Bis zu 90% sparen! Kostenloser Depotgebühren-Check
030-275 77 6400
DAX-1,15 % EUR/USD-0,87 % Gold+1,90 % Öl (Brent)-1,57 %

Wirecard - Top oder Flop (Seite 5373)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 61.075.600 von Kieran am 22.07.19 07:54:41Danke! Könnte natürlich auch sein das ich die info irgendwo hier gelesen habe.
Wirecard | 148,60 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.072.951 von letni am 21.07.19 11:41:29
Zitat von letni: Die Woche könnte spannend werden.

WDI dürfte morgen ab 8 auf tradegate minus 5 bis 10% runtergehen

https://app.handelsblatt.com/finanzen/banken/zahlungsdienstl…

Da hast du die Lage ja mal wieder komplett falsch eingeschätzt. Schon mal drüber nachgedacht ob es vielleicht grundsätzlich so ist?
Wirecard | 148,65 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.075.912 von McCheck am 22.07.19 08:27:40
Zitat von McCheck:
Zitat von 4tom5: Der fragliche Artikel der FT erschien schon am Donnerstag aber nicht von Mc Crum

JULY 18, 2019
FT Alphaville Jemima Kelly
Revolut’s growing pains rumble on
And this time, it’s our old friend Wirecard’s fault, apparently.

Wie ich schon sagte, die Vorwürfe der FT werden von Mal zu Mal harmloser. :laugh:

Es kann gut sein, dass der absackende Kurs von Mo bis Mi letzter Woche auf die Short-Verkäufe zurückzuführen sind. Umsätze waren ja nicht besonders hoch. AmDonnerstag dann bei Erscheinen des neuen "FT-Artikels" dann nochmal ein kräftiger Absacker bis auf 135, weil wohl einige sich gleich wieder in die Hosen gemacht haben.
Es verwundert mich nicht mehr, dass selbst bei diesem harmlosen Vorwurf die Aktie so absackt, es sind halt viele nervöse Zocker dabei. Zudem wurden wohl bei 140 einige SL ausgelöst.


Man kann auch sagen, dass der Inhalt immer weniger wichtig für den Kurssturz wurde, weil die FT Artikel nur noch genutzt wurden, um kollektiv den Kurs zu drücken. Perfekt als Trigger, um mit Short etwas Geld zu verdienen, Zertifikate zu killen, günstig einzusammeln. Wenn genug mitmachen, ist die Relevanz des Artikels egal.
Wirecard | 148,65 €
!
Dieser Beitrag wurde von CloudMOD moderiert. Grund: unnötige Provokation, bleiben Sie bitte sachlich, persönliche Angriffe bitte unterlassen
Es ist müssig darüber zu diskutieren ob oder wann von der FT noch ein Artikel kommt.
Die FT wird an einer Stellungnahme zu den Vorwürfen nicht einfach vorbei kommen.
Mc Crum selbst ist in den letzten Wochen sehr leise geworden.
Wenn da wirklich wieder etwas aufgewärmt wird dann vor den Q2.
Finde es aber stark das WDI endlich mal in die Offensive geht.
Es geht hier um wirklich viel Geld und schwarze Schafe gibt es überall.
Wirecard | 148,45 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.075.900 von bear2aid am 22.07.19 08:27:11
Zitat von bear2aid:
Zitat von Kieran: ...
Da kann ich die FT sogar verstehen. Wenn man als Zeitung bei jedem Angriff auf die Berichterstattung eine interne Untersuchung startet macht man keinen Journalismus mehr. Damit will ich nicht die Aussagen der FT hinsichtlich WDI verteidigen, aber ich kann nachvollziehen, warum sie hier so reagieren wie sie es tun.


Es geht hier nicht um einen Angriff auf die Berichterstattung, sondern um den Verdacht rechtswidrigen Verhaltens einzelner Mitarbeiter. Diese Verdachtsmomente sind immerhin so hart, dass sich Bundesbehörden eingeschaltet haben.

Pressefreiheit ist ein hoch schützenswertes Gut, keine Frage. Das stellt jedoch einzelne FT- Mitarbeiter nicht ausserhalb von Recht und Gesetz. Schliesslich geht es hier um Vorwürfe des Betrugs, der Marktmanipulation bis hin zur Erpressung.

Die FT täte aus Gründen des Reputationsschutzes gut daran, eine eigene Untersuchung zu starten. Oder zumindest eine vollständige Kooperation mit den Ermittlungsbehörden anzukündigen. Wo bleibt ein solches statement?

Tut sie das nicht, endet sie im Falle einer späteren Bestätigung der Vorwürfe moralisch in einer sehr schwierigen Position.

Ich habe nicht den Eindruck, dass die FT den Vorgang noch im Griff hat. Das wird noch sehr interessant werden.
Sehr richtig, genau das meinte ich auch.
Wirecard | 149,25 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.076.176 von 4tom5 am 22.07.19 08:57:41Wichtig ist auch, dass der 1. Analyst das Kursziel erhöht und nicht nur bestätigt hat. Generell bin ich ungewöhnlich zufrieden mit den Analysten. Fast alle haben an ihren Kurszielen über die Monate festgehalten und das auch sachlich begründet. Wenn jetzt der 1. erhöht, dauert es nicht lange bis andere nachziehen, das wird dem Kurs sicher helfen.
Wirecard | 148,85 €
Ich warte mit dem Einsteigen auf den von letni für Heute prognostizierten Kursrutsch von 5% - 10%.
Gibt es da schon Vorhersagen um welche Uhrzeit der kommt, damit wir uns positionieren können ? :p:laugh:
Wirecard | 149,55 €
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Woraus ergibt sich, dass die in Deutschland weit verbreiteten Girokarten nicht Teil der Zusammenarbeit mit Aldi sind?
Wirecard | 149,65 €
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.076.560 von haggibaer am 22.07.19 09:48:23Nicht lustig machen. Hier kann alles passieren!
Ich sag nur nie wieder unter 150 :laugh:
Wirecard | 149,55 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben