checkAd

Sibanye Stillwater (zuvor: Sibanye Gold) - Schnelles Wachstum, hohe Dividende! (Seite 114)

eröffnet am 01.06.16 13:32:43 von
neuester Beitrag 13.04.21 15:42:27 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
23.03.21 14:16:01
Beitrag Nr. 1.131 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.566.360 von heath am 23.03.21 13:44:39
Zitat von heath: Ich habe lange überlegt bevor ich in SWW investiert habe, da ich hier großes Potential gesehen habe. Jetzt fange ich langsam an, an meiner Entscheidung zu zweifeln. Wo ist die Glaskugel, wenn man sie braucht???


Einzige Hoffnung sind jetzt die Q1-Zahlen im Mai, aber bis dahin ist es noch ein Weg. Normalerweise müsste sich die Diskrepanz zwischen dem Produktwert und Unternehmenswert mittelfristig aufheben, soviel kann man wohl auch ohne Glaskugel sagen ...
Sibanye Stillwater | 3,770 €
Avatar
24.03.21 08:21:16
Beitrag Nr. 1.132 ()
Ruhig bleiben, wenn man das Chartbild anschaut ist Sibanye einfach überkauft gewesen. Gleiches hatten wir schon im Januar, sie geht jetzt runter bis ca. 3,40 rum schätze ich dann gehts wieder hoch.
Sibanye Stillwater | 3,640 €
Avatar
25.03.21 09:15:07
Beitrag Nr. 1.133 ()
Gold producers need to consolidate to remain 'relevant,' Sibanye CEO says
https://www.spglobal.com/marketintelligence/en/news-insights…
Sibanye Stillwater | 3,711 €
Avatar
25.03.21 18:00:40
Beitrag Nr. 1.134 ()
Good timing?

hier eine ganze schöne Analyse mit einer Fragestellung zum Timing. Ich fürchte nur, Froneman koennte mit seinem eigenen Timing in den Gesprächen ueber Goldmienen dem Aktienkurs seiner eigenen Firma letztlich nur schaden und somit selbst als Uebernahmekandidaten fuer andere interessant zu machen.
Sibanye Stillwater | 3,740 €
Avatar
25.03.21 18:01:18
Beitrag Nr. 1.135 ()
Sibanye Stillwater | 3,740 €
Avatar
30.03.21 08:06:01
Beitrag Nr. 1.136 ()
Artikel von Carsten Mainitz: SIBANYE STILLWATER - Fusion im Goldbereich oder doch eher Diversifikation?
https://www.inv3st.de/kommentare/barrick-gold-desert-gold-ve…

...
Der Einstieg und vielleicht schnelle Ausbau des Fußabdrucks bei Batteriemetallen bzw. strategischen Metallen ist sicherlich ein neues und spannendes Kapitel. Momentan ist jedoch der Kern der Equity Story geprägt von der starken Position in der Edelmetallproduktion. Die Gesellschaft hat im letzten Jahr einen Gewinn von rund 1,8 Mrd. USD erzielt und ist derzeit mit 13,3 Mrd. USD bewertet. Analysten prognostizieren im laufenden Jahr eine Gewinnverdopplung. Damit sinkt das 2021er KGV auf lächerliche 3,5 und die Dividendenrendite steigt auf satte 9%. Durchschnittlich bescheinigen Experten dem Papier ein weiteres Aufwärtspotenzial von 25%. Die Aktie ist für uns ein klarer Kauf.
Sibanye Stillwater | 3,756 €
1 Antwort
Avatar
30.03.21 09:39:29
Beitrag Nr. 1.137 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.646.956 von Minusbauer am 30.03.21 08:06:01Die Erwartung von CEO Froneman selbst geht in die gleiche Zielregion:

“We could sit on our hands and we’ll be a $20bn company in six or nine months’ time (it is currently valued at $13.2bn),” said Froneman. “We are re-rating almost every day and you can see it in the potential of what we’re going to earn this year,” he said.

Quelle:
https://www.miningmx.com/top-story/45708-sibanye-stillwater-…
Sibanye Stillwater | 3,807 €
Avatar
01.04.21 12:16:30
Beitrag Nr. 1.138 ()
Durchschnittlicher Korbpreis im 1 Quartal waren ~2600$.
Sollte ein ordentlicher Gewinn bei rausspringen....

Derzeit stehen wir bei 2800$, denke mal wir haben gute Chancen ein ebenso starkes 2 Quartal zu sehen. Jetzt liegt es nur noch am Markt die Aktie vernünftig zu bewerten.
Sibanye Stillwater | 3,760 €
Avatar
01.04.21 14:53:33
Beitrag Nr. 1.139 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.013.307 von faultcode am 15.02.21 12:48:1431.3.
Fund Bets $7.4 Billion on Platinum Metals Sustaining Rally
https://finance.yahoo.com/news/fund-bets-7-4-billion-0732500…
...
Africa’s biggest money manager expects platinum miners to continue making bumper payouts as tighter vehicle-emissions rules boost metals demand and earnings.

The Public Investment Corp., which manages mainly South African government worker pensions, said it has invested more than 110 billion rand ($7.4 billion) in miners including Sibanye Stillwater Ltd., Anglo American Platinum Ltd. and Impala Platinum Holdings Ltd. That’s brought “great” returns over the past three years, said Mdu Bhulose, the PIC’s portfolio manager for mining and resources.

The cycle should continue for some time,” Bhulose said in an interview last week. “The supply and demand dynamics are quite solid and they are talking to a tightening market which should be supportive of prices.”

After being in the doldrums for a decade, South Africa’s platinum miners are increasing payouts as they reap windfall profits from near-record rhodium and palladium prices. Bhulose said that barring any shocks to demand from automakers -- the biggest consumers of platinum-group metals through the anti-pollution devices they install in gasoline and diesel cars -- the bonanza has further to run.

The PGMs cycle “could remain stronger for longer” and returns close to historical peaks maybe signaling a maturing cycle, according to RMB Morgan Stanley analysts, including Christopher Nicholson, said.

“We still see reason to retain exposure to the sector,” he said. “However, a prudent move would be for investors to reduce some overweight positioning.”

The dearth of investment in new mining projects over the past decade means supply deficits will persist, Bhulose said. Still, the longer-term threat to demand posed by electric vehicles, means miners must remain wary of expansion, he said.

“As much as we can see tightening in the supply-demand dynamics, you also don’t want people to needlessly spend money or take their eye off the ball,” Bhulose said.

...
Sibanye Stillwater | 3,760 €
Avatar
08.04.21 23:00:07
Beitrag Nr. 1.140 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.648.171 von Pacific1 am 30.03.21 09:39:29
Zitat von Pacific1: Die Erwartung von CEO Froneman selbst geht in die gleiche Zielregion:

“We could sit on our hands and we’ll be a $20bn company in six or nine months’ time (it is currently valued at $13.2bn),” said Froneman. “We are re-rating almost every day and you can see it in the potential of what we’re going to earn this year,” he said.

Quelle:
https://www.miningmx.com/top-story/45708-sibanye-stillwater-…


Hätte Neal Froneman nicht die überflüssige SA-Gold-Fusion Thematik angestoßen, dann wären wir heute wahrscheinlich um einiges höher notiert und Froneman käme dann seinem Ziel einer deutlich höheren Marktkapitalisierung für Sibanye-Stillwater von ganz alleine näher. Bisher ist seine Aktion leider nur kontraproduktiv.
Denn Impala und Anglo haben sich zuletzt (ohne Gold) deutlich besser entwickelt.
Sibanye Stillwater | 3,900 €
1 Antwort
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Sibanye Stillwater (zuvor: Sibanye Gold) - Schnelles Wachstum, hohe Dividende!