BioNTech - Ein deutscher Biotech-Riese erwacht (Seite 602)

eröffnet am 10.10.19 21:59:45 von
neuester Beitrag 14.08.20 16:22:24 von


Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
02.08.20 11:37:00
Beitrag Nr. 6.011 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 64.620.895 von Sheherasade am 02.08.20 11:16:46Alles falsch bzw. nacharbeitungswert, alle Zahlen nicht plausibel, dazu den Inhalt des gut gemeinten Erklärungspost nicht verstanden. So wird das nichts.
BioNTech | 69,85 €
Avatar
02.08.20 11:44:00
Beitrag Nr. 6.012 ()
Dann kläre mich bitte auf 🤔
BioNTech | 69,85 €
Avatar
02.08.20 11:52:39
Beitrag Nr. 6.013 ()
Wenn du einen Gewinn von 100 € gemacht hast, behält die Bank 25% + Soli + evtl. Kirchensteuer, in Summe dann ca. 30% für das Finanzamt ein. Dir bleiben dann also ca. 70 €

Verluste kann man gegen Gewinne verrechnen. Ledige haben einen Freibetrag von 800 € und Verheiratete von 1600 €. Solange dieser Wert nicht erreicht wird, werden keine Steuern einbehalten. Dir bleiben dann die vollen 100 €

Natürlich hast du laufende Kosten wie Depotgebühren und Kosten für Ankauf und Verkauf.
BioNTech | 69,85 €
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
02.08.20 12:15:22
Beitrag Nr. 6.014 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 64.621.153 von Franz Beckenbauer am 02.08.20 11:52:39
Zitat von Franz Beckenbauer: Wenn du einen Gewinn von 100 € gemacht hast, behält die Bank 25% + Soli + evtl. Kirchensteuer, in Summe dann ca. 30% für das Finanzamt ein. Dir bleiben dann also ca. 70 €

Verluste kann man gegen Gewinne verrechnen. Ledige haben einen Freibetrag von 800 € und Verheiratete von 1600 €. Solange dieser Wert nicht erreicht wird, werden keine Steuern einbehalten. Dir bleiben dann die vollen 100 €

Natürlich hast du laufende Kosten wie Depotgebühren und Kosten für Ankauf und Verkauf.


Nicht jede Bank zieht automatisch die Steuer ab... Das darfst dann selber in der Einkommensteuererklärung machen...
BioNTech | 69,85 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
02.08.20 12:20:27
Beitrag Nr. 6.015 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 64.621.153 von Franz Beckenbauer am 02.08.20 11:52:39ab wann wird der freibetrag verrechnet end des jahres? danke für die sntwort
BioNTech | 69,85 €
Avatar
02.08.20 12:40:54
Beitrag Nr. 6.016 ()
Bei mir war das jetzt so:
Wenn der Freibetrag nicht erreicht wird, dann werden auch keine Steuern abgezogen, das macht die Bank automatisch. Die Gebühren werden auch sofort abgezogen.
BioNTech | 69,85 €
Avatar
02.08.20 12:42:10
Beitrag Nr. 6.017 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 64.621.285 von Schmutzwurst am 02.08.20 12:15:22
Zitat von Schmutzwurst:
Zitat von Franz Beckenbauer: Wenn du einen Gewinn von 100 € gemacht hast, behält die Bank 25% + Soli + evtl. Kirchensteuer, in Summe dann ca. 30% für das Finanzamt ein. Dir bleiben dann also ca. 70 €

Verluste kann man gegen Gewinne verrechnen. Ledige haben einen Freibetrag von 800 € und Verheiratete von 1600 €. Solange dieser Wert nicht erreicht wird, werden keine Steuern einbehalten. Dir bleiben dann die vollen 100 €

Natürlich hast du laufende Kosten wie Depotgebühren und Kosten für Ankauf und Verkauf.


Nicht jede Bank zieht automatisch die Steuer ab... Das darfst dann selber in der Einkommensteuererklärung machen...


Bei was für einer Bank bist du denn?
Es heißt Abgeltungssteuer, weil die Steuer sofort abgezogen wird mit 25% und damit abgegolten ist...ich glaube nicht, dass da irgendeine Bank eine Ausnahme bekommt...
P.s.: Ich arbeite bei einer Bank im Steuerbereich für Abgeltungssteuer
BioNTech | 69,85 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
02.08.20 12:54:11
Beitrag Nr. 6.018 ()
Die Gewinne wandern in einen "Topf". Überschreiten Die Gewinne den "Topf" (also z. B. >801 € Freibetrag für Ledige) wird alles was darüber gewonnen wird versteuert und abgeführt. Erleide ich dann Verluste, hole ich mir bei der Bank eine Bescheinigung für meine Verluste und gebe das bei meiner Steuererklärung an.

Wenn ich also 1000 Gewinn mache, werden 199 € versteuert. Habe ich Ende des Jahres dann 200 € Verlust gemacht, kann ich diesen Verlust bei der Steuer geltend machen. Weil ich für das gesamte Jahr dann nur 800 € Gewinn hatte und damit wieder innerhalb des Freibetrages geblieben bin.
BioNTech | 69,85 €
Avatar
02.08.20 12:56:41
Beitrag Nr. 6.019 ()
Meine Empfehlung: bei schlechtem Ausgang der Verhandlungen - konsumabhängige USA Aktien, vor allem auf Luxusgüter, auf Aktien die sich in der Krise bewährt haben, umzuswitchen.

Die Verhandlungen werden einen großen Einmfluss nächste Woche auf den Markt haben, große Schwankungen sind möglich.

Ein weiterer Stimulus-Check in Höhe von 1.200 US-Dollar gleicht den Verlust der erweiterten Arbeitslosenversicherung in Höhe von 600 US-Dollar nicht aus

Während der Kongress darüber debattiert, was in die nächste Gesetzesvorlage für Coronavirus-Stimuli aufgenommen werden soll, werden rund 30 Millionen Amerikaner offiziell von einer „Einkommensklippe“ fallen: Ab dem 1. August werden ihre wöchentlichen Zahlungen für die Arbeitslosenversicherung um 600 US-Dollar sinken, da die Bundesleistung erhöht wird Das CARES-Gesetz läuft aus.

Laut einer Analyse des House Ways and Means Committee könnte dies für einige einen Einkommensrückgang von zwei Dritteln bedeuten. Und weil der Kongress diesen Monat kein weiteres Gesetz verabschiedet hat, verfallen die Leistungen für mindestens einige Wochen.

"Dies bedeutet für Millionen von Amerikanern einen erheblichen Rückgang des Lebensstandards, was die Menschen dazu zwingt, mit weitaus weniger zu überleben, als sie vor der Pandemie verdient hatten, und die Ausgaben für das Nötigste zu senken - mit negativen Auswirkungen auf die gesamte Wirtschaft", schreibt Thea M. Lee , Präsident des Economic Policy Institute, einer linksgerichteten Denkfabrik für Politik.

Die Republikaner des Kongresses sind an Bord und nehmen einen weiteren einmaligen Stimulus-Check in die nächste Rechnung auf (obwohl der genaue Betrag der Zahlung noch diskutiert wird). Berichten zufolge ist die Vorgehensweise bei der Arbeitslosenversicherung einer der Knackpunkte bei Verhandlungen.

Viele Kongressdemokraten wollen das wöchentliche Stipendium bei 600 Dollar halten. In der Zwischenzeit haben die Republikaner des Senats vorgeschlagen, die verbesserte Benutzeroberfläche bis September auf 200 USD pro Woche zu senken und dann einen Ersatzlohn von 70% einzuführen.

Die Erweiterung der Benutzeroberfläche steigert die Verbraucherausgaben
Die GOP argumentiert, dass die Beibehaltung der UI-Vorteile bei 600 US-Dollar die Menschen davon abhalten wird, zur Arbeit zurückzukehren. Eine Studie nach der anderen hat jedoch ergeben, dass dies nicht zutrifft, insbesondere wenn derzeit vier Personen für jeden verfügbaren Arbeitsplatz arbeitslos sind, so das US-Arbeitsministerium.

Ein einmaliger Scheck gleicht die fehlenden wöchentlichen Leistungszahlungen jedoch nicht aus: Fast 50% der Empfänger haben den ersten Stimulus-Scheck innerhalb der ersten Woche nach Erhalt ausgegeben, so eine Umfrage von Stash, einem Finanztechnologieunternehmen. Und das Haushaltsamt des Kongresses prognostiziert, dass die Arbeitslosenquote im ersten Quartal 2021 immer noch über 10% liegen wird, was die Notwendigkeit einer laufenden Hilfe unterstreicht.

Laut einer Analyse des JP Morgan Chase Institute hat die verbesserte Arbeitslosenversicherung die Konsumausgaben am Laufen gehalten, da die US-Wirtschaft versucht, sich von den letzten Monaten des durch Coronaviren verursachten freien Falls zu erholen - insbesondere für diejenigen, die ihren Arbeitsplatz verloren haben und am meisten Geld benötigen . Der Bericht ergab, dass 440 US-Dollar der zusätzlichen 600 US-Dollar innerhalb der ersten Woche nach Erhalt ausgegeben werden.

"Dies sind Ausgaben, die Arbeitslosen helfen, die Pandemie zu überleben, und diese [Gelder] fließen dann an Unternehmen und helfen der Gesamtwirtschaft", so Joe Vavra, Ökonom an der Booth School of Business der Universität von Chicago und einer der Autoren des Berichts , getwittert. Er schätzt, dass eine Kürzung des Nutzens einen Rückgang der Verbraucherausgaben um 13 Milliarden US-Dollar pro Woche bedeuten würde.
BioNTech | 69,85 €
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
02.08.20 12:57:47
Beitrag Nr. 6.020 ()
BioNTech | 69,85 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben