DAX+0,14 % EUR/USD-0,03 % Gold-0,07 % Öl (Brent)-1,69 %

Medigene / Gegenwart und Zukunft (Seite 4833)



Begriffe und/oder Benutzer

 

EACR-ESMO Joint Conference on Liquid Biopsies Date: 15 - 17 May 2019 Location: Bergamo, Italy CIMT Annual Meeting Date: 21 - 23 May 2019 Location: Mainz, Germany Prof. Dolores J. Schendel, CEO of Medigene AG, will give a presentation on the topic "Matching future needs for world patient populations needing TCR-T therapies with different antigen specificities and HLA restrictions" on 23 May. ASCO - American Society of Clinical Oncology - Annual Meeting Date: 01 - 05 June 2019 Location: Chicago, USA BIO International Convention Date: 03 - 06 June 2019 Location: Philadelphia, USA Jefferies Global Healthcare Conference Date: 04 - 07 June 2019 Location: New York/USA Prof. Dolores J. Schendel, CEO of Medigene AG, is invited to give a company presentation.

Medigene AG: Medigene participates at upcoming conferences | wallstreet-online.de - Vollständiger Artikel unter:
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/11437257-medigene-ag-medigene-participates-at-upcoming-conferences
News
Medigene AG: Präklinische Daten von erstem TCR-Kandidaten aus bluebird-Kooperation. Beginn der klinischen Entwicklung 2020

Martinsried/München (pta/09.05.2019/12:51) -
- Ausgewählter TCR-Kandidat zielt auf das MAGE-A4 Tumorantigen, das bei verschiedenen soliden Tumorarten vorkommt
- Präklinische Daten bestätigen hohe Antigen-Sensitivität und starke Erkennung von Tumorzelllinien
- TCR Kandidat zeigt Aktivität gegen solide Tumore ohne Notwendigkeit eines Ko-Rezeptors
Die Medigene AG (FWB: MDG1, Prime Standard), ein Immunonkologie-Unternehmen mit klinischen Projekten fokussiert auf die Entwicklung T-Zell-gerichteter Krebstherapien, gibt bekannt, dass ihr strategischer Partner bluebird bio, Inc. (NASDAQ:BLUE), USA, heute im Rahmen eines Analystentages präklinische Daten zum ersten therapeutischen T-Zellrezeptor (TCR)-Kandidaten aus der Forschungs- und Entwicklungspartnerschaft mit Medigene präsentiert. bluebird bio gab zudem Pläne für den Beginn der klinischen Entwicklung mit diesem TCR Kandidaten im Jahr 2020 bekannt. Der TCR-Kandidat richtet sich gegen das Tumorantigen MAGE-A4, welches auf einer Vielzahl von soliden Tumorarten exprimiert wird.

Die präsentierten präklinischen Daten zeigen eine hohe Antigen-Sensitivität des MAGE-A4-TCR mit starker Erkennung von Tumorzelllinien und dauerhafter Eliminierung von Tumorzellen in einem subkutanen in vivo Melanom-Modell. Zudem zeigen die Daten funktionelle Antworten sowohl in CD8+ als auch in CD4+ T-Zellen, was darauf hindeutet, dass für den Einsatz dieses MAGE-A4-TCRs in soliden Tumoren kein Ko-Rezeptor notwendig ist. Die hohe funktionale Avidität dieses TCRs ermöglicht es, auch die Zerstörungsfunktion von CD4+ T-Zellen anzuregen, zusätzlich zu der der CD8+ T-Zellen, was möglicherweise dabei hilft, die Immunsuppression zu überwinden, welche in den Mikroumgebungen von soliden Tumoren oft vorkommt.

bluebird bio gab Pläne bekannt, die klinische Entwicklung für diese TCR-T-Zell-Therapie für solide Tumoren im Jahr 2020 zu beginnen und diesen hoch-aktiven TCR potentiell mit anderen Technologien zu kombinieren, um die T-Zell-Funktion in Mikroumgebungen von soliden Tumoren in Programmen der nächsten Generation zu erhöhen.

Prof. Dolores Schendel, Vorstandsvorsitzende und Wissenschaftsvorstand von Medigene, kommentiert: "Wir freuen uns sehr, dass bereits das erste TCR-Forschungsprojekt, das wir für unseren Partner bluebird bio durchgeführt haben, einen TCR-Kandidaten hervorgebracht hat, der so überzeugende präklinische Daten lieferte, dass er von bluebird bio für die klinische Entwicklung ausgewählt wurde. Dies bestätigt die hohe Qualität unserer TCR-Discovery-Plattform und stimmt uns zuversichtlich für unsere weiteren Projekte mit bluebird bio."

Der genannte TCR-Kandidat ist das erste Kollaborationsprojekt aus Medigenes Partnerschaft mit bluebird bio von potenziell sechs TCR-Produkten, die die Unternehmen im Rahmen ihrer Kollaborationsvereinbarung gemeinsam erarbeiten möchten.

Eine Aufzeichnung und die Präsentation des Analystentags von bluebird bio finden Sie hier: http://investor.bluebirdbio.com/events/event-details/analyst-day

Medigene AG (FWB: MDG1, ISIN DE000A1X3W00, Prime Standard) ist ein börsennotiertes Biotechnologieunternehmen mit Hauptsitz in Martinsried bei München. Das Unternehmen entwickelt hoch innovative Immuntherapien zur Behandlung verschiedener Formen und Stadien von Krebs. Medigene konzentriert sich auf personalisierte T-Zell-basierte Therapien mit dem Fokus auf T-Zell-Rezeptor-modifizierten T-Zellen (TCR-Ts) und hat entsprechende Projekte in der präklinischen und klinischen Entwicklung.
Weitere Informationen unter http://www.medigene.de
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
https://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2019-05/46667310-irw-news-medigene-ag-medigene-ag-praeklinische-daten-von-erstem-tcr-kandidaten-aus-bluebird-kooperation-beginn-der-klinischen-entwicklung-2020-016.htm
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.525.894 von twotto am 09.05.19 13:05:34Prof. Dolores Schendel, Vorstandsvorsitzende und Wissenschaftsvorstand von Medigene, kommentiert: "Wir freuen uns sehr, dass bereits das erste TCR-Forschungsprojekt, das wir für unseren Partner bluebird bio durchgeführt haben, einen TCR-Kandidaten hervorgebracht hat, der so überzeugende präklinische Daten lieferte, dass er von bluebird bio für die klinische Entwicklung ausgewählt wurde. Dies bestätigt die hohe Qualität unserer TCR-Discovery-Plattform und stimmt uns zuversichtlich für unsere weiteren Projekte mit bluebird bio." Der genannte TCR-Kandidat ist das erste Kollaborationsprojekt aus Medigenes Partnerschaft mit bluebird bio von potenziell sechs TCR-Produkten, die die Unternehmen im Rahmen ihrer Kollaborationsvereinbarung gemeinsam erarbeiten möchten.

Medigene / Gegenwart und Zukunft | wallstreet-online.de - Vollständige Diskussion unter:
https://www.wallstreet-online.de/diskussion/1141290-48321-48330/medigene-gegenwart-und-zukunft#neuster_beitrag


Na, das sollte sich aber nun doch mal mehr auswirken..klasse..
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.526.011 von Zimtzicke am 09.05.19 13:15:02Fließt Geld in die Kasse? Wenn ja, wieviel und in was für einen Zeitraum wird es gebucht?
Ansonsten seh ich wieder nur n kurzes Zucken bis vielleicht 10 € und dann wieder runter.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.526.071 von tzakalos am 09.05.19 13:18:59...schreib´den CFO und frage...
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.526.011 von Zimtzicke am 09.05.19 13:15:02..der Kurs fängt schon mal an zu zucken....bis die Meldung rundgegangen ist, sollte noch etwas mehr Kursanstieg zu verzeichnen sein..
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Eine Zahlung von BBB wird nicht fällig - hätte ansonsten in der Meldung gestanden.

Ist aber mal eine wirklich positive Meldung.
Der Hammer in der Meldung ist trotzdem, wenn ich das richtig verstanden habe, das gleich auf Anhieb der erste Kandidat ein Volltreffer ist. Das hätte ich nicht gedacht.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.526.107 von Zimtzicke am 09.05.19 13:22:01..bis die Tragweite der Meldung erkannt sein wird, würden mich zweistellige Kurse nicht überraschen..
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben