DAX-0,07 % EUR/USD-0,15 % Gold-0,53 % Öl (Brent)+0,91 %

Deutschland vor der Zerreißprobe (Seite 6)



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 57.316.022 von Inderhals am 19.03.18 09:19:03Ausführlicher Bezug nehmend zur Reformmüdigkeit Frankreichs, den einfachen Weg des Abgreifens
potenter EU-Nachbarn:

http://www.spiegel.de/politik/ausland/mark-rutte-warnt-berli…
!
Dieser Beitrag wurde von CloudMOD moderiert. Grund: Kopie, kompletter Inhalt aus fremden Medien, Urheberrechtsverletzung
Die USA, GB und Frankreich übten gestern einen Vergeltungsschlag in Damaskus auf die Giftgasangriffe gegen das eigene Volk Assads. Russland interveniert auf das Schärfste

https://www.n-tv.de/politik/US-Koalition-feuert-Raketen-auf-…
Heute: Der IRAN und ISRAEL schickten Raketengrüße.
Die letzten Tage: Trump greift Deutschland an- er möchte sein Frackingöl exportieren, Zollsanktionen gegen die EU- vorwiegend Deutschland sind anscheinend unabwendbar.
Banken bezahlten Unsummen an Strafen in den USA
Die Autobauer bezahlten Unsummen.

Trump will die Pipeline Northstream unter allen Umständen verhindern.

Und jetzt der "Zangengriff" seitens Frankreich:

https://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/id_83750368/…
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.779.689 von Inderhals am 17.05.18 11:20:05
Zitat von Inderhals: Nord Stream: Trump erpreßt Deutschland

https://www.n-tv.de/politik/Trump-erpresst-Merkel-bei-Nord-S…



USA sind nicht mehr unsere Verbündete, Russland ist nicht unser Freund ...
Ein neuer Schachzug der Führerin der Freien Welt: Iran ... das sind jetzt unsere Freunde.

Richtig so, Donald, und hoch mit den Zöllen bis die Schwarte kracht !

Vielleicht begreift dann das Deutsche Volk, wohin die Reise geht unter solchen Regenten ...
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.779.863 von e64 am 17.05.18 11:41:00Die Russen ind einfach in wirtschaftlicher Hinsicht die verläßlicheren Partner. Amerika mit diesem Präsidenten ist kein Verhandlungspartner mehr. Nord Stream muß fertiggestellt werden.

Es reicht schon was für Handelshemmnisse (IRAN-EU)Trump gegenüber uns da aufbaut!
Bald schon geht überhaupt Nichts mehr!

Die EU muß wohl ureigene Wege beschreiten- ohne Amerika.
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.781.333 von Inderhals am 17.05.18 14:30:37
Zitat von Inderhals: Die Russen ind einfach in wirtschaftlicher Hinsicht die verläßlicheren Partner. Amerika mit diesem Präsidenten ist kein Verhandlungspartner mehr. Nord Stream muß fertiggestellt werden.

.


Das muss jetzt nur noch Merkel und ihre Regierung verstehen und alles wird vielleicht wieder gut?

Ich glaube nicht dafür ist in den vergangenen 4 Jahren zuviel Porzelan zerschlagen worden!

:rolleyes:
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.781.678 von 32199 am 17.05.18 15:05:43Ich glaube nicht dafür ist in den vergangenen 4 Jahren zuviel Porzelan zerschlagen worden!

Das glaube ich nicht. Der Putin nimmt doch die Merkel überhaupt nicht auf Augenhöhe wahr. Warum auch?! Wie war das denn die letzten Jahre nach der Wiedervereinigung?mEs fanden ja nichtmal "Emanzipationsversuche" gegenüber den USA oder GB statt! Der Trump hat sämtliche Trümpfe in der Hand. In feinster Schuhputzermanier Merkels gemeinsame Auftritte mit Trump- das sagt doch Alles.

Ich wüßte auch nicht, ob wir überhaupt ein Gegengewicht zu bieten hätten. Immer abgehalfterte Politiker folgen ihren Vorgängern. Mit dieser Gurkentruppe (dem letzten Aufgebot)haben wir ohnehin keine Chance- übrigens auch nicht gegen Macron, dem wir nun wohl ungehindert agieren lassen müssen.

Aussichtslos. Alle Chancen verspielt für eine einigermaßen unabhängige Politik. Der letzte Kardinalfehler war der durchgepeitschte ESM-Vertrag, dessen Folgen wir in Bälde verspüren werden, wenn die Ansparvermögen eingezogen werden.


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben