checkAd

ProSieben - der neue Rohrkrepierer im Dax (Seite 299)

eröffnet am 02.03.16 11:08:30 von
neuester Beitrag 07.04.21 11:32:12 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
24.02.21 18:57:20
Beitrag Nr. 2.981 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.121.931 von mediacool am 21.02.21 06:40:44
Zitat von mediacool: In Deutschland findet kommende Woche das erste Listing eines Spacs statt. Damit wäre ein zügiges Listing der Tochter online darin möglich. Der beteiligte Equity Investor sollte hier hilfreich sein. Dies würde ein völlig neues Licht auf P7 werfen.


Kannste mal auf Deutsch schreiben? So ein Kauderwelsch versteht doch niemand!
ProSiebenSat.1 Media | 17,28 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
24.02.21 19:08:59
Beitrag Nr. 2.982 ()
🤣🤣🤣
ProSiebenSat.1 Media | 17,28 €
Avatar
24.02.21 20:32:17
Beitrag Nr. 2.983 ()
Spac ist so eine Art Mantel AG. Die Aktie wird gehandelt, der Investor investiert z. B. in Start Ups.
ProSiebenSat.1 Media | 17,25 €
Avatar
25.02.21 07:50:33
Beitrag Nr. 2.984 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.183.296 von Bier-und-Kippen am 24.02.21 18:57:20Vielleicht noch einmal für Anfänger.
Wenn Du wie Pro7 einen spin off (du weißt hoffentlich was dies ist) planst und du zügig dazu kommen möchtest, dann ist der Weg über ein SPAC Special Acquisition Company eine mögliche Option.
SPACs sind bereits börsengelistete Unternehmen ohne Inhalt.
Hiermit kannst du Zeit sparen und möglicherweise schneller ans Ziel kommen.
Und nun zurück zu ProSieben. P7 wollte bisher sein online dating an die Börse bringen. Der Börsengang von Bumble vor kurzem ist sehr positiv verlaufen und das Umfeld möglicherweise sehr gut.
Sollte P7 nun möglicherweise auf diesen Zug aufspringen wollen, dann wäre dies theoretisch über ein SPAC denkbar. Ziel ist immer ein optimaler Preis. Wie du sicherlich weißt sind börsengänge sehr stark von der Marktsituation abhängig. Es gibt Situation da bekomme ich 1 mrd und andere wo der Markt nur die Hälfte hergibt.Ich hoffe ich war jetzt etwas anschaulicher für Dich und habe etwa Licht in die Dunkelkammer gebracht.
Bei dem Verkauf von flaconi ist es ähnlich, nur der Deal ein anderer (M&A).
Merke Es geht immer um den besten Preis!
ProSiebenSat.1 Media | 17,31 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
25.02.21 12:12:19
Beitrag Nr. 2.985 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.190.229 von mediacool am 25.02.21 07:50:33
Zitat von mediacool: Ich hoffe ich war jetzt etwas anschaulicher für Dich und habe etwa Licht in die Dunkelkammer gebracht.


Näh. Bist du ne Frau?
ProSiebenSat.1 Media | 17,41 €
Avatar
26.02.21 08:25:41
Beitrag Nr. 2.986 ()
Leider erwischt uns jetzt die allgemeine Marktkorrektur. Zum Glück habe ich reduziert.
ProSiebenSat.1 Media | 16,38 €
Avatar
27.02.21 14:37:45
Beitrag Nr. 2.987 ()
Bertelsmann-Chef zeigt an Prosiebensat1 Interesse

vor 51 Minuten

FRANKFURT (Dow Jones) - Der Chef des RTL-Mutterkonzerns Bertelsmann kann sich eine Übernahme von Prosiebensat1 bei einem Einlenken der Kartellwächter vorstellen. Zur Frage des Nachrichtenmagazins Spiegel, ob er dafür eine Chance sehe, sagte Thomas Rabe: "Selbstverständlich. Unmittelbar stehen solche Überlegungen allerdings nicht an, weil die Kartellbehörden noch immer primär auf den klassischen Fernsehwerbemarkt schauen, anstatt den Werbemarkt insgesamt zu berücksichtigen."

Über einem etwaigen Zusammenschluss der Bertelsmann-Töchter RTL und Gruner+Jahr will Rabe in sechs Monaten entscheiden. Er glaube, dass sie "gut zusammenpassen könnten", sagte er dem Spiegel. Neben einer erweiterten Kooperation sei es "auch denkbar, die Geschäfte insgesamt zusammenzuschließen". Das werde ergebnisoffen geprüft.

Kontakt zum Autor: unternehmen.de@dowjones.com

DJG/rio
ProSiebenSat.1 Media | 16,98 €
Avatar
04.03.21 09:19:29
Beitrag Nr. 2.988 ()
Habe noch etwas nachgelegt. Die aktuelle Nachricht hat für mich nichts Neues und die Themen wie flaconi oder parship bleiben außen vor. Gut ist das die Dividende bestätigt wird und dieses Mal hoffentlich gezahlt wird.
ProSiebenSat.1 Media | 17,11 €
Avatar
04.03.21 12:11:04
Beitrag Nr. 2.989 ()
Habe immer den Eindruck dass solche Tage wie heute von shortsellern genutzt werden Positionen zu schließen. Anfangs wird das paniklevel wegen Nichtigkeiten hochgeschraubt und in Folge dann eingesammelt. Ich einer Woche wenn der Kurs dann über Euro 18 steht, kann sich keiner mehr daran erinnern. Thats the Name of the Game!
ProSiebenSat.1 Media | 17,24 €
Avatar
04.03.21 14:49:27
Beitrag Nr. 2.990 ()
Sieht nicht gut aus, auch die Zwischenerholung wurde wieder abverkauft. Der Ausblick ist auch schwach, andererseits ist die AG schon durch die Beteiligungen abgesichert, das interessiert aber heute niemanden.
ProSiebenSat.1 Media | 16,77 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

ProSieben - der neue Rohrkrepierer im Dax