TLG Immobilien (Seite 44)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Bei den Kursen von Büroimmobilienaktien dürfte nun auch die mögliche Rezession eine Rolle spielen.
TLG Immobilien | 24,95 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.915.190 von Effektenkombinat am 07.03.20 10:57:46
Zitat von Effektenkombinat: Bei den Kursen von Büroimmobilienaktien dürfte nun auch die mögliche Rezession eine Rolle spielen.


Ich bleibe optimistisch, diese Welt spielt uns in die Karten:

Es ist der monetäre Faktor (Zins und Geldversorgung), auf den auch der Vermögensverwalter Jens Erhardt (DJE) immer wieder verweist.

Schon 1974 hatte seine Doktorarbeit genau dieses Thema: :eek: :cool: 👍
"Kursbestimmungs­faktoren am Aktienmarkt unter besonderer Berücksichtigung monetärer Determinanten"
https://www.dje.de/DE_de/unternehmen/geschichte

Die Notenbanken schießen aus allen Rohren - und zwar in die gleiche Richtung (nicht gegeneinander).

Vom Glauben an generelle Immobilien Zyklen halte ich nichts.

Natürlich sollte nicht über die Nachfrage gebaut werden (aber Berlin ist und bleibt Hotspot), kann eine Kategorie generell angezweifelt werden (z.B. Shopping-Malls, siehe Deutsche Euroshop) oder aktuelle Einflüsse bei Hotel Immobilien (Corona Virus), was aber nur kurz- bis mittelfristig hemmt.

Fundamental glaube ich weiter an gut geführte Immobilienaktien und dauerhaften Zinsen unterhalb der Inflation. ;)

Die letzten zwei Wochen waren hart - aber noch knapp erträglich durch meinen extremen Schwerpunkt auf deutsche Immobilienbestandshalter.
TLG Immobilien | 24,95 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.915.907 von walker333 am 07.03.20 12:40:56Seit der neue Großaktionär eingestiegen ist und der teueren Übernahme eines großen Anteils sieht das nach einem verlorenen Jahr aus. Eigentlich wird seither nur das Daxthema bemüht und sonst nichts Besonderes gemeldet. Zur Fusion bisher auch noch keine Details, die Vertrauen bzw. neue Phantasie in die Aktie bringen könnten. Hier hatten welche geschrieben man solle mal besser in DIC tauschen - da wäre man tatsächlich deutlich besser gefahren :D
TLG Immobilien | 23,05 €
@walker 10 Euro - wo sind denn die Lobeshymnenverbreiter von früher jetzt? Macht 2,70 für Aroundtown - die haben sicher keine bessere Krisenstruktur ... Am Ende gehören die Immos verstaatlichten Banken :)

Also dem dem sie mit unserer Kohle 8,40 für seine Aroundtown bezahlt haben, der könnte jetzt für 3 zuschlagen hat aber wohl keine Lust dazu.
TLG Immobilien | 11,00 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.035.563 von Himbeergeist am 17.03.20 11:48:26hättest mal besser kaufen sollten heute morgen im Tief....das war ein Intraday Turnaround von der feinsten Art. Eine planlose Bundesregierung machts möglich.
TLG Immobilien | 15,66 €
Ja Doby rechne das auf die Marktkapitalisierung - das übersteigt einen Verstand eines Trottels wie ich einer bin - die sollten lieber mal nicht nur die Schulen und Läden schließen, sondern auch die Börsen - da grassiert das Virus besonders :)
TLG Immobilien | 15,44 €
Weißt du dass ich brav ne Riesterrente von Beginn an bezahlt habe und die steht auf der Garantieausschüttung weil die 2009 zu Tiefstkursen verkauft haben - ich will nicht wissen, wie es diesmal den jüngeren Jahrgängen ergeht ...
TLG Immobilien | 15,12 €
Wie wird es denn bei TLG weitergehen, Aroundtown hatte am Ende der Annahmefrist 77,76%.
Stand da was in der Angebotsunterlage, ob ein Beherrschungsvertrag geplant ist?
TLG Immobilien | 13,77 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.217.920 von honigbaer am 02.04.20 18:02:06
Zitat von honigbaer: Wie wird es denn bei TLG weitergehen, Aroundtown hatte am Ende der Annahmefrist 77,76%.
Stand da was in der Angebotsunterlage, ob ein Beherrschungsvertrag geplant ist?


Selbstverständlich steht dort etwas zu diesem Thema, Lesen schadet nicht ! Ich rechne damit, dass wir nächste Woche, mit den Aroundtown Q1 Zahlen weitere Infos bekommen.

Aroundtown: 27 May 2020 Q1 2020 Financial Report
TLG: 27. Mai 2020 Veröffentlichung Quartalsmitteilung (Stichtag Q1)
TLG Immobilien | 15,33 €
auch wenn es Ende Mai noch keine News zur Zukunft der TLG gegeben hat, der Kurs liegt inzwischen ca. 71% über dem Märztief. Und der Q1 Bericht hat deutlich gemacht, dass das noch nicht das Ende der Erholung sein muss.
TLG Immobilien | 18,86 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben