RavenQuest Sofa (Seite 159)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Warte es erstmal ab. Noch ist das PP nicht gezeichnet. Dass Konditionen nachträglich zum negativen geändert oder Platzierung gänzlich gestrichen werden, weil es keine Interessenten gibt, kommt erfahrungsgemäß öfter vor als einem lieb ist.
Punkte bleiben weiterhin offen:
- Refinanzierung
- Lizenz für die restlichen Räume
- Patentgedöhns
- JV CaBio
Um mal nur die vier wichtigsten(in meinen Augen) hier zu nennen.
Ravenquest BioMed | 0,057 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.413.751 von sir_krisowaritschko am 18.01.20 10:07:01....ergänz deine Liste gleich mal um die 215K CAD Dollar Klage

bs
Ravenquest BioMed | 0,057 €
Wer sich in 2019 etwas mit der Cannabis Branche befasst hat, weiß, dass es ein katastrophales Jahr war und dass es in dieser Branche jetzt um Bereinigung geht. Es ist seit Monaten ein Kampf, natürlich auch für RQB. Die veröffentlichten Maßnahmen kamen ja nicht über Nacht. Gut finde ich, dass er erst JETZT veröffentlicht und nicht mittendrin. So sind die Dinge klarer.
Von der qualitativen und wissenschaftlichen Seite her sind sie topp, sonst ja auch kein Teamwork mit der McGill Uni. Ich hoffe sehr, dass RQB die Kurve kriegt und diesen Sturm mittelfristig und hoffentlich langfristig übersteht. Wichtige Schritte wurden eingeleitet. Von außen lässt sich leicht sagen, dass Robinson dies und jenes anders oder besser hätte machen können. Ich glaube nicht, dass es weltweit ein Unternehmen gibt, das in der Anfangsphase keine Schwierigkeiten und vielleicht auch Fehler zu meistern gehabt hätte.
Das gesamte Umfeld ist momentan (noch) sehr schwierig. Die blöde Sache mit Roto und der Lizenz zum Weiterbau tun ein Übriges, um die Entwicklung zu erschweren.
Ravenquest BioMed | 0,057 €
Moin,

so bringen wir mal bissl Licht ins Dunkel bei Digigro.
Das sind die Jungs,welche jeder fast 14 Millionen Aktien bekommen hat....

Avtar Dhaliwal 13,888,889 common shares $0.12

Mercantile Holdings Inc. (Wilson Su) 13,888,889 common shares $0.12

Tutum Holdings Corp. (Kevin Su) 13,888,889 common shares $0.12

https://thecse.com/en/listings/life-sciences/ravenquest-biom… und dann unten rechts RQB-Form 9 öffnen.

Das interessante ist aber, das es bei RQB aktuell einen Direktor Namens Jatinder Dhaliwal gibt.Wenn das mal kein Zufall ist.Das lässt wieder viel Raum für Spekulationen.

bs
Ravenquest BioMed | 0,057 €
Danke für die letzte Info🤔ich weiß auch nicht was ich dazu sagen soll🙈habe letzte Woche nochmal nachgelegt. Auf der einen Seite kämpfen sie grade über das Finanzelle Überleben( Sparmaßnahmen) und auf der anderen Seite wird das Geld rausgeschmissen. Viele noch nicht gelöste Probleme. Da würde jedem Unternehmensberater die Haare zu berge stehen🤔Ich von meiner Seite werde meine Anteile behalten aber keine neuen mehr kaufen. Ich hoffe für uns alle das es hier gut ausgeht💪Freue mich auf weitere ( positive) news
Ravenquest BioMed | 0,060 €
Moin,

heute gehen wir mal der Frage nach,was haben RQB und Global Health Clinics Ltd. gemeinsam.

Letzte News von Global Health.....

Global Health appoints Chaudhry as CFO, director

2020-01-02 16:50 ET - News Release

Mr. Jatinder Dhaliwal reports

GLOBAL HEALTH CLINICS LTD. ANNOUNCES APPOINTMENT OF CHAUDHRY

Global Health Clinics Ltd. has appointed Usama Chaudhry as chief financial officer and a director, succeeding Anthony Jackson, who has resigned as chief financial officer and a director of the company.

The company would like to thank Mr. Jackson for his assistance and contribution to the company over the years and wishes him well on his future endeavours.

The board now consists of Jatinder Dhaliwal, Usama Chaudhry, Judy Su and Cassidy McCord.

Die Namen kommen uns doch alles sehr bekannt vor.Bis auf Judy Su sind aktuell alle anderen bei RQB im Management.
Aber auch der Name Su ist bekannt.Genau, hießen doch nicht die beiden Typen von Digigro auch Su.Was für ein Zufall wieder.

Global Health gibt an irgendwas mit der Software/Netzwerk/Cannabispatienten zu machen.Sehr undurchsichtig.Aktuell gibt es auch keine Homepage welche online ist.
Da wären wir wieder beim Thema Software !!!
Die Aktie selbst steht bei 0,02 CAD.Aber Sie haben Stand Oktober 2019 was um die 460K CAD Cash.Alles nachzulesen auf www.sedar.com

Würde mich also nicht wundern wenn hier in absehbarer Zeit etwas zwischen RQB und Global Health zustande kommt.

bs
Ravenquest BioMed | 0,048 €
Interessant!. Die Frage ist nur ,wo wird uns das weiter hin führen?.Der Aktienkursverlauf gleicht einem Trauerspiel!.Ob ich noch einmal Geld in die Hand nehmen soll?.Bin sehr enttäuscht über den Umgang mit den Aktionären.Ein Verkauf macht für mich keinen Sinn mehr bei 0,04 Cent.Habe diesenen Verlauf so nicht erwartet,werde aber bis zum bitteren Ende hier weiter an RavenQuest Biomed festhalten.
Ravenquest BioMed | 0,048 €
Was ist eure Einschätzung? Habe gestern nochmal zu 0,046 nachgelegt und heute könnte man um 0,036 nachkaufen, sehr ernüchternd! Wollte hier eigentlich nichts mehr nachkaufen, habe mir aber nochmals ein paar Interviews vom CEO Georg Robinson angesehen und das hat für mich wirklich Sinn gemacht.

Da dachte ich mir: "Der kann doch nicht solche Sachen von sich geben und dann den Laden ein Jahr später dicht machen? Wer glaubt dem danach noch 1 Wort?!"

Die arbeiten mit renommierten Leuten von anderen Firmen und Unis zusammen, kann man hier wirklich so ein Blender sein und es ist Nichts dahinter?? Das glaube ich einfach nicht und daher meine Wette darauf, dass sich diese Aktie fängt!

Ich weiß Glaube hat an der Börse nichts verloren, aber manchmal kann der Glaube Berge versetzen. 😎
Ravenquest BioMed | 0,033 €
Hallo HG, bin da ganz bei Dir. Meine Verluste seit einem Jahr sind total schmerzlich, aber bis jetzt verliere ich den Glauben an RQB ebenfalls nicht. Genau aus den Gründen, die Du nennst. Ich glaube auch, dass Robinson ein integrer Typ ist, der einfach schwer um seine Sache kämpfen muss und wahrscheinlich oder möglicherweise da und dort erst mal ungeliebte Kompromisse eingehen muss, weil er die Sache natürlich nicht allein stemmen kann.
Ravenquest BioMed | 0,033 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.507.048 von Aktienfee2019 am 28.01.20 11:57:15Seit einem halben Jahr die selben Hoffnungssprüche. Fakt ist das Ravenquest trotz hoher Töne bis jetzt nicht geliefert hat und kaum produziert. Lizensierung der Räume im Edmonton ausständig; finanzierungsprobleme bezüglich der auslaufenden Anleihe. Kommunikation mangelhaft. Geld durch dubiose pusher Berichte vernichtet. Die neuen kleinen Übernahmen lassen auch nichts gutes hoffen. Fakt ist das RotroGro in den USA das Patent bezüglich der Gärten durchbekommen hat und jetzt in Europa und Kanada auch das Patent initiert hat. Geht das durch dann Game over.
Ravenquest BioMed | 0,037 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben