA noch nicht gestartet

Auszug aus Focus-online-Artikel vom 17.9.2014 https://www.focus.de/finanzen/boerse/medizintechnik-die-zwei…
Lipps rechnet bereits im kommenden Jahr mit einer Nachfrage von 100 bis 150 kommerziellen Behandlungen. Da Magforce rund 20 000 Euro pro Glioblastom-Therapie veranschlagt, wären das also zwei bis drei Millionen Euro Umsatz. Bereits mit 250 Patienten pro Jahr hätte das Unternehmen in Deutschland nach eigener Schätzung die Gewinnschwelle erreicht.

Realität: winzige 500.000 Umsatz in 2017

Auszug Aktionärsbrief März 2016
„Für 2016 rechnet MagForce damit, dass sich der Erstattungsstatus für die NanoTherm® Therapie zur Behandlung von Hirntumoren (sowohl primäre als auch rezidive Hirntumore) über die im Jahr 2015 genutzten Erstattungswege (Einzelfallerstattung, Einsatz von Stiftungsgeldern oder Selbstzahlung) hinaus weiter verbessert.“

Realität: bis heute also Ende 2017 noch keine durchgängige Kassenerstattung

Interview 25.3.2017 Bilanz Welt.de
https://www.welt.de/wirtschaft/bilanz/article163204867/Magfo…
BILANZ: Wo steht die Magforce Ende 2017?
Lipps: Ich bin sehr zuversichtlich, dass 2017 das beste und ausschlagebenste Jahr in der Unternehmensgeschichte von Magforce werden wird. Wir sollten bis Ende des Jahres die Zulassung in den USA haben und gleichzeitig in mehreren europäischen Ländern aktiv sein. Das wird unseren Umsatz und ab 2018 auch dann den Gewinn deutlich nach oben bringen. Und am wichtigsten für unsere Aktionäre: Auch der Aktienkurs sollte sich dann in ganz anderen Regionen bewegen.

Realität: bis jetzt ist es nicht das beste Jahr - immer noch keine Studiengenehmigung aber es ist ja noch nicht Weihnachten

Auszug aus Interview: MagForce: „Weltweite Umsätze in Milliardenhöhe“ | wallstreet-online.de - Vollständiger Artikel unter:
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/10033397-intervie…
Sprechen wir über das US-Geschäft. Wollten Sie die US-Zulassung für die Abschlussstudie nicht bereits viel früher in diesem Jahr bekommen? Lipps: Ja, das stimmt. Ich muss zugeben, dass sie sich gegenüber meiner ehrgeizigen Planung etwas verzögert hat. Aber ich bin immer noch sehr zuversichtlich, dass wir die Zulassung bis zum Ende dieses Jahrs erhalten werden………..

Realität: wir hoffen auf ein Weihnachtswunder
Avatar
15.12.17 10:27:00
Beitrag Nr. 3.070 ()
heute wollen aber viele rein
hoffentlich wird das noch was mit der zulassung 2017 sonst wirds ungemütlich wenn die ganzen zocker wieder raus wollen, weil sie merken, dass dieses jahr nichts mehr zu holen ist.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

MAGFORCE - da geht doch was?!