DAX+0,12 % EUR/USD+0,08 % Gold+0,32 % Öl (Brent)-0,15 %

Wann steigt der DAX über 14.000 Punkte? (Seite 3)


AnzeigeAdvertisement

Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 58.305.266 von lyta am 26.07.18 09:08:45
Gebeutelte deutsche Autoaktien vor Erholung
Hab mich mal mit Autoaktien eingedeckt, bevor die Investmentfonds ihre Bestände wieder auf Normal aufstocken.

https://www.onvista.de/news/roundup-aktien-frankfurt-eroeffn…

Die Reaktion der Aktienmärkte ist sehr verhalten, also hatte dieser Handelsstreit wenig Bedeutung.

Wie immer, alles medial aufgebauscht.
Neben Autotitel sind auch BASF, Chemie-, Maschinen- und Energietitel interessant.
https://www.handelsblatt.com/wirtschaft-handel-und-finanzen-…

Elektromobilität betrifft nicht nur Autokonzerne, das umfasst viele Industriebereiche, von Energei, Chemie und Infrastruktur.

Beachtliches Wachstumspotential.

14.000 werden wohl schon im Sommer erreicht, liegt ja nur unwesentlich über dem letzten Allzeithoch.
Investmentfods, Hedgefonds sehen schwindendes Handelsrisio. DAX-Kaufkurse
DAX kam zurück, Kaufkurse für Investmentfonds wurden generiert. Nach monatelanger Talfahrt, geht es jetzt wieder rauf. Handelskonflikt so gut wie beigelegt.

Heute erwarte ich noch eine moderate Erholung bis 13.000 und im Zuge der jetzt startenden Sommerralye neues ATH August-September.
Sehr viel Geld sucht Anlage Negativzins der EZB tribt Kapital in Dividendewerte
Aktien sind, angesichts der Gewinnsteigerung, nicht zu teuer. Jetzt kehrt wieder etwas mehr Sicherheit im geopolitischen Wirtschaftssystem ein.

DAX-ETF sind auf Grund guter Qualität gefragt. Auch dieses Jahr wird ein gutes Jahr für Aktien.


Am Jahresende werden wir einige Prozent höher stehen, 14.800 wäre ne gute Hausnummer und fair bewertet.
13:00 Uhr kaufen Zur Kasse, Investmentfonds?
Den günstigen Einstieg in DAX-Werte nutzen heute bestimmt noch viele Institutis.:rolleyes:
Totale Mondfinsternis, DAX explodiert.
Short-Squeeze Richtung 13.000 ist denkbar.

Noch sind alle Aktien billig.


Jetzt wollen alle rein.


Alles Gute!
DAX Ziel Montag 30.07.2018 XETRA-Schlusskurs 13.278
DAX am Montag, nach ersten Eindeckungskäufen sehe ich bei 13.278 Punkten.

Die Eindeckungskäufe beginnen heute noch, die amerikanischen Investoren wollen es nicht verpassen, Montag ist es vorbei mit unter 13.000 Punkten

Die DAX-Werte sind allesamt niedrig bewerte. Noch!
Der Höllenhund ist los, das Universum malt alles schwarz.
Schreckenkostelation..bringt die Katastrophe der Hundstage mit sich, der Gerechte beendet das grausige Schauspiel Erde.

Eine tief finstere Nacht.:(

Morgen braucht keiner mehr Geld, Aktien oder sonst etwas.


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben