wallstreet:online
41,30EUR | -0,70 EUR | -1,67 %
DAX+0,89 % EUR/USD-0,16 % Gold-0,29 % Öl (Brent)-1,17 %

Blue Cap AG - eine noch unbekannte Beteiligungsgesellschaft (Seite 308)


ISIN: DE000A0JM2M1 | WKN: A0JM2M | Symbol: B7E
18,300
18.10.19
Tradegate
+0,27 %
+0,050 EUR

Begriffe und/oder Benutzer

 

Nach der Meldung konnte man gestern auf Tradegate noch genügend Stücke am Markt unterbringen.
Ich habe 50% reduziert und würde bei Kursen unter 20€ wieder aufstocken.
Wenn es klappt werde ich die HV besuchen - könnte spannend und diskussionsreich werden. ;)

Gruß
Value
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.971.877 von valueanleger am 13.06.18 06:52:16
Der Schritt ist ein wenig unerwartet,
aber grundsätzlich ändert sich ja nicht so viel, da Schubert weiterhin Vorstand bleibt und später AR bleibt. Er wird weiterhin an dem Erfolg seiner BlueCap interessiert sein.

Zudem ist er weiterhin indirekt über die Partnerfonds an der Bluecap beteiligt.

Ich gebe weiter kein Stück her und werde versuchen evtl. noch etwas aufzustocken, falls Panik aufkommt. Die halte ich allerdings mehr als unbegründet.

Nach der ganzen positiven Entwicklung ist mein Vertrauen ziemlich groß in die Geschicke von Schubert.
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.821.075 von kontingent am 24.05.18 09:59:51
Zitat von kontingent:
Zitat von infomi: ich wiederhole mich: die 20 € rufen
Ja! … wenn „20 €“ rufen könnten … :D


tja, was soll ich sagen
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.971.970 von infomi am 13.06.18 07:17:01Nichts. Weil das in dieser Form niemand hören kann:laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.971.940 von Tobi177 am 13.06.18 07:08:39Grundsätzlich sehe ich bei Blue Cap auch weiteres Wachstumspotential.
Nur der Markt mag meistens keine Überraschungen.
Kommt jetzt drauf an ob einige Stop/Loss Orders auf XETRA ausgelöst werden.
XETRA war gestern schon geschlossen - die holen das heute nach.
Wie gesagt, um die 20€ würde ich meine 50% wieder zurückkaufen. ;)

Gruß
Value
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.972.021 von valueanleger am 13.06.18 07:27:29Überraschungen bewegen. In welche Richtung liegt an der Einschätzung/Analyse.
alle sehr optimistisch hier! welche kritischen punkte können den aufwärtstrend stoppen?
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Es ist bis jetzt nur mal ein Deal von Herrn Schubert. Er wird in Zukunft vermutlich das sagen bei PF haben. Kurzfristige direkte Auswirkungen auf BC sehe ich jetzt nicht. Vermutlich wird man nach den HVs mehr wissen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.971.463 von Syrtakihans am 12.06.18 23:39:43
Zitat von Syrtakihans: Es heißt zum einen in der PM "die bisher nicht börsennotierte PartnerFonds AG in Richtung Kapitalmarkt zu entwickeln" und zum anderen schien es wohl eh geplant gewesen zu sein, den Aktionären der PartnerFonds AG einen Exit zu ermöglichen. Daher könnte es darauf hinauslaufen, dass man die Blue Cap AG und die PartnerFonds AG in einem dritten Schritt aufeinander verschmilzt, durch Ausgabe von Aktien. Dann wäre auch die Möglichkeit gegeben die "Finanzkraft" der PartnerFonds AG zusammen mit der Blue Cap AG zu bündeln, was ja lt. PM die Absicht ist ...


Deine Theorie ist mir bislang am schlüssigsten. Das würde auch erklären, warum man seit kurzem bei Blue Cap den NAV berechnet.
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.972.339 von DomRepFlitzer am 13.06.18 08:04:58Man könnte die Industriebeteiligungen der PF mittels Kapitalerhöhungen unter Ausschluss des Bezugsrechtes schrittweise in die BC einbringen. Wie werthaltig diese sind, habe ich noch nicht geprüft. Die Tätigkeitsgebiete sind nicht sehr überzeugend. Dadurch würde unser Anteil an BC verwässert.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben