DAX-0,22 % EUR/USD+0,04 % Gold+0,90 % Öl (Brent)0,00 %

Tages-Trading-Chancen am Donnerstag den 15.02.2018 (Seite 19)


DAX
ISIN: DE0008469008 | WKN: 846900 | Symbol: DAX
12.210,55
17.08.18
Xetra
-0,22 %
-26,62 PKT

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 57.034.614 von ZoooMx am 15.02.18 16:20:14https://www.cnbc.com/quotes/?symbol=.VIX
die Anzeige über dem Chart ist 15 min verzögert, der chart aber realtime.
Angstbarometer " !!! sagt , ist nix , alles gut..also ich find das Weltklasse mit dem Wort Angstbarometer !

https://www.finanzen.net/index/VIX

VIX (S&P 500 Volatility)ISIN: US12497K1007
18,50PKT
-0,76PKT
-3,95%
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.034.497 von indexhunter am 15.02.18 16:12:15
Zitat von indexhunter: Hi,

selten so eine klare Konstellation im DAX gesehen.

Dreiecke 1H mit sauberen Ausbruch + eventuellen Abschiedskuss auf Ausbruchslinie + . Könnte sich lohnen auf long für einen Swingtrade @122xx







kann aber auch ne senkrechte Linie nach "unten" wieder kommen, wie gestern :D
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.034.716 von Mr.M am 15.02.18 16:27:58
Zitat von Mr.M: https://www.cnbc.com/quotes/?symbol=.VIX


Tastsächlich VIELEN DANK :kiss:
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.034.521 von Eljot80 am 15.02.18 16:14:35
Zitat von Eljot80: R: Selbstgespräche, getextet in einem öffentlichen Forum´:rolleyes:

Mach mir bitte keinen Kummer :laugh:




das nennt man Einsamkeit :rolleyes:

er hat ja sonst nix ausser Wallstreet Online - sitzt jeden Tag von 07:00 Uhr bis 23:00 Uhr am PC und hofft, dass er irgendwann ein für ihn witziges posting schreiben kann :D
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.034.539 von hErrcHilloR am 15.02.18 16:15:48
Zitat von hErrcHilloR: wir besuchen ja vllt erst die 12272


merkwürdig!!! erst besuchen wir die 370/350 und dann plötzlich die 272????

naja, irgendwann passt das dann schon
Wie angesagt: LJ80 hat seine eigene Sicht :)
Aktuell schwierig eine Richtung zu bestimmen/finden ist eine der hauptsächlich genutzten Phrasen, wenn morgens wieder alles „ganz anders ist“. So ist das doch jeden Morgen!

Dann wird auch schnell mal wieder die andere Richtung als „vermutlich“ angesehen (konträr zur Vortagesidee), finde ich erstaunlich, ist aber einfach so.

Wo sind sie geblieben?
-Manch einer fehlt mir irgendwie, Melron: haste jetzt ne eigene Gruppe mit Jesse, Dago und anderen eröffnet?

-Neuer Stern?
-Will mich zurückhalten, weil ich sehr begeistert bin: „und es hat boom gemacht“

-Börsenbetrug?
Na klar, wie, woher und warum: wir werden es nie ganz erfahren. Standuhr ich bin in vielem bei Dir. Habe in der einen Nacht auch 2 Kos gehabt und das war schmerzhaft. Parallel aber auch wieder mit dem Aufzug hoch, das hat ein wenig gemildert. Nur eine Idee von mir: warum wechselst Du nicht einfach mal Deine „Werkzeuge“? Von CFDs auf Scheine, schöne Laufzeit, Trend abwarten usw. Posi überschaubar usw. Ich weiß: es juckt Dich im Moment gewaltig.

-Sucht?
Klaro AGT, deshalb tauchen wir doch alle hier immer wieder auf

-Profis traden besser?
-Sorry, das ich das jetzt schreibe, aber wer letzte Woche noch mit Ansagen glänzte, läßt sich aktuell in seinem Ruhm in Siegeswellen feiern und schmeißt mal „etwas rein“. Wird unkonkreter und auch das „Fischen nach followern“ kann doch nicht der Hauptzweck sein, bei tradern mit 6-stellig. Aber auch der diabolische geht bißchen rückwärts. Nicht nachlassen jetzt ihr alle. Mir fehlen an Tagen wie heute eben namhafte...

-Muß man Danke sagen?
Ich tue es zumindest: Danke mein Freund master, mit Deinem weekend postings hast Du mir wieder etwas Entspanntheit in m ein Börsengeschehen gegeben. Ich bleibe meiner Linie wieder treu, lasse mich nicht verrücktmachen durch das zeitweise sehr emotionale Tagesposting hier. Meine Ideen hatte ich ja bereits allen gepostet. Ich bleibe nach wie vor im mittel-/langfristigen bullish

-Gibt es wirklich Interessantes?
Nicht wirklich, eigentlich ist vieles immer gleich, aber täglich wieder toll, irgendwie

-Warnungen?
Nur meine persönlichen, z.b: einmal Bankster genannt, schon bekommt man eine Ohrfeige. Stehe ich aber dazu, die meisten B. fühlen sich irgendwann wie Götter und wissen ja soviel.
Die grössten Abzocker und Krisen wurden aber genau durch B. ausgelöst. Profis halt…
Ein schönes Beispiel für dieses „oben herunter bekommt ihr noch zum weekend“.

-Nordlicht?
Warum versuchst Du neben dem analytischen und mathematischen (was ich im übrigen sehr klasse finde, weil ehrlich und autenthisch von Dir) noch einen Hauch menschlicher? Ich meine damit.: glaube mal nur die Hälfte so ca., was von einigen gepostet wird, könnte immer noch zuviel sein.

-Warum eigentlich Doppel-/und Vielfach IDs?!
Es geht mir langsam echt auf die Ei.r, sorry auf die Nerven. Fast jeden Tag neue Usernamen hier am Start, schnell zu enttarnen, manchmal sogar sinnvolles posting (eingangs um Erstbegeisterung zu erwecken), oft aber einfach dummes Geschwätz.
Kann man sich dann selbst irgendwie am Daumen nuckeln oder was sind die Gründe?

Zum Abschluß: ich werde ab sofort nicht mehr posten „weiterscrollen, sorry oder nicht böse gemeint“. Das ist zuviel Text und jeder, welcher meine Texte liest, kann herauslesen: ich meine es immer ehrlich, ergötze mich aber niemals am Status, noch an Verlusten oder dem Nichtwissen anderer.

Ich habe fertig

LJ :look:

P.S: soll ich noch? zur Börse: warte für aufstocken an dem US100 und bin drin (kann sein eher kurz im DAX Long, seit 13345)
Eigentlich wäre mal wieder Zeit für runter im DOW und Co...
ist ja schon wieder fast 2 Wochen her wo der Abstieg begonnen hat und die 50% Rücklauf haben wir auch... also genug :laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.034.773 von suuperbua am 15.02.18 16:32:07
Zitat von suuperbua:
Zitat von Eljot80: R: Selbstgespräche, getextet in einem öffentlichen Forum´:rolleyes:

Mach mir bitte keinen Kummer :laugh:




das nennt man Einsamkeit :rolleyes:

er hat ja sonst nix ausser Wallstreet Online - sitzt jeden Tag von 07:00 Uhr bis 23:00 Uhr am PC und hofft, dass er irgendwann ein für ihn witziges posting schreiben kann :D


Seit 7:00Uhr - Gehts noch nen Tick doofer ? :p :p :p

 Diskussion durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben