DAX-0,46 % EUR/USD+0,43 % Gold+0,14 % Öl (Brent)+1,35 %

Energiedarlehen: Türkei: Die versteckte Zeitbombe im Finanzsystem | Diskussion im Forum



Begriffe und/oder Benutzer

 

Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "Energiedarlehen: Türkei: Die versteckte Zeitbombe im Finanzsystem" vom Autor Redaktion w:o

Laut eines Berichts von „Bloomberg“ sind türkische Energiekonzerne massiv überschuldet. Wegen des Lira-Verfalls könnten viele Energieerzeuger ihre Schulden nicht begleichen. Droht der Türkei eine Bankenkrise?

Lesen Sie den ganzen Artikel: Energiedarlehen: Türkei: Die versteckte Zeitbombe im Finanzsystem
Jetzt schnell noch in die EU ..... Deutschland rettet auch die Türkei und die ganze Welt..........
Seit jahren berichten die Zionistische Rating Agenturen und die Zionistische Presse über die Türkische Wirtschaft daß das Türkei fast pleite ist. Lügen kann ja jeder ....
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.188.518 von Sdege am 11.07.18 16:47:33Zumindest sind die Türken extrem überschuldet und das wird zum Problem.

https://www.handelsblatt.com/politik/international/tuerken-i…
dann nix wie ganze Heerscharen an Touristen und Urlauber aus Deutschland nach Anatolien,
besonders die Blonden ....
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.188.518 von Sdege am 11.07.18 16:47:33Selbst informieren kann sich auch jeder - ein kleines Beispiel:

https://www.bloomberg.com/news/articles/2018-07-11/turkey-fa…
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.190.912 von Sdege am 11.07.18 20:09:37D.h. du behauptest, dass alle News über die prekäre türkische wirtschaftliche Lage aus der Luft gegriffen resp. fake News sind?
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.190.912 von Sdege am 11.07.18 20:09:37Klingt sehr nach Erdowahn deine Äußerungen.
Das mit den Banken könnte wahr sein,aber dein „Hass“ auf den Zionismus ist aus der Luft gegriffen.
Das sind typische Floskeln aus dem antisemitischem Lager vieler islamischer Staaten.
Das Finanzjudentum,was es nicht gibt, hat es nicht einfach in schlechten Zeiten,würde ich deine Sichtweise vertreten.
Aber ihr habt ja euren Kemalismus.
Ist der nicht stärker als jedes andere System?
Einfach alles,wie vieles andere in der Türkei, in Atatürk umbenennen, dann sollte es klappen.
Atatürk Lira gegen zionistisches Finanzsystem.
Dann muss es einfach bergauf gehen mit der türkischen Wirtschaft.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.188.518 von Sdege am 11.07.18 16:47:33
Zitat von Sdege: Seit jahren berichten die Zionistische Rating Agenturen und die Zionistische Presse über die Türkische Wirtschaft daß das Türkei fast pleite ist. Lügen kann ja jeder ....


Genau diese Haltung bzw. Behauptung ist der Grund dafür, dass die Türkei die falschen (bzw. keine) Maßnahmen ergreift, um das Finanzsystem der türkei zu stabilisieren.

Die Türkische Wirtschaft steht an dem Rand einer Katastrophe - und die geht dann praktisch zu 100% auf das Konto von Erdogan.


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben