DAX+0,57 % EUR/USD+0,32 % Gold0,00 % Öl (Brent)0,00 %

AFD- würdet ihr sie wählen ? (Seite 13995)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 59.949.658 von Ebolla am 24.02.19 15:34:53
Zitat von Ebolla:
Zitat von DerStrohmann: Es wird immer deutlicher, dass DonLongShort hier eine Agenda betreibt und nicht an Diskussionen sowie Argumenten interessiert ist. Wenn man seine Beiträge analysiert und auf ihn eingeht, herrscht schnell Funkstille. Deshalb jetzt wieder Ignore.

Das hat dieses grünrote Ideologenklientel so an sich. Da fehlt´s an Fakten und Argumenten.
Daher können die nix anderes als holzen.
Ist als wenn eine Kreisligamannschaft gegen Borussia Dortmund antreten und unbedingt gewinnen muß.
Das geht dann keinesfalls technisch und spielerisch.
Da geht´s auf die Knochen mithilfe der Nazi- und Rassismuskeule, Gewalt gegen Personen und deren Eigentum, öffentliche Verleumdungen etc.


Sehr schöner Vergleich!

Besser ist eigentlich nur: 1 + 1 = 3
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.950.645 von vidar am 24.02.19 18:41:36
Zitat von vidar: Ein Defekt einer teuren Komponente dieser Anlagen außerhalb der Garantiezeit wird
seine Renditeberechnung komplett zerhauen. Wetten dass ...? :)


So ein Wechselrichter hat doch eine Laufzeit von 45763457345347376 Jahren oder etwa nicht?
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.951.215 von Borealis am 24.02.19 20:19:07
Zitat von Borealis: "Wer früher hängt, ist länger tot..."

Wollten die nicht Märtyrer werden?


;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.950.372 von wuscheler am 24.02.19 17:48:48
Zitat von wuscheler:
Zitat von Pferdeflüsterer: Die Antifaschisten kämpfen nicht gegen Hitler, sondern gegen dessen ideologische Nachzucht. Und sie haben dabei gut zu tun.

Allerdings, immerhin weist die Sonntagsfrage ja ca. 20% der Bevölkerung als Grünfaschisten aus.
Scheint so, als hätten die Deutschen nix gelernt aus der Vergangenheit und laufen erneut blind den Ideologen mit ihren Endsiegsversprechen hinterher.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.950.372 von wuscheler am 24.02.19 17:48:48
Zitat von wuscheler:
Zitat von Pferdeflüsterer: Die Antifaschisten kämpfen nicht gegen Hitler, sondern gegen dessen ideologische Nachzucht. Und sie haben dabei gut zu tun.

Allerdings, immerhin weist die Sonntagsfrage ja ca. 20% der Bevölkerung als Grünfaschisten aus.
Scheint so, als hätten die Deutschen nix gelernt aus der Vergangenheit und laufen erneut blind den Ideologen mit ihren Endsiegsversprechen hinterher.


Zum Thema "typisch deutsch" & "Sonderwege" gibts neue Lektuere:

Dumm, dümmer, deutsch: Eine humorvolle Abrechnung mit dem Land, in dem wir gerne lebten

Auszug:

„Was liest wohl Otto Normalverbraucher, der der Ganz zur Buchhandlung zu beschwerlich ist? Ich brauche nicht lange zu suchen. Es gibt sogar eine Bestsellerliste. Auf Platz ein thront der Titel ‚Einen Scheiß muss ich‘. Nun denn, bei Platz fünf, ‚Generation beziehungsunfähig‘, fühle ich mich fast angesprochen. Und spätestens bei Platz elf beschleichen mich Zweifel, ob ich tatsächlich einer Kulturnation angehöre. ‚Ich bleib so scheiße, wie ich bin‘, lacht mich da an. Mir vergeht das Lachen und Sie irren sich, liebe Leser. Es handelt sich bei letztgenanntem Buch leider nicht um eine Autobiografie von Angela Dorothea Merkel, die hinter schwedischen Gardinen viel Zeit dazu hatte, all ihre Rechtsbrüche und Untaten aufzuarbeiten und niederzuschreiben. Man wird ja mal träumen dürfen. Die Deutschen werden werden selbst diese intellektuelle und optische Zumutung nie (»Sag niemals nie«) für ihre Verbrechen vor den Kadi bringen. Wir mucken nicht auf, wir folgen unseren Führern in den Untergang.“

https://juergenfritz.com/2019/02/24/dumm-duemmer-deutsch/
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.951.125 von Merrill am 24.02.19 20:02:00Und seiddem ich dich kenne, also seid der Zeit weiß ich, dass Ihr Linken
noch viel verrückter seit, als ich bisher dachte. Ehrlich!
9 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.951.083 von Doppelvize am 24.02.19 19:54:47Der Spiegel-Ausschnitt hat ja reaaalist bereits geliefert ...

http://www.spiegel.de/politik/deutschland/gruenen-wollen-ben…


Und dann hätten wir ja noch die real existierenden Dieselfahrverbote, die besonders gern von grün
regierten Städten/Kommunen durchgesetzt werden, natürlich in enger Zusammenarbeit mit ihrem
Kumpan Resch von der sog. Deutschen Umwelthilfe.


Wie gesagt, wer sehen möchte, kann es sehen.



PS: Wie ist denn deine "CO2-freie" Bahnfahrt verlaufen? :keks:
30 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.951.617 von vidar am 24.02.19 21:45:17
Zitat von vidar: Und seiddem ich dich kenne, also seid der Zeit weiß ich, dass Ihr Linken
noch viel verrückter seit, als ich bisher dachte. Ehrlich!


Diese Kommunisten werden entsprechend behandelt wenn die redliche AFD erst regiert. Denn wie unser Kamerad Krawallo schon sagt: Jedem das Seine!
8 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.951.734 von Mango-Jerry am 24.02.19 21:54:35Für Sätze in direktem Bezug zur Vernichtungsmaschinerie des Nationalsozialismus seid ihr euch inzwischen also auch nicht mehr zu schade.

Ihr entlarvt euch immer mehr selbst ;)
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.951.734 von Mango-Jerry am 24.02.19 21:54:35Bitte bemühen Sie sich doch endlich mal zumindest halbwegs gehaltvolle Kommentare beizusteuern. Vielen Dank! vidar in Vertretung der Moderation
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben