DAX+0,28 % EUR/USD+0,05 % Gold+0,01 % Öl (Brent)-0,24 %

Allianz Real Estate GmbH: dunkle Vermietungsgeschäfte über HOCHTIEF Asset Services GMBH (Seite 3)


ISIN: DE0008404005 | WKN: 840400
180,24
17.01.19
Xetra
-0,09 %
-0,16 EUR

Begriffe und/oder Benutzer

 

UN: Die meisten Opfer von Menschenhandel werden sexuell ausgebeutet
Aktualisiert am 06. Januar 2019, 14:19 Uhr

Die Vereinten Nationen haben einen aktuellen Bericht zum weltweiten Menschenhandel vorgelegt. Vor allem Frauen und Mädchen werden besonders häufig zu Opfern. In Afrika und im Nahen Osten dominieren andere Ausbeutungsformen als in Europa und Amerika.


Die meisten Opfer von Menschenhandel werden ... finanziell ausgebeuted ...


Als Menschenhandel gilt nach dem UN-Menschenhandelsprotokoll "die Anwerbung, Beförderung, Verbringung, Beherbergung oder Aufnahme von Personen (…) zum Zweck der Ausbeutung". Dies geschehe meist durch "Androhung oder Anwendung von Gewalt oder anderen Formen der Nötigung, durch Entführung, Betrug, Täuschung, Missbrauch von Macht oder Ausnutzung besonderer Hilflosigkeit".

Es handle sich um eine Menschenrechtsverletzung, die Frauen, Männer und Kinder gleichermaßen betreffen könne, heißt es auf der Website des österreichischen Bundeskriminalamts. (ank/dpa)

https://www.gmx.net/magazine/panorama/undie-opfer-vonmensche…


.................................................................................................................................

... :rolleyes: ... 500.000 Dollar Option ... s-Handel ...

Information an den IRS über die hinter öffentlicher Fassade stattfindende Privat-Struktur
29. Dezember 2018

Jeder Entscheidung geht Information voraus. Daher informiert das IFR über die wichtigen Hintergründe, die jedem Menschen neue Entscheidungsgrundlagen dazu geben, ob er überhaupt an einem ihn-selbst-beraubenden lebengefährlichen System teilnehmen muss oder soll.

Dieses Schreiben ist Bestandteil der nächsten Untersuchungsbericht-Veröffentlichung.
Das IFR braucht Unterstützer, die es an alle verfügbaren Stellen schickt. .



Datum 12.2018
Wissenschaftlich-empirischer Zustandsbericht

Identitätsdiebstahl und Treuhandbetrug unter Missbrauch von Hoheitsbefugnissen


Das IFR hat Beweise und Geständnisse ermittelt, dass die Verwaltung der Bundesrepublik Deutschland nicht nach dem Grundgesetz in öffentlicher Grundrechtverpflichtung arbeitet, sondern in einer privatrechtlichen Menschenhandelsgesellschaft.

AEMR A/RES/217 A (III)
Artikel 4


Niemand darf in Sklaverei oder Leibeigenschaft gehalten werden.
Sklaverei und Sklavenhandel in allen ihren Formen sind verboten.


Diese allgemeine Regel des Völkerrechtes ist Bestandteil des Bundesrechtes der Bundesrepublik Deutschland. Sie geht den Gesetzen vor und erzeugt Rechte und Pflichten unmittelbar für die Bewohner des Bundesgebietes gemäß Artikel 25 Grundgesetz(GG).

Wieso zahlen dann deutsche Bundesbürger Steuern an private nicht staatlich legitimierte Unternehmen, ...

http://ifr-un.byethost15.com/IRS-Info_zu_Identit%C3%A4tsdieb…


.....................................................................................................................

H.R.24 and H.R.25 Bills Submitted to US 116th Congress (2019-2020) Call For A Full Audit of The FED System & Abolishing the IRS by repealing All Taxes!
January 6, 2019 by Edward Morgan

On January 3rd 2019 H.R.24 and H.R.25 Bills were Submitted to the US Congress House Committee:

H.R.24 Bill Calls For A Full Audit of the Board of Governors of the Federal Reserve System and the Federal reserve banks by the Comptroller General.

And Most Importantly…

H.R.25 Calls For Abolishing The Internal Revenue Service by repealing the income tax and other taxes abolishing the Internal Revenue Service, and enacting a national sales tax to be administered primarily by the States.

https://prepareforchange.net/2019/01/06/h-r-24-and-h-r-25-bi…


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben