wallstreet:online
43,20EUR | +0,60 EUR | +1,41 %
DAX+0,40 % EUR/USD+0,03 % Gold-0,06 % Öl (Brent)-0,50 %

Wirecard - Top oder Flop (Seite 5542)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 61.265.055 von Andrew6466 am 15.08.19 13:58:09
Zitat von Andrew6466: Zur Zeit wird im Sommertheater der Börse die Sau "Rezession" durchs Dorf getrieben, fast alles ROT.

Andrew 😡


Die Sau wird vermutlich noch länger durch´s Dorf laufen.

Wir sind Zulieferer einer weltweit tätigen Firma die für mich immer als guter Konjunktur Indikator gilt.
Besagte Firma hat alle Leiharbeiter entlassen + auch schon Stammpersonal freigestellt.
Wirecard | 134,80 €
Also mit dem Test der 130/132er Zone lag ich ja goldrichtig heute. Aufgrund des schwachen Marktumfeldes wegen Trumps genialen Handelskrieg, Währungskriegen etc. und generellen schwachen Erholungsversuchen der Börsen heute weltweit wird es Morgen nochmal ein tiefroter Freitag. Es wird sich die Frage stellen ob die Zone erneut hält oder die 127er Zone getestet wird. Generell wird es in den Märkten die Nächsten Wochen bergab gehen, der Crash hat (und das nicht unbedingt schleichend) schon begonnen. Kurzfristig hier Wirecard ein Schnäppchen, morgen dann schon eventuell das böse Erwachen.
Wirecard | 134,75 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.264.626 von letni am 15.08.19 13:29:04HI Letni,

Ist schon klar- und natürlich ist das für Teilnehmer eines FINTECH forums ein bißchen interssant --thats it, nicht mehr nicht weniger. Du hast gestern berichtet also ob das die totalen breaking news sind - wahrscheinlich weil das irgendein Idiot auf Twitter irgendwo behauptet hat.

Rezession oder nicht --da spielt die musik im moment und nicht ob irgendeiner auf einer auf ein Fintech Awards festival eine Frage gestellt hat und dass 75 teilnehmer geliked haben.






Zitat von letni: Dann solltest du ja eigentlich die Bedeutung der SFA kennen....und deren jährlich stattfindende Veranstaltung....


Und es geht nicht um Likes in einem Internet Forum
..

Ohne Worte....
Wirecard | 134,65 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.265.529 von Einstein-10 am 15.08.19 14:25:38
Zitat von Einstein-10: Für die einen ist es Orwell'sches Einkaufen, für die anderen die Zukunft des stationären Einzelhandels. Was die Big-Player Alibaba in China und Amazon in den USA bereits anbieten, will nun auch Wirecard umsetzen. Das E-Payment-Unternehmen mit Sitz in Aschheim bei München hat seinen eigenen Grab & Go Store-Prototyp vorgestellt.

Und der funktioniert so: Konsumenten betreten das Geschäft per Smartphone, wählen Produkte aus, die automatisch gescannt werden, die Zahlung erfolgt beim Verlassen des Geschäfts – damit entfallen Warteschlangen, Kassen und Öffnungszeiten, der Zahlungsprozess läuft im Hintergrund ab. Dabei setzt Wirecard eigenen Angaben zufolge auf eine Kombination aus Bilderkennung, Deep Learning und Logik.

Nachdem sich sowohl vorregistrierte als auch neue Kunden beim Betreten des Stores identifiziert haben, lasse sich im Ladengeschäft eine schnelle, volldigitale und effiziente Customer Journey umsetzen, teilt das Unternehmen mit.



Wow...mit der Meldung sind wir heute Abend sicher bei 200 euro.

Diese wdi Meldungen erinnern mich massivst an die Unternehmen vom neuen Markt zu Beginn der 2000er...
Da wurden auch mehr fleissig Visionen und Träume rausgehauen.

Baut jetzt wdi demnächst Ladeneinrichtungen? Oder wollen die selber laden betreiben?

Du musst erst Mal ein Unternehmen finden dass diese Läden betreiben will und wird.....Amazon wird da wohl nicht in Frage kommen.....

Immer wieder erheiternd zu sehen wie wdi krampfhaft versucht als innovatives Unternehmen aufzutreten mit bahnbrechender und einzigartiger Technik....

WDI ist ein Zahlungsdienstleister wie zig andere auch und hat null Alleinstellungsmerkmal....

Die Wachstumsraten der letzten beiden Jahre sind durch Zukäufe generiert worden....und sonst nix...

Der Markt ist heiss umkämpft und wird durch die Höhe der Provisionen bestimmt.....

Bin mir auch sicher dass der Aldi Deal sehr gut ist.... für Aldi...
Wirecard | 135,40 €
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.265.979 von letni am 15.08.19 14:58:15Da irrst du, genau das hat Amazon schon in Erwägung gezogen. Der Kunde betritt den Laden, sucht sich einen Artikel aus, beim Verlassen wird gebucht.
Wirecard | 135,50 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.266.012 von luxanleger am 15.08.19 15:02:41
Zitat von luxanleger: Da irrst du, genau das hat Amazon schon in Erwägung gezogen. Der Kunde betritt den Laden, sucht sich einen Artikel aus, beim Verlassen wird gebucht.


Ja klar...aber eben nicht mit wdi....das ist mein Punkt.

Wer soll denn solche Investitionen stemmen....wenn nicht ein ganz großer wie Amazon...und der wird sicherlich nicht auf wdi setzen.
Wirecard | 136,05 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.266.267 von letni am 15.08.19 15:21:26Die Investition stemmt der Händler, wie immer. Die Software steht bereit und kann über WDI eingesetzt werden.
Wirecard | 136,05 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.263.849 von MKostolany am 15.08.19 12:39:01
runtergebrügelt? vielleicht von Pieter Brügel dem Älteren?
Zitat von MKostolany: Pervers runtergebrügelt auf 132 Euro
Wirecard | 136,05 €
Ek 136,5 vk 135€
Ek 131,5 vk 136,15

Jetzt abwarten was Die Amis machen sieht düster aus.
Wirecard | 136,25 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.265.979 von letni am 15.08.19 14:58:15
... tja, Aldi macht es seit Jahrzehnten vor ...
... egal ob man‘s mag oder nicht ... DIE MASSE MACHT‘S ...

... und Firmen, die sich von Anbeginn in neuen Sektoren gut positionieren, waren schon immer ordentlich im Vorteil ... und mit dem Erfolg ziehen derlei Firmen auch die guten Leute auf dem Arbeitsmarkt an ... und so dreht sich — bei ausreichend Nachfrage — die Spirale recht kontinuierlich ...

... alles Schlechtreden iss genau so‘n Unfug, wie hier noch dieses Jahr 200 Euronen zu erwarten ...

... erst mal schauen, wie viel Rezession noch herbeigeredet wird ... Umbrüche, Bedarfsänderungen, politische Spannungen, Handelskrieg ... die Gemengelage iss sehr komplex ...

... und doch laufen wir Menschlein ja doch immer wieder unseren kleinen und größeren Alltagswünschen hinterher ... und unsere Erdenzahl nimmt noch immer zu ... und die Industrie lässt sich auch für die übersättigten Wohlstandsbedürfe immer wieder neuen Schnulli und neue Nützlichkeiten einfallen ...

... und all das funktioniert so wunderbar ... weil viele Arbeitsbienchen nach wie vor gern konsumieren ...

... und der Gewundheitssektor wächst gigantisch ... und endlich kommt beim Normalbürger auch das Thema Umwelt an ... auch hier geht es am Ende um gute Innovationen und Geld ...

... und wenn wir es alle weitgehend schaffen den Faktor Zeit mehr in den Fokus zu nehmen ... dann könnten wir bei unseren KLUGEN Investments (nicht so bei den Blindgängern) auch bissl entspannter sein.
Wirecard | 134,85 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben