DAX+0,13 % EUR/USD-0,09 % Gold+0,54 % Öl (Brent)-0,45 %

Conti bald wieder bei € 80 (Seite 364)


ISIN: DE0005439004 | WKN: 543900 | Symbol: CON
123,38
16:21:19
Hamburg
+0,92 %
+1,12 EUR

Begriffe und/oder Benutzer

 

Auch der langjährige Spitzenperformer im Dax kann sich der aktuellen Marktschwäche nicht entziehen. Nachdem die Continental Aktie mittlerweile deutlich unterhalb von 160 Euro notiert, wird sie in einen Abwärtstrend eingestuft. Das erste Kursziel liegt bei 150 Euro.



Täglich aktuelle Chartanalyse http://www.statistikfuchs.de/Dax/Continental.

Gruß Statistikfuchs
Schreibt hier keiner mehr???????
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Seit Mitte August war die Continental Aktie kontinuierlich hinter der Entwicklung des Gesamtmarktes zurückgeblieben. Diese Underperformance hat sich nun deutlich beschleunigt, und die Aktie ist in einen Abwärtstrend eingetreten. Dieser ist erst dann wieder beendet, wenn der Kurs über 164 steigt. Das erste Kurziel liegt bei 149 Euro.



Täglich aktuelle Chartanalyse http://www.statistikfuchs.de/Dax/Continental.

Gruß Statistikfuchs
Aktuelle Marktschwäche? Dazu ist der Rückgang zu groß. Es geht trotz guten Rufes von Conti noch tiefer. Dann ist es ein Stock-picking, wie einer schrieb. Wo es liegt, das Tief??? Nix wiß
Eigentlich trotz des Anstieges immer noch fair bewertet und man ist recht weit beim selbstfahrenden Auto was ein riesiger Markt eines Tages werden wird.
Noch eine Analyse zu Conti:
http://www.investresearch.net/continental-aktie/
Die jüngste Entwicklung bestätigt:
Wer durchgehalten hat kann sich jetzt freuen.
Gestern: + 3,82%; Spitze im DAX
Das dürfte auch den Conti-Kurs weiter beflügeln: :):)

Serienreife in 2020
Daimler erwartet baldigen Durchbruch bei selbstfahrenden Autos

Daimler rechnet damit, dass in fünf Jahren serienreife selbstfahrende Autos über Deutschlands Autobahnen rollen. In Innenstädten dürfte die Autonomie einem Bericht zufolge noch auf sich warten lassen - größtes Problem dort: Ampeln.
...
http://www.manager-magazin.de/unternehmen/autoindustrie/daim…" target="_blank" rel="nofollow">http://www.manager-magazin.de/unternehmen/autoindustrie/daim…

Ab 2020 sollen neue Modelle auf Autobahnen autonom unterwegs sein
...

Nach einigem Zögern hat die Politik erkannt, dass ein neuer gesetzlicher Rahmen nötig ist, sollten Autos in absehbarer Zeit autonom fahren können. Die Unionsparteien wollen nun rasch den Weg für die fahrerlosen Pkw freimachen. In einem Eckpunktepapier aus der Union, das der "Welt" vorab vorliegt, sollen rechtliche Hürden beiseite geräumt werden. "Die schrittweise Automatisierung von Autos und Nutzfahrzeugen wird den Verkehrsfluss optimieren und die Verkehrssicherheit erhöhen", sagt Ulrich Lange, der verkehrspolitische Sprecher der Unionsfraktion im Bundestag.
...
http://www.welt.de/print/welt_kompakt/print_wirtschaft/artic…
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben