Wann platzt die TESLA-Blase (Seite 12695)

eröffnet am 09.08.13 22:52:15 von
neuester Beitrag 26.02.21 19:43:50 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
16.01.21 13:02:34
Beitrag Nr. 126.941 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.468.722 von Wegecke am 16.01.21 12:06:37Es werden mit jedem verkauften E-Autos mehr Leute, denen saubere Atemluft und ein intaktes Weltklima wichtiger ist, als in 5 Minuten zu tanken.

Wem ein intaktes Weltklima wichtiger ist, kauft sich bestimmt keinen Tesla, wenn er intelligent und aufgeklärt ist.

Erst einmal setzt er sich ein Klimarucksack von über -200 Tsd. km auf den Rücken.

Die Batterie ist nach 10 Jahren schrott, und fahre nur 80-90 Tsd. km in 10 Jahren.
Also würde man der Umwelt in dem Fall extrem und unnötig schaden.

Dass weiß Du selber.
Und warum Du so asozial und dummdreist lügst, lässt darauf schließen, dass Du zur Zeit investiert bist??

Es wird vielseits gelogen, weil Leute investiert sind. Finde es erbärmlich, da man sich auf Kosten der eigenen Gier, selber verrät und hintergeht.
Du darfst Dich ganz sicher später nicht beschweren, dass die Welt immer schlechter wird, und immer mehr gelogen wird.
Na ja, usw.
Tesla | 684,00 €
66 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
16.01.21 14:27:05
Beitrag Nr. 126.942 ()
Guten Tag,

ich denke bei Tesla kann man jetzt gut Geld verdienen! Was habt ihr denn so an Puts ins Depot gekauft?
Tesla | 684,00 €
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
16.01.21 15:08:17
Beitrag Nr. 126.943 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.470.165 von Bier-und-Kippen am 16.01.21 14:27:05Mit Euren "Bombenwetten" auf fallende TESLA-Kurse ("Puts") habt ihr ja RIESENSUMMEN in den Sand gesetzt und kräftig LEHRGELD gezahlt - WIEDEHOLUNG bitte!

Danke fürs Mitlesen.
Tesla | 684,00 €
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
16.01.21 15:09:42
Beitrag Nr. 126.944 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.469.313 von smallstick am 16.01.21 13:02:34
Zitat von smallstick: Es werden mit jedem verkauften E-Autos mehr Leute, denen saubere Atemluft und ein intaktes Weltklima wichtiger ist, als in 5 Minuten zu tanken.

Wem ein intaktes Weltklima wichtiger ist, kauft sich bestimmt keinen Tesla, wenn er intelligent und aufgeklärt ist.

Erst einmal setzt er sich ein Klimarucksack von über -200 Tsd. km auf den Rücken.

Die Batterie ist nach 10 Jahren schrott, und fahre nur 80-90 Tsd. km in 10 Jahren.
Also würde man der Umwelt in dem Fall extrem und unnötig schaden.

Dass weiß Du selber.
Und warum Du so asozial und dummdreist lügst, lässt darauf schließen, dass Du zur Zeit investiert bist??

Es wird vielseits gelogen, weil Leute investiert sind. Finde es erbärmlich, da man sich auf Kosten der eigenen Gier, selber verrät und hintergeht.
Du darfst Dich ganz sicher später nicht beschweren, dass die Welt immer schlechter wird, und immer mehr gelogen wird.
Na ja, usw.


Die 200 tsd. geistern echt immer noch rum.
Mach eine Null weg und du bist näher an der Wahrheit. Das sind alles noch Werte von der alten Schwedenstudie, die damals noch auf veralteten Werte basiert hat. Die Autoren haben dies eingesehen und die Studie 2019 geupdatet. CO2 Parität wird lt. T&E nach ca. 23000 km erreicht. Über die gesamte Lebensdauer sind E-Autos im worst-case (Kohlestrom zum Fahren und Akku aus China) 22 % besser als Diesel und im besten Fall sogar über 60 % besser.
Tipp: Nicht nur Artikel lesen, die die alte Schwedenstudie und HW-Sinn zitieren. ;)

https://www.transportenvironment.org/news/how-clean-are-elec…

Und nein, ich bin nicht in Tesla investiert, aber indirekt in die EVrevolution (u.a. Lithiumminen)
Tesla | 684,00 €
50 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
16.01.21 15:12:22
Beitrag Nr. 126.945 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.469.127 von Zwolle am 16.01.21 12:44:45Du magst teilweise recht haben. Trotzdem spricht es Bände, dass die Leute danach nicht zum Verbrenner zurückkehren.
Und ja, auf ein Auto zu verzichten ist immer am Besten (habe selber keins). Trotzdem benötigen manche Leute eben eins oder möchten nicht darauf verzichten und da ist ein E-Auto einfach die umweltfreundlichste Variante. Wenn man eine Solaranlage hat außerdem noch eine deutlich günstigere.
Tesla | 684,00 €
Avatar
16.01.21 15:12:27
Beitrag Nr. 126.946 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.469.313 von smallstick am 16.01.21 13:02:34OFT und GERNE wurde ja GELOGEN, daß sich die Balken bogen bei VERBRENNERN - siehe DIESELSKANDAL!

MfG
Tesla | 684,00 €
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
16.01.21 15:26:10
Beitrag Nr. 126.947 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.469.313 von smallstick am 16.01.21 13:02:34Ich fahre Tesla M3, aber ich halte von dem Fahrzeug garnichts, weil: null Qualität und FSD das nicht im Ansatz funktioniert und auch in der vorhandenen konstellation nie funktionieren wird.

1. aber: Tesla hat als Vorreiter einen Hype ausgelöst, und das mit Recht. Und deshalb verdient es auch die Aktie, dass die so hoch geschnellt ist. Auf lange Sicht wird es jedoch, meiner Meinung nach, keine ewige Erfolgsstory, denn andere sind zwar später, doch, wie bereits jetzt zu sehen, werden die viel besser sein und Tesla in eine Kult-Niesche weg drängen. Tesla wird es nicht in den Massenmarkt schaffen.

2. aber: E-Mobilität ist die Zukunft. Und da können noch so viele Besserwisser sich den Mund fusselig reden. Wer bereits genug Erfahrung mit Verbrennern gemacht hat, und weiß, wass alles mit im und um den Verbrennermotor herum dem Verschleiß ausgesetzt ist, der kann ein Lied singen wieviel Geld er in so einen Karren rein gesteckt hat, damit er zuverlässig läuft. Mir ist bei meinen ca. 15 Fahrzeugen schon alles kaputt gegangen, was nur kaputt gehen kann. Allein 2 mal Stirnräder- und Ketten-Bruch haben die Verbrenner zu einem Haufen Schrott gemacht. Ohne alles andere Unnütze. Das ganze Gedöse um den Motorblock bis zum Endrohr hat mich jedes mal ein Vermögen gekostet, obwohl ish immer riesen Maschinen (4Liter + x, 6 Zylinder + x) gefahren bin, die angeblich ja länger halten sollten.

Nachtrag: wie lange die Batterie hält, das hat ja noch keiner so richtig raus, denn selbst nach 8 Jahren Garantie ist die nicht gleich auf null Kapazität. Das dank des Batterie Managements, das mit der Batterie besser um geht als jeder Verbraucher mit seinen Akkus im Haushalt oder in der Hobby-Werkstatt.

Zurück zu den Aktien: Musk muss sich strecken und er müsste ein neues Fahrzeug raus bringen, das 50% besser ist als das M3. Mit dem MY wird er eine Schlappe erleben, denn es ist bisher nur eine Fortsetzung eines Anfangs, aber keine echte Weiterentwicklung. Lediglich die erhoffte Qualitätssteigerung wir erste Verkaufszahlen bringen, aber 2022 kommen die Chinesen mit dem NIO ET 7. Bis dahin gebe ich den Tesla Aktien noch. Ab dann gehts huiiii steil nach unten.
Tesla | 684,00 €
10 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
16.01.21 15:27:44
Beitrag Nr. 126.948 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.470.474 von dlrowralos am 16.01.21 15:08:17
Zitat von dlrowralos: Mit Euren "Bombenwetten" auf fallende TESLA-Kurse ("Puts") habt ihr ja RIESENSUMMEN in den Sand gesetzt und kräftig LEHRGELD gezahlt - WIEDEHOLUNG bitte!

Danke fürs Mitlesen.


Erstens: gibt es etliche Leute in diesem Forum, die erst in den letzten Tagen short gegangen sind, weil so ziemlich klar ist, dass die Blase demnächst - zumindest heuer noch - platzen wird. Die kann man nicht mit denen in einen Topf werfen, die schon seit Monaten shorten.
Zweitens: abgerechnet wird am Ende.

Danke fürs Mitlesen!

:kiss:
Tesla | 684,00 €
Avatar
16.01.21 15:46:36
Beitrag Nr. 126.949 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.470.474 von dlrowralos am 16.01.21 15:08:17
Zitat von dlrowralos: Mit Euren "Bombenwetten" auf fallende TESLA-Kurse ("Puts") habt ihr ja RIESENSUMMEN in den Sand gesetzt und kräftig LEHRGELD gezahlt - WIEDEHOLUNG bitte!

Danke fürs Mitlesen.




Wo bleiben denn die Nachweise für meine Fehlprognosen!?

War wohl wieder nur so eine rotzfreche Lüge von dir!
Tesla | 826,16 $
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
16.01.21 15:49:41
Beitrag Nr. 126.950 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.470.510 von dlrowralos am 16.01.21 15:12:27
Zitat von dlrowralos: OFT und GERNE wurde ja GELOGEN, daß sich die Balken bogen bei VERBRENNERN - siehe DIESELSKANDAL!

MfG




Du bist das beste Beispiel für diese Nehauptung! :laugh:

Das habt ihr Fans mit eurem Guru so gemeinsam. Ihr steht wahrscheinlich im Wettbewerb, .... wer hat die meisten und besten Lügen! :laugh:
Tesla | 826,16 $
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Wann platzt die TESLA-Blase