DAX+0,01 % EUR/USD0,00 % Gold+0,18 % Öl (Brent)+0,18 %

Biofrontera - Heiße Turnaround-Spekulation (Seite 5383)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Tatsache bleibt aber daß der Vorstand seine Prognose einkassieren mußte.
Tatsache bleibt daß Q3 enttäuschend war.
Tatsache wird daß Q4 nicht der Bringer wird für das es angekündigt wurde.
Tatsache ist daß der Cutanea-Deal nicht der war der uns vom Vorstand verkauft wurde.
Tatsache ist auch daß Lübbert gesagt hat, er persönlich würde seine Aktien nicht unter € 10 abgeben - und das dann komplett! für € 7,20 widerlegt hat.
Tatsache bleibt daß Lübbert wieder mal wie ein bockiges Kind reagiert.
Noch ist keine Tatsache daß BF8 möglichst günstig übernommen werden soll.
Noch ist keine Tatsache daß dort eine Hand die andere gewaschen hat.
Aber die Anzeichen verdichten sich.
Und die Fronten verhärten sich. Zu Recht.
Denn noch mal und ganz klar:
Das ist nicht Herrn Lübberts Firma.
Der ist Angestellter mit einem (zu?) fetten Honorar.
Er soll seine Arbeit vernünftig machen - aber er ist auch für fehlerhafte Entscheidungen und falsche Informationen zuständig.
Davon gab es nun einige.
Und wenn Fehler gemacht werden dann müssen eben auch die hochbezahlten Herren dafür geradestehen. Überall ist das so.
Niemand muß sich meine Sichtweise zu eigen machen.
Wegen mir kann hier auch gejubelt werden bis zum Ende aller Tage.
Aber wenn sich ein Börsenkurs innerhalb eines halben Jahres halbiert dann hat das seinen Grund.
Wenn sich alle Fonds verabschieden ist das kein gutes Zeichen.
Weder für die Firma noch für die IR-Abteilung.
Wer all das ignoriert oder gar noch schön redet den kann ich beim besten Willen schwer ernst nehmen...
Biofrontera | 4,490 €
6 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Es redet doch keiner schön.

DAS wird nur von gewissen Leuten allen anderen so suggeriert.


Gruß
Paluru
Biofrontera | 4,490 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.066.492 von Paluru am 03.12.19 12:52:43Nein, mein Lieber, du ganz sicher nicht.
Und wie immer schätze ich deine Informationen sehr.
Leider können sie nicht die Entwicklung bei BF8 beeinflussen.
Heißt im Klartext: schau mal z.B. GFT.
Da ist die meiste Kohle von meinem BF8-Verkauf gelandet.
In der Ehe ist das etwas anderes. Da muß man auch schon mal durch schlechte Zeiten.
Mit BF8 aber bin ich nicht verheiratet.
Da kann ich schon mal mit Rausschmiß drohen und das auch durchführen.
P.S. Ich hoffe mit deinem Herz ist wieder alles gut...:kiss:
Biofrontera | 4,515 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.066.444 von schamiddi am 03.12.19 12:46:42Auf Grund deiner Darlegung all dieser enttäuschenden Tatsachen habe ich heute morgen das Formular ausgesfüllt,
habe mich aber gegen die Balaton-Vorschläge gestellt.
Biofrontera | 4,490 €
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.065.670 von borsalin am 03.12.19 11:31:57Da bin ich ganz bei dir. Ich wäre ebenfalls bereit für 8,-€ meine Anteile abzugeben, sollte Herr Labbert weiterhin im Vorstand bleiben. Ein Mann der sich wie ein 3 jähriges Kind verhält sollte im besten Fall Präsident der USA werden, aber kein seriöses Unternehmen leiten.

Es ist unerträglich wie die sich seit dem Sommer verhalten haben.
Biofrontera | 4,495 €
Ich bin mir ja ziemlich sicher, dass sich hier keiner aufregen würde, wenn der Kurs 2 Euro höher stehen würde. Womit wir wieder beim Thema Investor Relations/Kapitalmarktkommunikation wären. Der Vorstand macht sich das Leben eben auch selber schwer.
Biofrontera | 4,595 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.066.969 von edelupolino am 03.12.19 13:39:37Bis einschließlich heute habe ich von BF8 noch gar nichts bekommen.
Somit kann ich auch nichts ausfüllen.
Aber noch ist ja Zeit....
Biofrontera | 4,595 €
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Informationen zur ao. HV; die für jeden ersichtlich sind.

https://www.biofrontera.com/de/hauptversammlung.html

Bericht des Vorstands zu TOP3 beachten!
Biofrontera | 4,490 €
Medicare hat die neuen ASP Payment Limits für Q1 2020 veröffentlicht:

Levulan J7308

Limit Medicare 106%

Q1 2020 392,37 USD
Q4 2019 390,98 USD

Ameluz J7345 10 mg

Limit Medicare 106%

Q1 2020 1453 USD (:5 = 290,60 USD)
Q4 2019 1448 USD (:5 = 289,60 USD)
Biofrontera | 4,450 €
9 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben